Nachrichtenticker

10 Ways Terrifying Stadt und Land leben Killing You

Fakten

Morris M.

Es ist eine Rivalität so alt wie die menschliche Siedlungen-Stadt gegenüber dem Land, dem stolzen Stadt der Maus gegen den bescheidenen Land Maus. Viele von uns träumen von dem Verlassen der geschäftigen Stadt für die idyllischen Landschaft. Ebenso viele von uns träumen von Verlassen unseres ländlichen Backwaters für die Energie und die Aufregung eines New York oder San Francisco. Was ist besser

Nun, wir haben eine schlechte Nachricht: Es ist weder. Sowohl die Stadt und das Land verschwören sich, Sie in der schrecklichsten Weise möglich zu töten. Während es wissenschaftlich unmöglich sein zu sagen, das ist wirklich die beste zu leben, hier sind fünf erschreckend überzeugende Argumente gegen Leben in einer von ihnen.

10 Pollution noch tödlicher als Sie denken
die Stadt

Pollution
Stellen Sie leben in einer Stadt, erstickt unter Wolken von Smog. Die Stadt ist so verschmutzt, dass fast 9.500 Menschen sterben, der langfristigen Exposition gegen es jedes Jahr. Es klingt wie die Art von Ort, die nur in einem Science-Fiction-Albtraum existieren könnte, aber das Stadt existiert, und sein Name ist London.

Im Sommer 2015 Forscher am Kings College London durchgeführt, vielleicht der erste Studie in der Welt, in die schädlichen Auswirkungen von Stickoxiden aussehen (NO 2 ), ein Schadstoff vor allem von Diesel-Pkw geschaffen. Sie fanden, dass es Factoring in verdoppelt die geschätzte Anzahl der Umweltverschmutzung bedingte Todesfälle in der Stadt, wobei es auf fast 10.000 pro Jahr.

Modern London ist sehr verschieden von den Smog gebundenen Alptraum der 1950er Jahre. Die 20 am stärksten verschmutzten Städte der Welt haben Ebenen weit schlimmer als alles, was in Europa. Unter den europäischen Städten ist London relativ smog-frei. Eine Gruppe stuft ihre Luftqualität über dem von Rom, Amsterdam, Prag, Paris, Dublin und Barcelona. Das Problem ist weniger, wie verschmutzt London ist und wie unglaublich tödliche Verschmutzung im Allgemeinen.

Allein in Großbritannien, tötet Verschmutzung fast so viele Menschen jedes Jahr das Rauchen. In den USA ist die Zahl um 200.000 oder ungefähr so ​​viele wie der syrischen Bürgerkrieg in vier Jahren getötet. Mit Ballungsräumen die schlechteste Treffer in der Verschmutzung Krise, jetzt ist vielleicht an der Zeit, ernsthaft darüber nachdenken, diesen Plan, um in das Land zu bewegen.

9 Selbstmordrate Stratosphären
Das Land

Suicide
Sagen Sie bitte die Verschmutzung der Stadt entfliehen und machen es für das Land. Es geht um eine andere Gefahr erwarten Sie, die genauso tödlich ist sein. Selbstmord ist bereits die zweite wahrscheinlichste Todesursache für junge Erwachsene in den USA. In ländlichen Gebieten ist die Selbstmordrate fast auf der Skala.

Im Frühjahr 2015 eine Studie in der Zeitschrift JAMA Pediatrics Schluss, dass die Selbstmordrate unter jungen Menschen (im Alter von 10-24 ) fast in ländlichen Gebieten verdoppelt. Landjugend waren auch eher zu Schusswaffen in ihren Selbstmordversuche zu verwenden, eine Unterscheidung, die unnötig scheint, bis Sie wissen, dass 86 Prozent der Selbstmorde gun erfolgreich sind, im Vergleich zu nur zwei Prozent für Methoden wie Überdosierungen. Es war nicht nur die jungen, die gelitten haben, auch nicht. Eine separate Studie ergab, dass Erwachsene in ländlichen Gebieten sind auch eher, sich als ihre städtischen Kollegen zu töten.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen wählen, um Land früh aussteigen, aber vielleicht die einschlägige ist der Mangel an verfügbar Hilfe. Es ist ein erstaunlicher Mangel an Ärzten in ländlichen Gebieten, mit der Anzahl der psychische Gesundheit Profis besonders dünn. In dieser Wirtschafts Sorgen, Einsamkeit und einer Kultur, in einigen Regionen, die auf der Suche nach Hilfe runzelt die Stirn, und Sie haben sich einen tödlichen Cocktail psychische Gesundheit.

8 Angst und Schizophrenie
die Stadt

Geisteskrankheit
Während Selbstmord ist seltener in städtischen Gebieten, gibt es eine gefährliche Doppelschlag, die häufiger in ist der Beton-Dschungel. Gehen Sie an einen Ort, und Sie müssen nur sich vielleicht Ringen mit Angst oder Schizophrenie.

Im Jahr 2011 Forscher am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim, Deutschland, lief ein Experiment, wie Land und Stadtbewohner sehen mit Stress behandelt. Sie fanden heraus, dass die Regionen des Gehirns mit Drohungen und Angst assoziiert waren bei Menschen, die in Städten leben weit mehr aktiv. Darüber hinaus war die Verbindung zwischen der “Angst Region” und dem anterioren cingulären Kortex perigenual (pACC) viel mehr unberechenbar. Eine schlechte Verbindung zwischen diesen beiden Bereichen ist eines der Markenzeichen der Schizophrenie.

Das Glockenspiel mit anderen Studien, die das Stadtleben fast das Risiko einer Schizophrenie zeigen verdoppelt. Andere affektive Störungen wurden ebenfalls beobachtet. Die gleiche Studie ergab, dass der Übergang zu einer Stadt erhöht das Risiko der Entwicklung einer Angststörung um 21 Prozent. Interessanterweise hat sich mit anderen Untersuchungen gezeigt, dass diese Zahlen nicht durch bereits psychisch kranken Menschen gravitierenden Richtung Städten. Stattdessen scheint es, dass das Stadtleben sich langsam fahren uns alle verrückt.

7 Poverty verschanzt und unausweichlich
das Land

Armut
Erwähnen moderne Armut, und die meisten Menschen wird der Verfall der Städte und Szenen Bild direkt aus der The Wire . Aber Armut in Amerika des 21. Jahrhunderts ist weit von einer innerstädtischen Problem. Es ist nicht nur häufiger und in dem Land oft schlimmer, ist es fast unmöglich, zu entkommen.

Seit mindestens 1970 Kinder auf dem Land haben eine höhere Rate der Armut als ihre Gegenstücke Stadt hatte. In den tiefen Süden ist die Landschaft Armutsrate häufig über 25 Prozent. Rural Kinder sind auch viel eher in extremer Armut, schmerzhaft als ein Einkommen von weniger als 11.000 $ pro Jahr für eine vierköpfige Familie definiert leben. Als zusätzlichen Tritt in die Zähne, sind die Armen in ländlichen Gebieten oft von der Regierung Programme zur Armutsbekämpfung, die auf innerstädtischen Wohnprojekte konzentrieren sich tendenziell ignoriert.

Aber das ist Armut verschanzt, nicht die Art Sie ‘ d Erfahrung, wenn Sie in bewegt als ehemaliger Städter, nicht wahr? Falsch. In Großbritannien viele Städter träumen Eröffnung eines kleinen Bauernhof auf dem Land, davon abgesehen, dass viele Kleinbauern sind in sechsstelligen Schulden. Andere Zeiten, eine kleine Stadt haben könnte eine Menge zu bieten auf den ersten, nur 10 Jahre später implodieren, wenn eine lebenswichtige Industrie untergeht, so dass die Bewohner gestrandet. Sobald Sie in der ländlichen Armutsfalle, ist es schwer, um aus. Niedrigere Löhne bedeuten, dass Sie nicht zu retten, zu entkommen, aber die höheren Lohnjobs sind zu weit weg.

6 Mangel an Grünflächen Erhöht Crime
The City

Urban Crime
Wir haben bereits festgestellt, dass viele der Klischees über ländlichen und städtischen Lebens fallen flach bei näherer Betrachtung, aber es ist einer, der wahr hält: In Ihrem durchschnittlichen Stadt, du bist viel eher ein Opfer von Gewaltverbrechen, als Sie in der Pampa sind

Je städtischer Ihr Haus ist, desto höher ist die. Kriminalitätsrate. Dies bedeutet, dass Städte tendenziell höhere Kriminalitätsraten als in kleineren Ortschaften, die zu höheren Kriminalitätsraten als die Landschaft neigen haben. Auch die größeren Ihre Stadt ist, desto größer ist die Kriminalitätsrate erhält. Während Gewaltverbrechen allein steigt eine erhebliche Menge mit Urbanisierung, wenn Sie in Eigentumsdelikte Faktor, die Zahlen gehen die Waage.

Es gibt viele Gründe, warum dies sein könnte, von komplizierten sozialen Faktoren, grundlegende Dinge wie die Leichtigkeit der anonym verkauft gestohlene Gegenstände in einer Stadt. Eine der interessantesten Theorien ist, dass ein Mangel an Grünflächen könnten Verbrechen zu fördern. Im Jahr 2001 wurde beobachtet, dass Wohnblocks in den Chicago Projekte, umgeben von viel Grün ausgestellt wurden niedriger Kriminalitätsrate als die durch karge Land umgeben ist. Die Autoren der Studie festgestellt, dass die Höhe der Vegetation wurde direkt mit dem Niveau der Kriminalität. Wenn dies gilt auf einem viel größeren Maßstab, könnte es sein, dass der Garten-frei, konkrete Natur der vielen modernen Städten ist auf die gestiegenen Kriminalitätsraten beitragen.

5 Sie ‘ re viel eher zu sterben in einen Unfall
das Land

 Rural Car Crash
Mit seiner Hauptverkehrszeit pendelt , wütend Treiber und ungeschickt Fußgänger, könnte man annehmen, dass die Stadt ist der perfekte Ort, um in einem schrecklichen Unfall sterben. Es sei denn, Sie planen, nehmen eine Karriere jonglieren Kettensägen, sollte das ländliche Leben erheblich sicherer zu sein, oder so könnte man meinen. In Wirklichkeit ist das ländliche Leben ein Tsunami von gefährlichen Stürzen, Autounfälle, Vergiftungen und unbeabsichtigte Verletzungen.

Im Jahr 2013, eine University of Pennsylvania School of Medicine Studie untersuchte alle verletzungsbedingten Todesfälle in den USA zwischen 1999 und 2006 (mit Ausnahme derjenigen, um 11.09 bezogen). Sie fanden heraus, dass die Rate der unbeabsichtigte Verletzungen Todesfälle in den ländlichen Gebieten war so hoch, dass sie praktisch als nationale Notruf qualifiziert. In den meisten ländlichen Teilen von Amerika, Tod durch Unfälle waren 15-mal höher als der nationale Mordrate. Noch wichtiger ist, sie waren auch 40 Prozent höher als in den meisten städtischen Gebieten des Landes. Autounfälle allein waren doppelt so häufig tödlich auf dem Land zu sein.

Das Hauptproblem ist die Isolierung und das Fehlen von Traumazentren in ländlichen Gebieten. Ihre Chancen zu überleben einen Autounfall kann im Augenblick des Aufpralls nicht anders sein, aber wenn Sie eine Stunde warten auf einen Krankenwagen zu verbringen, um den ganzen Weg von Fartsville, Ihre Chancen zu leben Rückgang dramatisch zu kommen.

4 Epidemien und Ausbrüche von Krankheiten
The City

 Stadt-Epidemie
Es ist eine Szene, dass jeder Pendler würde erkennen. Hunderte Menschen sind in einem kleinen U-Bahn-Wagen vollgestopft. Körper besteht gegeneinander gepresst werden, die Atmung in die gleiche abgestandene Luft. Dann, plötzlich jemand niest. Im Gegensatz zu dem Land, sind die Städte voll von Umgebungen und Situationen wie diese, und unsere ekelhaft Verhalten kann sie in tödlichen Keim Fabriken zu machen.

Im Jahr 2014 beschloss eine Gruppe von Forschern an der University of Manchester, um zu testen unsere Grundhygiene. Heimlich beobachten Erkältungskrankheiten der Menschen in der Öffentlichkeit, jeder Person eine Punktzahl zugeordnet sie “Atem Etikette.” Von den 154 Menschen, die sie überwacht, nur eine (0,7 Prozent) hatten gute Atmungs Etikette, was bedeutet, dass ihre Aktionen waren unwahrscheinlich, Krankheit zu verbreiten. Eine weitere vier (2,6 Prozent) wurden als akzeptabel eingestuft. Die übrigen 149 Personen (96,8 Prozent) erzielt abgrundtief. Mehrere Menschen wurden beobachtet nur Niesen in die freie Luft in überfüllten Räumen. Im Falle einer tödlichen Pandemie würde ihre Handlungen in Masseninfektionen führen.

Die Ergebnisse stimmten mit anderen Studien, die zeigen, dass wir nutzlos Hygiene. Im Jahr 2012 wurde bekannt, dass 26 Prozent der Hände in Großbritannien wurden Fäkalbakterien tragen, mit 11 Prozent als mehr belastet als ein schmutziges Toilettenschüssel. Mehr als ein Viertel aller Banknotenumlauf haben ein hohes Maß an Bakterien wie E. coli . In sehr enger Nachbarschaft In den anderen Menschen, und es ist kein Wunder, dass Städte haben einen Spielplatz für Parasiten bezeichnet.

3 Explodier Fettleibigkeit
The Country

Heavy Farmer
Es ist kein Geheimnis, dass Amerika hat ein Problem mit Übergewicht. Wenn Sie all die riesigen waistlines gleichmäßig verteilt werden erwartet, obwohl, Sie würden falsch sein. Im Vergleich zu ihren schlanken städtischen Kollegen, sind Landbevölkerung überproportional groß.

Im Jahr 2012 verwendeten Daten auf Gewicht und Höhe von der CDC versammelt, um zu prüfen, wie Gürtellinien unterschieden sich in ländlichen und städtischen Gemeinden Forscher. Wichtig ist, das war das erste Mal, dass jemand hatte eine solche Studie mit aktuellsten Daten durchgeführt und nicht mit selbst berichteten Zahlen, wo die Menschen könnten versucht sein, über ihr Gewicht liegen werden. Die Ergebnisse waren schockierend.

Während 33,4 Prozent der Stadtbewohner könnten als fettleibig (etwas weniger als der nationale Durchschnitt) eingestuft werden, unter der ländlichen Bevölkerung, um fast 40 Prozent aufgebläht, dass Nummer. Das ist ein wesentlicher Unterschied, und es ist eine, die auch starker wächst, wenn Kinder und über 40 sind ausgeschlossen. Unter 20-39-Jährigen sind Fettleibigkeit eine erstaunliche 10 Prozent mehr für die Menschen im Land.

Der Grund dafür liegt wahrscheinlich an Mechanisierung. Wie die Landwirtschaft weniger körperliche Arbeit erforderlich ist, haben bekanntlich großzügige Land Diäten weitgehend gleich geblieben. Mit weniger Übung hat die früher fit ländlichen Bevölkerung begonnen, auf den Stapel Pfund, was zu der derzeitigen Krise.

2 beengten Wohn Spaces Harm Kinder
Das City

Cramped Kid
Wie unsere Städte werden immer größer und überfüllt, persönlichen Raum ist schnell zu einem Ding der Vergangenheit. In New York, 1500 $ pro Monat erhalten Sie einen kleinen Schuhkarton aus einem Zimmer mit einem schmutzigen Fenster. In London, ein 14 Quadratmeter großen (150 ft 2 ) home kosten £ 275.000 ($ 430.650). Während solche beengten Wohn könnte Sinn in einer ständig wachsenden Stadt zu machen, ist es verheerend mit unserer Gesundheit.

Für Erwachsene in kleinen Wohnungen in überfüllten Gebieten gefangen, ist das wahrscheinlichste Ergebnis Stress. Begrenzten Raum führt zu Platzangst, und dicht bewohnten Gebäuden der sozialen Verdrängung führen. Letzteres ist besonders wichtig, denn die Forschung hat gezeigt, dass Gedränge kann Raten von häuslicher Gewalt und Drogenmissbrauch erhöhen. Dies ist zwar nicht so ein Problem in kleinere, billigere Städten, in Orten wie New York City, wo zusätzliche Personen illegal in kleine Wohnungen geschleust, kann es zu einem echten Problem werden.

Noch schlimmer ist die potenziellen Auswirkungen auf Kinder. Kinder in überfüllten Wohnungen ohne Raum der eigenen kann eingereicht Rückzug von der Umwelt und verlieren die Fähigkeit sich zu konzentrieren. Es überrascht nicht, kann dieser sie wieder in der Schule und das Leben im Allgemeinen festgelegt.

1 Sie werden Younger
das Land

Die

Old Farmer
Nach all dieser Negativität, ist es erwähnenswert, dass das Land hat immer noch einige Vorteile. Die Luft ist klar, der Verkehr ist spärlich, und die Landschaft ist schön. Allerdings werden Sie nicht mehr lange zu irgendetwas davon zu schätzen wissen. Laut Wissenschaft, wahrscheinlich jünger zu sterben, als ihre städtischen Kollegen sind die Menschen im Land.

Seit 1970 ist die Rate, mit der durchschnittlichen Lebenserwartung steigt zwischen ländlichen und städtischen Gemeinden wurden divergierenden. Obwohl die Menschen in beiden leben heute länger als sie es vor 40 Jahren hat sich die Differenz zwischen ihnen geworden erschreckend ausgeprägt. Bereits 1969 konnte ein Landarbeiter erwarten, das Handtuch nur sechs Monaten vor einer Stadtmensch zu werfen. Bis 2009 hatte die Lücke zu fast drei Jahren gewachsen.

Es ist nur noch schlimmer werden. Die Lücke zwischen den beiden wächst jetzt schneller. Wie amerikanische Städter vorbereiten, die 80-Jahres-Marke für die durchschnittliche Lebenserwartung zu überqueren, sind diejenigen, die in ländlichen Gebieten leben in ihrer Mitte der siebziger Jahre zappelte.

Kurz gesagt, wenn Sie ein langes Leben wünschen, in die Stadt ziehen . Sie müssen möglicherweise mit Umweltverschmutzung, Angst, Krankheiten, beengten Wohnräumen und einer höheren Kriminalitätsrate umzugehen, aber zumindest werden Sie eine zusätzliche drei Jahre, um den Sinn des Ganzen zu machen.

 Morris M.

Morris ist ein freier Schriftsteller und neu qualifizierten Lehrer, noch naiv in der Hoffnung, einen Unterschied in seiner Studenten Leben zu machen. Sie können Ihren hilfreich und weniger-als-hilfreichen Kommentare zu seinem E-Mail, oder besuchen Sie einige der anderen Websites, die ihm unerklärlich mieten

Lesen Sie mehr:. Urban Ghosts


Listverse »General Knowledge

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*