Nachrichtenticker

10 Seltsam Architekturkonzepte der modernen Welt

Technologie

Gregory Myers

Technologie ist in einem rasanten Tempo in unserer modernen Welt voran, und wir sind auch der Bekämpfung der Verschmutzung, die beispiellos in der Geschichte der Menschheit ist. Der ständige Wunsch für die Menschen zu wachsen und zu expandieren, wie unser Planet weiter mehr bevölkert zu werden bedeutet, dass die heutigen Architekten müssen viele einzigartige Herausforderungen. Sie müssen mit Bedenken über Raum, Verordnungen, Nachhaltigkeit, und viele andere Herausforderungen während auch ein interessantes Design für die Menschen zu genießen umzugehen.

Zum Glück, mit unseren Fortschritten in der Technologie, haben die heutigen Architekten eine Menge neuer Werkzeuge, um mit, wenn es um die Schaffung neuer Konzepte, um den Herausforderungen unserer modernen Welt zu überwinden, kommt zu arbeiten. Viele dieser Projekte sind unglaublich ehrgeizig und einzigartig, aber viele haben Genie Ideen innerhalb dass könnte dazu beitragen, die Welt der Architektur zu ändern, und die Art, in der wir leben und interagieren mit der Welt, für immer.

10 Earthships

 Earthship

Viele Menschen sind jetzt über Nachhaltigkeit nachzudenken, aber Architekt Mike Reynolds nahm es zu einer völlig neues Niveau. Er begann mit dem Bau nur ein Haus in der Wüste von New Mexico, etwas, rief er ein Earthship, und es weg enorm seitdem genommen hat. Er wollte ein Haus, durch die Menschen, um ganz aus dem Netz zu leben und erfüllen alle ihre Bedürfnisse zu machen, und er wollte auch Verwendung von Recycling-Material zu machen.

Alle seine Earthships sind gebaut mit alten Reifen mit Schmutz verpackt, um sie in Bausteine ​​zu machen. Old Aluminiumdosen sind auch eine wichtige Ressource für seine Bauten. Um sie nachhaltig zu machen, richtet er die Fenster und die Positionierung des Hauses sorgfältig, um Ausrichtung auf die Sonne zu maximieren Dies hilft, kühl im Sommer und warm halten sie im Winter-Reynolds prahlt, dass die Earthships neigen dazu, eine gleichbleibende Temperatur von rund 21 Grad Celsius (70 ° F) zu allen Zeiten. Solaranlagen werden für Energie, und Regenwasser wird gesammelt, um Menschen mit ihren Wasserbedarf zu helfen. Für Lebensmittel, Menschen wachsen Obst und Gemüse und Fisch zu halten.

neue System Mike Reynolds hat nicht nur Aufmerksamkeit in New Mexico, though. Er hat schon sein Design nach Europa und in anderen Teilen der USA genommen, und in jüngerer Zeit half er installieren einige seiner earthship Systeme in Erdbeben verwüsteten Haiti. Laut Reynolds, die Betriebskosten für ein Earthship gibt einen lächerlichen $ 100 pro Jahr, und das ist nur, um die Propanofen, die meisten von ihnen nutzen zu beleuchten. Er extolls auch die Tugend der Wiederverwendung der Müll, die Füllung besteht unsere Deponien und Bereitstellung einer wirklich nachhaltigen Weg für die Menschen zu leben. Es mag wie eine primitive Existenz klingen, aber Reynolds schafft es genug Leistung aus seiner Solaranlage, um Wi-Fi nutzen und fernsehen wie die meisten Menschen zu gewinnen.

9 Indoor Ski Parks


Die meisten Menschen, die Skifahren Figur, dass sie, um entweder eine Pause zu genießen, wenn es nicht im Winter oder gehen besuchen Sie irgendwo, wo es Winter ist, um den Sport zu genießen. Menschen, die in der Wüste leben müssen nur akzeptieren, dass sie nicht in der Lage, überhaupt zu reisen, ohne einen langen Weg fahren können. Das war vor der Einführung der Skihalle Parks. Dubai, für verrückt architektonische Projekte wie das Burj Khalifa und viele andere bekannt ist, hat genug Investoren zusammen, um einen $ 400.000.000 Skihalle Park zu bauen, komplett mit fünf verschiedenen Pisten, vermietbare Materialien für jede Art von Schneesport sich vorstellen kann, und Befehlsklassen, so dass Menschen, die noch nie in ihrem Leben Schnee gesehen haben können lernen, bevor er hinunter eine große Steigung fahren.

Der Umfang der Park selbst ist wirklich verrückt. Die Pisten benutzen Metallrohren, die zu erreichen bis 25 Stockwerke hoch, und die Indoor-Park ist das Äquivalent von drei volle Sportarenen in der Größe. Das Innere des Parks ist immer sorgfältig klimatisierten, um die richtigen Gefriertemperaturen zu schaffen, und Hochdruckwasser wird verwendet, um dazu beitragen, die Kunstschnee für die Indoor-Piste verwendet wird.

Aber so verrückt wie die Projekt auch klingen mag, es gibt andere seiner Art, und einige sind sogar noch größer. Sowohl die Niederlande und Deutschland haben sogar größere Indoor-Ski-Parks als in Dubai, und beide erhalten Hunderttausende von Besuchern pro Jahr. Jetzt, dass die Menschen in Umgebungen Ski, wo es normalerweise nicht möglich gewesen, die Popularität der Ski- und andere Wintersportarten wird wahrscheinlich in Zukunft stark zu erhöhen.

8 Lebensräume Gemacht Von Sand Dunes

Sand Dunes
der grünen Wand der Sahara, für diejenigen unter Ihnen, die nicht von dem Projekt gehört haben, ist ein ehrgeiziger Plan, die eine Zusammenarbeit zwischen 23 Ländern, um eine wörtliche Wand Grün am Rande der Sahara-Wüste zu schaffen. Das Gebiet in der Nähe der Sahara wird ständig von Dürre und Hungersnot heimgesucht. In einem solchen rauen Umgebung, sind Ressourcen schwer zu erhalten, und Leben ist hart. Der Grünen Wand soll nur die Ausbreitung von Wüstenbildung zu stoppen, wenn. Es ist nicht dazu gedacht, die Gesamtklimaprobleme mit der Region zu beheben; es soll nur eine vorbeugende Maßnahme sein.

, ein Architekt namens Magnus Larsson hat jedoch eine extrem ehrgeizigen Vorschlag, der sowohl stärken würde die grüne Wand und bieten dringend benötigte Lebensräumen und Ökosystemen für die Leute, die in leben die Region. Kürzlich an der UC Davis, wurde eine Mikrobe zu dokumentieren, die verwendet werden können, um sicher zu bilden Boden in eine feste Substanz. Diese Mikrobe funktioniert auch auf Sand, aber bis zu diesem Zeitpunkt war es nur in Betracht gezogen, um die Stabilisierung Gebäude in erdbebengefährdeten Gebieten. Magnus Larsson Idee ist, diese Mikroben verwenden, um den Sand entlang der grünen Wand in feste Wohnräume und Wände verwandeln. Dies würde sowohl unterstützt die Bäume, die Teil der Grünen Wand sind, zu helfen, um die Ausbreitung der Wüstenbildung zu stoppen, und schaffen Lebensräume in den Sanddünen. . Diese Umgebungen würde für die Wärmedämmung ausgelegt werden und könnte sogar für die Wassersammlung und der Ernte stellen

7 Arkologien

 Arcology

Arcology ist ein Wort des Architekten Paolo Soleri und ist eine Kombination aus den Wörtern” Architektur “und” Ökologie “. Der Zweck eines Arcologie war, dass im Idealfall überhaupt keine negativen Umwelt Wirkung. Ein Arcologie wurde nicht als eine einzige Heimat, sondern einer ganzen Stadt, die völlig im Einklang mit der Natur war vorgesehen. Um dieses Gleichgewicht zu erreichen, glaubte er, dass wir brauchten, um Privattransport im Arcologie zu entfernen, so dass High-Speed ​​öffentlichen Nahverkehr würde stattdessen festgelegt werden, die mit umweltfreundlichen High-Speed-Rail-Systeme. Sonnenkollektoren würde verwendet werden, um Wärme, Energie und Sonnenlicht für den Anbau von Nahrungsmitteln zu erzeugen. Alle Abwasser würde so oft wie möglich, zum Zwecke der Dünger für Pflanzen verwendet werden.

Während viele Science-Fiction-Filme und Spiele wie SimCity vorstellen Arkologien als gigantische Strukturen, oft pyramidenförmig oder einfach hoch aufragenden Gebäude mit Glaskuppeln an der Spitze, sind die aktuellen Versuche nicht ganz so großartig aussehende, leider. Obwohl Bau ins Stocken geraten wieder in den späten 1990er Jahren hatte Soleri sich auf einer Arcologie Projekt in Arizona gearbeitet, mit der Hilfe von verschiedenen Freiwilligen und andere Arbeitnehmer, seit Jahrzehnten, bis zu seinem Tod im Jahr 2013. Er tat dies, um zu testen, seine Ideen und sehen, wie sie in der Praxis funktionieren könnte. Seine Stadt heißt Arcos und wirklich nicht viel zu sehen. Er konnte nie die Mittel, die er wirklich benötigt wird zu bekommen, so dass es eher eine Sammlung von meist nachhaltige Gebäude in der Wüste an diesem Punkt.

Doch während Arcos nie wirklich bedeutet, um eine vollständige Arcologie sein, einige Investoren in Abu Dhabi will ein Arcologie ihrer eigenen, die aufgerufen werden soll Masdar City zu schaffen. Die Stadt wird nicht ein hoch aufragenden Hochhaus mit einer Kuppel, aber es wird eine weitläufige, dicht gepackten Metropole mit öffentlichen und persönlichen High-Speed-Transit-Systeme, die ökologische Nachhaltigkeit zu halten. Russland hat sich auch als ein Arcologie Projekt namens Crystal Island. Das Ziel wäre gewesen, erstellen eine enorme Turm artige Struktur-die die sechsthöchste Gebäude der Welt in der Lage, eine komplette Gehäuse Ökosystem und mit Hilfe seiner massiven Größe und kristallartige Design Sonnenlicht Strom erfassen würde. Leider wurde das Projekt auf unbestimmte Zeit wegen fehlender finanzieller Mittel auf Eis gelegt.

6 natürlich gewachsenen Gebäude


Architektur hat viele verschiedene Arten (wie Iconic, Modern, und Futurist, um einige zu nennen), und die meisten Architekten bleiben ziemlich nah an einer Art von Stil bei der Gestaltung ihrer Gebäude. Oben auf ästhetisches Design betrifft, sind Architekten von heute auch sehr besorgt über das Problem der Nachhaltigkeit. Geben Sie Michael Pawlyn, einen Architekten, der sich mehr Sorgen um Umweltauswirkungen als alles andere ist und kümmert sich mehr um Funktionen als einfache Design-Ästhetik.

Pawlyn versucht, Architektur in ganz unerhörte Weise zu ändern. Hat er das Studium die Fähigkeiten der verschiedenen Meerestierarten, um die Art und Weise seiner Gebäude arbeiten zu verbessern. So erfuhr er von einem Meerestier genannt spookfish, die Licht auf die Augen in großen Tiefen abzulenken verwaltet. Er integriert diese in ein Gebäude-Design, die eine spezielle Linse auf der Grundlage der spookfish zu stark erhöhen Beleuchtung während tatsächlich mit weniger Fenstern verwenden würden.

Das ist nur der Anfang Pawlyn wahren Ambitionen. Während er ständig auf der Suche auf Tiere aller Arten, um sich mit neuen Möglichkeiten, um Architektur zu verbessern, ist sein ehrgeizigstes Idee, auf Gebäude, die tatsächlich aus biologischem Anbau sind zu arbeiten. Seine Idee Scharniere auf einem Einzeller genannt Coccolithophor die langsam zieht Kohlenstoff aus ihrer Umgebung und wird zunehmend von einer Hülle aus Calciumcarbonat über die Jahre geschützt wird. Vor kurzem kam mit einem Verfahren für die Verwendung dieser Organismen für den Wiederaufbau Korallenriffe ein Wissenschaftler namens Thomas Goreau. Pawlyn hofft, diese Biorock, eines Tages zu verwenden Gebäuden wachsen völlig organisch. Während ein solcher Aufbau würde eine Weile dauern, natürlich wachsen, können wir lernen, wie man den Prozess beschleunigen, wie wir erfahren Sie mehr über sie. Im Moment ist ein Team an der Universität von Belfast Vorbereitung eines Versuchs zu sehen, ob sie die weltweit erste natürlich gewachsenen Unterwasserpavillon erstellen.

5 3-D-Printing Skyscrapers

3-D-Printer
Wir haben alle 3-D-Drucker gehört, und wie sie fangen an, unsere Fähigkeit, schnell zu fertigen ändern Dinge, die sonst eine vollständige Werk oder großer Präzision und Geschicklichkeit erfordern. In der Tat, einige Leute vermuten, dass eines Tages, mit in-home 3-D-Drucker und die richtigen Rohstoffe, werden wir in der Lage, die meisten Dinge zu Hause mit wenig Aufwand zu machen. Eines Tages in der Tat fragen sich die Menschen, wenn 3-D-Drucker in der Lage, Nahrung für die Menschen zu machen, obwohl dies wahrscheinlich weit. Menschen wie ihr Essen zu jedoch gut schmecken, und wir können uns vorstellen, es kann eine lange Zeit dauern, bis ein 3-D-Drucker können in der Nähe imitiert die Essen Erfahrung, die wir von einigen feinen Hausmannskost zu kommen.

, während die Technologie hat immer noch einen Weg zu gehen, werden einige Leute an Methoden suchen, um die neue Technologie, die als ehrgeizig und mehr als ein wenig verrückt bezeichnen könnte zu nutzen. Eine Gruppe von chinesischen Designern betrachtet haben ein Projekt, um schließlich verwenden 3-D-Drucker, um die meisten der Teile für ein Hochhaus zu fertigen. Inbetriebnahme des Gebäudes zusammen wäre ziemlich einfach danach.

Es gibt viele verschiedene Ideen, wie man diesen jetzt gehen, denn es ist eher ein Wunschtraum als Wirklichkeit nur annähernd in der derzeitigen Phase. Der wahrscheinlichste Weg wäre, um das riesige Türme, die die meisten der Gebäude zu fertigen könnte zu bauen. Der Plan ist, Sand als Hauptbaustoff und Sonnenenergie, um die 3-D-Drucker funktioniert verwenden. Natürlich, wenn sie wirklich die meisten von einem hohen Gebäude von 3-D-Drucker herstellen möchten, müssten sie zunächst Riesendrucker machen, die scheint zu sein, was einen zusätzlichen Schritt. , Während dieses Projekt kann unrealistisch sein, ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass viele Teile der künftigen Gebäude werden mit irgendeiner Form von 3-D-Drucker, damit Bau einfacher und effizienter vorgefertigt werden.

4 Künstliche Inseln

Palm Island

Während es wie etwas aus einem Film lächerlich klingen, künstlich konstruiert Inseln sind etwas, das wir nicht nur in Erwägung gezogen, aber tatsächlich aktiv versuchen, zu bauen. Dubai hat bereits für seine architektonischen Meisterleistungen verrückt, wie der Burj Khalifa und Indoor-Ski-Parks erwähnt. Begann vor über einem Jahrzehnt, ist ihr ehrgeizigstes Projekt eine Reihe von künstlich geschaffenen Inseln bedeutet, um die Form und die relative Größe der verschiedenen Länder der Welt zu imitieren. Die Inseln selbst sind meist aufgebaut und geformt, aber sie jetzt laufen in alle Arten von Straßensperren.

Das größte Problem ist die Finanzierung. Der Plan war, diese künstlichen Inseln, um super-reiche Leute, die dann helfen würde, zu finanzieren einen Teil der eigentlichen Bau zu verkaufen. Das Problem ist, dass sie nur so viele reiche Investoren, die bereit sind, Teil des Projekts sein, waren zu finden, und viele von ihnen waren nicht in der Lage oder nicht willens, die Kosten zu tragen, als klar wurde, wie ehrgeizig das Projekt wirklich war. Entwicklung komplett für eine Weile angehalten, und noch schlimmer zu machen, wurden die Inseln beginnen, ins Meer zurücksinken und schnell erodieren.

In der Nähe der Mitte des Jahres 2014, so scheint einige begrenzte Bau wieder begonnen haben. Ein Investor hat auf der gearbeitet “Herzen Europas”, ein Bereich auf einer gefälschten Insel zentriert bedeutet, um Deutschland zu vertreten. Er plant, machen es zu einem der bekanntesten touristischen Attraktionen und die Nutzung dieser Mittel für den Aufbau Aufregung über die Inseln. Dies wird hoffentlich in anderen Investoren, die Finanzierung der Arbeit auf den anderen Inseln und machen das Projekt passieren. Bisher scheinen einige Leute zu finden, werden seine Begeisterung ansteckend, aber anderen warten, um zu sehen, was Erfolg Er muss Terraforming die Insel, und es profitabel ist, bevor sie bereit sind, wieder zu investieren.

3 Atmungsaktive Metall


Aufgrund der stetig abnehmenden Versorgung mit fossilen Brennstoffen und die ständige Verschlechterung der Umwelt, viele Architekten suchen zunehmend nach neue Möglichkeiten, um Gebäude energieeffizienter. Energieeffizienz Architekten sind am meisten interessiert effektiven Heizen und Kühlen von Gebäuden. Doch als eines Architekten Doris Kim Sung, ein ehemaliger Biologe, hat eine völlig neue Idee, wenn es um die Regulierung der Temperatur in Gebäuden geht. Ihr Ziel ist es etwas, die meisten Architekten arbeiten nicht auf zu tun, und das ist, um den Schwerpunkt auf die tatsächlich mit keine Energie, sondern als so wenig wie möglich. Um dies zu tun, glaubt sie, dass wir unsere Inspiration aus der Natur zu nehmen, wie die Fähigkeit der menschlichen Haut zur Regulierung der Körpertemperatur. Sie entwarf eine spezielle “Bimetall”, die den Bau Metall zu atmen hilft.

Bimetall besteht aus zwei Metallplatten, die die richtige Form und Größe sind, so dass man beginnt, mehr als die anderen, Wärme, bewirkt dann, dass das Metall in Form je nach der Menge des Sonnenlichts die er empfängt, zu verändern. Die praktischen Anwendungen hierfür sind erstaunlich. Wenn ein System wie dieses wurden in den meisten Gebäuden integriert, könnte ein Metall Wolkenkratzer kühlen oder warm bleiben, je nach Bedarf, ohne irgendwelche zusätzlichen Energiequellen überhaupt, wenn Sie die Sun Manipulation der Bewegungen des Bimetall zählen. Während dies nicht in großen kommerziellen Anwendungen noch erwischt, hat Kim Sung bereits hergestellt und getestet Tausende von Stücken von Bimetall, so ist die Frage nicht, ob es funktionieren kann, aber wenn und wenn es durchsetzen wird.

2 U-Parks

 Low Line

Durch die Zersiedelung der Landschaft und der Weise, dass unsere Städte sind in der Regel in der Nähe in sich selbst, wie sie zu erweitern, einen Weg finden, die Natur in den Stadtraum zu integrieren kann durchaus eine Herausforderung für jeden Stadtplaner oder Architekt werden. Viele Städte werden einen öffentlichen Park oder zwei haben, aber ihre Größe ist oft sehr begrenzt. Auch, wie Städte weiter zu entwickeln, gibt es tendenziell weniger Platz für Parkanlagen und Bäume können.

oder stornieren Natur passen in einer Großstadt ist sehr wichtig, auch, weil es bietet eine Funktion über die reine geben die Bürger etwas schön anzusehen oder zu Fuß durch. In den großen Städten, die bereits mit der Luftverschmutzung verstopft sind, mit Bäumen rund um die Luft zu schrubben ist wichtig, wenn nicht unerlässlich-Verschlechterung in unserem Umfeld. Einer der härtesten Städte, in denen um Platz zu finden, ist in New York, aber unternehmungsStadtPlaner haben sich mit neuen Wegen, um mehr Natur in die Stadt zu integrieren kommen.

Sie haben bereits ein aktuelles Projekt als die bekannte abgeschlossen “High Line”. Die hohe Linie nahm einen alten Satz von Bahngleisen und baute ein Park an der Spitze. Das Projekt war so erfolgreich, dass die Stadtplaner sind jetzt unter Berücksichtigung anderes Projekt namens Low Linie. Dies wäre ein Park, der unter der Stadt geht, unter Verwendung eines verlassenen Wagen Terminal in der Lower East Side als öffentlicher Raum sein. Der Plan ist, Solarkollektoren an der Oberfläche legen und nutzen sie, um Sonnenlicht in die Tiefe auf den Park zu bringen, die eine natürliche Ökosystem mit echtem Sonnenlicht unterhalb der hektischen Stadt.

1 Space Elevators


Menschen wurden so weit zurück wie 1895. Leider über das Konzept von Raum Aufzüge sprechen, scheinen wir nicht viel näher an der tatsächlich wahr. Nach Elon Musk, die Idee ist so absurd, mit unseren aktuellen Technologien, die es einfacher wäre, eine Brücke von Los Angeles nach Tokyo zu bauen.

Das Problem ist eine der Engineering. Für den Anfang, einen Aufzug in den Weltraum, während sie sehr billig und bequem für den Transport von Personen oder Materialien in den Orbit, wäre unglaublich groß. Auch ist die Tethering-Technologie erforderlich, um das Gewicht zu tragen etwas, das wir noch nicht einmal. Es gibt auch die Tatsache, dass selbst wenn wir die Materialien und Technologien, um so etwas zu bauen, der tatsächlichen Installation wäre eine weitere Hürde verrückt sein.

Allerdings, die nicht ein paar unternehmungslustige Menschen, die noch nicht aufgehört hat up auf der Traum gegeben. Eine Firma namens der Liftport Gruppe versuchte eine Weile, um mit einem Projekt für einen Arbeitsraum Aufzug auf dem Mond, als Vorstufe zu einer eventuellen Aufzug auf der Erde. Sie wussten nicht, dass sie noch Menschen oder schwere Güter transportieren können, aber sie haben Hoffnung, eine Testplattform, die 2 Kilometer (1,2 mi) steigen könnte, mit Wetterballons und einen Roboter-Drohnen, zu bauen, um zu sehen, ob die Idee war machbar . Leider, bevor sie es viel mehr als 500 m (1.600 ft) zu machen, gingen sie aus dem Geschäft. Vorerst zumindest, ist der Traum von einem Weltraumlift in die Warteschleife, sondern Zukunftstechnologie könnte alles ändern.

bestenlisten

1 Comment on 10 Seltsam Architekturkonzepte der modernen Welt

  1. Very nice post. I absolutely love this site. Thanks!

Leave a comment

Your email address will not be published.


*