Nachrichtenticker

10 Unsolved Mysteries Mit Creepy Surveillance Footage

Mysteries

Robin Warder

In der Vergangenheit gab es keinen sichtbaren Beweis, als ein Verbrechen stattgefunden hat, aber die Erfindung von Überwachungskameras hat sich alles verändert. Allerdings Überwachungsmaterial wirft manchmal mehr Fragen als Antworten. Selbst in den Fällen, kann es eine unheimliche Chronik der letzten Momente des Lebens einer Person liefern, bevor diese Person wird das Opfer einer verwirrenden, ungelöstes Rätsel.

10 Das Verschwinden Steven Koecher

Im April 2009 beenden Steven Koecher seinen Job in Salt Lake City und zog nach St. George, Utah. Nachdem er mehrere Monate kämpfen, um einen Job zu finden, Steven abrupt verließ St. George am 12. Dezember 2009. Am folgenden Tag rief er zwei seiner Freunde und behauptete, dass er in Las Vegas war. Steven nie angeboten irgendeine Erklärung für seine Reise, aber seine Familie glaubt, er kann nach einem Job gesucht.

Diese Telefonate waren das letzte Mal jemand jemals von Steven gehört, bevor er auf mysteriöse Weise spurlos verschwunden. Sein verlassenes Auto wurde in einem Wohnviertel in Henderson, Nevada gelegen, mit eingewickelt weihnachtsgeschenke, dass Steven hatte für seine Familie in der Rückseite des Fahrzeugs erworben.

Die Ermittler schließlich eine Überwachung Filmmaterial von Steven genommen am Dezember aufgedeckt 14, 2009, von einer Kamera in einer Residenz in der Nähe Henderson. Das Video zeigte Steven Parkplatz sein Auto, das Überqueren der Straße, zu Fuß auf dem Bürgersteig, und dann verschwinden aus dem Rahmen. Dies war die letzte bestätigte Sichtung von ihm.

Niemand versteht, warum Steven parkte sein Fahrzeug in diesem gehobenen Viertel, das wie ein unwahrscheinlicher Platz für ihn das Opfer eines Gewaltverbrechens zu werden schien. Sein Handy-Signal wurde an verschiedenen Stellen von einem Turm mehrere Meilen entfernt abgeholt, aber das Signal starb nach zwei Tagen. Mit seiner Tätigkeit und finanziellen Schwierigkeiten, einige Leute haben spekuliert, dass Steven kann sein Verschwinden inszeniert, um ein neues Leben beginnen können. Allerdings gibt es seit fast sechs Jahren keine Spur von ihm.

9 The Mysterious Death Of Alan Jeal

Am 25. Februar 2014 einer nackten, männlichen Körper an Land an einem Strand in Perranporth, England gewaschen . Der Mann war nur Socken und einen Schuh trägt, aber die Polizei hat auch eine andere eigenartige Entdeckung. “Eine Reihe von Kopfhörern in den Mund [des Mannes] sowie einer aufgerollten Socke gefunden”, sagte ein Polizeisprecher in einer offiziellen Erklärung im Mai 2014 “Die weiße Apple iPhone oder iPod-Stil Kopfhörer mit Lautstärkeregler, wurden um die Rückseite der Socke eingeschleift und wurden aus dem Mund hinterher. “

Einige Punkte wurden in der Nähe gefunden, darunter eine Jacke, eine Brieftasche und ein Foto eines Kleinkindes. Das Opfer wurde als 64-jährige Wadebridge Wohnsitz Alan Jeal identifiziert und die Kleinkind auf dem Foto war Alan, als er zwei Jahre alt war. Während Alan hatten überlebende Familie, war er ein Einzelgänger, so Selbstmord wurde als eine Möglichkeit. Alan hatte vor kurzem gekauft ein gewichteter Trainingsweste und Gewichtsmanschetten, die vorgeschlagen, dass er kann geplant haben, sich zu ertränken. Allerdings wurden diese Gewichte nie gefunden, und die unerklärliche Verletzungen an Brust und Kopf Alans bedeutete, dass ein Verbrechen nicht ausgeschlossen werden.

Der Tag vor seiner Leiche gefunden wurde, hatte Alan von Wadebridge zu Truro gereist und wanderte durch die Gegend auf Closed-Circuit Television (CCTV) Filmmaterial gesehen. Die faszinierendsten Video zeigte ihm im Gespräch mit Personen an einer Bushaltestelle in Truro, aber sie haben nie identifiziert worden. Alan reiste auch nach Newquay, bevor sie eine Busfahrt nach Perranporth. Er wurde zuletzt fotografiert in Perranporth, um 10:27 Uhr am 24. Februar 2014.

Das seltsamste Detail aus dem CCTV Bilder zeigten Alan trägt eine ganz andere als die, die Jacke am Strand gefunden! Die Jacke, die er in dem Material getragen wurde nie gefunden. Der Rest seiner Kleidung und seiner Bank- und Kreditkarten werden ebenfalls fehlt. Niemand weiß, was Alan war in Perranporth tun in dieser Nacht, oder wie sein Körper landete im Wasser.

8 das Verschwinden von Pamela Butler

Am 12. Februar 2009, 47-jährige Pamela Butler rief ihre Mutter von ihrem Haus in Washington , DC, und sagte, dass ihr Freund, Jose Rodriguez-Cruz, plante, ihr am Valentinstag nehmen zum Essen. Irgendwann in den nächsten Tagen, verschwand Pamela ohne Erklärung.

Wenn Pamela Familie ihre Wohnung, sie war nirgends zu finden. Auch wenn beide Fahrzeuge Pamelas wurden zurückgelassen wurden ihre Schlüssel, Geldbörse und Kreditkarten weg. Seltsamerweise wurden einige auch Bettlaken aus dem Hause fehlt. Pamela war immer besorgt über ihre persönliche Sicherheit und war an fast jeder Ausfahrt ihrem Haus mit einem High-Tech-Sicherheitssystem mit Überwachungskameras ausgestattet. Doch eine Untersuchung der Überwachungsmaterial nur hob mehr verwirrenden Fragen.

Die letzten Aufnahmen von Pamela zeigte ihr Fuß außerhalb ihres Hauses, um die Mail am 12. Februar zu bekommen, aber es gibt keine Anzeichen von ihr verlassen nachher . Am folgenden Tag, Jose Rodriguez-Cruz ist gezeigt, das zu Pamela Haus, in dem er behauptete, dass Pamela plötzlich brach mit ihm ohne Erklärung und traten ihn aus.

In den nächsten drei Tagen zeigte das Überwachungsmaterial Jose Ein- und Aussteigen zu Hause bei zahlreichen Gelegenheiten. Jose behauptete, dass er hob seine persönliche Gegenstände und Pamela war nicht da während dieser Zeit, aber keine Aufnahmen vorhanden ist von Pamela Verlassen des Hauses.

Die einzige Austrittsstelle, die nicht von einer Überwachungs bedeckt war Kamera war ein Trio der ersten Stock Fenster, und einer von ihnen wurde freigeschaltet gefunden. Trotz einiger Vermutungen über Jose Geschichte, gab es keine Anzeichen für ein Verbrechen in der Wohnung oder irgendwelche Beweise, dass eine Straftat begangen worden war. Pamela Butler Verschwinden bleibt ein rätselhaften Geheimnis

7 das Verschwinden von Dale Kerstetter

 7-Kerstetter

Bildnachweis: Unsolved Mysteries via Wikia

Im Jahr 1987, 50-jährige Dale Kerstetter wurde als Wachmann in verwendet das Corning Glashütte-Werk in Bradford, Pennsylvania. Am Abend des 12. September Dale kam zu dem Werk, um die Nachtschicht zu arbeiten. Am nächsten Morgen, wenn ein anderer Wachmann zeigte bis zu Dale zu entlasten, wurde er aus unerklärlichen Gründen fehlt.

Dale Lkw noch auf dem Parkplatz, und seine Schlüssel und andere persönliche Gegenstände zurückgelassen wurden. Es wurde bald entdeckt, dass $ 250.000 von Platinrohr war von der Anlage gestohlen worden. Die Situation wurde noch verwirrender, wenn Ermittler geprüft Sicherheitsbänder der Anlage.

Überwachungsbilder zeigten, dass ein nicht identifiziertes maskierte Mann hatte das Werk irgendwann in der Nacht abgeschlossen. An einer Stelle, Dale wurde gesehen führende diesen Mann durch das Gebäude und direkt in die Kamera starrt. Auf den ersten Blick schien es, wie der Eindringling war Dale zu zwingen, ihn zu dem Bereich, in dem die Platin gespeichert wurde, aber die Aufnahmen machte es unmöglich, festzustellen, ob Dale war unter Zwang oder die in Verbindung mit dem Dieb.

Dale war in der Schuld an der Zeit, so gab es Spekulationen, dass er in der heist beteiligt gewesen zu sein und übersprungen Stadt mit seinen Anteil. Management der Anlage schien zu glauben, dass Dale starrte direkt in die Kamera, um sie zu verhöhnen. Allerdings Dale Familie nie geglaubt, dass er beteiligt war und der Verdacht, dass er ein unschuldiges Mordopfer war.

In der Tat, die Überwachungsbilder zeigten auch die maskierten Eindringling Lauf eine große Tasche aus der Anlage, die enthalten haben könnte Dale Körper. Was auch immer die Wahrheit, hat Dale Kerstetter nicht in fast 30 Jahren nicht mehr gesehen worden.

6 Die Ermordung von Nurin Jazlin Jazimin

Eine der schrecklichsten ungelösten Rätsel in der Geschichte der Malaysia ist der Mord an einem Acht-Jahres- -old Mädchen namens Nurin Jazlin Jazimin. Nurin lebte im Wangsa Maju Township von Kuala Lumpur. Am Abend des 20. August 2007, ihr Haus verließ sie, um zu einem nahe gelegenen Markt zu gehen und nie nach Hause zurückgekehrt. Nach Zeugenaussagen ein unbekannter Mann gezwungen Nurin in einen weißen Lieferwagen.

Am Morgen des 17. September wurde eine Sporttasche vor einem Geschäft in Petaling Utama gefunden. Es enthielt die nackten Körper eines jungen Mädchens mit einer Gurke und Aubergine in ihre Genitalien gestopft. Sie wurde bald wie Nurin Jazlin Jazimin identifiziert. Nurin war gestorben, bevor sie gefunden wurde, und blaue Flecken auf ihrem Hals schien Strangulation anzuzeigen. Es schien, dass Nurin hatte am Leben erhalten fast einen Monat, um misshandelt und gefoltert zu werden.

Wenn Ermittler geprüft CCTV Footage in der Gegend, ein Motorradfahrer Abwurf die Tasche mit Nurin Körper vor dem Laden sah sie , die zu der Zeit geschlossen war. Während Dabei wurde der Mann auf seinem Handy sprechen, aber leider war das Bild zu unscharf, um sein Gesicht oder das Nummernschild auf dem Motorrad.

Eine Stunde später zeigte der CCTV eine Frau Herumlungern in der gleichen Gegend, bevor sie wurde von drei Männern in einem Van, der mit ihr für einige Minuten vor dem Losfahren plauderten gerichtet. Wieder einmal war das Filmmaterial zu unscharf, um nützliche Informationen zu erhalten.

, keine der vorgestellten Personen schien jedoch, um die Tasche auf dem Boden erkennen, was darauf hindeutet, dass sie in Nurin Tod beteiligt gewesen sein. Leider bleibt diese abscheulichen Verbrechen ungelöst.

5 Das Verschwinden des Jesse Ross

Im Jahr 2006 war 19-jährige Jesse Ross im zweiten Jahr mit Schwerpunkt Kommunikation an der Universität Missouri-Kansas City. Am 18. November wurden Jesse und mehrere Studenten in sein Programm auf eine Reise nach Chicago eingeladen, an einem Programm namens der Teilnahme “American Model United Nations.” Drei Tage später, wie das Programm zu Ende ging, wurden die Studenten zu einem Tanz auf der eingeladene Four Points Sheraton Hotel von 10.00 Uhr bis 03.00 Uhr.

Doch um 2:00 Uhr, die sie für ein Mock “Notfall” Sitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen versammelt waren. Eine halbe Stunde später verließ Jesse den Raum, sagen alle, dass er für eine 30-minütige Pause verlassen. Er kam nie wieder.

Surveillance Material, sofern die letzte bestätigte Sichtung von Jesse, filmt ihn in einem Hotellift, bevor er ging durch die Halle in Richtung der Haupteingang in etwa 2.30. Zunächst wurde spekuliert, dass Jesse hatte versucht, zu dem Sheraton Chicago Hotel & amp zurück; Towers, wo die Schüler untergebracht waren.

Mit dem Hotel weniger als einen Block entfernt, der Weg gäbe es 10 Minuten genommen. Trotz der späten Stunde wurde die Route zwischen den beiden Hotels gut beleuchtet und nicht für gefährlich bekannt. Das Problem war, dass es auch mit mehreren Überwachungskameras gefüttert, aber keiner von ihnen gefangen genommen keine Aufnahmen von Jesse.

Eine Theorie war, dass Jesse wanderte und fiel in den nahe gelegenen Chicago River. Zwar gibt es widersprüchliche Angaben darüber, ob er in dieser Nacht zu trinken, sagen Zeugen, er sah nicht berauscht. Außerdem wurde sein Körper nicht im Fluss gefunden. Es ist fast wie Jesse Ross verschwand einfach in Luft auf

4 das Verschwinden von Trevor Haarreifen mit

 4-Haarreifen

Im Jahr 2000 wurde 22-jährige Trevor Haarreifen (in einer Zeit-Verlauf Foto oben) an der Bank of Ireland Asset Management (BIAM) in Dublin beschäftigt. Am Abend des 7. Dezember er und seine Mitarbeiter nahmen an der Bank Weihnachtsfeier, aber sie ging auch auf eine Reihe von anderen Orten, bevor er schließlich enden in einem Nachtclub.

Um ca. 03.30 Uhr, Trevor verließ den Verein und ging zum BIAM Zentrale, wo er Kaffee mit einem Mitarbeiter, der spät arbeitete. Bald darauf eingefangen CCTV Footage Trevor Verlassen BIAM. Ohne Kabine Dienst wegen einer anhaltenden Taxistreik, er einen Regenschirm von seinem Arbeitsplatz gepackt hatte, weil es schwere Regenfälle in dieser Nacht. Die letzte Sichtung von Trevor war CCTV Aufnahmen von ihm vorbei eine Überwachungskamera in einem nahe gelegenen Bank of Ireland ATM, um 4:14 Uhr. Danach verschwand er spurlos.

Auch wenn das Filmmaterial gelegt Trevor im nahe gelegenen Baggot Street Bridge, eine Suche auf den Canal Grande versäumt, seinen Körper zu finden. Allerdings gab es einige interessante Hinweise. Wenn CCTV Footage ursprünglich erfasst Trevor an seinem Arbeitsplatz angekommen, wurde ein anderer Mann zu sehen, die nahe dem Hintereingang. Aber dieser Mann war nicht in der Gesamtlänge von Trevor Verlassen der Bank gesehen.

Doch etwa 30 Sekunden nach Trevor bestanden die ATM-Überwachungskamera, ein anderer Mann mit einem Regenschirm wurde gesehen zu Fuß durch. Obwohl Forscher glauben, dass der Mann draußen BIAM Zentrale und der Mann das Bestehen der ATM sind wahrscheinlich zwei verschiedene Personen, weder jemals identifiziert worden. So dass niemand weiß, ob sie irgendeine Verbindung zu Trevor Verschwinden haben. Trotz einer hochkarätigen Kampagne, um ihn zu finden, hat Trevor Haarreifen nie gefunden.

3 Die Ermordung von Jane Rimmer

Am 8. Juni 1996 verbrachten 23-jährige Jane Rimmer die Nacht Party mit Freunden in die Claremont Vorort von Perth, Australien. Nach dem Trinken an der Continental Hotel, Jane und ihre Freunde gingen zu Verein Bayview, einem nahe gelegenen Nachtclub. Aber sie nicht in die Club, sondern entscheiden sich zu einem Freund zu Hause gehen, um ihre Party weiter.

Um Mitternacht kehrte die Gruppe an die Continental Hotel, in dem Jane beschloss, nach Hause zu gehen. Jane Freunde verlassen in einem Taxi, und das war das letzte Mal, wenn sie sie am Leben sah. Am 3. August wurde ihr Körper mehr als 40 Kilometer (25 Meilen) entfernt in einer abgelegenen Gegend in der Nähe von Wellard entdeckt.

Es wird angenommen, dass Jane war das Opfer eines nicht identifizierten Serienmörder, der auch für die Morde verantwortlich war von zwei anderen jungen Frauen in Claremont in diesem Zeitraum: Sarah Spiers und Ciara Glennon. Obwohl ihr Körper wurde nie gefunden, verschwand Spiers im Januar 1996 nach dem Verlassen des Clubs Bayview, so ihr Fall und Janes scheinen angeschlossen werden.

Bei Janes, ist der einzige große Blei einige CCTV Footage von außen das Continental Hotel, das ein unbekannter Mann näherte sie kurz nachdem sie von ihren Freunden geteilt zeigte. Der Mann schien mit Jane sprechen, bevor das Material plötzlich zu einer anderen Ansicht des Hotels umgeschaltet. Innerhalb von wenigen Minuten sowohl Jane und der Mann waren weg, aber das Material nicht zu erfassen, entweder von ihnen verlassen. Es ist nicht bekannt, ob dieser Mann war für Jane Rimmer Verschwinden verantwortlich ist, aber er hat nie identifiziert worden. Die Identität des berüchtigten Serienmörder Claremont bleibt auch ein Geheimnis

2 das Verschwinden von Mari Ann Fowler

 2-Fowler

Im Jahr 2000 Jerry Fowler, die Wahlen Kommissar für den Staat von Louisiana, machte die Nachricht, als er einen Fünf-Jahres-Satz in einem Texas Gefängnis des Bundes für Bestechung. Zwei Jahre später, seine 65-jährige Frau, Mari Ann Fowler, machte Schlagzeilen aus unterschiedlichen Gründen.

Am Weihnachtsabend 2002 war Mari Ann auf dem Weg von Louisiana bis Texas, ihre inhaftierten Ehemann besuchen als sie hielt an einer U-Bahn-Sandwich-Laden in einem Einkaufszentrum in Port Allen. Kurz nach dem Kauf etwas zu essen, verschwand Mari Ann. Ihr Fahrzeug hinten mit eingewickelt weihnachtsgeschenke innen, und ihr Essen, Geldbörse und Schlüssel wurden auf dem Parkplatz verstreut links. Einige falsche Fingernägel waren auch auf dem Boden, die wahrscheinlich kam aus, wenn Mari Ann kämpfte mit einem Angreifer gefunden.

Die Ermittler geprüft Material aus einem nahe gelegenen Überwachungskamera. Obwohl es schwer, etwas auf den ersten zu sehen, das FBI schließlich verbessert das Material genug, um das Bild von Mari Ann in einen Chevy Pickup-Truck gezwungen, bevor sie aus dem Einkaufszentrum Parkplatz raste auszumachen. Leider war das Material nicht klar genug, um eine angemessene Schuss des Angreifers zu schaffen.

Die wahrscheinlichste Verdächtige Derrick Todd Lee, der berüchtigte Baton Rouge Serienmörder, der derzeit in der Todeszelle für die Morde an mindestens sieben Frauen. Lee besaß ein Pickup-Truck, ähnlich dem in der Überwachungsaufnahmen zu sehen ist, und Handy-Aufzeichnungen legte ihn in Port Allen am Tag der Entführung. Allerdings gab es nie genug Beweise, um ihn mit Mari Ann Fowler Verschwinden schlüssig zu verbinden. . Bis heute hat sie nicht gefunden wurde

1 Die Ermordung von Matt Flores

 1-flores

Bildnachweis: Unsolved Mysteries via Wikia

Nach einer Station in der Armee, hat 26-jährige Matt Flores ein Job bei einer Computer-Firma namens Applied Materials. Am Morgen des 24. März 1994, Matt zeigte sich für das Training am Hauptsitz in Silicon Valley. Als er aus seinem Fahrzeug trat auf dem Parkplatz, war er in der Rückseite des Kopfes in kürzester Entfernung erschossen.

Erstaunlicherweise fand der Mord statt am helllichten Tag, wenn 20 andere Menschen in der waren Grundstück. Aber auch wenn viele von ihnen hörte die Schüsse, sah niemand einen Blick auf den Mörder, bevor diese Person geflüchtet war. Matt hinterließ eine Frau und acht Monate alten Tochter und schien ein beliebter Kerl keine Leichen im Keller sein. Seine Ermordung glich einem professionellen Hit, aber warum war er gezielt?

Auch wenn es Überwachungskameras in der gesamten Parkplatz, nahm Matt Mord in einem blinden Fleck und wurde nicht aufgezeichnet. Allerdings ist die Überwachungsvideos tat offenbaren eine neugierige Blei. Etwa 20 Minuten vor den Dreharbeiten, zog ein Ford Explorer auf den Parkplatz. Es schien zu folgenden ein weißes Fahrzeug, das eine Ähnlichkeit mit Matts Auto trug.

Kurz danach erfasst das Material der Explorer Austritt aus der Menge. Er kehrte Eine Minute später und verschwand dann von Kamera-Bereich. Nicht lange danach, Matts Fahrzeug angekommen. Zwei Minuten später raste der Explorer von der Partie. Es scheint wahrscheinlich, dass der Fahrer des Explorer war der Mörder, und es wird die Theorie aufgestellt, dass Matt hätte eine unglückliche Opfer von falscher Identität haben. Niemand, die volle Wahrheit hinter Matt Flores Mord, der im Wesentlichen das perfekte Verbrechen jemals aufgedeckt hat.

Robin Warder ist ein knospen kanadischen Drehbuchautor, der sein enzyklopädisches Filmwissen verwendet wurde, um zahlreiche Artikel veröffentlichen bei Cracked.com. Er ist auch der Mitinhaber eines Popkultur Website namens der letzten Reihe und schrieb vor kurzem die preisgekrönte Drehbuch für einen Kurzfilm namens Unbefristet späten Gebühr . Fühlen Sie sich frei, ihn hier zu kontaktieren.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*