Nachrichtenticker

10 Notorious Internet Trolle, die ausgesetzt waren

Technologie

Robert Grimminck

Für viele Menschen sind Trolle der Geißel des Internets. Versteckt sich hinter einer Wolke der Anonymität, veröffentlichen sie horrende Kommentare, die weh tun, zu beleidigen, und sogar Menschen zu diffamieren. Aber in einigen Fällen, die Gerichte, die Polizei und Journalisten jagen diese Trolle letztendlich setzen ihre wahre Identität.

10 Robert Ambridge

Eine englische Twitterer, die den Griff “Old Holborn” wurde schnell für seine offensive “Witze bekannt ist. das ist, was zerkleinert die 96 “, ein Verweis auf die 1989 Hillsborough-Katastrophe, in der 96 Liverpool-Fans wurden bei einem Spiel zu Tode gequetscht:” Zum Beispiel ein Bild von zwei übergewichtigen Frauen mit Liverpool Fußball Jerseys mit einer Nachricht, die er getwittert ” . Er gezielt auch die Ermordung von zwei Jahre alten James Bulger mit seiner unangemessene Bemerkungen.

Im April 2014 Old Holborn stark angedeutet, dass Liverpool Stadtrat Jake Morrison war ein Pädophiler. Das Ratsmitglied kontaktiert Polizei. In einer Erklärung zu der Zeit auf Die Liverpool Echo , sagte ein Polizeisprecher Essex: “Wir untersuchen die Umstände eine Behauptung von einem Mann aus Liverpool, die durch eine Reihe von homophoben tweets beleidigt worden war, angeblich von einem Mann letzte bekannte leben in Braintree um zu sein ist. “

Auch wenn die Polizei gerufen Old Holborn eine” offensive oik “, als sie ihn befragten, haben sie nicht erstatten gegen ihn.

Im Frühjahr 2014 Die Liverpool Echo identifiziert Old Holborn als 53-jährige Robert Ambridge, einem Personalberater und Vater von sechs Kindern. Ambridge hält sich für einen Helden der freien Rede sein. Wenn die Menschen nicht wie seine Bemerkungen, dann sagt er, ihn zu ignorieren. Ambridge sagt auch, dass er ist nicht böse, nur das Opfer der mittelalterlichen Denkweisen der Menschen. Seine Kritiker und Ziele zu begegnen, dass machen unbegründete Anschuldigungen und Diffamierung der Charakter eines Menschen ist nicht die Redefreiheit und Ambridge sollte nicht von dieser Art von Anspruch abgeschirmt werden.

9 Lee Rimell

Im Herbst des Jahres 2011, Frankie Cocozza, einer der Kandidaten auf der Reality-TV-Show The X-Factor , wurde zur Zielscheibe von Online-Trolle auf Facebook. Fünfundvierzig-jährige Nicola Brookes, deren Tochter war ein großer Fan von Cocozza erzielte eine Botschaft der Unterstützung auf Facebook und wurde sofort das Opfer von Online-Trolle selbst, mit Schikanen, die für mehr als zwei Jahren fortgesetzt.

Zuerst veröffentlicht die Trolle Heimadresse Brookes sowie Bilder ihrer Tochter auf der Facebook-Seite für Cocozza. Verwendung Brookes Name und Bild, jemand schuf auch eine Fake-Account bei Facebook, um suggestive Nachrichten an minderjährige Kinder für Sex zu locken, zu senden. Auf einer anderen Seite wurde Brookes einen Drogendealer und ein Pädophiler bezeichnet.

Brookes ging zur Polizei, aber sie hat nichts getan. So ging sie zu Gericht, das Facebook für Benutzerinformationen auf den Trollen vorgeladen. Einer der Trolle als Lee Rimell, einen Polizeibeamten mit den West Midlands Police ausgesetzt. Nach einer Untersuchung wurden keine Anklage gegen den Offizier, weil das Gericht sagte, dass Brookes mit den Trollen gegen die wiederholten Rat der Sussex Police engagiert hatte eingereicht. Brookes bestritten, dass die Polizei überhaupt gab ihr diesen Rat. Am Ende gehalten Rimell seinen Job, und eine Notiz in seiner Datei platziert

8 Benjanun Sriduangkaew

 8-campbell-Auszeichnung

Benjanun Sriduangkaew ist ein up-and-coming Science-Fiction-Schriftsteller, der behauptet, dass sie Thai und ethnisch Chinese ist. Seit 2012 hat Sriduangkaew eine Reihe von Kurzgeschichten in einigen hoch angesehenen Science-Fiction-Zeitschriften.

Im Jahr 2014 veröffentlicht, es kam ans Licht, dass Benjanun Sriduangkaew war auch ein notorischer Internet Troll. Sriduangkaew hatte zwei Steckdosen für ihre innere troll entstehen. Der erste war ein Livejournal-Account, wo sie schrieb unter dem Namen Winterfox für 10 Jahre. Die zweite war eine Buchbesprechung Blog namens Dies erfordert lediglich, dass Sie hassen , die von 2011-2013 lief.

Der Blogger in Benötigt Hass oft kritisiert Autoren als heuchlerisch über Feminismus und sonstige soziale Angelegenheiten. Viele gezielte Autoren waren Menschen anderer Hautfarbe. Die sich als Winterfox, Sriduangkaew fungierte auch auf die gleiche Weise in Livejournal Foren. Zum Beispiel gab es ein Forum namens “50books_poc”, die erstellt wurde, um Autoren von Farbe zu fördern. Winterfox gestartet besonders bösartigen Angriffe gegen Schriftsteller Cindy Pon und NK Jemisin. Wann immer jemand ein positives Bewertung eines ihrer Bücher, Winterfox schrieb böse Antworten. Sie angeblich sagte ein Kommentator, dass sie sollten “von Hunden vergewaltigt.”

Tweeting als Benötigt Hass im Mai 2012 in eine solche bösen Streit mit einem britischen Autor bekam Sriduangkaew dass es kann der Autor einen Selbstmordversuch beigetragen haben. Eine andere Frau behauptet, dass Benötigt Hass gestielt und schikanierten sie für sechs Monate über die Frau die Beiträge über ihre Wiederherstellung nach einem sexuellen Übergriffen. Nachdem sie geoutet, Sriduangkaew heruntergefahren Benötigt Hass aber weiterhin Kurzgeschichten zu veröffentlichen. Niemand ist sicher, wenn Sriduangkaew ist eigentlich die wahre Identität des Schriftstellers oder einfach eine andere Persönlichkeit.

7 Darren Burton

Ein notorischer Troll aus dem Vereinigten Königreich war ein Facebook-Nutzer, die sich durch den Griff “Nimrod Severn ging. “Nimrod Lieblingsbeschäftigung bestand darin, Tribut Seiten für Menschen, die gestorben war. Auf der Seite, die er oft geschrieben ach so cleveren “rot in Pisse” als ein Spiel auf “Ruhe in Frieden.” Dann, wenn Nimrod dachte sich die Situation für sie genannt, verwendet er rassistische Sprache. Zum Beispiel, nach ein schwarzer Mann starb, schrieb Nimrod “rot in Pisse du dreckiger n-r” auf der Tribut-Seite.

Wie im Video oben gezeigt, ein Journalist der BBC Nachrichtensendung Panorama aufgespürt Nimrod Severn, die ihn als Eisenbahnarbeiter Darren Burton von Cardiff. Zuerst versuchte Burton, um nicht in Frage gestellt. Schließlich gab er zu, dass er hält die Wirkung, die er auf den Menschen, obwohl er scheint nicht zu kümmern, wenn er sie tut weh. Er rechtfertigte seine Taten damit, dass Facebook ist ein offenes Forum und er hat seine Meinung zu dem Titel.

6 Charles Fitch

EBay berüchtigtsten troll ist Charles Fitch, der einen YouTube-Kanal genannt hatte “Ebayisajoke.” Nach YouTube, seine “wurde Konto aufgrund wiederholten oder schweren Verstößen gegen unsere Community-Richtlinien und / oder Urheberrechtsverletzungen beendet wurde.”

In seinen Videos, trug Fitch eine Guy Fawkes-Maske und Strahl Verschwörungstheorien über eBay , meist behauptet, dass die Website ein Betrug war. Fitch wurde besonders böse, als er gesteuert spezifischen eBay-Verkäufer, vor allem die, die laufen kleine Unternehmen. Als sie Auktionen hatte, legte er in dem höchsten Gebot, nicht zu zahlen, und gab dem Unternehmen eine schlechte Bewertung. Er verändert auch Bilder von eBay-Verkäufern zu zeigen, sie tun schreckliche Dinge dann veröffentlicht die Bilder online.

Im Jahr 2013 wurde Fitch unten durch private Ermittler von Fox 2 Nachrichten investigativer Reporter Rob Wolchek engagiert verfolgt. Die private Ermittler identifizierten Fitch durch Amazon, wo er war der Verkauf von MP3s von Streich ruft er zu eBay gemacht. Die Urheberrechte gehörten Fitch, eine in Canton, Michigan.

Bei Fitch wurde über Sein ein troll konfrontiert, sagte er, dass er nichts Illegales zu tun, nur auszusetzen Betrüger. In der Tat, sagte Fitch, dass er das Opfer war. Nach dem Exposé ausgestrahlt wurde, eingereicht Fitch eine Petition, um eine persönliche Schutzanordnung (PPO) gegen eBay-Verkäufer Joe DeMarco (aka “Radkappe Joe”) zu erhalten. Vor Gericht Fitch behauptete, dass er Angst hatte und wollte Hubcap Joe von “weiteren Schreiben Zeug über mich auf seiner Twitter-Seite zu beenden. . . [Und] tun videos. “

Radkappe Joe Anwalt bestritt, dass sein Mandant habe Fitch belästigt und wies darauf hin, dass Hubcap Joe lebte in New Jersey und war noch nie in Michigan gewesen. Das Gericht stellte fest, dass Fitch nicht berechtigt war, ein PPO zu erhalten.

5 Sean Duffy

Ein weiterer Troll gezielt den Facebook-Seiten Tribut von toten Jugendlichen. Fünfundzwanzig Jahre alten Sean Duffy-ein arbeitsloser Mann mit Asperger-Syndrom, die dem Gericht, dass er seine Tage verbrachte sagte das Trinken von Alkohol selbst in seinem Lesehaus begann Start seiner anonymen Angriffe kurz nach der 16-jährige Hayley Bates von Staffordshire bei einem Autounfall starb im Jahr 2010 auf ihrer Facebook-Seite Tribut, überquerte Duffy die Augen auf Hayley Bildern und zog Stiche auf den Mund. Unter einem Bild von Blumen an der Unfallstelle, schrieb er, “Gebrauchtwagen zu verkaufen, eine nutzlose Besitzer.”

Nach belästigende Hayley Familie, wandte er sich an den Tribut Seite für 14-Jährige Lauren Drew. Sie war von einer Epilepsie Angriff in ihrem Haus in Gloucester im Januar 2011 wieder gestorben, geschrieben Duffy Bilder, um die Toten Teenager verspotten. Zum Muttertag, veröffentlicht er ein YouTube-Video, das ein Bild von einem Sarg mit den Worten “glücklichen Tag der Mutter.”

Sein nächstes Ziel war 15-jährige Natasha MacBryde Freunde und Familie. Von Tyrannen zum Opfer, Natasha hatte Selbstmord begangen, indem sie sich vor einen Zug werfen in der Nähe ihrer Heimat Worcestershire. Dieses Mal erstellt Duffy eine gefälschte Facebook-Tribut-Seite mit “Tasha die kleine Lokomotive.” Er machte auch ein Video mit Nataschas Gesicht auf der fiktionalen Kinderbuchfigur Thomas die kleine Lokomotive überlagert wird.

Eine andere Gruppe begann er war als “Jordan Cooper in Stücke.” Vierzehn-jährige Jordan Cooper aus Washington, Newcastle upon Tyne, war erstochen worden. Duffy verwendet ein blutiges Messer als Jordans Profilbild und ein Video, die Schrägstriche am Jordan Gesicht.

Im September 2011 erhielt Duffy eine Strafe von 18 Wochen im Gefängnis für die Herstellung von bösartigen Online-Beiträge über Natasha MacBryde. Er wurde auch von mit Social-Networking-Sites für fünf Jahre verboten. Duffy wurde im März 2012 über einen separaten Fall von Belästigung angeklagt wird und 300 Stunden gemeinnütziger Arbeit.

4 Michael Brutsch

Reddit Märkte sich selbst als “der Titelseite im Internet.” Es ist ein unglaubliches Werkzeug und eine Lieblings-Website von vielen Menschen. Für diejenigen, die nicht vertraut mit reddit sind, ist es ein Internet-Forum mit Unterkategorien subreddits bekannt. Es gibt mehr als 440.000 dieser subreddits für fast jeden erdenklichen Thema.

Viele subreddits wurden von einem Benutzer mit dem Namen “violentacrez” moderiert (ausgesprochen “gewalt acres”). Einige der Unterforen, die er moderiert oder erstellt enthalten “Pics of Dead Kids”, “Jewmerica”, “Chokeabitch”, “Rapebait”, und seine berüchtigten “Jailbait”, die Bilder von minderjährigen Mädchen, die oft in Badeanzügen vorgestellt. Wie im Video oben gesehen, Jailbait führte Anderson Cooper zu rufen reddit im Jahr 2011, was zu reddit Jailbait trotz seiner immensen Popularität schließen.

Im Jahr 2012, ein Schriftsteller bei Gawker aufgespürt violentacrez, der identifiziert wurde Michael Brutsch, ein Computerprogrammierer bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen in Texas. Im Interview mit Gawker, sagte Brutsch, dass er nichts Illegales zu tun und war nicht ein Pädophiler. Kurz nach der Belichtung wurde Brutsch aus seinem Job gefeuert, verlor die Krankenversicherung, die sich auch auf seiner behinderten Frau, und war im Begriff, sein Haus zu verlieren.

Wie im Video oben gezeigt wurde, sagte in einem Interview Brutsch mit CNN: “Ich bin zu einem gewissen Grad zu entschuldigen für das, was ich getan habe. Auch hier spielte ich vor einem Publikum von College-Kids. Und Sie wissen, als vor zwei Jahren, als all dies war auf ihrem Höhepunkt war das Publikum dankbar und unterstützend für die Art von Galgenhumor, die ich dort zu löschen. “

Brutsch erhielt einmal einen Preis von reddit “für einen wesentlichen Beitrag zu der Website.” Im Jahr 2012 Reddit gemailt CNN zu bedauern, dass für die Gewährung Brutsch award zum Ausdruck bringen.

3 Michael Josef Basl

3-SWAT-477433721

Im März 2012 war William Moreno ein Student an der Virginia Commonwealth University (VCU), als er eine E-Mail mit der Aufschrift: “Hallo Herr Misery ist dies eesh. Sie verstehen Ihre Drama auf [Internet-Forum] Fairfax U-Bahn werden Sie von VCU ausgestoßen zu werden, nicht wahr? Bis später William Moreno. “

Obwohl Moreno verwendet den Namen” Mr. Misery “auf Fairfax U-Bahn, die mehr als 1,5 Millionen Nutzer hat, war er nie offenbart seinen wahren Namen, seine E-Mail-Adresse oder seinen Status als VCU Schüler. Moreno, die an Depressionen und einer milden Form von Autismus leidet, gibt zu, dass er unangemessene Kommentare über 9/11 und Kindesmissbrauch auf dem Forum. Im Jahr 2012 wurde er von der U-Bahn-Fairfax zum Fluten der Website mit Nachrichten getreten, aber er verwendet einfach andere Namen, seine Beiträge zu machen. Kurz nachdem er verboten wurde, erhielt Moreno die erste Nachricht von eesh zu VCU.

Dann begann störende Dinge zu Moreno offline geschehen. Zum Beispiel, als seine Familie weg war, brach jemand in ihr Haus in Sterling, Virginia, und überschwemmte ihre Keller. Um 2:30 einem Morgen im Mai 2014 erhielt Moreno Eltern einen Anruf von der Polizei, ihnen zu sagen, aus ihrem Haus schnell, ohne ihr Sohn kommen. Das Paar war so sicher, aber Offiziere mit Gewehren in Angriff genommen William Moreno als er aus dem Haus heraus.

Er war ein Opfer von “swatting”, in dem jemand eine falsche Meldung an die Polizei, um ein SWAT-Team führen Antworten. In diesem Fall, wie Moreno stellte jemand, während Sie eine Nachricht an Fairfax U, die sagte: “. Ich gerade erschossen MEINE ELTERN NOW Ich töte meine Schwester”

Mit dem Mitte 2014, zu viel wurde die ständigen Angriffe für Moreno, der seine Handgelenke mit einem Küchenmesser vor dem Abendessen einen Abend zusammengestrichen. Glücklicherweise überlebte er. Aber das Trolling fortgesetzt. Nachrichten auf dem Forum verbunden Moreno zu Verbrechen wie der Planung bis zur Rohrbomben verwendet, missbraucht seine Schwester und Vergewaltigung einer VCU Schüler. Einige Google-Suchergebnissen auf seinen Namen vorgeschlagen, dass er ein Pädophiler war.

Im Januar 2015 werden die Morenos eine Klage gegen eesh und anderen unbekannten Benutzer. Eesh wurde als 34-jährige Michael Josef Basl, ein Militärveteran, der die meisten Vorwürfe der Klage verweigert identifiziert. Allerdings räumte er ein, um das Schreiben der ursprünglichen E-Mail und legte einen Zettel auf die Windschutzscheibe von Moreno Wagen, um ihn von einem Besuch Fairfax U-Bahnstation.

2 Dennis Markuze

2-online-Petition-470934382

In der Mitte der 1990er Jahre ein Zahl der bekennenden Atheisten und Wissenschaftler in Nordamerika begann Empfangen von E-Mails von David Mabus. Die Meldungen waren oft profane und manchmal bedroht Verstümmelungen und Enthauptungen. Obwohl die E-Mails begann als teilweise zusammenhängende, beendete sie als fremd und störend rants, was einige Leute des Autors Geisteszustand in Frage zu stellen.

Im Januar 2011 Mabus beigetreten Twitter, wo er weiterhin Menschen zu belästigen . Eines seiner Ziele war Tim Farley, der eine Website namens “Was ist der Schaden?” Nach dem Empfang durch direkte Drohungen Twitter läuft, versucht Farley zu Mabus blockieren. Aber er setzte einfach seine Belästigung mit Hunderten von neuen Konten verwendet werden, um alle, die die Existenz Gottes gezweifelt bedrohen.

Die Menschen wussten Mabus wurde in Montreal aufgrund einiger technischer Fehler, die er gemacht basiert. Schließlich wurde eine Online-Petition gestartet, um zu fordern, dass die Montreal Polizei etwas über ihn zu tun. Nach einer Untersuchung, verhaftete die Polizei Dennis Markuze-ein Mann mit einer Geschichte von psychischen Problemen in August 2011. Ein Jahr später bekannte er sich schuldig zu acht Grafen von Drohungen und erhielt eine Bewährungsstrafe.

Vor dem Ende des Satzes, Farley beschuldigt Markuze von mehr Belästigung auf Social Media Websites. Wenn Markuze wurde erneut festgenommen, er gedroht die festhaltene Offizier: “Du Miststück. Das Gleiche wird Ihnen wie, was mit dem [World Trade Center] Zwillingstürme in 9/11 passieren. “

Im Mai 2014 bat Markuze schuldig zu bedrohen die festhaltene Offizier, belästigend Farley, und verletzen seine Bewährung. Monate später Markuze per E-Mail den Staatsanwalt zu sagen, dass er keine Verbrechen begangen und war berechtigt, Rede zu befreien. Das Markuze landete wieder vor Gericht. Wieder wurde er eine Bewährungsstrafe gegeben, weil sein Psychiater ist ziemlich sicher, dass Markuze ist keine Bedrohung für die Gesellschaft.

1 Brenda Leyland

Am 3. Mai 2007 erlebte Kate und Gerry McCann schlimmste Albtraum aller Eltern. Während eines Urlaubs in Portugal, ihre dreijährige Tochter Madeleine vermisst. Zunächst vermuteten die portugiesische Polizei, dass die McCanns wurden mit dem Verschwinden ihrer Tochter beteiligt. Doch Anfang 2015 Goncalo Amaral, der ehemalige Polizeichef der die Untersuchung leitete, wurde befohlen, Verleumdung Schadensersatz von 500.000 Euro an die McCanns für die Forderung in seinem Buch, dass sie Madeleines Entführung vorgetäuscht und versteckte ihren Körper zu bezahlen.

Andere Leute stimmte den Anfangsverdacht von der portugiesischen Polizei, einschließlich der 63-jährige Brenda Leyland, der in Burton Overy, Leicestershire, England gelebt, und getwittert unter dem NamenSweepyface. Im Dezember 2010 über die McCanns getwittert sie zum ersten Mal. Seinen Twitteraccount wurde selten in 2011 und 2012 verwendet werden, aber sie kehrte zu twittern oder retweet über 2.200 Beiträge von November 2013 bis September 2014 Über 19 Prozent von ihnen betroffenen McCanns. Einige der tweets versucht, schade das Paar in zuzug Leyland Wahrnehmung der Wahrheit über das Verschwinden ihrer Tochter.

Wie im Video oben gezeigt, Leyland wurde Ende 2014 von einem Reporter von Sky News näherte und fragte, warum sie wurde mit Twitter, um die McCanns angreifen. Leyland antwortete, dass sie berechtigt zu sein. Sie schien zusammengesetzt, wenn gesagt, dass eine Datei von ihrem tweets hatte Scotland Yard gegeben. Ein paar Tage, nachdem er auf Sky News ausgesetzt, nahm Leyland ihr eigenes Leben durch Überdosis Helium.

Robert Grimminck ist ein kanadisches freier Schriftsteller. Sie können ihn auf Facebook-Freund, folgen ihm auf Twitter oder besuchen Sie seine Website.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*