Nachrichtenticker

10 Trailblazers Überschattet von ihren berühmten Ehe

Menschen

Radu Alexander

Wir verwenden in der Regel den Ausdruck “bessere Hälfte” als einfache Kosename für unsere Partner. Es gibt jedoch Fälle, in denen der Ausdruck ist sehr apt-Fällen, in denen ein Mitglied des Paares der Überflieger war eindeutig. Dies ist nicht unbedingt ein leichter gegen ihre Partner, wenn. Sie waren in ihrem eigenen Recht erfolgreich. Ihr einziger Fehler war in der Liebe mit ihrem wahren besseren Hälften fallen

10 Constance Wilde

 01

Constance Mary Lloyd wurde am 2. Januar 1859 geboren, in Dublin. Im Jahr 1884 heiratete sie den berühmten Dramatiker Oscar Wilde, und die zwei von ihnen wurde zu einem Promi-Paar, eine aus dem 19. Jahrhundert irischen Brangelina. “Frau. Oscar “, wie sie in den Zeitungen genannt, wurde ein Aktivist, der für die Rechte der Frauen im Parlament zu dienen argumentiert. Dies allein genügte ihr die Verachtung der Traditionalisten zu verdienen, aber Constance ging sogar noch weiter, als sie beteiligt sich in der Rational-Kleid Society. Die Gruppe befürwortet, dass Frauen tragen Sie bequeme, praktische Kleidung statt der Korsetts und andere enge Kleidung üblich viktorianischen Frauen.

Ihre Ehe mit Oscar Wilde schien reibungslos auf Anhieb. Das Paar hatte zwei Kinder in den ersten Jahren. Es ist schwer zu sagen, wann Wilde entschied er die Gesellschaft von jungen Männern bevorzugt wird, sondern durch die Zeit seiner Beziehung zu Lord Alfred Douglas in den frühen 1890er Jahren, wurde sein Inneres ein offenes Geheimnis.

Obwohl Oscar Wilde war eindeutig der Schriftsteller in der Familie, hatte Constance ihren eigenen Anteil an den Erfolg mit einem Buch von Geschichten für Kinder mit dem Titel Es war einmal . Unabhängig davon, ob sie der Dinge ihres Mannes wusste vorher, ist unmöglich zu sagen, aber sie sicherlich out im Jahr 1895 gefunden, als Oscar Wilde wurde für Homosexualität inhaftiert. Sie änderte dann ihren Namen in “Holland” und zog nach Italien, wo sie von mysteriösen Umständen im Alter von 39. Es war nicht bis vor kurzem, dass Familienbriefe vorgeschlagen diagnostizierten Multiple Sklerose, wie ihre Todesursache gestorben.

9 Anne Hunter

 02

Anne Hunter ein Dichter des 18. Jahrhunderts war, obwohl sie ihren größten Erfolg als Lyriker erreicht. Trotzdem blieb Anne im Schatten ihres Mannes John Hunter, zum größten Teil ihres Lebens. Er war einer der bedeutendsten Chirurgen aller Zeiten. Ein Mitglied der Royal Society, war Hunter früher Befürworter der wissenschaftlichen Methode in der Medizin. Er widmete die zweite Hälfte seiner Karriere in Lehre und auch ein medizinisches Museum mit über 14.000 Exemplare aus 500 verschiedenen Arten von Pflanzen und Tieren hergestellt. Das Hunterian Museum (die heute noch existiert) enthielt viele exotische Arten zu Hunter aus der ganzen Welt gebracht, wie Kängurus von James Cooks Reise nach Australien.

Anne Karriere nahm in den Hintergrund, um ihr Familienleben. Nach dem ersten Erfolgserlebnisse im Jahre 1765, als ihr erster Liederbücher veröffentlicht wurden, nahm Anne eine Pause, sobald sie verheiratet Hunter in 1771. Nach seinem Tod im Jahre 1793, nahm Anne ihre Karriere dank einer Zusammenarbeit mit berühmten Komponisten Joseph Haydn. Sie schrieb Texte zu vielen seiner Kompositionen in Englisch, woraufhin Gerüchte, dass sie entweder Haydns muse oder seine heimliche Geliebte war.

8 Pierre Curie

03

Obwohl Pierre Curie Name schwingt innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft, es gibt keinen Zweifel, dass den Namen seiner Frau schwingt mehr. Zusammen, Pierre und Marie Curie gewann 1903 den Nobelpreis für Physik für ihre Arbeit an Radioaktivität (ein Preis sie mit Henri Becquerel gemeinsam). Doch Marie Curie erreichte diesen Meilenstein wieder im Jahre 1911 mit einem Nobelpreis für Chemie. In dem Prozess, sie wurde auch die erste Person und die einzige Frau, die zwei Nobelpreise zu gewinnen, sowie die einzige Person, die in zwei verschiedenen Kategorien zu gewinnen. Diese Tradition wurde von den Curies Tochter Irene, die den Nobelpreis für ihre eigene 1935 gewann weiter.

Die Curie Erbe tatsächlich mit Pierre und sein Bruder Paul-Jacques gestartet. Die beiden untersuchten zusammen als Jugendliche, ihre Aufmerksamkeit auf Kristallographie. Ihre gemeinsamen Anstrengungen in der Entdeckung der Piezoelektrizität in 1880. Dies führte schließlich verdient Pierre einen Lehrauftrag an der Universität von Paris, wo er Maria Sklodowska treffen würde, die bald Marie-Curie-gipfelte sein.

Maria zunächst seine Avancen abgelehnt , wie sie planen, in ihre Heimat Polen zurückkehren und lehren an der Universität Warschau. Leider für sie (aber zum Glück für die Welt), lehnte die Universität ihr anzustellen, weil sie eine Frau war. So kehrte sie nach Paris und wurde Marie Curie. Der Rest ist Geschichte. Vielleicht Pierre wäre genauso berühmt wie seine Frau ist heute waren es nicht für seinen plötzlichen Tod im Jahr 1906 (28 Jahre, bevor Marie) bei einem Verkehrsunfall.

7 Joy Davidman

04

amerikanische Schriftstellerin Helen Joy Davidman begann eine vielversprechende Karriere als Wunderkind und wurde bereits eine Auszeichnung für ihren ersten Gedichtband, Brief an einen Genossen , in ihren frühen Zwanzigern. Ihre erste Ehe war mit anderen Schriftsteller William Lindsay Gresham, aber das wäre nur eine lange und unglückliche Kapitel in ihrem Leben zu kennzeichnen.

Während ihrer schwierigen Ehe, wandte Davidman den religiösen Schriften von CS Lewis. In der Tat, fand sie sie so inspirierend, dass sie eine Umwandlung vom Atheismus zum Christentum und die Bereitschaft dazu aufgefordert, ihren gewalttätigen und unbefriedigende Beziehung endlich hinter sich zu lassen. Nach Jahren der lediglich mit Lewis entspricht, Davidman verließ schließlich America für England, wo die beiden trafen, verliebte sich und heiratete. Zu diesem Zeitpunkt war Lewis bereits eine sehr erfolgreiche Schriftsteller, vor allem dank der sieben Bücher in der Chroniken von Narnia Serie.

Neben der Schauspielerei als Inspiration für Lewis späteren Werken, Davidman Karriere blieb abrupt während ihrer Ehe. Davidman starb an Krebs im Jahr 1960, nur vier Jahre nach der Heirat mit Lewis. Doch ihre Zeit zusammen verbracht wurde in der BAFTA gekrönten Fernsehfilm verewigt Shadowlands , später zu einer erfolgreichen Broadway-Stück, und noch später in einem Film mit Anthony Hopkins.

6 Frank Butler

 05

Annie Oakley ist eine der berühmtesten Namen, um aus dem alten Westen zu kommen. Ihre Fähigkeiten als Scharfschütze war legendär, und sie eine amerikanische Ikone wurde, sobald sie verbunden Buffalo Bills wilde Westshow. Es ist jedoch in der Regel vergessen, dass ihr Mann, Frank E. Butler, war direkt neben ihr den ganzen Weg.

Butler war auch ein Schütze, die an Varietés nahm. Im Rahmen seiner Tat, würde er aus dem Publikum dazu einladen, ihre Fähigkeiten gegen ihn zu testen. Es überrascht nicht, würde er in der Regel zu gewinnen. Doch einmal in Cincinnati, Ohio, drehte seinen Gegner aus, um eine kleine, 15-jährige Mädchen namens Annie Oakley sein. Die beiden gingen Kopf-an-Kopf: 25 Ziele, 25 Schüsse. Annie ging 25-for-25, aber Butler verpasste seinen letzten Schuss. Statt Gefühl gedemütigt wurde er sofort mit Annie verliebt und begann ihr den Hof. Die beiden schließlich irgendwann zwischen 1876 und 1882 verheiratet (die Aufzeichnungen sind ein bisschen trüb).

Zunächst blieb Butler die Darsteller der Familie, während Annie einfach entlang getaggt. Aber eine Nacht, fiel sein regelmäßigen Partner krank, so Annie ersetzt, damit er das Brüllen Genehmigung der Menge. Erkennen, dass sie eine goldene Urkunde an den Händen hatte, wurde die Butlers eine Durchführung Duo, schließlich verdienen einen Platz auf der beliebten Show Buffalo Bills. Bis dahin war Annie die große Attraktion, so Butler übernahm eine Führungsrolle. Beide starben im Jahr 1926, nur 18 Tage auseinander. Angeblich lehnte Frank zu essen, nachdem Annie starb und ausgehungerten sich zu Tode

5 Lee Krasner

 06

Lee Krasner war ein erfolgreicher Künstler mit einer Karriere von sechs Jahrzehnten. Viele ihrer Bilder sind immer noch auf dem Display, in erster Linie an der Met und dem Museum of Modern Art. Allerdings ist ihr Name bei weitem nicht so bekannt wie ihr Mann, Jackson Pollock, der als einer der berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts wurde.

Ein Teil der Grund für ihre Überschattung war, dass ihre Karriere gespiegelt ihres Mannes so sehr genau. Sie waren nicht nur beide Maler, aber beide Künstler näherte sich dem gleichen Stil-abstrakten Expressionismus. Doch während Krasner war ein großer Einfluss auf ihre eigene, wurde Pollock das Gesicht der Bewegung und schuf wohl der berühmteste abstrakten Expressionismus Malerei aller Zeiten, nur mit dem Titel No.5 (die auch eingestellt ein neuer Rekordpreis zum Zeitpunkt der zuletzt verkaufte im Jahr 2006).

Im Gegensatz zu den meisten anderen überschattet Ehegatten auf dieser Liste, habe Krasner Karriere nicht einen Kopfsprung, sobald sie verheiratet Pollock in 1942. Die beiden sie tat fast alles zusammen, aber sie getrennte Studios für, wenn es Zeit war, zu arbeiten. In den 1950er Jahren wurde ihre Beziehung angespannt, vor allem auf Pollocks Alkoholismus, aber es war alles zum Stillstand gebracht im Jahr 1956, als Pollock starb bei einem Autounfall. Von da an arbeitete Krasner schwer Speicher ihres Mannes am Leben zu erhalten, sondern auch ein neues Kapitel aus ihrem eigenen Leben, in dem die meisten Kritiker einig sie ihre reifste und unvergesslichen Werk geschaffen gestartet.

4 Mileva Maric

07

Mileva Maric ist wohl die umstrittenste Eintrag in dieser Liste. Noch heute debattieren Menschen das Ausmaß ihres Einflusses auf die Arbeit von ihrem Mann, Albert Einstein.

Insbesondere sind wir über Einsteins Annus Mirabilis reden Papiere. Diese vier Papiere, die sich mit dem photoelektrischen Effekt, Brownsche Bewegung, und die spezielle Relativitätstheorie, verdient die Physiker den Nobelpreis, als auch seinen Platz als einer der einflussreichsten Personen in der Geschichte.

Einstein veröffentlicht die Papiere 1905, zwei Jahre nach der Heirat mit Mileva Maric. Seitdem ihre Rolle in der Arbeit ihres Mannes war Gegenstand vieler Debatten. Sie war ein Physiker, auch. Sie besuchte die Polytechnische Schule in Zürich, wo sie Einstein traf. Ist jedoch konkrete Hinweise, dass sie als etwas anderes als Resonanzboden und moralische Unterstützung, um ihren Mann gehandelt schwer zu finden. Es gibt ein paar Hinweise in Briefen an das Paar gehört. In einer behaupten sie, sie auf die Wissenschaft arbeiten immer zusammen. In einer anderen, spricht Einstein über “unsere Arbeit” statt “meine Arbeit.” Aber Mileva nie versucht, Kredit für alles ihrem Mann veröffentlicht werden.

Die Debatte wurde vor allem auf russische Physiker Abram Ioffe, der behauptete, auf der Grundlage Alberts Originalarbeiten, die “Einstein-Marity” (ungarisch für “Maric”) unterzeichnet wurden gesehen. Es ist noch unklar, ob das bezieht sich auf zwei Personen, oder wenn es war einfach die Art, wie Einstein unterschrieb damals. Die zwei von ihnen nie zu einer Curie-wie Physik Tag-Team zu bilden, wie Einstein Mileva geschieden, eine Beziehung mit seinem Cousin zu starten.

3 Echnaton

08

Es ist für Ehepartner von berühmten Herrscher selbst, berühmt zu werden, aber es ist selten, dass der Ehepartner, um tatsächlich zu übertreffen ihr Gemahl . Aber das ist genau das, was mit dem ägyptischen Pharao Echnaton passiert. Seine Frau, Nofretete, ist weit besser bekannt heute wohl nur von Cleopatra unter weiblichen ägyptischen Herrscher übertroffen.

Echnaton wurde auch von seinem Sohn, Tutanchamun, der der berühmteste Pharao aller Zeiten wurde überschattet. Und doch Tut Regierungszeit war recht kurz und ereignislos, während Echnaton aufgefordert eine schockierende religiöse Revolution durch den Verzicht Ägyptens traditionelle Gottheiten und sie alle ersetzt mit nur einem Sonnengott Aton genannt. In der Tat ist dies der Hauptgrund Echnaton ist heute weitgehend in Vergessenheit geraten. Nach seinem Tod wurden monotheistischen Ideen Echnatons weitgehend außer Acht gelassen, und die alten Ägypter taten ihr Bestes (und fast gelungen) zu Echnaton aus der Geschichte zu löschen.

Diese noch nicht wirklich erklären, warum Nefertiti ist so viel mehr vertraut zu uns. Ihre Herrschaft als Königin ist ein Mysterium. Es scheint, dass sie ausgeübt viel Strom, wie Nofretete wird in Reliefs erfüllen Aufgaben des Pharao wie das Tragen seiner Krone und schlug Feinde in der Schlacht dargestellt. Aber nach 12 Jahren, verschwindet sie einfach aus den Datensätzen. Während einige Experten glauben, dass sie starb, andere behaupten, dass sie wurde Mitregent unter dem Namen Neferneferuaten. Trotzdem hat der Hauptgrund Nefertiti überschattet ihr Pharao weitgehend mit ihrem berühmten Büste, in sehr gutem Zustand zu finden, die eine der renommiertesten Artefakte des alten Ägypten wurde zu tun.

2 Emilie Pelzl

09

Bis 1993 Emilie Pelzl Name wurde nur in einer Handvoll Menschen bekannt . Doch in diesem Jahr, ein Film präsentiert die Bemühungen ihres Mannes, Oskar Schindler, im Zweiten Weltkrieg auf über 1.000 Juden zu retten. Der Film brachte einige wohlverdiente Aufmerksamkeit auf Oskar Schindler, Mitglied der NSDAP, der seine Verbindungen verwendet werden, um die Juden in seinen Fabriken beschäftigen, sicherzustellen, dass sie nicht am Ende in den Konzentrationslagern.

Der Film porträtiert Emilie als fürsorgliche Frau, die Ambitionen ihres Mannes, so viele Juden wie möglich zu retten, obwohl es brachte sie den finanziellen Ruin unterstützt. Aber die wirkliche Emilie sagte der Film minimiert ihre Beiträge auf ihren Mann zu konzentrieren. Nach ihr Biograph, Erika Rosenberg, war Emilie ebenso beteiligt wie Oskar Schindler. Sie war verantwortlich für die Sicherung der Nahrungsmittelversorgung für die jüdischen Arbeiter, und sie verbrachte ihre Zeit der Krankenpflege und abgemagert diejenigen wieder gesund. Auf der einen bestimmten Anlass, einen Zug 120 Juden tragen vor Reisen in Auschwitz verhindert sie.

Nach dem Krieg lebte die Schindlers in Argentinien, bis 1957, als Oskar nach Deutschland zurück, um Entschädigung von der Regierung zu suchen. Er kam nicht, und Schindler blieb in Deutschland, sterben in Frankfurt im Jahre 1974. Emilie sah ihn nie wieder, bis auf, als sie besuchte sein Grab in Jerusalem im Jahr 1993, ein Moment in der vorgestellten Schindlers Liste . Für ihre Arbeit erhielt Emilie die Gerechten unter den Nationen-Preis von der Gedenkstätte Yad Vashem

1 George Putnam

 10

George Putnam hat durchaus ein spannendes und interessantes Leben führte, obwohl er sich in erster Linie als Ehemann und Förderer der Flieger Amelia Earhart in Erinnerung. Nachdem er die erste Frau, solo über den Atlantik fliegen, verschwand Earhart im Jahr 1937 während eines anderen Flug. Das Geheimnis ihres Verschwindens umliegenden weiterhin besteht heute und sicherlich die Faszination der Öffentlichkeit aufgenommen, so dass Earhart eine der berühmten Flieger aller Zeiten. Allerdings wäre dies wahrscheinlich ohne Putnams Hilfe geschehen.

Das ist, weil Putnam war derjenige, der legendären Flug Earhart angeordnet. In seiner bisherigen Karriere als Herausgeber war Putnam für die Autobiographie von einem weiteren erfolgreichen flieger, Charles Lindbergh verantwortlich. Aufgrund seiner Kenntnisse auf dem Gebiet, Putnam wurde gebeten, einen geeigneten Kandidaten durch Amy Guest, einem wohlhabenden Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, die sich auf den ersten Flug von einer Frau über den Atlantik zu sponsern wollte zu finden. Putnam empfahl eine damals noch unbekannten Amelia Earhart, und die beiden später verliebte sich während der Arbeit an ihrem eigenen Buch, 20 Std., 40 Min .

Aber Putnam Abenteuer begann lange vor er traf Amelia Earhart. Nach dem Ersten Weltkrieg, das wurde er ein Forscher von der American Museum of Natural History gesponsert. Er führte erfolgreich eine Expedition in die Arktis und dann ein anderes, um Baffin Island. Im Jahr 1911 heiratete er Dorothy Binney, der Tochter des Mannes, der Crayola Buntstifte erfunden. 1927 wurde Putnam eine der ersten “Ehren Scouts” von den Boy Scouts of America benannt.

Folgen Radu auf Twitter.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*