Nachrichtenticker

10 epische Schlachten und Wild Chases

Tiere

Peter Ramirez

Die Natur ist oft ein starker, andauernder Kampf für grundlegende Überleben, wenn auch nicht immer nur für die Verteidigung oder Essen. Kämpfe um die Vorherrschaft und Fortpflanzung sind ebenso wichtig wie Konkurrenz um Nahrung. Kraft und Wildheit ist nicht nur für das Überleben, sondern auch für die Gründung Autorität und Kontrolle im Tierreich. Hier sind 10 epische Schlachten und Verfolgungsjagden im Rennen für das Leben.

10 Water Buffalo vs. Rhino


das Nashorn ist für seine schlechten Augen bekannt. Die Wasserbüffel, auf der anderen Seite, hat einfach schlechte Laune. Im obigen Video erscheinen diese zwei massiven Pflanzenfresser zu versuchen, ihre jeweiligen Punkte zu beweisen. Ein Erwachsener weiße Nashörner können bis zu 3.600 Kilogramm (7.900 £), während ein ausgewachsener männlicher Wasserbüffel wiegt bis zu 1.200 Kilogramm (2.600 £). Der Büffel ist bei einer starken Gewichtsnachteil im Vergleich zu seinem Gegenspieler; das Nashorn tatsächlich abhebt seinen Füßen. Es scheint auch, dass die Büffel kann Verletzungen erlitten haben. (04.54) In einem rücksichtslosen Anzeige, auch der andere Wasserbüffel scheinen auf dem besiegten Büffel drehen, kontinuierlich BUTTING Köpfe mit ihm.

Es gibt sowohl Wild- und Hauswasserbüffel, und die Spezies hat auf der ganzen Welt eingebracht, von Europa bis Australien. Treffend benannt und gebaut, um in Dreck zu gehen, der Büffel Schlaf in Wasser und Schlamm zu kühl zu bleiben und blutsaugende Insekten zu vermeiden. Die Wildform der Wasserbüffel erreicht die größte Größe.

Mit so wenigen anderen als der Mensch natürliche Feinde, verschiedene Arten von Nashorn einmal überspannt die meisten von Europa, Asien und Afrika. Jetzt sind Nashörner eines der vom Aussterben bedrohte Tiere in der Welt. Die Java-Nashorn-Arten in Vietnam erklärt wurde ausgestorben im Jahr 2011 nur eine Handvoll nördlichen Breitmaulnashörner existieren in Gefangenschaft, und sie sind jetzt in der Wildnis ausgestorben. Dieses Video wurde von Grant Griffiths, ein Tourist auf Safari in Südafrika gedreht. Mehr auf seine erstaunliche Video können an Nat Geo Wild hier.

9 Lions vs. Hyänen


Als Menschen, die wir verkörpern sehr oft viele Kreaturen der Natur, vielleicht, um uns ein größeres Gefühl der Einsicht zu geben. Zu diesem Grad, möglicherweise nichts spiegelt die dunklen, kriegerische Seite des Menschen als auch die ewige Konflikt zwischen Löwen und Hyänen. In diesem Video von Filmemachern Dereck und Beverly Joubert hergestellt, erscheint eine Hyäne vollständig anstiften Konflikt mit einem Rudel Löwen, die zu ihrem Untergang. (2,41)

Ständig Gedränge für die Raumfahrt in demselben Gebiet nach Beute, Hyänen unerbittlich belästigen Löwen zu einem möglichen Punkt der tödlichen Konflikt. Wie um seinen Hass zu unterstreichen, ein Löwe wird fast immer verursachen, einen qualvollen Tod auf einer Hyäne durch Abtrennen seiner Wirbelsäule, so dass es grausam gequält und hilflos.

Auf der anderen Seite der Medaille, wird Hyänen scheinbar sein erfreut und zur Schau stellen ihren Sieg in den seltenen Fällen, in denen sie in der Lage, einen Löwen töten. Traditionell wurde der Löwe als die dominierende Raubtier angesehen, sondern als unser Wissen von Wildtieren auf Expansionskurs haben wir gelernt, dass Hyänen sind die dominierenden Raubtier in einigen Bereichen.

8 Seal Verstöße gegen Shark


Da TV-Shows sind zeitlich begrenzt, sehen wir selten die Realitäten der Jagd in der freien Wildbahn, nämlich, dass der Räuber oft nicht, wie in diesem Clip Discovery Channel, wo eine Dichtung entweicht aus einem großen weißen Hai. (1,29) Es gibt wahrscheinlich mehr in der Nähe Anrufe als kills.

Als Abwehrmechanismus, eine Dichtung wird buchstäblich Schwanz ein Hai seine Backen zu vermeiden. Dichtungen werden auch in der Nähe Gruppen schwimmen, Vertauschen Positionen, um die Haie zu verwirren. Wenn das Siegel erfolgreich ist, wird der Hai so verwirrt, dass sie schließlich brechen kann von der Jagd.

Bemerkenswert ist, sind große Weißweine in der Regel in der Lage, zwischen Köder noch im Wasser und Live-Dichtungen liegen differenzieren. Auf der anderen Seite, wenn ein Objekt im Wasser bewegt, der große weiße wird weniger genau zu unterscheiden Beute aus Lockvogel. Interessant ist, weil es so viel Energie (wie diese shark), ist Verletzung nicht eine bevorzugte Art und Weise des Angriffs für eine große weiß.

7 Bighorn Sheep Collide


Vielleicht nichts in der Natur ist so spektakulär, wie heftig der Zusammenstoß der Dickhornschafe, wenn um die Vorherrschaft kämpfen, bevor eine Herde Mutterschafe . Diese prächtigen Tiere mit dicken Spiralhörner werden sich aus zwei Beinen zu starten, senken ihre Köpfe in das, was würde lähmende Auswirkungen für die meisten anderen Tierarten ist. Bighorn Widder sind durch eine doppelte Schicht von Knochen in ihre Schädel, als auch sehr dicke Haut geschützt.

Rams und Schafe haben beide Hörner, obwohl ewe Hörner sind viel kleiner und weniger ausgeprägt. Widderhörner kann bis zu 14 kg (31 lb) oder dem gleichen Gewicht wie alle seine anderen Knochen zusammen wiegen. Die Dickhornschafe die scharfen Augen kann einen Teil dazu beitragen, ihre Kämpfe zu spielen scheint so präzise in ihrer Wildheit. In jedem Fall sind die Kämpfe nichts, wenn nicht beeindruckend. Interessant ist, so flink wie diese Bergwohnung Tiere sind, sie sind dafür bekannt, Klippen in den Tod fallen.

6 Elephant Seals Kampf


Ein Mangel an Sex kann machen Männchen vieler Arten wütend, und See-Elefanten sind keine Ausnahme. Weil so viele sterben vor Erreichen der Geschlechtsreife, und weil dominant Bullen losfahren so viele schwächere, eine überraschend geringe Zahl von männlichen Elefanten jemals tatsächlich Kumpel.

Es gibt zwei Arten von See-Elefanten, die nördliche und die südlichen Arten. Süd-Bullen können bis zu 4.000 Kilogramm (9.000 £) durch die Zeit wiegen sie neun Jahre alt war und voll entwickelt sind. Bulls bauen Harems von 40-50 Kühen und gnadenlos verteidigen. Während der Paarungszeit, dominant Bullen nutzen ihre Elefanten artigen Nasen zu warnen andere Bullen.

Northern-Elefanten sind kleiner, wächst bis zu 2.000 Kilogramm (4.400 £). A Erhaltung Erfolgsgeschichte haben nördlichen Seeelefanten von geschätzten 100 Elefanten in 1910 bis heute mehr als 150.000 gewonnen. Elephant seal Zahlen wurden um die Jahrhundertwende, als Walfänger hatten, um eine Alternative für Walöl, weil Wal Zahlen selbst hatte abgerissen finden dezimiert. Elephant seal blubber wurde die Alternative.

5 Bison Kill an Elk einen Wolf


In diesem Nat Geo Wild Video, wenn ein einsamer Wolf greift einen jungen Elch, scheint es, dass eine Herde Bisons wird der Elch Zuflucht sein. Leider sind bison gefährlich, jedes Tier, und das Herden lehnt den Elch und tötete sie, vielleicht in dem Bemühen, den Wolfs Aufmerksamkeit von allen Bisonkälber abzulenken. (0.48)

Nur wenige Tiere in der Welt strahlen die Kraft und Stärke der amerikanischen Bisons. Das größte Säugetier in Nordamerika, sind Bisons Kämpfe zwischen 1-Tonnen-Tiere von Testosteron-driven Muskel gemacht. In diesem Video zwei Bisons Kopf-an-Kopf, bis ein dritter beschließt, den Aufruhr zu verbinden. Es wurde vorgeschlagen, dass niedrig hängenden Kopf des Bisons ist eine Anpassung an Ebenen weiden lassen, aber es gibt keinen Zweifel daran, dass seine massiven Kopf und dick bemuskelt Hals ist für den Kampf als auch gebaut. Wie viele Arten Herde, Bisons Bullen bauen Harems, sondern sie werden auch zu wählen Favoriten unter unfruchtbare Kühe und verteidigen ein, bis sie in Wärme geht.

Während Wölfe unabhängig zu jagen, in der Regel erfolgreicher als Lasttiere sind sie. Eine große Bedrohung für die North American Wolf ist Sarcoptesräude, eine Milbe verursachte Infektion, die eine Epidemie im Jahr 2009. Noch gefährlicher ist, um Wölfe Staupe, die über 65 Prozent der Wolfswelpen in Yellowstone Nationalpark im Jahr 2005 getötet wurde.

4 Eichhörnchen und Mungo vs Cape Cobra


Ein Eichhörnchen nimmt eine Kapkobra bevor ein Mungo übernimmt in diesem Smithsonian Channel-Video. (00.24) Wer diese Kipling-artige Kreaturen Schlacht beobachten, wie ein Mixed Martial Arts Spiel mit hoher Geschwindigkeit. Der Mungo hat messerscharfe Reflexe, fast immer nur außerhalb der Reichweite von einem Streik. (2,24) Das Cape cobra, wenn es nicht zu spucken, ist die giftigste Kobra in Afrika.

Wie Dieses Video zeigt, ist der Mungo nicht immer der Sieger, noch hat er unversehrt bleiben immer . (2.56) Während sie eine sehr hohe Toleranz für Schlangengift haben, ist der Mungo nicht völlig immun, ein weit verbreiteter Mythos über dieses blitzschnellen Kreatur. Was hat der Mungo sind Acetylcholinrezeptoren, die in einer solchen Weise, dass Schlangengift nicht selbst befestigen geformt sind. Es wird angenommen, dass dadurch der Mungo resistent gegen Gift, obwohl die spezifische Mechanik dieser Fähigkeit werden noch untersucht.

Da die Kapkobra nicht immer der Haube anzuheben, wenn geschüttelt, manchmal mit der ist es nonvenomous Mol Schlange. Dies kann zu ungewollten Konfrontationen und potenziell tödliche Schlangenbisse zu führen.

3 Sea Eagles-Kampf über Fisch


Eagles sind visuell großartig und erfahrener Flieger. In diesem Video von National Geographic, geworden Seeadler im Luftkampf verriegelt, wie ein Weibchen versucht, einen Fisch aus einem Eindringling zurückzunehmen. Ihr Partner kommt zu ihrer Verteidigung, die Auseinandersetzung mit dem Eindringling, mit scheinbar keine Angst vor der Schwerkraft oder Tod, wie die zwei Adler in die Zweige des Waldes zum Absturz bringen. (2,18)

Seeadler gehören zu den größten und schönsten der Adlerarten. Fachfischer, Seeadler noch rob konkurrierenden Arten wie der Fischadler. Weißschwanz-Seeadler sind einer der europaweit erfolgreichsten Erhaltung Geschichten, mit lokalen Aussterben in Europa und den Britischen Inseln bis mehr als 5000 Brutpaare in den 1980er Jahren stieg in den 1950er Jahren.

Wie fast alle Vögel, Adler fehlt die übliche männliche Organ von anderen Tierarten besaß. Anstelle eines Penis, die männlichen und weiblichen Adler paaren, indem Kloaken aneinander. Seltsamerweise sind die Strauße, Enten, Gänse und Ausnahmen, die einzigen Vogelarten, bei denen das Männchen hat einen Penis.

2 Cheetah vs. Gazelle


die Gazelle hat nicht die Geschwindigkeit des Geparden, aber es hat eine Geheimwaffe-Ausdauer. Da Ausüben so viel Energie das Blut gehen, um sein Gehirn drastisch wärmt, kann der Gepard nur die Höchstgeschwindigkeit für kurze Zeit vor Überhitzung zu halten. In diesem Smithsonian Channel-Clip sehen wir, dass die Gazelle hat einen erweiterten Sinus-Passage, die Blut geht an das Gehirn, (0.14) was die Natur hat sich nicht für die Geparden vorgesehen kühlt entwickelt. Dies macht es möglich, die Gazelle, für eine längere Zeit, ohne sich zu überhitzen. Der Trick ist, für die Gazelle, um aus der Reichweite des Geparden lang genug für die schnelle Katze zu überhitzen zu bleiben. (1,14)

Zusätzlich dazu, dass das schnellste Landtier der Erde, ist der Gepard unglaublich agil, so sehr, dass seine Beweglichkeit ist wahrscheinlich entscheidend für eine erfolgreiche Tötung als die Geschwindigkeit. Da die Gazelle ist nicht so schnell, aber ist flinker, muss der Gepard Kontrolle seines Körpers bei Drehzahlen beibehalten. Überraschenderweise trotz des Seins in der Lage, eine so hohe Geschwindigkeit zu erreichen, nimmt der Gepard nur eine Gazelle über der Hälfte der Zeit.

1 Zebra Hengst Fights a Mare Vater


Wer erinnert sich treffen Vater ihrer Frau oder Freundin zum ersten Mal? Es scheint, dass die menschliche Väter sind nicht die einzigen, die das Beste für ihre kleinen Mädchen möchten. In diesem Nat Geo Wild Video, ein Vater kämpft eine junge Hengst bis zur Erschöpfung. Der junge Hengst gewinnt das Stutenfohlen weg zu seinem eigenen Harem starten. Ein intensiver Kampf zwischen Zebrahengste in diesem Filmmaterial von Claudio Maioli in Claudios Natur Reisen gesehen werden.

immense Zebraherden der afrikanischen Savanne ist tatsächlich aus vielen kleinen Herden, bestehend aus einem Hengst und ein paar Stuten gemacht . Inzucht ist gefunden worden, um ein Problem in Gefangenschaft gehaltenen Herden von Zebras, die nicht in wilden Herden der Fall sein.

Überraschend berühmten Streifen des Zebras, einmal angenommen, als eine Form der Tarnung entwickelt haben, tatsächlich entwickelt als Mittel zur Abwehr von Fliegen und anderen Krankheiten übertragenden Insekten, die schwarze und weiße Flächen zu vermeiden wird. Allerdings gibt es wahrscheinlich die Wahrheit zu den Streifen arbeiten als Tarnung, wie gut. Fohlen mit lange genug Beine geboren, um mit erwachsenen Zebrastreifen auszurichten, um die visuelle Verwirrung.

Peter ist ein Amateur-Schriftsteller, Internet Forscher, und Humorist, der einmal sprang aus dem Flugzeug von 13.000 Fuß oben ohne guten Grund.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*