Nachrichtenticker

10 Störende Historische Medizinische Experimente

Creepy

Elizabeth Yetter

unfettered medizinische Experimente sind der Stoff, aus dem Albträume so oft gesehen in Hack-and-Slash Horrorfilme. Wenig bekannt ist jedoch, wie viel Schmerz und Leid hat sich im Laufe der Jahrhunderte in den Händen der Wissenschaft und der vermeintlichen Fortschritt verursacht worden ist, sondern Geschichten existieren.

Einige medizinische Experimente, vor allem aus dem 19. und 20. Jahrhundert schien harmlos oder sogar dumm zu wissen, was wir heute tun. Andere Versuche waren jedoch ausreichend für einen normalen Menschen krank zu machen.

Versuche an Kinder, Tiere, und die Armen als besonders böse gesehen wegen ihrer wehrlosen Natur. Gott mit dem Leben der Lebenden und, seltsam genug, mit den Toten zu spielen.

Es gab ein Jahrhundert keine Gesetze vor, diese Opfer-oder jemand anderes-von Ärzten und Chirurgen zu schützen, die wollten 10 Kinder der Armen geimpft

10b-impfen-child_43628986_SMALL

Im Jahr 1908 Ärzte verzweifelt, eine Heilung oder Vorbeugung gegen Tuberkulose zu finden versuchten. in einem Kinderkrankenhaus in Washington, DC, TB “Experten” entschied sich für Kinder zu experimentieren, die aus armen Familien kamen. beimpft sie 10 Kinder mit “Bazillen der Tuberkulose und Kulturen von Kochs Tuberkulin ohne das Wissen oder die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten von der Kinder. “

Wenn entdeckt, die Ärzte, die Namen der Kinder zu lösen weigerte sich, auf denen sie experimentiert hatte, weil” ihre Eltern zu den unwissenden Klasse gehören und vielleicht anstrengend gegen eine solche Experimente machen. “Während niemand bestreitet, dass ein offensichtlicher Bedarf für eine Lösung des TB Dilemma war, fühlte sich die Tatsache, dass die Ärzte die Notwendigkeit, ohne Wissen oder Zustimmung der Eltern auf die Kinder der ärmeren Klassen zu experimentieren war, als eine Verletzung von Menschen, die individuellen Rechte und kann leicht eingesehen werden eine böse Tat.

Oft ist der große weiße Pest, Tuberkulose behauptete etwa 110.000 Menschen jährlich in den Vereinigten Staaten in den frühen 1900er Jahren genannt. Von 1908 bis 1921 zwei Französisch Bakteriologen an einem Impfstoff gearbeitet ein Ende TB zu setzen.

9 Cholera-Betten

9b-Gefangenen-in-bed_91765735_SMALL

Die Vereinigten Staaten versuchen nicht das einzige Land war mehr über ansteckende Krankheiten zu lernen, wie sie verbreitet wurden, und wie ein Anschlag auf sie zu setzen. im Jahr 1871 arbeitete Russland auf, herauszufinden, wie Cholera verbreitet wurde, während auch die Kraft der Gedanken auf die Gesundheit einer Person (ein heißes Thema damals) zu erkunden.

Mörder bereits in ihrem Gefängnis-System, sie in Betten vier der Männer gebracht, wo die Menschen an der Cholera gestorben war. Nachdem in den Betten schlafen, die Männer keine Anzeichen der Krankheit zeigte. Als nächstes wurden die Männer gesagt in vier verschiedenen, saubere Betten. diese Zeit zu schlafen, wurden die Männer gesagt, dass die Menschen, die in diesen Betten, bevor sie geschlafen hatte, war an der Cholera gestorben. Es wurde berichtet, dass drei der vier Männer von Cholera innerhalb von vier Stunden gestorben.

Während der Cholera-Epidemie im 19. Jahrhundert entdeckten die Ärzte bald, dass die Cholera nicht von Mensch zu Mensch übertragen wurde. Stattdessen Cholera durch unsauberes Trinkwasser übertragen wird. Aus diesem Grund ist die Gefangenen keine Anzeichen der Krankheit zeigten, nachdem sie in kontaminierten Betten schlafen.

8 Happy Thought Hufeisen

8-Mann-happy-dachte-horseshow_50995144_SMALL

Die Geschichte voll von verrückten Experimente ist und merkwürdige Versuche Kuren 1895 Zeitungen. in den Vereinigten Staaten mit den neuesten medizinischen Experiment pulsiert waren aus Paris beteiligt Glück. ein Pariser Arzt glaubte, dass das Glück von einer Person zur anderen übertragen werden können.

seine Theorie zu beweisen, hatte er glückliche Menschen tragen ein Hufeisen auf dem Kopf. Der Glaube war, dass sie “magnetisieren” Die Hufeisen würden mit ihren glücklichen Gedanken. Die glücklichen Hufeisen wurden dann gegeben, um Menschen aus Melancholie leiden, und diese Menschen wurden gemacht, um sie zu tragen.

Die Arzt glaubte, dass dies die glücklichen Gedanken aus dem Hufeisen, um den Träger zu übertragen. der Artikel besagt, dass der Arzt hatte jeder die Hufeisen auf dem Kopf tragen und ihre Herzen nicht so, dass das Hufeisen eine sein würde “sichtbare Geist Heilung im aktiven Betrieb.” Es ist wahrscheinlicher, dass die Hufeisen eine sichtbare Macht der Suggestion waren, die auf bestimmten Menschen haben oder nicht gearbeitet werden.

7 von einem Blitz getroffen und dann Grounded

7b-Schädel-Buried-man_24949542_SMALL

In einem klassischen Fall von” die Feinde braucht, wenn man Freunde wie diese haben, “ein Mann war unglücklich genug, Freunde zu haben, die dachten, selbst in der Lage, ihre eigenen medizinischen Experiment durchzuführen. Im Jahr 1881 wurde der Mann von einem Blitz getroffen und gelähmt.

Seine Freunde kamen zu glauben, dass er gelähmt wurde, weil er immer noch die elektrische Ladung von dem Blitz in seinem Körper gehalten. “Seine Freunde begründete, dass, wenn die Erde Strom aus dem vergrabenen Ende eines Blitzableiter erhalten würde, wäre es auf die gleiche Weise die Ladung ziehen, mit denen sie angeblich ihn zu füllen.”

Wie ein schlecht Monty Python-Sketch, entschied sich seine Freunde ein großes Loch zu graben und begraben den gelähmten Mann in den Boden bis zum Kinn. Leider war seine Freunde “Logik stark fehlerhaft und der arme Mann in den Boden starben. Es gibt keine Erwähnung von Anklagen gegen seine Freunde eingereicht werden.

6 Poisoned suggestiv

6-verstörten-soldier_79387777_SMALL

Auch hier haben wir einen Fall der medizinischen Klasse Tests aus der Kraft Vorschlag in dem, was nur als grausamer Scherz nach heutigen Maßstäben zu sehen war. Es wurde ein Bericht im Jahr 1904 über einen Vorfall veröffentlicht, die während des Spanisch-amerikanischen Krieges im Jahr 1898. nach der Geschichte, ein Chirurg und ein junger Leutnant in Havanna geschah bekam ein bisschen ein tiff und ein Duell wurde vorgeschlagen. die Methode der “Kampf” wurde von dem Chirurgen entschieden werden “zwei Pellets, die eine harmlose, die andere enthält Blausäure in konzentrierter Form.”

zwei andere Chirurgen gemacht, um die Pellets und in die Gegend zurückgekehrt, wo das Duell stattfinden sollte. Sie kündigte an: “die Chirurgen, die vorbereitet haben sie den fatalen ein mit Wintergrün umgeben haben.” das duellieren Chirurg seine Pellet aß, wohl wissend, dass er nichts zu befürchten.

Dann wird der Leutnant legte seine Pellet in den Mund und schmeckte Winter. das Gesicht des jungen Mannes wurde blass, zu glauben, dass er Gift nur konsumiert hatte. Einer der Zeugen Chirurgen gedrückt mit der Finte auf: “Wenn Sie etwas zu sagen haben, rate ich, sollten Sie es schnell zu sagen.”

Der Leutnant auf den Boden fiel, ihn seine Beine versagen. Er versuchte, seine letzten Worte zu sprechen, aber ein Chirurg sagte ihm, dass seine Zunge bald gelähmt sein würde. Der junge Mann verlor seine Macht der Sprache. So wie die Chirurgen gedacht, dass der junge Mann auslaufen wollte, rief sie für Whisky und ließ den armen Mann weiß, dass er kein Gift schlucken hat, und dass sie alle gewesen Teil eines medizinischen Experiment hatte, um zu sehen, ob jemand durch getötet werden könnten die Macht der Suggestion.

5 Elektrische toten Köpfe

5b-dead-Kopf-Grimasse

Was über einige der medizinischen Experimente durchgeführt, mehr als 100 Jahren am meisten überrascht ist aber, dass sie in beschrieben wurden ausführlich in den Zeitungen. Ein Bericht veröffentlicht im Jahr 1866 Details ein Experiment in Frankreich. Vier Männer meuterten auf See und wurden wieder zu Land gebracht ausgeführt werden.

Unmittelbar nachdem sie wurden enthauptet, ihre Köpfe und Körper wurden Chirurgen für Experimente übergeben. Die Beschreibung ihrer Experimente lautet:

Neben den Körper, in Servietten gerollt, waren vier fahl Köpfe. Die Arbeit der Sektion begann sofort. Die Nerven bebte, und das Fleisch war noch warm. Die kontinuierliche contractibility des Herzens bewiesen wurde, sowie in der Aorta, wo Empfindlichkeit extrem war.

Die Kontraktilität wurde einfach manifestiert auf den Teil zu berühren, und, natürlich, deutlicher war immer noch, wenn unterliegen elektrischen Strömen. Die Muskelkontraktion war so intensiv, dass selbst nach 20 Minuten, einer der Ärzte, auf Anlegen eines elektrischen Stroms, machten die vier Köpfe in der schrecklichsten Weise Grimasse.

Oillie des Gesicht besonders übernahm die schrecklichsten Ausdruck. Ein Bleistift wurde zwischen Oillie Zähne gelegt; es wurde durchgebissen und zertrümmert, als ob sie aus Glas wurde.

4 Experimentation auf Orphaned Kinder

4-Waisen-medical_000018197062_Small

Die Washington Herald beleuchtet die Seiten im Jahr 1913 : “Waisenkinder Themen für Vivisection gemacht.” der Bericht Details darüber, wie verwaiste Kinder gibt auf der ganzen Welt als Testpersonen in verschiedenen Krankenhäusern verwendet wurden

Einige Kinder erhielten Syphilis-Injektionen und andere Krankheiten im Namen. Wissenschaft und Fortschritt. ein japanischer Arzt wurde durch die Krankenhäuser erhalten auf 146 verwaiste Kinder experimentierten zitiert zu haben.

bei einer Anhörung vor dem Internationalen Kongress “[a] grafischen Darstellung von Themen der Vivisektion, sowohl menschlich als auch Tier, sie in ihren verschiedenen Stadien der Folter unter dem Skalpell und andere Instrumente der Vivisektion, war das Merkmal der Abendsitzung zeigt, die zu einer Reihe von Spielfilmen gewidmet war. “

zu der Zeit, keine Gesetze existierte, um verwaiste Kinder schützen, für medizinische Experimente verwendet werden. Es wurde festgestellt, dass “medizinische Männer nur auf die armen Menschen, deren Leben experimentiert nichts wert sind.” Während der Internationale Kongress stimmt zu, dass “die meisten der Vivisektion heute praktizierte Arbeit vollkommen unfruchtbar ist und verursacht nutzlos Folter “, die Gruppe statt der Abschaffung der Praxis ganz aufmerksamen Augen auf den experimentieren Ärzte zu halten beschlossen.

3 Sweat Injections

3b-Schwitzen-man_37560654_SMALL

Ist Schweiß wirklich so schlimm? Ein Bakteriologe dachte so in einem Zeitungsartikel aus dem Jahr 1898. Er seine Testperson in einem Dampfbad gestellt und danach, er abgekratzt den Schweiß, es zu testen. Er stellte fest, dass der Schweiß mit Keimen wimmelte und kam zu dem Schluss, dass freigesetzten Bakterien Schwitzen, die im Inneren des Körpers war.

Er glaubte, dass eine genaue Diagnose der Krankheit des Patienten vorgenommen werden könnten, indem man den Patienten ins Schwitzen zu machen. Der Artikel geht es weiter, dass “kleine Tiere durch subkutane Injektionen von Schweiß nach heftigen Bewegung gesammelt leicht getötet.”

Im Gegensatz zu dem alten Glauben, dass Schweiß voll von Keimen ist, neue Forschung zeigt, dass gibt der Körper ein Antibiotikum, das in der Schweiß genannt Dermcidin. Während diese Entdeckung ziemlich neu ist, haben Wissenschaftler herausgefunden, dass Dermcidin töten E. coli Staphylococcus aureus , und andere schädliche Bakterien.

2 Verpflanzen Tier Glands Auf Menschen

2a-Vorher-Nachher-Tier-Graft

Im New York Tribune Zeitung, eine merkwürdige Artikel wurde 1921 dem Titel “Japanese Medical College zu Experiment mit Glands.” auf den ersten Blick erschienen, die sicher genug klingt, aber weitere Lektüre sagt dem Leser, dass “der japanischen Ärzte und Ärzte sind Versuche zu unternehmen in Drüsen in den menschlichen interstitielle Drüse Tier Pfropfen neue Vitalität für Männer und Frauen in ihren dotage zu produzieren. “

Weitere Untersuchungen zeigten, dass in den frühen 1900er Jahren, Ärzte und Chirurgen weltweit experimentierten mit Drüsen auf Menschen Tier Transplantation. die Idee hinter der ganzen Sache war, Altern verhindern und sogar sexuellen Antrieb zu erhöhen. Die obigen Bilder eines Patienten vor einer Verjüngung Graft zeigen (links) und ein Jahr später (rechts).

Schließlich kamen die Ärzte mit einem speziellen Serum aus einer Mischung aus tierischen Geschlechtsdrüsen, die in alternden Männern mit dem gewünschten Ergebnis, ähnlich den heutigen Viagra injiziert wurde. Es gab sogar Berichte von Ärzten Tierhoden auf alternde Männer Pfropfen, und in einer Anstrengung Männer jung zu halten, Sperma wurde zurück in den Körper gerichtet statt sie während der Ejakulation zu entkommen.

1 ausgeführt Mann geholt zurück zu dem “Leben”

1d-old-autopsy_11162152_MEDIUM

Es war eine grausige Entdeckung, und die 1879 Artikel war genug, um niemanden zu machen mulmig “zweimal gestorben”. Berechtigte wagte der Artikel, den Leser zu lesen auf mit “The Dead Man Made to Husten, Rollen Seine Augen, und Moan.”

Wie geht die Geschichte, Merrick die Frau Mörder gehängt und sein Körper auf die Indianapolis Medical College für medizinische Experimente übergeben. der Professor-Titel um die Experimente adressiert seine Klasse, indem er sagte: “Meine Herren, dieses Thema eine Gelegenheit bietet zu zeigen, wie weit lebenswichtige Maßnahme ausgesetzt werden kann und wieder hergestellt.”

sicher genug, wurde Luft wieder in den Toten Lungen mit einem Blasebalg Apparat gepumpt. Die Gerinnung Blut wurde mit einer seltsamen Mischung aus Schafsblut und Milch, die auf 38 Grad Celsius (100 ° F) entfernt und ersetzt erhitzt wurde .

Drähte an eine Batterie angeschlossen waren in den Schädel gebohrt durch zwei Löcher eingefügt. Assistants manuell den toten Körper reanimiert. der Professor wurde aufgeregt, als er in der Lage war, einen Impuls in den toten Mann zu fühlen, und die Schüler die geschwollenen Augen des Toten erlebt “Rolle in ihren Höhlen.”

Dann wird der Professor und Assistenten ausgeschaltet alle Vorrichtung, dass sie die Leiche zu animieren benutzt hatte. Sie fanden heraus, dass der Puls wurde unberechenbar, aber die Schüler weiterhin Licht und Schatten zu reagieren.

Auf einmal das “Herz mehr ständig schlagen, das Gesicht wurde von besserer Farbe, und die Brust zuckte, als ob es war die Augen der Wunsch, zu husten. “der Professor begann, mehr Löcher in den Körper des Schädels und Bohren” [berührt] das Gehirn mit den galvanischen Punkten, die die Beine Ruck verursacht, ballen die Hände, zu rollen, offen, geschlossen, und die Zunge herausragen. “

Als der Professor fertig war, den ganzen Apparat aus dem Körper entfernt wurde, aber der Körper zu husten fortgesetzt, rollen den Kopf und krümmen. Der Körper erlebt einen zweiten Tod einige Minuten später.

Elizabeth die meiste Zeit durch staubige, stinkende, alte Bücher in einem Raum umgeben verbringt sie bezieht sich auf als ihr persönliches Nirwana. Sie hat über seltsame “Zeug” seit 1997 zu schreiben und zu historischen Stätten reist gerne.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*