Nachrichtenticker

10 Juicy politische Skandale aus der Frühzeit der USA

Politik

Debra Kelly

Werfen Sie einen genauen Blick auf die frühe amerikanische Politik und Sie werden feststellen, dass das Land immer etwas von einer schwierigen Zeit davon hatte. Skandale sind nichts Neues, wenn es um die Regierung geht von oben nach unten, und einige der frühen, Skandale vor dem 20. Jahrhundert sind ziemlich kühn in ihren Geltungsbereich. Von Intrigen, ein britisch-amerikanischer Ureinwohner Allianz, Florida eine Kolonie wieder nackt schwimmt im Potomac machen würde, zu bilden, amerikanische Politiker scheinen immer bestrebt, uns daran zu erinnern, dass sie so menschlich wie der nächste Kerl bist.

Anmerkung der Redaktion:. Inflationszahlen im ganzen wurden hier geschätzt

10 Die Galphin Affair

615px-Zachary_Taylor_half_plate_daguerreotype_c1843-45

Während der Tod von Präsident Zachary Taylor (im Bild oben) ist seit langem Gegenstand der Verschwörungstheoretiker, Historiker vermuten, Mainstream, dass das politische Klima der Zeit hatte mehr mit dem Stress, die schließlich führte zu seinem Tod zu tun. Taylor war eine seltene Art, die sich auf seine Geradlinigkeit und Ehrlichkeit war stolz, und er das gleiche von denen, die er an die Macht gebracht erwartet. Das ist natürlich, war nicht immer die beste Politik.

Der Domino-ähnliche Effekte, die dem Galphin Affair geführt war bereits vor Taylor Präsidentschaft, als George Galphin abgesteckt ein Land Anspruch in Georgien und nahm es als Bezahlung für seine Arbeit mit lokalen einheimischen Stämme. Großbritannien unterzeichneten das Abkommen, aber wenn Galphin warf seine Unterstützung hinter Rebellen Kolonisten während des Unabhängigkeitskrieges, haben sie es nicht für notwendig, um eine Einigung durch einen Verräter unterzeichnet zu ehren. Der Bundesstaat Georgia hat den Anspruch, und, unnötig zu sagen, sie nicht das Gefühl, sie durch den Deal, Großbritannien unterzeichnet gebunden. Im Jahre 1835 verabschiedete die Anspruch auf die US-Regierung, und die Familie Galphin verloren ihr Land.

Mit der Zeit Taylor war Präsident, war George Galphin tot, aber seine Familie hatte nicht vergessen. Sie wurden der Höhe der Wert der ursprünglichen Anspruch (ca. $ 43.500), aber nicht das Interesse, die viermal so, zugleich ihr Anwalt, George Crawford, wurde Taylor Kabinett ernannt wurde bezahlt. Sie schoben, und wenn zwei andere Kabinettsmitglieder genehmigte die Auszahlung der Zinsen (das war fast $ 200.000, das entspricht mehr als $ 5.000.000 Heute), stand Crawford zu zahlen die Hälfte davon werden. Crawford weigerte sich, seine Gebühr, die Korruptionsvorwürfe in den Schrank beseitigt hätte verzichten. Taylor wurde mit Ersatz Mitglieder seines Kabinetts konfrontiert, aber die Sache war bereits an den Senat, der den Präsidenten wegen seiner Verwicklung in den Skandal Mißtrauensantrag gestimmt gegangen, aber unwissende es gewesen sein könnte. Sondern durch die Zeit, die sie wählten, war Taylor schon krank mit der Krankheit, die ihn töten würde, und sein Tod würde das Ende der Angelegenheit zu bringen.

9 James Callender Skandal

620px-ThomasJeffersonStateRoomPortrait

Nach der Flucht Scotland im Jahr 1793 für die in einer Veröffentlichung beteiligt dass die Briten in einem gnadenlosen Licht gezielt, James Callender legte seine journalistischen Fähigkeiten für einen guten Zweck. Er war sich ziemlich unverblümt auf eine Reihe von Dingen, einschließlich der eher undemokratischen Idee nur die Wahl eines Präsidenten durch das Wahlkollegium und nicht durch direkte Stimmen; Er dachte auch, George Washington war ein Gauner, der sein eigenes Bild gefördert, und er hatte keine Angst, es zu sagen.

Thomas Jefferson rekrutiert ihn als Verbündeten, unterstützen ihn mit Geld, als er für einen Republikaner arbeiten Papier namens Die Aurora . Er setzte seine Angriffe auf die Föderalisten durch die Veröffentlichung des skandalösen Geschichte, Alexander Hamilton hatte eine Affäre mit einer verheirateten Frau, und er wurde schließlich versucht, und unter den Aufruhrgesetze verurteilt. Aus dem Gefängnis im Jahr 1801, erwartet er Jefferson immer noch da sein, um ihn zu unterstützen, am besten mit einem Job als Richmond postmaster. Jefferson hatte seit den Händen des Schurken Journalist gewaschen, schriftlich mit, dass er von, wie weit sein alter Freund war auf dem Weg von muckraking gegangen entsetzt.

Callender, nun eine bittere Alkoholiker, feuerte zurück und veröffentlichte die erste Anschuldigungen eines Skandals, der noch brenn ist ziemlich hell heute. Er beschuldigte Jefferson der eine langfristige Beziehung mit Sally Hemmings und der Zeugung ihrer Kinder. Auch wenn er weiterhin Schlamm an Politiker in allen Parteien zu werfen, war Jefferson seine neue Lieblingsziel. Es hatte Gerüchte über die Affäre gewesen, bevor, aber Callender war derjenige, der sie zu verbreiten und ihnen Glaubwürdigkeit. Jeffersons anderen Kindern und Enkeln verweigert die Geschichten, während Jefferson sich auf eine strikte Politik der nichts in der Sache so oder so nicht, haften die anderen.

Nach Callender erhalten eine Tracht Prügel von seinem ehemaligen Anwalt nach droht zu tun die gleiche Schlamm werfen ihm, schrieb er einen Brief entschuldigte sich für seine Handlungen in der Vergangenheit von Ziehen der skandalösen Verhältnisse von Politikern in die Zeitungen. . . die meisten von ihnen zumindest. Er später ertrank im James River, und er nie für seine Angriffe auf seinen alten Freund Jefferson entschuldigt.

8 Wenn der Vizepräsident Besitz seiner Frau

RichardMentorJohnson

Alle Präsidentschafts-Kampagnen haben ihren Anteil an der Ausgrabung des Schmutz auf dem Wettbewerb, aber im Fall der 1836 Wahl, gab es eine ganze Skandal ausgegraben werden.

Politische Karikaturen hatten einen großen Tag mit der innenpolitischen Situation von Martin Van Buren Running Mate, Kentucky Kongressabgeordnete Richard Johnson (Bild oben). Frau Johnson und die Mutter seiner beiden Töchter war Julia Chinn, und er traf sie in einer eher nicht-traditionellen Weg-erbte er ihr von seinem Vater. Julia war Sklave seines Vaters, und sie in die Heimat seiner Eltern aufgewachsen war. Mischehen war technisch illegal, so hielt er sie als seine Sklaven, behielt seinen offiziellen Bachelor-Titel, und machte sie zu seiner Lebensgefährtin. Hinzu kommt, dass, es gab viele Behauptungen, dass sie in einer geheimen Zeremonie verheiratet war.

Dies war nicht nur 1836, aber das war Kentucky. Bei Johnson wurde für den Vizepräsidenten nominiert, verursacht es durchaus die Empörung. Bis dahin hatte Julia den Haushalt mit allen Rechten und Privilegien der anderen südlichen Frauen laufen. Sie lief im Haushalt, als er weg war, und sie Bildungs- und Geschäftsinteressen Johnsons ihrer Töchter überwachte sogar. Ihre Töchter beide verheiratet in weißen Familien Imogene in 1830 und Adeline im Jahre 1832.

Election Zeit war nicht so freundlich zu der Familie, though. Eine illustrierte Wahlticket ziemlich grafisch erklärte: “Tragen Sie den Krieg in Afrika: Jinnoowine Johnson” auf dem Ticket lief. Der Skandal war noch nicht vorbei, auch wenn Julia starb im Jahre 1833, da sie nie ihre Freiheit gegeben und war noch technisch ein Sklave zu ihrem Mann gehört. Johnson nahm zwei weitere Ehefrauen-sowohl Julia Nichten-und später verkaufte sie.

7 Der Vertrag, der fast Impeached Washington

Gilbert_Stuart_Williamstown_Portrait_of_George_Washington

Im Jahre 1794, Chief Justice John Jay masterminded den Jay-Vertrag, er würde im Bildnis für verbrannt werden. Der Vertrag über Freundschaft, Handel und Navigation im wesentlichen Beziehungen zu Großbritannien, das von vielen als nicht nur ein Affront gegen die Französisch Verbündeten des neuen Landes, aber eine Untergrabung der alles, was sie gerade gekämpft gesehen wurde gepatcht.

Callender Papier war an der Front, und Washington wurde alles von einem Diktator zu einem Spielball der britischen Krone genannt. Republikaner zeigte auf seine Gehalts- 25.000 $ pro Jahr, zu der Zeit-und führte eine Bewegung im Kongress, um es bis $ 15.000 zu schneiden. Immerhin, eine reiche Monarchen war, was sie würden gegen gekämpft, und das ist, was Washington zu sein schien.

Wenn das Wort des Vertrages an die Börse ging, waren dieselben Republikaner an der Spitze eines massiv verärgert amerikanischen Bevölkerung und forderte sie so verliebt mit dem Bild von Washington nicht zu sein, dass sie vergessen, was er wirklich tut. Bei den meisten der Vertrag hinter verschlossenen Türen ausgehandelt, wurde es so etwas wie ein Aushängeschild für die Art und Weise die neu installierte Regierung gegen den Willen der Menschen gehen und schon mit Blick für ihre eigenen Interessen, die plötzlich sehr unklar waren.

Wenn eine Kopie des Vertrags wurde vollständig veröffentlicht, war es bequem um die Zeit, Fourth of July Feierlichkeiten wurden Auftakt. Sie bogen in Protesten und Lagerfeuer, brenn John Jay im Bildnis. Es war etwa einen Monat später, dass Washington unterzeichnete den Vertrag angesichts der wachsenden Verachtung. Der Hass war nicht am Vertrag mehr, sondern an den Präsidenten gerichtet. Für diejenigen, die gegen den Vertrag, es stellte sich Washington in eine verächtliche Figur, die nichts weniger als Spieß über die Verfassung getan hatte. Artikel begann Aufspringen in Papiere fordern Washingtons Impeachment-seine Unterzeichnung des Vertrages und seinem Gehalt wurden als Gründe genug.

Wie alle großen Skandale, es allmählich nachließ. Manövrieren Menschen in der Lage sind, klagen sie an Washington dauerte länger als die Nation der kollektiven Erinnerung hatte ein Aufmerksamkeitsspanne zu, fordert jedoch, das Gleichgewicht zwischen der Legislative und der Exekutive der Regierung weiterhin neu zu bewerten.

6 Adams ‘Shady Deal

John_Quincy_Adams_1843

Die 1824 Wahlen hatte die ganze Skandal könnte man in eine Wahl zu packen, vor allem wenn es kam zu dem Ergebnis. Am Ende hieß der Sieger John Quincy Adams, aber wenn man sich seine Gegner sehen, hätte er der Underdog sein. Es war Kriegsheld Andrew Jackson, frühere Kriegsminister John Calhoun, William Crawford (die einen großen Rückhalt innerhalb seiner Partei hatte) und Sprecher des Hauses Henry Clay. Adams war der Old-School-Northern-Anwärter, und wie die Kampagne ging, wurde es ziemlich klar, dass Jackson war ein Favorit, um zu gewinnen.

Wenn die Wahlmännerstimmen ausgezählt wurden, hatte Jackson am meisten (99), aber immer noch nicht genug, um zu gewinnen. Adams hatte 84, Crawford 41, und Clay 37. Das bedeutete, das Haus benötigt, um zu treffen, um den Gewinner aus den drei Kandidaten wählen, die Beseitigung ihrer Sprecher, Henry Clay. Ton-Anhänger stimmten für Adams, nicht nur was den Unterschied, aber was Adams die Präsidentschaft.

Shady genug, aber die Empörung wirklich begonnen, als Adams installiert Ton als seine neue Außenministerin.

Jackson erhoben, es habe eine ganze Menge hinter den Kulissen Manövrieren und den Verkauf von Gefälligkeiten zu Adams bekommen die Präsidentschaft gewesen, und während Ton immer diese Vorwürfe zurück, wurde der Begriff “korrupten Schnäppchen” von der ganzen Angelegenheit geprägt. Nur ein paar Monate in Adams ‘Begriff, Jackson war bereits nominiert und gesichert, gegen ihn in einem Rückkampf führen, und Jackson benutzte es zu seinem Vorteil, auf einer Plattform von Verdrängung alle Intriganten und schattigen Doppel Händler, die offensichtlich liefen die Lauf Regierung, wie es war.

5 Alles über Simon Cameron

772px-Smn_Cameron-SecofWar

On-off-again wieder Senator Simon Cameron bekam seinen ersten Geschmack der wahre Macht, als er gehandelt werden die Stimmen seiner Pennsylvania Delegation nach Abraham Lincoln im Austausch für das Versprechen der ultimative Belohnung einen Sitz im Kabinett. Lincoln hielt sein Wort und machte Cameron der Sekretär des Krieges. Zwei Jahre später, würde er es schaffen, die Dinge so königlich vermasseln, dass er als der amerikanische Botschafter in Russland ernannt.

Es gab eine Tonne von Korruptionsvorwürfen und skandalöse Verhalten im Kriegsministerium unter Cameron, so viele, dass, wenn das Repräsentantenhaus beschlossen, endlich zu untersuchen, wo all das Geld der Regierung ging, wurden ihre Ergebnisse in einen 1109-Seiten-Dokument erstellt. An der Spitze der Vorwürfe war die Tatsache, dass Cameron nicht Shopping rund um und stattdessen nur auf seine Favoriten gaben Regierungsaufträge zu stören. Einer von denen, als dass $ 20.000 in einer Woche (umgerechnet rund 560.000 $ heute) aufgezeichnet. Er wurde schließlich der Veruntreuung angeklagt und für die Übergabe Kontrolle öffentlicher Gelder zu seinem Leutnant, der dann verbrachte $ 21.000 auf eine bizarre Gruppe von Elementen, einschließlich Scotch, Strohhüte, Hering, und Leinenhosen getadelt.

Niemand ist wirklich sicher, wie viel Cameron profitierte von seiner Extravaganz und wie viel es war nur schiere Inkompetenz. Noch seltsamer ist, dass Lincoln weiterhin sein Lob singen. Briefe von Lincoln nach Cameron beschreiben ihn als Patrioten in der Lage, um die Erhaltung der Menschen Vertrauen in ihn gesetzt hatte gewidmet. Cameron war nicht Lincolns einzige Problem, auch nicht. Als es darum ging, dass seine Sekretärin der Marine, Gideon Welles, wurde an einem Einkäufer, die zufällig zu seinem Bruder-in-law sein, sich komplett, wurden Fragen dazu, wie legitim er angehoben. Er wurde schließlich von jeglichem Fehlverhalten in einer Abstimmung im Kongress, in der Lincoln stand direkt hinter ihm gelöscht.

4 Die Black Friday Scandal

Grant_Thwarting_the_Gold_Ring_1869.tif

Die US hat immer seine Geldprobleme, und das ist, genau das, was im Herzen eines der großen Skandale, Ulysses S. Grant nahm von Kriegshelden zu weniger-als-beliebten Präsidenten.

Jay Gould und Jim Fisk waren alte Freunde und Finanziers, die bereits gearbeitet hatte war ihre Magie auf einige der kapitalistischen Schwergewichten des Landes. In den späten 1860er Jahren, wandten sie ihre Aufmerksamkeit auf noch größeren Fisch. In den Jahren nach dem Bürgerkrieg war das Land in massive finanzielle Schwierigkeiten, und Grant in den Schritten seines Vorgängers folgend, wenn es um zu versuchen, aus dem Loch zu graben kam. Die Regierung würde Papier Dollar kaufen von seinen Bürgern und ersetzen Sie sie mit dem Standard, Goldwährung.

Das ist nicht was Fisk und Gould wollten. Wenn die Regierung auf ihr Gold gehalten und sie es gekauft haben, auch, würde der Preis steigen, und sie standen, ein Vermögen zu machen. Um das Ohr des Präsidenten bekommen, Grant Schwester Ehemann Abel Rathbone Corbin, rekrutiert sie für ihre Sache. Mit Corbin als Dreh- und Angelpunkt, wurden Gould und Fisk den gleichen gesellschaftlichen Anlässen wie der Präsident, in denen sie geholfen manövrieren eine andere ihrer eigenen in Position, immer Grant General David Butterfield als Assistent Schatzmeister ernennen eingeladen. Butterfield war bereits vereinbart, Gould und Fisk tip off, wenn die Regierung war immer bereit, sein Gold verkaufen, aber Grant war misstrauisch von diesem Punkt.

Nach der Suche nach Beweis für die Regelung in einem Brief, verkaufte Dollar Finanzhilfe 4 Millionen in Regierungs Gold. Es verursacht eine große Panik, und der Goldpreis sofort Talsohle. Alles Gold, Menschen hatte Aufkauf war praktisch wertlos und unverkäuflich, und diejenigen, die sich nahm Kredite, um das Gold zu kaufen waren ruiniert. Gould jedoch früh verkauft, und vermieden Ruine. (Die oben Karikatur zeigt Gould versuchen, den Markt, während Grants läuft aus der Schatzkammer mit dem Gold, das er verkauft.)

Die ganze Sache ging vor dem Kongress und Butterfield wurde aus dem Amt entfernt. Diejenigen, die alles verloren hatten nannte Black Friday und Gould weiter durch das Leben zu segeln, den Besitz von Mehrheitsbeteiligungen bei der Union Pacific Railroad, der Manhattan erhöhte Eisenbahn, und der Union Telegraph Company. Fisk wurde später in den Kopf nach einem Streit über eine Broadway Showgirl gedreht.

3 Alles über Robert Potter

Flag_of_the_Republic_of_Texas_ (1835-1839) .svg

Die Texas Historical Association, erinnert sich Robert Potter als Sekretär des Texas-Marine und Unterzeichner der Texas-Unabhängigkeitserklärung, und das ist ziemlich passend. Wenn es jemand in der Politik, die den wilden Geist, dass Texas ist immer noch bekannt gefangen, es ist die ebenso wilde Robert Potter.

Es gibt eine ganze Reihe von Skandalen mit Potter verbunden sind, so dass wir nur auf einen Blick paar der besten. Nachdem als Marine midshipman dienen und verbringen ein paar Monate Studium der Rechtswissenschaften nach seinem Rücktritt, entschied Potter um die Position des Staatsvertreter der Hauptstadt von seinem Heimatstaat, North Carolina laufen. Er verlor und gab eine Herausforderung, um seinen Gegner. In der Überzeugung, dass es Betrug irgendwie beteiligt, forderte er die Opposition zu einem Duell. Die Herausforderung wurde abgelehnt, weil die Politik und wurde unterschiedlich zu der Zeit geschehen, stieg die ganze Situation in ein free-for-all-Kampf, der mit einem Mann tot, Potter mit einem Schwert cane erstochen, und ein paar gebrochene Schädel beendet. Das Ganze wurde im Volksmund bekannt als “Hell in Halifax”, und es war so schlecht, dass das nächste Jahr die Wahl gerade abgebrochen. Potter gewann die nächsten Wahlen danach aber wurde dann abgehoben folgende Wahl.

Kurz darauf Potter Verdacht gab es ein paar Leute, die eher wie allzu vertraut mit seiner Frau. Diese beiden Männer waren zwar ein Prediger und Cousin seiner Frau. Potter angegriffen, Hog-Tied, kastriert und sie beide auf eine ganz klare Botschaft zu senden. Denn es gibt nur wenige bessere Arten von Skandalen als diejenigen, die diese Art von Gerüchten und diese Art von Payback, den Begriff “Potterize” als Bezeichnung für die Kastration in Süd-Vokabular eingetragen einzubeziehen. Potter landete nicht nur serviert Gefängnis Zeit für ihn, aber er hat sein Mandat im Kongress und ging nach Texas, als er aus dem Gefängnis kam.

2 John Pickering Judicial Trunkenheit

Richter

John Pickering war ein Held der amerikanischen Revolution, und die erste Bundesjustiz, seinen Job in einer recht epische Weise zu verlieren.

Auch wenn er sich von der Bank, war das Land sehr bewusst, dass seine Urteile im Begriff waren, einen direkten Einfluss auf ihr Leben haben. Weil er im Jahre 1795 von George Washington ernannt wurden diese Entscheidungen sein werden, die Grundlage des Gesetzes für eine noch junge Land bilden. Die Probleme waren von Anfang an, wie er war ein wütender Alkoholiker aus der get-go. Er gelegentlich einfach nicht zeigen, sich für Gericht, aber diese Tage waren wohl besser als die, wo er auftauchte Schimpfen, Toben, aus der heraus sein Haar, und nach dem Zufallsprinzip zu schreien.

Und er setzte die Bank für acht Jahre.

Weil es das Staatsgerichtshof (New Hampshire), ihn loszuwerden war nicht sehr einfach. Das Problem war, dass er nicht wirklich ein Verbrechen begangen, obwohl sein Verhalten war offensichtlich nicht der beste. Zu der Zeit war Präsident Thomas Jefferson und wusste, dass er einen Weg finden, ihn aus dem Gerichtssaal zu bekommen, hatte er aufgehört, die sich überhaupt. Als er auf dem Prüfstand vor dem Senat legte, hat er (vorhersagbar) nicht angezeigt. Während die Verteidigung argumentierte für Wahnsinn, nahm die Staatsanwaltschaft den Punkt, dass er nicht verrückt, nur ständig betrunken. Der Weg zog sich für eine Woche, bevor er schließlich von der Bank entfernt, und er zwei Jahre später nach einer anhaltenden Abwärtsspirale gestorben.

1 Der Senator der versucht an Verkaufen Florida

William-blount-wb-Cooper

William Blount war einer der USA ersten Senatoren, und er war einer der Unterzeichner der Verfassung. Man könnte meinen, dass scheint zu implizieren, dass er ein patriotischer Art, aber seine Handlungen einen Skandal, dass jeder zweimal schauen Sie sich diese neue Regierung, die gerade eingerichtet werden. Sie fanden auch selbst, um herauszufinden, wo ihre Grenzen waren und ob es legal für sie zu verhaften und anklagen ihm auf, was sie wussten oder nicht.

Blount wurde ein Senator für Tennessee direkt nach dem es erhöhte bis 1796 Landrechte im Bereich Staatlichkeit waren immer noch ziemlich instabil, mit Großbritannien, Frankreich, Spanien und all lauern in den Schatten. Blount, um zu versuchen, versuchen, zu stabilisieren, die Landschaft, warf seine Menge in der britischen und bot seine Hilfe vermitteln ein Abkommen zwischen der britischen und der einheimischen Stämme, die er hoffte, ihre Kräfte zu bündeln, kick the Spanish aus Florida, und schalten Sie ihn in eine britische Kolonie. Im Gegenzug Blount wurde versprochen, neue Kolonialgouverneur des Gebiets sein.

President Adams bekam Wort von der Verschwörung und drehte den Nachweis über zu dem Repräsentantenhaus, der seines Amtes zu entheben gestimmt. Der Senat hat auch mit Blount sich Gießen der einsamen “Nein”. Er wurde aus dem Senat getreten, und die Regierung so neu, dass sie nicht ganz sicher, was mit ihm zu tun oder welche Art von Gebühren, die sie bringen konnte. Blount letztlich auf Tennessee geleitet wurde das nächste Jahr, um ihre Senat gewählt und das Jahr, den Platz lief danach, was beweist, (wenn sonst nichts), dass Amerika liebt eine gute Skandal.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*