Nachrichtenticker

10 Wahrheiten über Savage Shark Attacks

Tiere

Peter Ramirez

Das Thema Haie entlockt eine fast ursprünglichen Angst in die meisten von uns. Hollywood nicht tun uns keinen Gefallen mit ungenauen Darstellungen von Haien, die falsche Begründung zu unseren Ängsten stellen. Auch TV-Programmierung, die wir denken, liefert Fakten in einer etwas wissenschaftlichen Licht absichtlich irre uns in sichts etwas so unwahrscheinlich, wie ein Riese, prähistorische Haifisch wieder zum Leben.

zu sagen, dass Hai-Mythen im Überfluss wäre eine schwere Understatement. Die Suche nach Material, das mehr als induzieren Furcht und Angst tut, anstatt die Bereitstellung positive, präzise und nützliche Informationen zu diesen bemerkenswerten Tieren kann ein Venture in Widerspruch. Leider in alle Unwahrheiten über Haie projiziert, sind die modicums der Wahrheit in der Regel genug für uns, werfen rationalen Denkens, statt seine volle Glaubwürdigkeit zu nicht unterstützten, dritter Hand-Konten, die fast immer falsch oder verzerrt sind. So genau daran, wie möglich, hier sind 10 brutal wahre und Spannendes über Hai-Angriffe.

10 Conservation Pakete könnte zu Shark Attacks Blei

Shark Attack
Ozean Experten und Fachleute hätten wissen müssen, erhöhen Hai-Angriffe in Nordamerika seit mehreren Jahren. Im Jahr 2014 wies ein Bericht auf drei mögliche Ursachen für den jüngsten Anstieg der Hai-Angriffe in der US-Klimaerwärmung (ermöglicht den Menschen, mehr Zeit auf dem Meer zu verbringen), mehr Menschen in den Ozean sowieso, und mehr Haie Migration auf Gebiete entlang sowohl US Küsten

Die globale Erwärmung scheint die größere Anzahl von Menschen deutlich mehr Zeit verbringen, im Meer zu erklären, aber es gibt auch eine andere übersehen und indirekten wahrscheinliche Ursache für die Zunahme der Hai-Angriffe:. Seal und Seelöwen-Populationen auf den nordamerikanischen Küsten explodieren seit den letzten 50 Jahren. In den 1950er Jahren in Kalifornien, hatte Seelöwen Populationen bis etwa 10.000 gefallen, aber seit den 1970er Jahren, als Schutzbemühungen geworden prominent, Seelöwen haben bis zu einem Punkt, wo es kann sein, zu viele-300.000-Inbetriebnahme der Bevölkerung, was als erholte sich seine Umwelt Grenze.

Conservation Bemühungen in und um Cape Cod, Massachusetts, haben auch gelungen, auf die einer enormen Erhöhung der Kegelrobbe Zahlen. Ein-Tages zählt stieg von 5.611 im Jahr 1999 auf 15.756 im Jahr 2011, so dass das Gebiet attraktiver und was zu mehr Sichtungen und Angriffe von großen Weißen Haien und anderen. Der Anstieg der Meeressäugetierpopulationen verläuft parallel zur Zunahme der Haie Zahlen, die mehr als wahrscheinlich zu einer höheren Frequenz von zufälligen Begegnungen mit Menschen.

9 Serial Killers Of The Seas

Robben-Jagd
Die ikonische Film Jaws vorge einen Weißen Hai, die Menschen mit der kalten Berechnung von Jack stolzierte der Aufreißer. Menschen entfernen aus dieser Gleichung, ersetzen Sie sie durch Dichtungen, und diese Beschreibung genau beschreibt die Jagd Stil des großen weiß.

Es wurde bisher angenommen, dass Weiße Haie waren relativ zufälligen Jäger, Scouting weiten Teilen des Ozeans zu erhalten Nahrung, aber eine Studie im Jahr 2009 ergab Strategie ein Serienmörder ist. Weiße Haie lauern in der Nähe, aber versteckt, in Standardbereichen Beute zu finden und zu sehen, ohne gesehen zu werden, warten auf genau die richtige Gelegenheit, um mit völlig überraschend anzugreifen.

Es werden eine fast menschen Sensibilität, untersuchten die großen weißen Haie nicht wählen Sie ein Jagdgebiet einfach auf die größte Wahrscheinlichkeit, Nahrung basiert, sondern schien sich rational zu lokalisieren ein idealer Ort, um sowohl ihre Beute erkennen und haben die besten Chancen eines erfolgreichen Angriffs. Bemerkenswert ist auch, dass kleinere, jüngere Haie eher breiter Jagdgebiete haben und waren deutlich weniger erfolgreich, was auf eine beunruhigende, aber gut entwickelten Lernprozess, da diese Jagdmaschinen älter werden.

Jagdstrategie der Weiße Hai ist so ähnlich wie menschliche Serienmörder, dass diese Studie wird nun in Kriminalpsychologie Lehrbücher verwendet werden, um das Verhalten der Mörder, die in der Regel fokussiert sind, Arbeit von einem Standard-Operationsbasis zu betonen, ihre Beute ohne zu erschrecken sie weg zu beobachten, und in der Regel diejenigen, die angreifen sind jung und allein. Natürlich ist der Hauptunterschied, dass Haie jagen für Lebensmittel und nicht für psychotische Befriedigung.

8 Shark Attack-Hauptstadt der Welt

New Smyrna Beach
New Smyrna Beach, Florida, in der Nähe von Daytona Beach, ist ein Gebiet, das ganze Jahr über sonnig ist, hat Fischer Köderung die Gewässer, und beherbergt viele Touristen und Surfer . Es ist überraschend unattraktiv für Weiße Haie, auch wenn ihre kleineren Verwandten finden es viel ansprechender. In der Tat ist New Smyrna Beach der Hai Biss-Hauptstadt der Welt. Als Top-Florida touristischen und Ziel für Surfer, ist es nicht verwunderlich, dass New Smyrna könnte ganz oben auf einer Liste von Shark Attack locales fallen, aber es gibt ein paar Dinge über New Smyrna Status, die ziemlich erschreckend sind.

Es ist geschätzt, dass jeder, der jemals in den Gewässern der New Smyrna geschwommen hat, hat innerhalb von 3 Meter (10 ft) von einem Hai gewesen. Erstaunlicherweise gab es nie irgendwelche Todesfälle von Hai-Angriffe auf New Smyrna Beach. Dies ist wahrscheinlich, weil die Haie in diesen Gewässern sind in der Regel von kleineren Arten. Die meisten Hai-Angriffe in New Smyrna sind aus kleineren Haie, wie jungen Stier oder Schwarzspitzenhaie der Suche nach Nahrung.

Da die meisten Haiarten fehlen eine instinktive Vorliebe für Menschen, diese Angriffe nichts Menge von mehr als einer Reihe von weniger als tödlich, sondern schmerzhaft, shark Geschmackstests. Hai-Angriffe sind so häufig und nicht tödliche in New Smyrna, dass, wenn zwei Männer an einem Sonntag im Oktober 2014 griffen die Behörden nicht einmal die Mühe, um die Strände zu schließen.

7 Bitte küssen Sie nicht die Haifische


Ein Mann Tauchen vor der Küste von Florida gefilmt das Drama, wie er wehrte einen Weißen Hai im Jahr 2014 mit nur seine Harpune. Er war in 30 Meter (90 ft) von Wasser, und der Hai gehalten Rückkehr für zwei Minuten, bevor es schließlich schwamm für gut. Australien und die Vereinigten Staaten haben sich die aufgezeichneten Hai-Angriffe auf Taucher von 1820-2012 hatte. Kurioserweise und wahrscheinlich mehr als ein wenig erschreckend, eine Anzahl dieser Angriffe wurden von Tauchern etwas, die meisten von uns wahrscheinlich realisieren zu tun verursacht ist ziemlich dumm mach vorsätzlichen Kontakt mit dem Hai.

Nach Angaben der International Shark Attack Datei, eine Studie von 130 Hai-Angriffe im Jahr 2014 ergab, dass 72 dieser Angriffe waren nicht provozierten, was bedeutet, den Hai aus Gründen der eigenen angegriffen. Die unausgesprochene Kehrseite der Medaille ist, die restlichen 58 Angriffe, die unter die Kategorie der “provoziert” oder angestiftet fallen. Wenn wir die Mathematik, wurden fast die Hälfte der aufgezeichneten Hai-Angriffe durch das shark eingeleitet.

Divers sind dokumentiert belästigende Schwarzspitzen-Riffhaie, indem ihre Schwänze, nur um die Reaktion des Hais zu sehen. Es gibt auch angebliche Experten, die eine Konfrontation aufgefordert haben, zu beweisen, dass Stahlnetz kann jemand von einem Hai-Angriff zu speichern. Anscheinend denkt jemand, dass es einen Markt für Badeanzüge, die Sie von Haien zu schützen, aber ziehen Sie auch auf dem Meeresgrund.

Schließlich sind wir wohl alle kennen Geschichten und Beispiele von Menschen immer zu vertraut mit Wildtieren, zu katastrophalen Ergebnissen. Vielleicht haben einige von uns sollte ein wenig mehr Zeit mit unserer eigenen Art zu verbringen anstatt zu versuchen, einen Hai zu küssen.

6 Flachwasser Strikes


Die meisten von uns fühlen sich sicher, wenn wir Knie- oder hüfthoch in den Ozean, aber vielleicht sollten wir denken, zweimal. Eine große Mehrheit der Menschen verbringen ihre Zeit im Wasser nahe der Küste. Einfach auf Wahrscheinlichkeiten basiert, macht es Sinn, dass mehr Hai-Angriffe im flachen Wasser auf. Es liegt nahe, dass die Zahl der Menschen, die im tieferen Wasser angegriffen ist viel weniger, aber auch darauf hin, dass einmal im tiefen Wasser, wenn sie angegriffen werden, ist eine eher, als wenn im flachen Wasser angegriffen getötet werden.

Von 1907-2010, 201 von 210 Hai-Angriffe, die von Weißen Haien verübt wurden trat bei 2 Meter (6 ft) von Wasser oder weniger. Neben den großen Weißen, Bullenhaie und junge Haie haben eine Tendenz, im flachen Wasser zu füttern, die sie in Kontakt mit Menschen regelmäßig bringen kann, wie es durch einen Angriff auf einen Jungen in 1 Meter (3 ft) von Wasser belegt. In hawaiianischen Gewässern vor der Insel Maui, in einem Gebiet, wo Tigerhaie sind an der Geburt in flachen Gewässern bekannt ist, traten sieben aufgezeichneten Angriffe im Jahr 2012.

Tigerhaie können das Schwimmen im seichten Wasser der Kanäle gefunden werden, Riffe , und Häfen, so dass Tigerhaie an zweiter Stelle nach großen Weißen in Gesamtzahl der aufgezeichneten Angriffe. Noch erschreckender, Tigerhaie sind weniger wahrscheinlich, um den Angriff zu beenden, wenn sie wissen, dass das Opfer ein Mensch ist.

5 Jaws Wahrscheinlich war kein Great White

Bull Shark
Vom 01-12 Juli 1916 wurden fünf Menschen zwischen Beach Haven und Matawan Creek in New Jersey angegriffen. Ein Hai Jagd folgte, und mehrere Haie gefangen und getötet. Einer von ihnen wurde angeblich berichtet, dass ein Weißer Hai sein mit menschlichen bleibt noch in den Magen. Fast 60 Jahre später wurde der Roman Jaws und die anschließende Blockbuster-Film mit dem gleichen Namen können zumindest teilweise durch diese Angriffe inspiriert haben, obwohl der Autor, Peter Benchley, bestritt dies. Was ist in der bemerkenswerten (und was nicht zu stoppen Hollywood) ist, dass trotz des Berichts der menschlichen Überreste in einem großen weißen Hai zu finden, war der eigentliche Täter wahrscheinlich keine großen weißen.

Der Mörder Hai angegriffen die erste seiner Opfer ab entlang der Küste von New Jersey, bevor sie stromaufwärts nach Matawan Creek, die Süßwasser ist. Da die meisten der Angriffe erfolgte in Süsswasser, gibt es eine starke Theorie, dass der Hai war ein anderes als ein großes weiß, wahrscheinlich ein Stier Haiarten. Der Bullenhai ist die einzige bekannte Hai, die ihren Stoffwechsel verändern können, wenn notwendig, von Salzwasser schwimmen zu Süßwasser und umgekehrt. Der Bullenhai kann überschüssige Salz aus seinem System zu lösen, wenn es in den Ozean ist oder zu behalten Salz, wenn es um Süßwasser bewegt.

Während Weiße Haie sind offensichtlich viel berühmter und attraktiv für Schriftsteller, Fernsehproduzenten, und Regisseure ist es gut dokumentiert, dass es viele andere Haiarten, die häufig Menschen angreifen, vor allem entlang der Golfküste und Südosten der Vereinigten Staaten. Dazu gehören die bereits erwähnten Tigerhai sowie Schwarzspitzenhaie, unter anderem. Vielleicht Scheider, Shaw und Dreyfuss nicht wirklich brauchen ein größeres Boot

4 Sharks bevorzugen Männer

 Male Surfer
Vielleicht ist es der Geruch, aber eine australische Studie der weltweiten Hai-Angriffe über drei Jahrzehnten führt in das Jahr 2011 hat gezeigt, dass Männer sind deutlich häufiger als Frauen angegriffen werden. Die Studie zeigte, dass 84 Prozent der Angriffe mehr als 30 Jahren waren Männer, 89 Prozent der Todesopfer als Männer. Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Statistiken sind eine direkte Folge der mehr Männer gehen in den Ozean als Frauen.

Studium der Hai Gewohnheiten haben sich unglaublich präzise in den letzten Jahren. Wir wissen jetzt, dass die meisten Taucher von Haien angegriffen sind 20-40 Jahre alt, die direkt auf die Altersgruppe der durchschnittlichen Meeresschwimmer zu korrelieren scheint. Eine Studie von Hai-Angriffe von 1956-2008, von der University of Florida abgeschlossen ist, festgestellt, dass die meisten Haie angreifen Surfer in schwarz und weiß Anzüge, sonntags, während eines neuen Mondes, in weniger als 2 Meter (6 ft) von Wasser. Opfer sind auch ungefähr so ​​wahrscheinlich zweimal am Bein als jeder andere Teil des Körpers und fünf Mal häufiger als auf den Arm geschlagen werden.

3 Sharks Kann nicht irre uns Für Dichtungen

Not a Seal
So wie wir gerne Essen oder Wein zu probieren, bevor wir sie kaufen möchten, können Haie nicht immer Angriff, nur weil sie hungrig sind. Noch beunruhigender sind, können sie nicht immer verwechseln Menschen für Dichtungen oder Seelöwen. Eine Studie von mehreren großen weißen Angriffe aus den frühen 1980er Jahren bis Mitte der 1990er Jahre zeigten einen Unterschied in der Art, dass diese Haie Menschen angreifen, im Gegensatz zu Robben und Seelöwen.

Im Gegensatz zu den in der Regel heftig und wild, dass sie Angriff pinnipeds, Weiße Haie scheinen, um die Menge der Energie, die sie bei einem Angriff auf Menschen aufwenden bewusst zu begrenzen, bis zu dem Punkt, dass eine überraschend hohe Zahl ergeben wenig oder ohne Gewebeverlust durch das Opfer. Ein Surfer beschrieben, wie ein großer weißer leise an die Oberfläche, Bit seinem Surfbrett, und dann sanft freigegeben, bevor schwimmen weg.

Als Spitzenfleischfresser, Weiße Haie scheinbar fürchte nichts und oft schwimmen, etwas ungewohnt einfach um es zu untersuchen. Da sie nicht über die Finger, verwenden sie ihre Zähne und Kiefer. Der große Erleichterung für unzählige Surfer und Taucher, ist der Hauptgrund, dass Haie nicht dazu neigen, eine Mahlzeit von mehr Menschen zu machen, weil der Mensch nicht dick genug, vielleicht ein zusätzlicher Grund, nicht zu schnell zu essen.

2 Red Sea Shark Scare

 Red Sea
Das Rote Meer hat so etwas wie ein europäischer Tourist heiß werden Ort in den letzten Jahren. Einige Wissenschaftler vermuten, daß dieser Anstieg in der menschlichen Aktivität ist im Zusammenhang mit einem Anstieg der Hai-Angriffe in diesem Teil der Welt. Im Jahr 2010, ein ägyptischer Ferienort am Roten Meer sah, einen Ausschlag von Angriffen auf Taucher durch das, was wurden verdächtigt, Weißspitzen-Hochseehai sein, was zu dem Tod einer Person und verletzt andere. Im März 2015 wurde eine deutsche Taucher als auch getötet.

Weißspitzen Haie haben einen furchterregenden Ruf, eher den Menschen als Nahrung zumindest in Betracht, aber bis vor kurzem wurde angenommen, dass auf Konten der Weißspitzenriffhaien Angriff basiert Menschen, die bereits verwundet sind oder in Not, wie wenn die USS Indianapolis wurde in der Nähe des Endes des Zweiten Weltkriegs in den Gewässern des Pazifischen Ozeans versenkt, und schätzungsweise 150 Verwundete Matrosen wurden angegriffen und getötet.

Die Angriffe Weißspitzenriffhaien in Ägypten nahe, dass diese Haie werden immer aggressiv gegenüber Menschen aus verschiedenen Gründen. Schlechte Schwimmer erscheinen mag, in Not zu einem Weißspitzen sein. Oder, mit so viel mehr Menschen verbringen so viel Zeit in den Ozean, Weißspitzenriffhaie können nur wachsen besser vertraut mit uns. Wie bei fast allen Mensch und Tierwelt Konflikte, könnte es auch ein Naturschutz Problem sein, und zwar von Überfischung abbauenden Ressourcen, die zu diesen Haien kühner der Suche nach Nahrung zu werden.

1 Abwehr Sharks

Shark kämpfen
Naturschützer haben die Medien mit Statistiken, uns zu überzeugen, dass von einem Hai angegriffen überflutet statistisch gleichwertig um vom Blitz getroffen. Dies ist zwar mathematisch korrekt, diejenigen von uns, die auf der Seite der Vorsicht irren gerne wissen wollen, wie man einen Hai entsenden, wenn sie angegriffen, jedoch unwahrscheinlich, dass sein könnten. Interessanterweise Stanzen eines Hais in der Nase ist vielleicht nicht die beste Option sein, und keiner wird Opossum spielen. Der beste Rat ist, für die Augen gehen. Von einem Konto, wurde ein Taucher in Australien fast von einem großen weißen Hai enthauptet war aber klug genug, um den Hai in seinem Auge zu stoßen, so dass es ihn gehen zu lassen.

Mit den Fortschritten in der Wissenschaft, es kann auch möglich sein, ein Tag für uns in der Lage, den Ozean mit einem spezialisierten Deodorant bewaffnet geben uns völlig unattraktiv für Haie zu machen sein. Wenn von einem Hai gebissen, die Moses Sohle und Kugelfische sind Chemikalien, die den Hai zu seiner Mündung sofort öffnen verursachen. Wenn wir die chemische Zusammensetzung zu bestimmen und zu replizieren diese natürliche Substanz, könnten wir in der Lage, es als ein Hai abweisend oder Abschreckungsmittel zu verwenden. Bis dahin ist unsere beste Chance, den Ozean am Wochenende zu vermeiden, tragen unifarbenen Badeanzüge, überspringen Neumonden und aufhören, Männer. Oder könnten wir beginnen das Tragen Stahl-Mesh-Badeanzüge.

Peter ist ein Amateur-Schriftsteller, Internet Forscher, und Humorist in der Nacht, die einmal sprang aus dem Flugzeug von 13.000 Fuß oben ohne guten Grund.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*