Nachrichtenticker

10 unglaubliche Fakten über Jupiter

Raum

Duane Wesley 5. Juli 2016

in der römischen Mythologie ist Jupiter das Äquivalent zu griechischen Zeus und “stirbt pater” genannt, oder “shining Vater.” Jupiter, der Sohn des Saturn, der Bruder von Neptun ist, und Bruder von Juno, die zufälligerweise auch seine Frau zu sein. Jupiter ist der Himmelskörper, mittlerweile ist der größte Planet im Sonnensystem. Es kann auch sein, das wichtigste für uns, nachdem die Erde selbst, da es die Art und Weise verändert wir die Erde, das Sonnensystem gesehen, uns selbst und das Universum, das wir nach Hause nennen.

10 Jupiter könnte ein Stern gewesen, wenn nur. . .

01

1610 Galileo entdeckte Jupiter und seine vier primären Monde Europa, Io, Callisto und Ganymed, die heute gemeinsam als die Galileischen Monde bekannt. Dies war das erste Mal, wenn ein Himmelskörper beobachtet wurde, alles andere als der Mond die Erde umkreisen kreisen. Dies lieferte eine hervorragende Unterstützung für die polnische Astronom Nicolai Copernicus und seine Theorie, dass die Erde nicht der Mittelpunkt des Universums ist.

Wie der größte Planet im Sonnensystem, hat Jupiter mehr als die doppelte Masse der Rest des Sonnen System kombiniert werden, nicht die Sonne zu zählen Jupiter hat eine Atmosphäre sehr ähnlich wie ein Stern, bestehend hauptsächlich aus Wasserstoff und Helium und Planetenforscher glauben, dass war es etwa 80 mal größer geworden, wäre es in einen Stern verwandelt haben. Wie es mit seinen vier massiven Monde und viele andere kleinere ist, ist Jupiter ein Miniatur-Sonnensystem an und für sich. Jupiter ist so massiv, dass mehr als 1.300 Größe der Erde Planeten erforderlich wäre, um das Volumen des Gasriesen zu entsprechen.

9 Jupiter und seine große Red Spot

02

Die großartigen Bands von Jupiter sind in Licht geteilt durch ständige Pochen verursacht Zonen und dunkle Bänder durch starke Ost-West-Winde, die bei 650 km (400 mi) eine Stunde getaktet wurden. Zonen der weißen Wolken in der oberen Atmosphäre bestehen aus einem gefrorenen, kristallisierte Form von Ammoniak. Dunklere Wolken, mit anderen Chemikalien werden in den dunkleren Gürtel gefunden und blauen Wolken in den tiefsten Ebenen sichtbar beobachtet. Diese klimatischen Merkmale sind weit von stagnierenden und dramatisch über kurze Zeiträume zu ändern.

Neben der Möglichkeit von Diamanten regnen von der Atmosphäre, die Funktion, die die meisten auf dem Jupiter zeichnet sich hat zu der Riese zu sein, 300-jährige Super-Sturm genannt der Große Rote Fleck. Drehen gegen den Uhrzeigersinn, ist der Große Rote Fleck an seiner breitesten über den dreifachen Durchmesser der Erde. Winde im Zentrum Schlag bei 450 km (225 mi) eine Stunde. Der Große Rote Fleck ändert sich ständig in Größe und manchmal scheint sogar zu verschwinden, nur jedes Mal zurück.

8 Der unglaubliche Magnetfeld von Jupiter

03

Mit einem Magnetfeld fast 20.000-mal stärker als die von die Erde ist Jupiter der bei weitem magnetischen König unseres Planetensystems. Mit einem verstärkten Band von Elektronen, elektrisch Jupiter Fallen geladene Teilchen, die das System mit einem Pegel von Strahlung über 1.000-fache des tödlichen Ebene für die Menschen ständig bombardieren. Diese Strahlung ist so stark, dass sie sogar die am stärksten abgeschirmten NASA-Sonde beschädigen können, wie die Galileo-Sonde.

Watch Full Movie Online Streaming Online and Download

Jupiter eine Magnetosphäre hat, die ein irrsinnig 1,000,000-3,000,000 Kilometer ausstreckt (600,000-2,000,000 mi) in Richtung der Sonne, hinter~~POS=TRUNC in einen Schwanz ab, die eine noch irrsinnig 1 Milliarde Kilometer (600 Millionen mi) hinter dem Gasriesen erstreckt, wie es um das Haus Stern umkreist.

7 Jupiter ist der König von Spin

Jupiter dauert knapp 10 Stunden Führen Sie eine vollständige Drehung um die eigene Achse, verglichen mit 24 Stunden hier auf der Erde. Ein Tag auf Jupiter variiert von 9 Stunden und 56 Minuten bei den beiden Polen zu neun Stunden und 50 Minuten um den Äquator des Riesenplaneten. Diese überaus schnelle Drehung bewirkt, dass Jupiter am Äquator zu wölben und oben flach, so dass der Riese um 7 Prozent breiter am Äquator zu sein, als es an den Polen ist. Diese Drehzahl ist außergewöhnlich, wenn man die schiere Größe des großen Planeten hält, die es hoch zu regieren noch in einer anderen Kategorie erlaubt. Den kürzesten Tag im Planetensystem

ein Gasplanet zu sein, Jupiter nicht drehen, wie eine feste Kugel wie auf der Erde tut. Stattdessen dreht es leicht am Äquator schneller als in den Polarregionen, mit einer Geschwindigkeit von 50.000 Kilometern (30.000 Meilen) pro Stunde eine Stunde-27-mal schneller als die Erde dreht.

6 Jupiter ist der größte Radio im Sonnensystem

Ein weiterer Bereich, in dem bei Jupiter zeichnet ist die Blasten von starken Radiowellen natürliche es, die Schaffung unheimliche Geräusche erzeugt, wenn die von den Antennen des Kurzwellenradios hier auf der Erde empfangen werden. Die Radiowellen, wenn auch unhörbar für das menschliche Ohr kann für einige seltsame Unterhaltung zu tätigen, wenn Audiosignale von erdgebundenen Funkanlagen umgewandelt.

Diese Radioemissionen werden auf natürliche Weise durch Instabilitäten im Plasma in der Magnetosphäre der erzeugten der Gasriese. Sie sorgte für Aufsehen, bis sie als natürlicher Herkunft nachgewiesen wurden und nicht von einigen fremden Arten. Die meisten Astrophysiker vermuten, daß ionisierte Gase über Jupiter und seine magnetischen Pole gelegentlich als sehr starke Radio Laser handeln, eine Strahlung so intensiv, dass der Gasriese ziemlich oft sogar die Sonne als Radioenergiequelle Kurzwelle Radiowellenlängen Schatten stellt. Wissenschaftler glauben, dass die Kraft für dieses Phänomen irgendwie mit dem vulkanischen Mond Io verbunden ist

5 Die Ringe des Jupiter

die NASA war angenehm im Jahr 1979 überrascht, als die Voyager Ein Raumschiff drei Ringe um den Äquator entdeckt von Jupiter. Diese Ringe sind viel schwächer als die Ringe des Saturn konnte so nicht mit erdgebundenen wissenschaftlichen Instrumenten nachgewiesen werden. Der Hauptring ist etwa 30 Kilometer (20 Meilen) dick, 6.000 km (4.000 Meilen) breit und flach.

Der innere Ring-cloud-like und rief ein rund 20.000 Kilometer Halo ist (12.000 mi ) dick. Der Halo dieses inneren Rings erstreckt sich etwa die Hälfte des Weges nach unten zu den Spitzen der obersten Wolkenschicht und dehnt sich von dem starken Magnetfeld des Jupiter zu interagieren. Sowohl der Hauptring und Halo aus kleinen, dunklen Teilchen zusammengesetzt sind.

Aufgrund der Transparenz, der dritte Ring, der auch als Gossamerring bekannt ist, in Wirklichkeit drei Ringe aus mikroskopisch kleinen Ablagerungen von drei Monde Jupiter-Adrastea, Thebe und Amalthea. Wahrscheinlich von Staubpartikeln aufgebaut, die weniger als 10 Mikrometer im Durchmesser, um die gleiche Größe von Rauchpartikeln, erreicht sie etwa 130.000 Kilometer zu einem äußeren Rand aus (80000 mi) vom Zentrum des Planeten, und nach innen rund 30.000 Kilometer (20000 mi). Planetary Wissenschaftler glauben, dass die Ringe von beiden Saturn und Jupiter durch Stöße von Himmelsobjekten sein kann, wie Asteroiden und Kometen.

4 Der Schutz der Planeten

07

Da es der größte Körper im Sonnensystem ist die Gravitationskräfte Jupiter produziert haben in wahrsten Sinne des Wortes die Gestaltung der Rest des Sonnensystems unterstützt und vielleicht sogar erlauben Leben zu existieren, wie es heute abgesehen von der Sonne tut. Laut einer Studie in Nature veröffentlicht , könnte Jupiter sowohl Uranus und Neptun geschwungen haben, wo sie derzeit wohnen, in dem, was eine heftige Show purer Planeten Macht war. Und nach einem Artikel in Wissenschaft Magazin, zusammen mit Hilfe von Saturn kann Jupiter auch eine enorme Menge an Schutt in während der frühen Geschichte des Sonnensystems an den inneren Planeten geschleudert haben.

in der Tat sind die Wissenschaftler jetzt ziemlich sicher, dass der Gasriese einige Asteroiden hält von den Planeten zu beeinträchtigen, und die jüngsten Ereignisse wie der Komet Shoemaker-Levy 9 Auswirkungen haben, dass es gezeigt wird, und nicht, zügeln, was wäre katastrophale Auswirkungen hatte sie die Erde treffen. Aktuelle Daten zeigen, das Gravitationsfeld des Jupiter einen starken Einfluss auf viele Asteroiden hat, die vor dem direkt in den Bereichen gesammelt haben, und gleich danach, den Riesenplaneten während seiner Reise um die Sonne Diese Asteroiden sind gemeinsam als die “Trojan Asteroiden” bekannt, nachdem drei der größten diejenigen, die sich dort aufzuhalten-Hector, Achilles und Agamemnon, Namen von Homers Die Ilias geschrieben über den trojanischen Krieg.

3 Jupiter und Little Old Planet Erde haben die gleiche Größe Kern


Wissenschaftler postulieren, dass Jupiter einen inneren Kern hat, der 10-mal kleiner als der gesamte Planet ist Erde, mit der zuvor genannten Schicht aus flüssigem metallischem Wasserstoff bilden 80-90 Prozent des Durchmessers des gesamten Planeten. Der Durchmesser der Erde ist knapp 13.000 km (8.000 Meilen), so dass der Kern von Jupiter sollte knapp 1.300 Kilometer (800 Meilen) über sein. Damit ist sie die gleiche Größe wie der Kern der Erde, die vermutlich etwa 1.200 Kilometer (750 Meilen) im Durchmesser sein.

Laut NASA Jupiter über fünf Mal weiter von der Sonne entfernt als Planeten Erde.

2 Atmosphäre des Jupiter-A Chemist Traum. . . oder Alptraum?

Die Zusammensetzung der Atmosphäre des Jupiter ist ein chemisches Sammelsurium bestehend aus 89,2 Prozent molekularen Wasserstoff und 10,2 Prozent Helium. Der Rest der Atmosphäre besteht aus Spuren von Ammoniak, Wasserstoff Deuterid, Methan, Ethan, Wasser, Ammoniak Eis Aerosole, Wassereis Aerosolen und Ammoniak Hydrosulfid Aerosole-chemische Alptraum so weit gemacht wie das menschliche Leben betrifft.

Mit einem Magnetfeld 20.000-fache der Erde, die enormen Gasriesen einen dichten inneren Kern aus derzeit unbekannter Zusammensetzung hat, die vollständig von einer dicken Schicht aus Helium angereicherten, flüssigen metallischen Wasserstoff umgeben ist, die alle aufgerollt in einer Atmosphäre, die hauptsächlich aus molekularem Wasserstoff-wirklich ein gashaltig Riese.

1 Jupiters Mond Callisto-den am stärksten Cratered Körper im Sonnensystem

aus 10

Doch auch ein anderer Prahlerei Punkt für Jupiter ist Callisto, die am stärksten cratered Objekt im Sonnensystem. Callisto ist die am weitesten von den vier galiläischen Monde und dauert etwa eine Erde-Woche zu seinem riesigen Gast Planeten umkreisen. Da es über den Strahlungsgürtel von Jupiter umkreist aus, leidet Callisto von weniger Tideeinfluss als irgendeines der anderen Galileischen Monde. Da es gezeiten wie unsere eigenen Mond gesperrt ist, bleibt die gleiche Seite von Callisto immer bei Jupiter konfrontiert.

Callisto 5.000 km (3.000 Meilen) im Durchmesser ist, etwa die gleiche Größe wie der Planet Merkur. Nach Ganymed und Titan, ist Callisto die drittgrößte Mond im Sonnensystem, mit unserem Mond die fünftgrößte nach Io als vierte sein. Die mittlere Oberflächentemperatur von Callisto ist -139 Grad Celsius (-218 ° F).

Einer der vier Galileischen Monde, Callisto durch den großen Astronomen Galilei Galileo und fast trug zu seinem Tod entdeckt wurde. Die Entdeckung trug zu seinem Glauben an Heliozentrismus, die ihn in großen Schwierigkeiten mit der katholischen Kirche bekam.

Ich lebe im Nordwesten von Pennsylvania, “einer der ursprünglichen 13”, wo ich aufwuchs mit einer Faszination für Sammler wie Baseball-Karten, Münzen, Briefmarken und alte Flaschen. Ich habe in mehreren Kapazitäten für mehrere Jahrzehnte zu schreiben.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*