Nachrichtenticker

10 große Kunstwerke mit unglaublichen geheimen Bedeutungen

Das Arts

Morris M.

Seit Dan Brown schrieb The Da Vinci Code , das Internet hat sich mit Menschen, die versuchen, die “Geheimnisse” der großen Kunst zu lösen überflutet. Von Ausländern in Renaissance-Gemälde, unzählige Verschwörungen, die die Mona Lisa , gab es keine dummen unversucht gelassen.

Aber nicht alle Theorien über Sinn eines Werkes sind so offen Nüsse. Einige Verwaltung von sowohl vollständig überzeugende und absolut überwältigend sein.

10 Ein Satyr Trauer über eine Nymphe zeigt eigentlich ein brutaler Mord

rsz_640px-piero_di_cosimo_013

durch Piero di Cosimo 1495 Gemalte, A Satyr Trauer über eine Nymphe angeblich zeigt eine Szene aus Ovids Metamorphosen . In dieser Geschichte wird Procris zufällig im Wald getötet, als ihr Mann Jäger Cephalus Fehler sie für ein wildes Tier und schleudert einen Speer durch sie. Es ist eine typische Wahl der Szene für eine Renaissance-Künstler, mit nur ein Problem. Eine genaue Untersuchung zeigt, gibt es keine Möglichkeit Cosimos Procris könnte durch Unfall getötet worden sind.

Laut britischen Professor Michael Baum stehen die Zeichen auf die Szene, die einen brutalen Mord. Procris hat tiefe Schnittwunden um ihre Hände im Einklang mit jemand versucht, abzuwehren einen Messerangriff. Ihre linke Hand ist auch nach hinten gebogen in einer Position als “der Kellner Spitze”, bekannt in der Regel in Mordopfer, die ihre Halsmark an den Punkten C3 und C4 durchtrennt haben gefunden. Schließlich gibt es ein Halswunde entsprechend der Position C3 / C4. Anstatt eine Szene der Romantik, Cosimo Gemälde zeigt die Folgen eines rasenden Messerangriff.

Das war wohl nicht beabsichtigt. Professor Baum vermutet Cosimo fragte der örtlichen Leichenschauhaus, um ihn eine Leiche für das Gemälde leihen und nur zufällig ein Mordopfer zu erhalten.

9 Diego Rivera Impliziert JD Rockefeller Jr. Hatte Syphilis

Libro_Los_Viejos_Abuelos_Foto_68

Diego Riveras Man, Controller-Of The Universe einer der mexikanischen Kunst größten Gemälde-wahrsten Sinne des Wortes. Ursprünglich für das Rockefeller Center in Auftrag gegeben, aber in Mexiko-Stadt wieder aufgebaut, nachdem Nelson Rockefeller hat Problem mit seiner Darstellung von Lenin und hatte es zerstört, es ist eines der ikonischen Werke des 20. Jahrhunderts. Es ist auch eine monumentale Racheakt. Das Wandbild behauptet Nelson Rockefeller Vater hatte Syphilis.

Eine der wichtigsten Elemente ist Erholung der jüngsten wissenschaftlichen Entdeckungen Das Wandbild ist. Galaxien, explodierende Sonnen, und Nahaufnahmen von Bakterien wimmeln in seinem mittleren Quer, schwebend über den Köpfen der Männer und Frauen. Nach Nelson Rockefeller rissen seine ursprüngliche Version, ging Rivera zurück und malte sein Vater, JD Rockefeller Jr., unter einer jener Bakterien Nahaufnahmen. Die Bakterien, er wählte zufällig Syphilis sein.

Das war nicht alles, was er getan hat. Trotz JD Rockefeller Jr., ein lebenslanges Abstinenzler, zog Rivera ihn mit einem Martini und eine Frau, die eine Prostituierte sein können. Für zusätzlichen Effekt, steckte er Lenin in exponierter Lage.

8 Isabella Features Ein Mann versteckt sein Erection

640px-John_Everett_Millais _-_ Isabella

Einer der führenden Köpfe der Präraffaeliten Bewegung, John Everett Millais ist wahrscheinlich am besten heute bekannt für seine Ophelia . Zumindest war er bis 2012, als Forscher entdeckten etwas Unerwartetes lauern in seiner frühen Malerei Isabella . Ein Bündel von Zeichen aus Boccaccios Decameron um einen Tisch sitzen bei einem Fest, enthält es auch, was aussieht unverkennbar wie der Schatten einer Erektion.

Der Charakter im Vordergrund links das Gemälde spannen ein Bein und mit einem Nussknacker. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie den Schatten von der Nussknacker nur zufällig mit seinem Schritt perfekte Ausrichtung geworfen sehen, was ihn zu sehen extrem overenthusiastic über die Vorspeise. Und weit entfernt von weiterer Beweis dafür, dass unser Geist unrettbar in der Gosse, war es fast sicher beabsichtigt.

The Decameron ist eine der erotischsten Bücher überhaupt geschrieben, und die Malerei ist voller Anspielungen auf Sexualität. Ausgestreckte Bein des Charakters gemeint phallisch zu sein, und ein Haufen von Salz verschüttet über den Schatten Penis wahrscheinlich symbolisiert Samen. Es geht darum, so schmutzig, wie Sie können, ohne einfach zeichnen porn zu erhalten.

7 La Primavera ist eine Liebeserklärung an Horticulture

640px-Botticelli-primavera

Eine der berühmtesten Gemälde in den Uffizien von Florenz (das will was heißen), Botticellis La Primavera ist auch einer der mysteriösesten. Mit einer Gruppe von Frauen in einem Himmel artigen Wiese, argumentieren Experten noch über ihre allegorische Bedeutung. Aber es gibt eine Theorie, die sich von allen anderen abhebt, in Bezug auf Beweise und Fremdheit-einige behaupten, es ist alles über Gartenbau.

Die Begründung kommt von der überwältigenden Liebe zum Detail Botticelli setzen in die Pflanzen in seine imaginären Wiese. Nach offiziellen Schätzungen gibt es mindestens 500 einzeln identifizierbaren Pflanzen auf dem Display, bestehend aus fast 200 verschiedenen Arten. Einige haben vorgeschlagen, die sie vertreten alle Pflanzen wachsen um aus dem 15. Jahrhundert in Florenz, die zwischen März und Mai geblüht, während andere behaupteten, sie gehören Fantasie Pflanzen Botticelli könnte up speziell für die Malerei gemacht haben.

Bei all dieser Aufmerksamkeit Blumen, einige Fans kaum registrieren die menschlichen Figuren oben stehen. Es ist auch gesagt worden, dass das Gemälde stellt “nicht so sehr hohe Kultur als Gartenbau.”

6 Der Musikunterricht Ist Versaute Wie Heck

669px-Jan_Vermeer_van_Delft_014

durch Johannes Vermeer in den 1660er Jahren gestrichene, Die Musikunterricht gilt als einer der größten Porträts von Dutch Leben aus dem 17. Jahrhundert. Ein junges Mädchen gelehrt, um eine Art von Cembalo spielen genannt jungfräulichen von ihrem hübschen Tutor, es ist eine fotorealistische Darstellung eines typischen großbürgerlichen Tag in Vermeers Welt. Das ist zumindest, dass die Standard-Erklärung. Eine andere Ansicht ist, dass es alles mit Sex und verborgene Lust zu tun.

Nach dieser Theorie ist die Malerei mit wenig Hinweise auf die rohe sexuelle Spannung zwischen dem Mädchen und ihrem Tutor gefüllt. Es überrascht nicht, hat die jungfräuliche mit Jungfräulichkeit in Verbindung gebracht, während der Spiegel darüber verrät das Mädchen tatsächlich Blick auf die Menschen, wie sie spielt, abgelenkt durch seine “männliche Präsenz.« Hinter ihnen ist der Krug Wein soll eine aphrodisierende Wirkung vorschlagen stattfindet, während das Gerät auf dem Boden dient auch einem enormen Phallus-Symbol. Der Winkel, sehen wir das Gemälde von vielleicht sogar nahe, die den Betrachter ist ein Voyeur.

Es ist nicht nur dieses eine Malerei. Einige Kunstkritiker behaupten, das Vorhandensein von Musik in Vermeer immer symbolisiert Sexualität, der sein Werk tief verworren.

5 Café-Terrasse nachts ist über die Last Supper

457px-van_gogh _-_ Terrasse_des_Cafés_an_der_Place_du_Forum_in_Arles_am_Abend1

1888 Gemalte, Café-Terrasse Nacht ist eine von Van Gogh wichtigsten Werke. Es ist auch einer seiner Geliebten die meisten, mit einem klassischen Van Gogh auf einem gewöhnlichen Szene zu nehmen. Aber eine andere Denkschule behauptet, es ist etwas viel tiefer in der Freizeit. Laut einer aktuellen Theorie, Café-Terrasse nachts ist wirklich über dem Letzten Abendmahl.

Von einem frühen Alter, war Van Gogh sehr religiös. Sein Vater war ein protestantischer Geistlicher, und einflussreichsten Kunstkritiker haben argumentiert, dass seine Gemälde werden mit Christian Bildern durchdrungen. Im Fall von Café-Terrasse nachts , kommt, dass Bildmaterial in Form von Jesus setzte sich mit seinen Jüngern zu essen. Wenn Sie genau auf die Gäste suchen, können Sie sehen, gibt es 12 von ihnen, um eine zentrale Figur mit langen Haaren sitzt. Bezeichnenderweise gibt es auch eine Reihe von Kreuzen im Bild versteckt, darunter ein direkt über dem Christusfigur.

Es gibt zeitgenössische Beweise für diese Behauptung bis hinten. Wenn Van Gogh schrieb an seinen Bruder über die Malerei, behauptete er, die Welt hatte einen “enormen Bedarf” für die Religion. Er war auch tief vernarrt Rembrandt und äußerte den Wunsch, seinen Stil der feinen christlichen Symbolik wieder zu beleben. Café-Terrasse nachts könnte auch Beweis sein, dass er letztlich erfolgreich.

4 Eine Allegorie mit Venus und Amor Ist Über Syphilis

475px-Angelo_Bronzino_001

Eine Malerei, die Venus und Amor, wie es auf, während eine zeigt Glatzkopf schaut und ein Mann schreit in der Hintergrund war immer beunruhigend sein. Selbst nach den Maßstäben seines Themas, obwohl, ist Agnolo Bronzino Allegorie mit Venus und Cupid dunkel. Obwohl es als ein erotisches Bild beschrieben “von einzigartiger Schönheit,” es gibt eine Menge von Beweisen, dass es wirklich eine Warnung über die Syphilis.

Der Schwerpunkt dieser Theorie ist die schreienden Figur in der linken unteren Ecke des Bildes. Obwohl klassisch sagte zu Eifersucht und Verzweiflung zu symbolisieren, eine genaue Untersuchung zeigt, sie sind tatsächlich sehr krank. Ihre Finger genau angeschwollen, wie Sie in einer Syphilis Patienten erwarten würden, ein Fingernagel fehlt, und ihr Haar hat Anzeichen von syphilitischen Alopezie. Ihre zahnlosen Mund legen sogar nahe, Quecksilbervergiftung, Quecksilber ist die nächste Sache Renaissance Italien musste eine STD Behandlung.

Es wird dunkler. Das Kind Duschen Venus und Cupido mit Blumen scheint seinen Fuß auf einem Rosendorn ohne zu bemerken, durchbohrt haben. Ein solcher Mangel an Gefühl würde direkt von Syphilis Myelopathie führen. Mit anderen Worten, wird die Malerei, um die Liebhaber von Syphilis-induzierte Leiden umgeben zeigen; eine Vision von dem, was liegt auf sie zukommt, wenn sie gehen weg von der Leidenschaft durchgeführt.

3 El Autobus ist um einen fürchterlichen Crash

rsz_the-Bus-1929

von dem legendären mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo im Jahr 1929 Gemalte, El Autobus ist für die einen Querschnitt der mexikanischen Gesellschaft nebeneinander leben. Eine Hausfrau, Arbeiter, Native American Mutter und reichen Geschäftsmann gringo alle warten auf einen Bus, zusammen mit einem Mädchen, das wahrscheinlich dazu bestimmt ist, Frida selbst zu sein. Wenn das der Fall ist, dann ist die Malerei hat eine viel dunklere Subtext. Alle seine Themen sind dabei, in einem schrecklichen Unfall sein.

1925 wurde Kahlo in einem Bus, der kopfüber in einem Wagen Auto stürzte. Das Wrack war so schlecht, dass Kahlo wurde auf einem Metallgeländer aufgespießt und ließ sie im Todeskampf für den Rest ihres Lebens. Ihre späteren Werken häufig referenziert den Unfall, was bedeutet, es war ein Wunder, dass sie den Absturz überlebt überhaupt. Und El Autobus ist keine Ausnahme. Es ist vorgeschlagen worden, die Arbeiter soll den Mann, der Kahlos Leben durch Ziehen der Handlauf aus ihrem gebrochenen Körper, was bedeutet, das Bild so eingestellt, kurz bevor sie den Bus bestiegen gespeichert werden. Weit davon entfernt, auf dem Weg nach Hause, werden die Zeichen direkt nach einem gewaltsamen Begegnung mit dem Schicksal geleitet.

2 Gemälde der niederländischen Schule Innerhalb Paintings

Letter

Die niederländische goldene Zeitalter der Malerei ist nur noch von der italienischen Renaissance in der Statur. Wie andere Epochen, es hatte seine eigene kleine Eigenheiten der Art, wie Künstler wie andere Gemälde im Hintergrund der Bilder. Diese “Gemälde im Gemälde” wurden nicht nur Vermeer und seine Freunde vorführt. Sie enthielten eine besondere symbolische Code sagen Ihnen genau, wie man jedes Bild ein.

Nehmen Sie Die Hausschuhe von Samuel van Hoogstraten. Auf den ersten Blick das Gemälde zeigt eine leere Halle mit zwei Hausschuhe liegen in es, mit einer Kopie der Vater ermahnte seine Tochter durch Caspar Netscher hängen im Hintergrund. Es scheint fast langweilig. Aber zeitgenössischen holländischen Zuschauer hätte gewusst habe, dass die Netscher Malerei in einem Bordell statt. In Verbindung mit den beiden Hausschuhe, ein Paar übereinstimm sowohl einem Mann und einer Frau gehört, würde die klare Folgerung war, dass die Halle war leer, weil die Insassen waren damit beschäftigt, die Sex haben.

Zu anderen Zeiten, die Code war subtiler. Mann, die einen Brief und Frau, das einen Brief (Bild oben) von Gabriel Metsu zeigen einen Mann Penning einen Brief an seine Geliebte und ihr zu lesen. Auf dem zweiten Bild ist ein Bild von einem Schiff in einem stürmischen Meer sichtbar im Hintergrund, als Symbol für die turbulente Art ihrer Fernbeziehung. In Der Liebesbrief von Vermeer, ein Gemälde von einem Schiff unter Wolken bedrohlich zeigt eine schlechte Nachricht kann sich nähern.

Gehen Sie suchen, und Sie Hunderte von Beispielen dieser Dutch finden kannst “Gemälde im Gemälde” jedes subtile Veränderung der Bedeutung des größeres Bild.

1 LS Lowry Werk ist voll von versteckten Leiden

(c) Ms Carol Ann Lowry / DACS; Geliefert von der Öffentlichkeit Catalogue Foundation

Ein Maler Mitte des 20. Jahrhunderts für die Darstellung von Nordwestengland, LS bekannt Lowry war berühmt für Malerei große städtische Szenen mit Massen von “Matchstick Men”. Obwohl er populär war, wies der Kunstwelt seine Bilder so trivial, für eine lange Zeit. Sie konnten nicht mehr falsch. Wie ein sadistischer Wo ist Walter , Lowry Gemälde werden mit versteckten blinkt menschlichen Leidens gefüllt.

In seinem 1926 Malerei ein Unfall (Bild oben), ein Menge von Menschen zu sammeln in der Nähe von einem See, Blick auf etwas in ihrer Mitte verborgen. Während die Malerei ist nicht eklatante darüber wurde die Szene von einem lokalen Selbstmord inspiriert und die Gruppe sollen sein Blick auf ein Staunässe Leiche. Seine Arbeit 1935 The Fever Van zeigt eine Gruppe von Fußgängern starren auf einen van Aufnehmen eines Patienten. Zu der Zeit, Diphtherie und Scharlach waren weit verbreitet in Manchester und häufig tödlich. Die unausgesprochene Botschaft ist, dass die unsichtbare Leid in Lowry Malerei wird mit ziemlicher Sicherheit sterben.

Weitere Lowry Gemälde sind die Menschen immer in Schlägereien, wobei vertrieben oder einfach starrte aus dem Fenster in überwältigenden Isolation. In jedem Fall ist die Tragödie nie mehr als ein Hintergrund Vorfall, in dem Gemälde fast versteckt. Alle anderen Strichmännchen nur auf lebende ihrem täglichen Leben, nicht bewusst oder gleichgültigen des Leidens in ihrer Mitte zu halten. Die Nachricht ist, wir sind ganz allein und unseren Schmerz bedeutet nichts. Es ist wahrscheinlich die schrecklichsten versteckte Nachricht von allen.

Morris M.

Morris ist ein freier Schriftsteller und neu qualifizierten Lehrer , noch naiv in der Hoffnung, einen Unterschied in seiner Studenten Leben zu machen. Sie können Ihren hilfreich und weniger-als-hilfreichen Kommentare zu seinem E-Mail, oder besuchen Sie einige der anderen Websites, die ihm unerklärlich mieten

Lesen Sie mehr:. Urban Ghosts


Listverse »Unterhaltung

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*