Nachrichtenticker

10 Outlandish Theorien, die ändern, wie Sie sehen Sie klassische Bücher

Bücher

Morris M.

Viele Bücher sind einfach. Fifty Shades ist zu perversen Sex, Twilight ist zu geil abstinent Jugendliche und The Da Vinci Code geht es darum, Dan Brown Tonnen von Geld. Selbst komplexe Bücher wie Nineteen Eighty-Four in der Regel eine allgemein anerkannte Bedeutung.

Aber nicht immer. Manchmal Kritiker kommen mit Theorien über klassische Romane, die ein wenig sind. . . anders. Diese Theorien sind so abwegig, dass, auch wenn Sie mit ihnen einverstanden sind, werden sie für immer die Art und Weise Sie Ihre Lieblings-Bücher siehe geändert werden.

10 Mr. Darcy erhielt sein Vermögen Von Sklaverei

 01

Je nachdem, wen Sie fragen, Stolz und Vorurteil ist entweder der größte Roman, der je geschrieben hat, oder das Äquivalent trashy chick lit. aus dem 19. Jahrhundert Die eine Sache alle einigen können ist, dass Mr. Darcy ist das ultimative romantische Held: ein schneidiger, brüten hunk der zufällig beide unglaublich reich und unerklärlich zu den Protagonisten angezogen zu sein. Doch Darcy kann versteckt ein Geheimnis dunkler als seine Bewunderer gerne zugeben. Es wird die Theorie aufgestellt, dass sein Reichtum kommt direkt aus dem Sklavenhandel.

Es gibt nur wenige realistische Möglichkeiten, wo Darcy-Jahreseinkommen von 10.000 £ könnte kommen. Die wahrscheinlichste sind die Zuckerhandel und Bergbau, zwei Berufe, die auf Ausbeutung und schrecklichen Arbeitsbedingungen berufen. Laut Joanna Trollope Romancier, ist es wahrscheinlich, dass historisch Darcy würde zu den karibischen Zuckerplantagen verbunden waren, so dass er implizit oder explizit unterstützt Sklaverei.

Wenn die Theorie scheint dürftig, zumindest eine andere Austen Arbeit es unterstützt. Mansfield Park ‘s reichen Sir Thomas Bertram als schäme Plantagenbesitzer dargestellt, und mehrere ausgezeichnete moderne Kritiker haben behauptet, Austen war ein leidenschaftlicher abgeschafft.

9 The Tiger Who To Tea kam, ist über den Holocaust

 02

Geschrieben von: Judith Kerr 1968, The Tiger Who Came zu Tea ist ein meistverkauften Kinder Geschichte über einen Tiger, der (Überraschung!) kommt rund ein kleines Mädchen Haus zum Tee. Während dort, er isst die ganze Essen, Getränke das ganze Wasser und zieht an den Wänden. Es ist eine Ermächtigung Geschichte für Kinder, die einen Tritt aus beobachtete die Tiger tun Sachen, sie würden für die geerdet werden. Es sei denn, eine umstrittene Theorie richtig ist, in welchem ​​Fall es ist eigentlich über den Holocaust.

Die Tochter des jüdischen Intellektuellen, Judith Kerr wuchs in pre-World War II Berlin, eine Erfahrung, die ihre Aussichten geprägt. Im Jahr 1932 wurde ihr Vater auf einem Gestapo Todesliste gesetzt, und im Jahre 1933 wurden seine Bücher in einer öffentlichen Versammlung verbrannt. Nachdem die Familie floh nach Großbritannien, wurden ihre Eltern Selbstmord-Pillen bei Nazi-Agenten immer verfolgt sie nach unten ausgegeben. Es war so eine kraftvolle Erfahrung, die Kerr schrieb später ein Buch darüber. Nach Kinderbuchautor Michael Rosen, es kann sogar ihr berühmtestes Werk beeinflusst haben.

Rosen behauptet, dass der Tiger symbolisiert die Gestapo-Männer, die das Recht auf jüdische Häuser ein und tun, was zum Teufel sie gern hatte. Nach seinen Worten ist der Tiger “ein jokey Tiger, aber er ist ein Tiger, ist” ein Symbol der Gefahr. Allerdings wurde seine Theorie einen großen Schlag versetzt, als Kerr selbst öffentlich abgelehnt.

8 Frankenstein ist über Schwangerschaft und Geburt

03

Eine leistungsfähige Geschichte von Wissenschaft, Moral und reanimiert Leichen, Mary Shelleys Frankenstein ist immer noch heute populär. Es wird allgemein als Parabel für gefährliche Suche des Menschen nach Wissen und Verantwortungslosigkeit für seine Handlungen zu lesen. Aber es gibt eine kleine Chance, es hat tatsächlich eine erdgebundene Bedeutung. Es wurde vorgeschlagen, dass Frankenstein ist wirklich eine Metapher für die Geburt.

Im Jahr 1814 brannte 16-jährige Mary Shelley mit ihrem Ehemann Percy. Acht Monate später erlitt sie einen schrecklichen Fehlgeburt, verlieren ihre kleine Tochter. Im Jahr 1815 schrieb sie die folgende Journaleintrag:

“Traum, mein kleines Baby wieder lebendig; , sie habe nur kalt gewesen, und dass wir es rieb vor dem Feuer, und sie lebt. “

Als Horror-Fans werden, die den Durchgang Echos Frankenstein ‘s zentrale Erstellung Szene kennen in einem creepily close Art und Weise. Beachten Sie auch die Worte Shelley zur Geburt ihres Monster zu beschreiben. Das Wort “Arbeit” wird immer wieder verwendet werden, und andere Abschnitte beziehen sich auf die “unglaubliche Tage und Nächte der Arbeit und Müdigkeit”, die für Frankenstein, Leben zu erschaffen. Entwicklung des Monsters selbst ahmt der eines menschlichen Kindes. Im Gegensatz zum Stöhnen Tier der Filme, lernt Shelleys Version zu sprechen und zu handeln, wie ein Mann durch die Beobachtung anderer Menschen.

Schließlich sind erste Opfer des Monsters kleinen Kindern, von denen einer den genauen Namen des Shelley Verstorbenen hat Sohn.

7 Jay Gatsby heimlich Schwarz

 04

F. Scott Fitzgerald brutalen Abriss des amerikanischen Traums, The Great Gatsby erzählt die Geschichte von einem Partylöwe Multimillionär beherbergen ein dunkles Geheimnis. Obwohl der Text ist ziemlich vage, es ist allgemein bekannt, dass Gatsby wurde arm geboren und machte sein Geld durch Schwarzhandel. Nicht jeder stimmt. Nach einer Theorie, ist das Geheimnis Jay Gatsby wurde schwarz geboren.

Die Theorie behauptet Fitzgerald gestopft seinem Roman mit versteckten Signifikanten, die Gatsby als weißer vorbei. Das Buch erwähnt ausdrücklich seinen braunen Körper, und eine Szene beinhaltet eine Zeichen unhöflich zu ihm, nur um mit Nachdruck zu sagen, “Wir sind alle weiß hier.« Gatsby verbindet sich mit New Orleans und Jazz-Musik, zwei Leitbegriffe für Sein in schwarz 1920 Amerika.

Befürworter der Theorie der Abholung auf einige seltsamer Sachen auch. An einer Stelle, die Leser lernen Gatsby verfügt über 40 Hektar, die angeblich zu den “40 Morgen und ein Maultier” befreiten Sklaven wurden traditionell bei entsprechender. Es ist sogar behauptet worden, dass Gatsby Kriegsdienst in Montenegro ist bedeutsam, weil der Name übersetzt “Black Mountain.”

6 On The Road ist katholisch Propaganda

05

Mit seinem Jazz, Drogen, coole Autos und Casual Sex, die meisten Leute betrachten jetzt Jack Kerouac Land , um die Bibel der Beat Generation. Wieder andere sehen es als eine Feier von Amerika, einem Roman über die männliche Sexualität, oder eine Erforschung der blue collar Werte. Nur sehr wenige würde es ein religiöser Roman. Noch eine Denkschule sagt, es ist eine der offen katholische Bücher überhaupt geschrieben.

Die Interpretation kommt direkt von Kerouac selbst. In einer sehr katholischen Familie aufgewachsen, Kerouac behauptete später, seine Religion beeinflusst alles, was er geschrieben hat. An einem Punkt, er selbst beschrieben Land als “wirklich eine Geschichte über zwei katholischen Freunde Roaming das Land auf der Suche nach Gott.” Ein anderes Mal, alles, was er jemals über Jesus geschrieben hat.

Auch der Begriff “Beat” hat mit der Religion in Verbindung gebracht worden. Anstatt über Musik, Kerouac häufig verwendete es als eine Zusammenziehung von “Seligkeit” oder “glückselig.” Darüber hinaus kann der Charakter des Dean Moriarty (basierend auf Neal Cassady) Christus zu repräsentieren. Weit davon entfernt, eine Scheibe des Gegen cool, Land kann auch über einen religiösen Weg des Menschen sein.

5 Don Quijote Ist über jüdische Mystik

 06

Die erste moderne Roman, Cervantes ‘ Don Quijote erzählt von einem Ritter, der geistesgestörte Windmühlen kämpft, hat einen spektakulären Missgeschicke, und in der Regel macht einen Esel von sich. Es ist ein einfach genug Comic-Geschichte, sondern eine auf die Menschen haben einige seltsame Theorien aufgehängt. Leiter unter ihnen ist, dass die Quixote mit Anspielungen auf jüdische Mystik gestopft.

Die Theorie kommt auf der Rückseite des verknüpften Theorie, dass Cervantes Vorfahren wurden Juden gezwungen, unerkannt zu bleiben, um in Spanien zu bleiben. Cervantes dann enthalten Bezug auf diese in seinem berühmtesten Roman, zusammen mit einigen jüdischen Themen. Anhänger dieser Theorie behaupten, der Name Quixote von der aramäische Wort qeshot (Sicherheit oder Wahrheit) abgeleitet ist, ein Wort, das oft in kabbalistischen Texte angezeigt. Sie verweisen auch auf Don Quixote den Wunsch zu leben, das Leben genau so, wie es ihm durch Bücher diktiert wird, ein Merkmal, das sich mit den Herausforderungen des orthodoxen Judentums Glockenspiel.

Strukturell ist Cervantes Roman ähnlich wie die Sohar , ein Grundpfeiler der jüdischen Mystik. Es wird vermutet, dass Don Quijote bedeutet wurde, um gezielt Echo der Sohar , obwohl andere glaube, das war nur ein Zufall.

4 Babar der Elefant ist über die Freuden des Kolonialismus

 07

A Französisch Kinder Charakter aus dem Jahr 1931, ist ein wilder Elefant Babar, der sieht seine Mutter erschossen, entweicht in die Stadt, und lernt, wie ein Mensch zu handeln. Er kehrt dann in den wilden und windet sich immer König der Elefanten, denn das ist die Art von Wohlfühl tale wir es zu tun. Es sei denn, seine linke Kritiker haben Recht, in diesem Fall ist es ein Apologet Wege für die Schrecken des Kolonialismus.

Unter denen, um den Fall sind chilenische Schriftsteller Ariel Dorfman, der Babar behauptete argumentieren, ist eine kolonialistische Allegorie “als von den Kolonisatoren gefällig gesehen. “Die Elefanten stellen die wilden Eingeborenen von Afrika, der Mensch werden bei Kontakt mit Französisch Zivilisation. Nach Babar bekommt in die Stadt, fängt er den aufrechten Gang und das Tragen von Kleidung. Als er in die Wildnis zurück, schnell beherrscht er die anderen Elefanten und zwingt sie, zu handeln Französisch auch. In Dorfman ist der Ansicht, die gesamte Reihe der Bücher ist ungefähr richtig Frankreichs zu einheimischen Kulturen dominieren unbewusst rechtfertigen.

Andere stimmen zu, dass die Bücher über den Kolonialismus, aber denke, Dorfman fehlt der Punkt. Ihnen zufolge ist Babar eine Satire auf den Ideen sehr Dorfman wirft es zu feiern.

3 Harry Potter ist es, Unsterblichkeit Doomed

08

Crazy Harry Potter Theorien praktisch ein Internet Heimarbeit. Alles, was mit so vielen ergebenen Anhänger ist verpflichtet, endlosen Spekulationen laichen, so JK Rowlings Serie wurde begeistert in jeder möglichen Weise interpretiert. Nicht jede Theorie ist einfach dismissible, though. . Einige, wie die unsterblichen Potter Theorie, auch geben die Bücher einen zusätzlichen Vorteil

Die Theorie stammt aus einer Linie über Harry und Voldemort Schicksal: “Entweder muss von der Hand des anderen für noch kann, während leben sterben der Andere überlebt. “In die Bücher und Filme, dies so interpretiert, die beiden Charaktere werden in einem epischen Showdown gezwungen werden. Aber einige Fans haben seit die Theorie es bedeutete nur Harry und Voldemort waren in der Lage, sich gegenseitig zu töten. Mit Voldemort tot am Ende des siebten Buches, jetzt heißt das Harry hat keine Möglichkeit, zu sterben. Er ist unsterblich geworden.

In der Potter-Universum, das ist eine ziemlich große Sache. Geister existieren, ebenso wie die Chance auf ein Leben danach von Ihren Lieben umgeben. Wenn Harry nie sterben kann, kann er nicht immer seine Freunde kommen in der nächsten Welt. Sie werden alt werden und verfallen, während er über das Leben in zunehmender Einsamkeit trägt. Es macht seine Tötung Voldemort die ultimative Akt der Opfer, eine eher Erwachsenen endet als die Version glücklich wir wirklich.

2 Berge des Wahnsinns Ist über Land Versus City Living

ThinkstockPhotos-470944130
Zuerst im Jahre 1936 veröffentlicht wurde, Berge des Wahnsinns bezieht sich auf die Entdeckung einer uralten außerirdischen Stadt im Herzen der Antarktis. Weithin als einer der H.P. sein Gruseligsten Geschichten Lovecrafts, es ist eine Übung in der Paranoia und stark fremd Horror. Es kann auch einen Subtext nicht einmal die größte Lovecraft-Nerd würde wissen. Es ist vorgeschlagen worden, die Novelle ist über die Gefahren des Stadtlebens.

Im Jahr 1927 Lovecraft gelesen und verliebte sich in Der Untergang des Abend von Oswald Spengler. Im Mittelpunkt dieses Buches ist die Idee, dass menschliche Zivilisationen zusammenbrechen und werden degenerierte, wenn jeder in riesigen Städten konzentriert. In hysterischen Passagen, Spengler wiederholt verurteilt die “unnatürlichen” Struktur der Städte. Lovecraft hallt diese Passagen in seiner Beschreibung der Aliens nach Hause.

Als die Wissenschaftler die fremden Stadt zu erreichen, ist es beschrieben, wie sich aus Winkeln und Formen unbekannten menschlichen Geometrie. Wie Spenglers “vampirischen” Städte, es saugte die Welt um es trocken, so dass nur ein Ödland und was die Zivilisation, die es gebaut zu kollabieren. Es gibt sogar einen Moment, wenn zwei Charaktere begegnen einige alte Zeichnungen, die auf Untergang des Abend mit mehr Platz Monster erzählen scheinen.

Es gibt so viele Parallelen in den beiden Bücher, die Lovecraft Gelehrter ST Joshi hält es von zentraler Bedeutung für das Verständnis Ansichten Lovecrafts

1 Jane Austens Romane sind alle über Spieltheorie

 10

Im Grunde ist die Spieltheorie über die Bewertung der verfügbaren Optionen, um zwei oder mehr Personen und geben einen Wert für den Nutzen, den sie aus jeder Wahl erwarten. Während Vorteil kommt oft auf Kosten der anderen Menschen, die Spieltheorie zeigt, gibt es normalerweise eine Wahl mit unerwartete Vorteile für alle Beteiligten. Der Clou ist die Abbildung, wie man Menschen dazu bei, dass eine Wahl, die Sie, indem Sie sicher, dass es in ihrem besten Interesse, sie zu wählen profitiert zu lenken. Nach einem Experten, Austens Zeichen tun dies oft genug, um sie als Spieltheorie Experten qualifizieren.

In Stolz und Vorurteil , berechnet Mrs. Bennett die beste Zeit ihres unverheiratet zu senden Tochter auf dem Anwesen eines Junggesellen ist, wenn ein Sturm braut. Dadurch wird ihre Tochter an estate Nacht der Bachelor-gefangen, was zu einer blühenden Romanze. In Mansfield Park , muss Fanny Price, ein Messer mit sentimentalen Wert aus ihrem diebischen fünfjährige Schwester zurück zu bekommen. Sie rechnet damit, dass das Kind ist mehr daran interessiert, das Messer als Objekt, als für seine sentimentalen Wert, so kauft sie ihr eine neue und es gelingt ihm immer ihre Messer zurück. Entsprechend UCLA Michael Suk-Young Chwe, ist dies wie ein perfektes Beispiel für die Spieltheorie er verwendet sie als Lehrmittel.

Gehen Sie suchen, und Sie werden mehr als 50 ähnliche Beispiele in Austens sechs Romane finden. Sie sind nicht nur High-Class-Versionen von Harlequin:. Sie sind spieltheoretische Lehrbücher

Morris M.

Morris ist ein freier Schriftsteller und neu qualifizierten Lehrer , noch naiv in der Hoffnung, einen Unterschied in seiner Studenten Leben zu machen. Sie können Ihren hilfreich und weniger-als-hilfreichen Kommentare zu seinem E-Mail, oder besuchen Sie einige der anderen Websites, die ihm unerklärlich mieten

Lesen Sie mehr:. Urban Ghosts


Listverse »General Knowledge

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*