Nachrichtenticker

10 Hostile Origins Of Beloved kreativen Arbeiten

Die Kunst

Alex Ratliff

Ob es ein Lied, Film oder Buch ist, wir alle haben, dass eine Arbeit, die mit uns für einen oder anderen Grund wirklich schwingt. Wir können sehen, lesen oder hören, um es wieder und wieder, um das Talent der kreativen Genies dahinter staunend. Wir stellen uns die zufriedenen Künstler suchen schließlich von ihren Kreationen, auf ihren Gesichtern lächelt, wohl wissend, dass sie einen Dienst für die Menschheit getan haben.

Aber manchmal die Umstände diese Werke umgeben, sind nirgends in der Nähe dieser wunderlich. In der Tat sind sie manchmal geradezu böse. Die Geschichten hinter diesen aggressiven Kunstwerke sorgen dafür, dass Sie nie wieder die gleiche Art und Weise zu sehen.

10 Sherlock Holmes ‘Mordversuch

10-Tod-of-sherlock-holmes

Wenn Sie nur einen literarischen Charakter des 19. Jahrhunderts nennen kann, ist es wahrscheinlich Sherlock Holmes . die äußerst beliebten Detektiv das Publikum mit seiner wahnsinnigen Abenteuern und übermenschliche Kräfte des Abzugs begeistert. Einige haben sogar den imaginären Ermittler mit bringen die Kunst der Forensik zu realen Kriminalität Kämpfer gutgeschrieben haben. Also vielleicht was könnte der größte Detektiv jemals nicht leben besiegen?

Sein eigener Schöpfer:… Sir Arthur Conan Doyle in einer seltsamen Wendung der Ereignisse für einen extrem beliebten Autor, Doyle absolut gehasst Holmes In der Tat, es war, dass Popularität, die Doyle Hass geschürt Hoffnungslos für Geld, ein junge Doyle schrieb Fiktion sein Einkommen zu ergänzen, mit Themen wie fleischfressende Pflanzen und Mumien zu spielen, bevor sie schließlich ein Publikum mit seinem Detektiv Charakter, Sherlock Holmes zu finden.

Trotz sofortiger kommerziellen Erfolg angesehen Doyle seine Arbeit mit Holmes wie billig und hacky und bevorzugt stattdessen mit historischen Themen zu arbeiten. Die Öffentlichkeit wollte nur Holmes, aber, und Doyle fand sich durch die zunehmende Arbeitsbelastung erschöpft wächst und immer mehr resentful des fiktiven Mann, dessen Ruf war seine eigene überschattend.

So Doyle versucht Holmes zu töten. In der Kurzgeschichte “The Final Problem”, schickte Doyle seinen legendären supersleuth heraus in der Art und warf ihn und seinen Erzfeind, Professor Moriarty, weg von einem Wasserfall. Doyle sagte, die Entscheidung ein Akt der Selbstverteidigung war, behauptet: “Wenn ich ihn nicht getötet hätte, wäre er sicherlich mich getötet haben.”

Trotz dieser leidenschaftlichen Hass jedoch Doyle gab schließlich und brachte Holmes zurück von seiner “gefälscht Tod.” er fuhr fort Geschichten zu schreiben, die er nicht für den Rest seines Lebens stehen konnte.

9 Weezer ‘Diseased’ Album

9a-Inspiration-for-Pinkerton-Booklets

In den 1990er Jahren die alternative Rockband Weezer eine ziemlich große Sache war bekannt. das doof, optimistische Folie zu einer Musikszene zu sein, die sich viel zu ernst nahm, das erste Album der Band genossen nicht wenig Erfolg. Ihre zweite den Hass so ziemlich jeder genossen.

Benannt Pinkerton , dieses Album war eine dramatische 1-80 von der Fröhlichkeit der vorherigen Angebot der Band. während einer emotional turbulenten Zeit vor Mann Rivers Cuomo Lebens geschrieben, die Lieder ein mühsamer Ausdruck persönlicher Turbulenzen waren. (Das Kunstwerk dass inspiriert das Album-Cover ist oben abgebildet).

Aber die Fans mehr von der Weezer erwartet hatte sie gekommen waren, zu wissen, und konnte nicht warten, Cuomo tief empfunden emotionale Arbeit in Stücke zu reißen. Es war allgemein verachteten , eine erniedrigte Cuomo auffordert, die Erfahrung “zu vergleichen, wirklich immer auf einer Party und verschütten Ihr Mut vor allen Leuten und das Gefühl, unglaublich groß und kathartische darüber getrunken und dann am nächsten Morgen aufzuwachen und zu wissen, was ein kompletter Idiot Sie von sich selbst gemacht “.

Aber der Hass war von kurzer Dauer. In den frühen 2000er Jahren kam die Welt um sich herum zu Pinkerton ‘s emotionale Atmosphäre, verlangt, dass die Band spielen Songs aus dem underappreciated Album bei ihren Live-Shows.

Aber Cuomo war weniger als erleichtert. Die wankelmütige Fangemeinde der Band hatte den Musiker ein wenig bitter links. Wie er in einem Interview gesagt: “Es ist nur ein kranker Album, krank in einem erkrankten Art und Weise. . . ehrlich, ich will nie wieder diese Lieder zu spielen; Ich will sie nie wieder zu hören. “

Pinkerton wurde seit dem Namen Rolling Stone ‘s 16. größte Album aller Zeiten.

8 Willy Wonka weniger als süße Empfang

8a-charlie-und-Schokolade-Fabrik-ride

Die 1971 Verfilmung des Romans Charlie und die Schokoladenfabrik ist seit Jahrzehnten ein Favorit unter den Kindern überall gewesen. Dies, dass auf das Verschwinden von mehreren Kindern unter äußerst fragwürdigen Umständen.

Aber ein Mann haben die Geschichte konzentriert sich gegeben etwas verwirrend ist es nicht hatte keine andere Art und Weise. In der Tat war er absolut fahl, dass die beunruhigenden Filmversion viel der unheimlichen Spielereien des Quellenmaterial abgemildert tatsächlich. Es war nicht, dass jemand zu wichtig, aber nur Roald Dahl Autor.

Ja , geliebte Kinderbuchautor Dahl war mit so ziemlich jeden Aspekt seines Romans Umzug auf die Leinwand. von der Entscheidung wütend Gene Wilder als titular candyman zur Änderung des Titels der Zugabe von Musiknummern, Dahl hatte keine Liebe zu werfen was auch immer für die Produktion.

In der Regel fand er, dass die Film, die wiederum eine intensiv gruselige Chocolatier folgt, die beiläufig schreckliche Unfälle mit wischt Kinder-versuchte zu hart kinderfreundlich zu sein. In der Tat war Dahl so wütend auf die Aufhellung aus seiner Arbeit, dass er beinahe gegen den Film geworben in Zeitschriften und im Fernsehen. Er beruhigte schließlich nach unten, aber sein Vertrauen in die Filmindustrie blieb für immer zerstört.

7 Lolita ‘s Fiery Fiasco

7-Brennen-Book-manuscript_59597444_SMALL

Vladimir Nabokovs 1955 Roman Lolita gilt als einer der größten literarischen Werke des 20. Jahrhunderts. Aber wenn man bedenkt, dass es zwischen einem Mann mittleren Alters und der 12-jährige Lolita, muss man sich fragen, wer genau die Dinge so entscheidet. Egal, der Welt die Geschichte einer Liebesaffäre der Literatur fast verloren auf dieser “Meisterstück” sich durch die heftigen Stimmungsschwankungen seines Schöpfers.

Eines abends in den 1950er Jahren, Nabokov entschied plötzlich, dass das Manuskript, das er zu jahrelang arbeiteten über zerstört gebraucht worden war er wollte nur sicher von irgendwelchen Regierung Watchlisten bleiben.

Was auch immer der Grund ist, er die Seiten geschöpft. Vielleicht seinen Erwartungen gerecht es. Vielleicht nicht für seinen Ruf, den er hatte Angst. Vielleicht, nahm sie in seinem Garten und zündete ein Streichholz. Diese Liebe-Hass-Beziehung mit seiner Arbeit war nichts neues, aber, und seine Frau Vera, hatte mehr als eine seiner Manuskripte aus ähnlichen Scheiterhaufen gerettet.

Lolita war es nicht anders. Sie eilte zu Hilfe und zog die Mehrheit der Seiten aus den Flammen. Nabokov beendet schließlich dieses umstrittene Arbeit, die Welt so dass seine Meinung im Widerspruch zu teilen.

6 Die Pinball Nachtmahrs Wer

6-pinball_35997680_SMALL

Haben Sie schon einmal etwas getan Sie völlig von mißbilligen die Zustimmung von jemand zu verdienen sonst ? Wenn ja, ich wette, dass es Ihnen das Gefühl links ziemlich schrecklich. Fast körperlich schmutzig, wie Sie eine Dusche brauchen. Stellen Sie sich nun die ganze Welt fordern Sie diese Gefühle immer wieder für den Rest Ihres Lebens erleben. Willkommen bei Pete Townshend der Welt.

Townshend, Songwriter und Lead-Gitarrist für The Who, fand sich in einem ziemlich düsteren Situation, wenn die Rock-Oper zu komponieren Tommy . Die Dinge waren die Rohre nach unten geht, und der Erfolg des Projekts begann mehr und mehr auf eine gute Bewertung von einflussreichen Musikjournalist Nik Cohn.

Cohn erste Reaktion auf das Album am besten lauwarm war abhängig, aber die Schnell denken Townshend einen Plan entwickelt, um die Überprüfung zu retten. Zu wissen, Cohn war ein großer Fan von Flipper, deutete Townshend an einem Flipper-Themen-Song um er hatte in Erwägung gezogen. Cohn rief sofort das Projekt ein Meisterwerk.

Das einzige Problem war, kein solches Lied existierte. Townshend hatte schlampig zusammenschustern, was umständlich Texte kam für die Kritiker zu produzieren “Pinball Wizard” zu kümmern. Er bezog sich später auf den Song als “schrecklich, dem unbeholfenen Stück des Schreibens ich je gemacht habe.”

Er war sicher, dass der Song würde Flop, aber viel zu seiner Überraschung, es wurde zu einem der Band größten Hits. Leider bedeutete dies, dass für den Rest seiner Karriere, würde er ständig von der schrecklichen Lied erinnert werden, schrieb er, als er seine Integrität für Geld gehandelt. Ich bin mir nicht sicher, dass sie Seife stark genug machen, dass abzuwaschen.

5 Die unendliche Geschichte ‘s immer währender Rechtsstreit

5-court-battle_13714865_SMALL

Im Jahr 1984 der Film Die unendliche Geschichte wowed Publikum jeden Alters mit seinen atmosphärischen Annäherung an das Fantasy-Genre. es ziemlich populär wurde und mehrere Fortsetzungen hervorgebracht, so interessant es ist, dass es so wenige Menschen wissen, basiert auf einem Roman wurde. Man kann sie nicht wirklich schuld, wenn. das ist zu zu erwarten, wenn der Autor seinen Geist vollständig verliert und verleugnet das Projekt.

wenn Phantasie Romancier Michael Ende sah, was die Filmindustrie zu sein Baby getan hatte, war seine Reaktion weniger Märchen und unglaubliche Hulk. das Gefühl, dass seine Arbeit wieder zusammen in eine abgeschlachtet und genäht worden war “Melodram aus Kitsch, Kommerz, Plüsch und Plastik”, war Ende am Ende des Films Unternehmens konzentrieren sich auf Geld über Geschichte wütend. Nachdem wir die Rechte bereits verkauft, aber es gab wenig er konnte tun, aber seinen Namen aus den Credits zu entfernen und sich aus dem Projekt distanziert. Oder so dachte er.

Anstatt abkühlen, nachdem hinter dem Vorfall verlassen, wuchs er nur noch wütender. Ein paar Szenen für den Film verändert ärgerte ihn besonders, seine Wut Betankung bis er das Unternehmen nahm vor Gericht und forderte, dass die Szenen säumige entfernt werden.

Trotz Gerichtskosten, die mehr betrug, als er für die bezahlt worden war, Rechte, sah er den Kampf als eine Frage der Ehre und weigerte sich, den “schmutzigen Tricks” der Filmemacher zu geben in. Aber nach einem langwierigen Rechtsstreit, war er gezwungen, zu erweichen, wenn die Gerichte zugunsten der Filmgesellschaft ausgeschlossen. Er verlor nie seinen bitteren Groll für die Industrie.

4 Emily Dickinson Violent Last Request

4-tear-up-will_24300934_SMALL

Wenn Sie auch nur eine vorübergehende Kenntnis der Poesie haben, haben Sie wahrscheinlich gehört Emily Dickinson. Das perfekte Bild von Nachruhm, diese introvertierte amerikanische Dichter nur acht Gedichte während ihres Lebens verkauft. Wie so viele literarische Größen, wurde ihre Arbeit nicht vollständig erst nach ihrem Tod zu schätzen. Aber wenn sie hatte es ihren Weg, sie würde sofort in die Zweideutigkeit nach dem Verbrennen ihrer gesamten gesammelten Werke verblasst sind.

im krassen Gegensatz zu der ruhigen, gedämpften Bild sie projizieren bekannt war, hatte Dickinson offenbar ein bisschen eine destruktive Ader. In Briefen zu ihrer Schwester, Lavinia, verlangte sie, dass nach ihrem Tod, werden jedes Stück ihres Schreibens gesammelt und verbrannt, darunter die sehr Buchstaben verwendet, um diesen Antrag zu machen.

Diese plötzliche, dreist Entscheidung der Soft- gesprochen Dichter war schockierend, die am wenigsten zu sagen. Aber zum Glück für Generationen von Poesie-Liebhaber, wenn Dickinson im Jahre 1886 im Alter von 55 Jahren starb, Lavinia nur halb geehrt ihrer Schwester letzten Willen. Lavinia abgefackelt pflichtschuldigst ihre alte Briefe, aber konnte sich nicht um die 1700 Gedichte zu zerstören bringen sie entdeckt.

Stattdessen arbeitete sie jahrelang ihre Veröffentlichung zu sehen. Es ist eine gute Sache, auch. Im Jahr 1893 The New York Times kündigte an, dass “Emily Dickinson würde bald unter den Unsterblichen englischsprachiger Dichter bekannt sein.”

3 Warrant Fruit -Flavored Fury

3-gruselig-Kirschkuchen-guy_14432899_SMALL

Liebe es oder hasse es, Haar-Metal-Band Warrant 1990er Hit” Cherry Pie “war leicht die Krönung der Band. es war einer dieser unglaublich polarisierende Melodien, die die Hälfte der Bevölkerung Summen geführt, das singen, oder spielen sie ununterbrochen, während die andere Hälfte verzweifelt versucht, ihre glücklichen Ort zu erreichen das kommende Massaker zu verhindern. Leider der Lead-Sänger Jani Lane war der Band in der zweiten Gruppe.

nach dem kürzlich abgeschlossenen Album an die Plattenfirma zu senden, wurde die Band gesagt, dass keiner ihrer Songs war “hit” Potenzial. Sie wollten etwas mindlessly- aber profitabel eingängigen, so Lane wütend die dümmsten, sich wiederholend, juvenile Lied vorstellbar gekröpft: “. Cherry Pie” Er muss die offen sexuelle Hymne würde angenommen haben nie wirklich es auf das Album zu machen, das unbrauchbar Lied als Beleidigung der Absicht. Er war falsch.

Innerhalb weniger Tage die Melodie über das gesamte Album genommen hatte, und nach seiner Veröffentlichung, seine explosive Popularität schnell das image der Band verbraucht, Lane im besonderen. Seine absichtlich lächerlich Ode an Vaginas wurde sein bekennender Erbe, für immer Branding ihn als “Cherry Pie Guy.” In einem Interview mit VH1, er unverblümt gab zu: “Ich konnte mich in den Kopf f-König schießen für das Lied zu schreiben. “Lane bestanden im Jahr 2011 fort, seine Backfired Beleidigung ins Grab folgen.

2 Nicht einmal Mary Poppins Könnte diese Medizin Go Down

Hilfe

2b-Frau-Weinen-at-movie_000023083525_Small

Nur wenige Menschen scheinen dies zu wissen, aber der sehr erfolgreichen Disney-Film Mary Poppins wurde tatsächlich auf der Grundlage einer Reihe von Kinder-Bücher von Pamela Lyndon “PL” Travers. erst nach zwei Jahrzehnten der Hetze von Walt Disney, dass der nur ungern Autor schließlich nachgegeben aufgrund finanzieller Schwierigkeiten, mit denen er sie zu adaptieren geliebten Geschichten für die große Leinwand. Und das ist der glücklichste Teil der Geschichte.

von Anfang an, der Prozess zu Travers verheerend war. Sie fand Fehler mit absolut jeder Entscheidung Disney gemacht, von der Musik zu den Skript. sie mochte die Wahl der Schauspieler und das Aussehen von animierten Pinguinen. sie hat sogar-kein Witz-hasste die Farbe rot, die im Film verwendet wurde.

Aber was sie am meisten verabscheut wurde, dass Mary Poppins war porträtiert als auch schön. In die Bücher, sie viel mehr schroff war. Travers Wut wurde solch ein Hindernis, dass Disney aus Angst fast weigerte sich, sie zur Premiere einladen, dass sie sich nicht in der Lage wäre, zu steuern. Es könnte besser gewesen, wenn er hatte. Travers wurde mit Frustration gesehen weinend, nachdem der Film gezeigt wurde.

Leider Travers den Rest ihres Lebens verbrachte im Schatten ihrer verdrehten Arbeit leben. Trotz nach Hause nehmen 5 Prozent des Films massiven gross, sie nie emotional von dem Vorfall erholt. In einem Film, der Freude an Generationen von Kindern gebracht, sah sie nur Enttäuschung und Bedauern.

1 Harper Lee fast tötete sie Mockingbird

1a-Papier-Wirbel-84011925_SMALL

To Kill a Mockingbird ist weithin als einer angesehen der größten Romane jemals geschrieben wurden. mit den intensiv schweren Themen Rassismus und Ungerechtigkeit Umgang hat die Geschichte für Generationen von Buchliebhaber auf der ganzen Welt. Aber bei einer Gelegenheit zu verurteilen, dass Drama gelungen, brechen in die reale Welt, fast ein gesprochen Menschheit größten literarischen Leistungen zu einem eisigen Grab.

der Roman, wie wir wissen, es ist das Endergebnis einer erschöpfenden Prozess der Änderungen und Neufassungen von Autor Harper Lees Herausgeber gefordert, Tay Hohoff. es ist wenig links von der ersten Entwurf, mit dem Titel Gehe ein Set Watchman , außer Orte und Charakternamen.

Aber diese unaufhörliche Revisionen ihren Tribut auf Lee, die Stunden mit Hohoff über ihre letzte Runde der Vorschläge streiten ausgegeben . Auf der einen besonders intensiven Gelegenheit, warf ein frustrierter Lee das gesamte Manuskript aus dem Fenster in den Schnee.

Zum Glück Hohoff eine ziemlich anständige Geiselunterhändler gemacht und sprach Lee aus dem 20. Jahrhundert die größten Roman sterben lassen kalt und allein. Schließlich Lee durch den Bearbeitungsprozess soldiered und beendete ihre ikonischen Arbeit, um sicherzustellen, dass alle Literatur Klassen mindestens ein ungeschickt rassistischen Moment für die kommenden Jahrzehnte haben würde.

Alex ist nur ein Kerl, Schreiben genießt. Und Zombies. Und gelegentlich Tacos.


bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*