Nachrichtenticker

10 Erfindungen, die ihre Schöpfer nichts verdient

Fakten

Jonathan H. Kantor

Wenn Sie etwas neues, Patent es so schnell wie möglich zu erstellen, oder andere könnten die Vorteile Ihrer Schöpfung nehmen. Es hat sich unzählige Male im Laufe der Geschichte passiert ist. Während die folgenden Schöpfer einige magere Entschädigung für ihre Kreationen erhalten haben, sahen die meisten wenig überhaupt keinen Gewinn.

10 John Walker
Spiele

01

Sie vielleicht gedacht haben, dass die Menschen zündeten Brände mit Treffern für die Hunderte oder sogar tausende von Jahren, aber die Erfindung der Reibungs Spiel kam im Jahre 1827 zu.

Englisch Erfinder und Chemiker schuf John Walker, die Spiele die wir heute kennen und verkaufte sie in seiner Heimatstadt Stockton . Er vermarktet sie als “Reibungs Lichter”, aber die meisten Leute nannten sie “Lucifers” als Slang. Walker war nie mit seiner Erfindung zufrieden und nicht als Ergebnis patentieren. Später verließ er sein Geschäft zu Sir Isaac Holden, der auf den Markt ging und den Verkauf von Streichhölzern auf der ganzen Welt. Aus diesem Grund wird Holden oft fälschlicherweise als Erfinder der Spiele gutgeschrieben und Walker, der im Jahre 1859 starb, erhielt nur Kredit posthum als sein Hauptbuch gefunden wurde.

9 Benjamin Bradley
Dampf-Motor für Warships

 02

Benjamin Bradley wurde in die Sklaverei in den Vereinigten Staaten im 19. Jahrhundert geboren. Er wurde illegal von seinem Besitzer Kinder erzogen, die zeigen, Kenntnisse in Mathematik und Lesen. Mit dem um 1830 wurde er als Ingenieur anerkannt und schuf sogar eine kleine Dampfmaschine aus Schrott er um das Haus fand er arbeitete.

Er begann Arbeit für die US Naval Academy in Annapolis, Maryland, wo er unterstützt in verschiedenen Experimenten. Er erwarb ein volles Gehalt, sondern wurde nur $ 5 pro Monat zu halten erlaubt, wie auch der Rest zu seinem Besitzer ging.

Bradley meisten seines Einkommens gespart und genug Geld verdient eine Dampfmaschine groß genug, um Macht zu bauen ein Kriegsschiff. Als Sklave, war er nicht in der Lage sein Design zum Patent angemeldet, das verwendet wurde, Amerikas erste mit Dampf betriebene Kriegsschiff zu laufen. Er rettete schließlich sein Geld wieder und kaufte seine Freiheit, aber er war nie in der Lage sein erstaunliche Erfindung profitieren wird.

8 Ron Klein
magnetischer Kreditkartenstreifen

 03

Bevor wir waren in der Lage zu Impressum Kontonummern, hatte Anbieter vor der Annahme von Charge-Karten einen großen Ausdruck von Kredit-Konten zu konsultieren. Klein sah dieses Hindernis als etwas, das er mit dem neu entwickelten Magnetband fixieren konnte in der Plattenindustrie verwendet wird. Er erfand ein Verfahren zum Codieren Magnetband mit einfachen Informationen, wie eine Kontonummer und galt dies auf der Rückseite der Kreditkarte.

Er machte nie viel Geld aus seinem Patent auf dem Magnetband, aber er tat schließlich ziemlich reich geworden wegen seiner anderen Erfindungen ,. Er hat sich der Großvater der Möglichkeiten genannt und setzt auf neue Erfindungen bis heute zu arbeiten.

7 Benjamin T. Montgomery
dampfbetriebener Propeller

04

Ben Montgomery wurde in die Sklaverei geboren Virginia und wurde nach Süd-Plantagenbesitzer Joseph Davis in Mississippi verkauft. Davis Hauptanspruch zum Ruhm ist der ältere Bruder von einer Jefferson Davis, der künftige Präsident der Konföderierten Staaten von Amerika. Benjamin fand einen anderen Weg in die Geschichte Bücher als sein Besitzer von schließlich die Übernahme von Versandkosten für sein Geschäft entlang des Mississippi River.

Um die schwierige Navigation des Flusses aufgrund der unterschiedlichen Tiefen zu bekämpfen, erfand Montgomery ein neues Verfahren zur Herstellung eines dampfbetriebenen Propeller Angeln so dass die Boote in flachen Gewässern sicher arbeiten könnten.

Weil er ein Sklave war, dass er nicht seine Erfindungen patentieren zu können. Davis ließ für seine Sklaven Geld zu behalten sie im Handel erworben, so Montgomery konnte genug von seiner Arbeit zu sparen, seine Freiheit zu kaufen, aber er war nie in der Lage sein Design zum Patent angemeldet und deshalb nie finanziell davon profitiert.

6 Michail Kalaschnikow
Die AK-47

 05

die am weitesten verbreitete automatischen Gewehr auf dem Planeten von einem Mann geschaffen wurde, die nichts mehr zu tun, als seine Arbeit für sein Land.

Michail Kalaschnikow die AK-47 erstellt, während sie als Kleinwaffen Designer für die Sowjetunion im Jahr 1947 arbeitet die Waffe auf dem Arm Reihen der Soldaten, Freiheitskämpfer, Terroristen, Aufständische und Drogenhändler in der ganzen Welt gegangen ist. Es gibt schätzungsweise 100 Millionen AK-47s heute im Einsatz. Weil er in der kommunistischen Sowjetunion arbeitete, erhielt er nie den finanziellen Erfolg, der von seinem Entwurf für den Erfolg entstanden ist.

Ein paar Monate vor seinem Tod im Jahr 2013, schrieb Kalashnikov einen reuigen Brief, in dem er um Vergebung der gefragt Russisch-orthodoxe Kirche für seine Schöpfung, als er fühlte er sich für den Tod durch sie verursachte verantwortlich war. Er schrieb: “Der Schmerz in meiner Seele unerträglich ist. Ich halte mich die gleiche unlösbare Frage: Wenn mein Sturmgewehr das Leben der Menschen haben, bedeutet dies, dass ich, Michail Kalaschnikow. . . . Bin verantwortlich für Todesfälle der Menschen “

5 George Crum
Der Chip Kartoffel

 06

der Kartoffelchip wahrscheinlich eine der wenigen Erfindungen ist aus trotz gemacht werden

<. p> Während der Arbeit als Koch bei Mond Lake House im Jahre 1853, diente George Crum eine Platte von Französisch-frites zu einem Kunden, der sich beschwert, dass die Pommes frites zu dick und weich waren. Die Entscheidung, halten Sie es an diesem zornigen Kunden, in Scheiben geschnitten Crum die Kartoffeln so dünn, dass sie herauskamen, wie gebratene Chips anstelle der normalen Französisch frites. Die in dünne Scheiben geschnitten Chips waren ein großer Hit und George landete macht sie so sehr, dass, als er schließlich sein eigenes Restaurant eröffnet, er eine Schüssel hatte auf jedem Tisch gelegt. Er nannte seine Erfindung “Saratoga Chips.”

Crum patentierte nie sein Rezept / Innovation, und mehrere andere Personen und Unternehmen begann Tasche und verkaufen Kartoffelchips auf der ganzen Welt.

4 Sir Christopher Cockerell
das Hovercraft

 09

Während in einer Reederei arbeitet er besaß, Cockerell Verzögerungen fand ein Problem zu sein. Er folgerte, dass ein Handwerk über dem Wasser gehalten hätte keine Drag haben und mit größerer Geschwindigkeit fahren konnten.

Er arbeitete an den Luftkissenfahrzeug seit Jahren die Entwicklung eines Staubsaugers und Blechdosen mit seiner Theorie zu testen. Sobald er einen Proof-of-Concept aus Balsaholz gebaut, reichte er für und ein Patent erhalten. Er war nicht in der Lage sein Design entweder auf den Versand oder Flugzeugindustrie Modelle auf den Markt, so näherte er sich der englischen Regierung und verkaufte sie auf die Idee der militärischen Anwendungen der Luftkissenfahrzeug.

Die Regierung auf das Projekt übernahm, aber es klassifiziert , die eine begrenzte Fähigkeit Cockerells öffentlich jede Finanzierung für seine Erfindung erhalten. Nach mehreren Jahren, das erste Full-Scale-Prototyp Luftkissenfahrzeug die Regierung am 11. Juni entwickelt, 1959. Cockerell sah nie einen Gewinn über seine Erfindung, die ihm Jahre dauerte die Entwicklung und kostete ihn die meisten seiner Ersparnisse, aber er wurde später zum Ehren gegeben und promovierte zum Ritter der Königin

3 Douglas Engelbart
die Computer-Maus

 08

in dem, was er nennen würde “die Mutter aller Demos”, demonstriert Engel die Maus im Jahr 1968 neben weitere Innovationen, einschließlich dessen, was würde Hypertext, Fenster, gemeinsame Bildschirme und sogar Videokonferenzen. Obwohl er mehr als 20 Patente hält, hält er nicht eine für die Maus. Er entwickelte es einfach als eine intuitive Gerät seinen Computer im Jahr 1964 zu arbeiten und nie in Betracht gezogen, die volle kommerzielle Anwendungen davon.

Engel war mehr mit den Innovationen der Wissenschaft und, wie Computer könnte als kollaborative Werkzeuge verwendet werden, sonst . Das Unternehmen arbeitete er für SRI, der Computer-Maus patentiert und es an Apple später lizenziert für ca. $ 40.000, von denen keines in Engelbarts Taschen ging.

2 Harvey Ball
Der Smiley

 11
Diejenigen von uns nach 1963 können nicht erkennen, geboren, dass jemand tatsächlich mit dem berühmtesten Symbol in der Welt einem gelben Kreis mit einem einfachen, aber eleganten, smiley-Gesicht hatte zu kommen. Das Design nahm Schöpfer Harvey Ball nur 10 Minuten mit zu kommen und brachte ihm eine ordentliche Summe von $ 45 ($ 350 im Jahr 2016).

Er war als freier Künstler zu der Zeit zu arbeiten und wurde im Auftrag von Staat Mutual Life Assurance Company ein Bild einzuführen Moral zu heben. Ball-Design wurde in Schaltflächen für das Unternehmen gemacht und ging schließlich auf T-Shirts, Poster, und gerade über alles und alles andere, auch jeder Lieblings Emoticon inspiriert. Das Bild hat Milliarden im Laufe der Jahrzehnte verdient, aber Kugel nur erhalten je, dass eine erste Kontrolle.

1 Alexey Pajutnov
Tetris

10
Tetris ist eines der beliebtesten Videospiele aller Zeiten und hat mehr verkauft da es über 70 Millionen Exemplare, mehrere Milliarden Dollar zu verdienen für Alexey 1984. Leider erstellt wurde, wurde er in der ehemaligen Sowjetunion, eine kommunistische Regierung arbeiten, die keine individuellen Kreationen für ihre Erfinder Gefallen getan und nahm stattdessen alle Erfindungen als Regierungseigentum.

Das Spiel wurde ursprünglich in den Westen über die Einführung des sehr beliebten Handheld-Gaming-Gerät, Game Boy, von Nintendo vertrieben, und Alexey sah keine Gewinne aus seiner Schöpfung. Die sowjetische Regierung die Idee der Bereitstellung Entschädigung Alexey nach einem Zeitraum von 10 Jahren zu überdenken versprach, aber der Zusammenbruch der Sowjetunion machte dies unmöglich und er nicht das Eigentum an seiner Schöpfung bis zum Jahr 2004, lange zurückzugewinnen, nachdem der Tetris Begeisterung gestorben out-Kalkulation ihm unzählige Millionen Dollar.

Jonathan ist agraphic Künstler, Illustrator und Game-Designer mit einigen unabhängig veröffentlichter Videospiele durch seine Spiele-Unternehmen, TalkingBull Spiele. Er ist ein aktiver Dienst Soldat und genießt die Erforschung und das Schreiben über Geschichte, Wissenschaft, Theologie und viele andere Themen.


bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*