Nachrichtenticker

10 der faszinierendsten Münzen aller Zeiten

Geschichte

Jonathan H. Kantor

Viele Millionen Münzen im Laufe der Geschichte geprägt worden, und wir haben unser Bestes getan, um mit einigen der schönsten und faszinierendsten diejenigen. Beachten Sie, dass die “Köpfe” Seite einer Münze wird als “Vorderseite”, während die “Schwänze” Seite wird als “umzukehren.”

 

10 50 Centavos Leprakolonie Münze
Kolumbien 1921

Leprosy Colombia Münze

Die meisten Menschen wahrscheinlich nicht viel über Lepra wissen, weil es war nicht genau in Medien dargestellt wurde. Lepra, die heute als Hansen-Krankheit bekannt ist, ist tatsächlich sehr schwierig, von jemandem zusammenzuziehen. Dennoch ist es eine ernste Krankheit und wurde bis zu dem Punkt, wo die Menschen in Leprakolonien platziert, um sie von der Öffentlichkeit fernhalten gefürchtet. In einigen Fällen wurde besonderer Prägung, aus Angst, dass die infizierten könnte die Krankheit durch körperlichen Kontakt verbreiten geprägt.

Während diese Münzen sind nicht schön in jeder Hinsicht sind sie sehr interessant, weil sie geprägt und in Umlauf gebracht wurden nur in Leprakolonien in Kolumbien. Kolumbien hatte drei Leprakolonien, wo diese Art von Münze in Umlauf gebracht wurde. Aus Gründen der Hygiene, die Münzen würden regelmäßig, manchmal so oft wie wöchentliche unten viel schneller als normale Münzen gewaschen werden, sie trägt. Aufgrund der wiederholten Waschen werden Leprakolonie Münzen selten in guter Form gefunden, so Kollektoren Preis jeder, der nicht eine erhebliche Menge von Verschleiß haben.

Lepra Prägung wurde auch in Brasilien, China, Costa Rica eingesetzt , Korea, Nigeria, Thailand und Venezuela, von etwa 1901 bis 1952.

9 1804 Silver Dollar
US

1804 Silver Dollar

Von vielen als der berüchtigtste Münze in der Existenz, die 1804 Silber-Dollar ist überhaupt nicht, was es scheint. Die Geschichte besagt, dass die US-Mint geschlagen 20.000 1804 Silberdollar mit dem Vorjahresplatte, die bis Ende Stanzen Jahre 1803 auf sie aus Versehen. The Mint aufgehört, Silber-Dollar für drei Jahrzehnte, bis Präsident Jackson bestellte eine Kopie jeder Münze in Umlauf, als Geschenk an den König von Siam (Thailand) gegeben werden. The Mint schlug eine kleine Menge von 1804 Silberdollar, mit “1804” zu versehen. Dies war technisch falsch, da die Originale hatte 1803.

Die Münzen wurden wertvolle als Folge, so dass ein Fälscher namens Theodore Eckfeldt schlug mehr und verkaufte sie zu einem Münzspeicher in Philadelphia 1858-60. Alle hatten das Datum 1804, nicht 1803. Die Mint herausgefunden, was los war und aufgespürt und vernichtet alle Münzen mit einer Ausnahme. Die letzten 1804 Silver Dollar in Existenz gilt als eine der wertvollsten Münzen der Welt und befindet sich an der Smithsonian Institution, auch wenn es technisch eine falsche Münze.

 

8 Keine Cents ‘V’ Nickel
US, 1883

 V Nickel

Angesichts die Möglichkeit, die Menschen anderer Vorteil für finanziellen Gewinn zu nehmen. (Shocking, nicht wahr?) Es passiert die ganze Zeit, und eine der bemerkenswertesten Fälle, das hat mit einer Nickel, die von den USA im Jahr 1883. Sporting eine große, römisch-Zahl fünf (“V geprägt wurde tun “) auf der Vorderseite, anstatt die Wörter” fünf Cent “, der Wert der Münze war nicht ganz eindeutig. Diese Nickels passiert etwa die gleiche Größe und Aussehen als der damals umlauf $ 5 Freiheitsgoldmünze sein, so dass einige Leute versucht Vergoldung die 1883 keine Cent-Freiheits Nickels und vorbei, sie als die $ 5 Goldmünzen. Die US Mint schließlich gefangen und hat die Worte “fünf Cent” auf der Vorderseite der Liberty Nickel zur Bekämpfung der anhaltenden Betrug.

Es ist eine Geschichte von einem Mann namens Josh Tatum, der Nickel vergolden würde, kaufen Fünf-Cent-Stücke in einem Geschäft, und bezahlen sie mit den falschen Münzen, empfangen $ 4,95 in Veränderung. Er wurde schließlich vor Gericht wegen Betrug versucht, mit einem geschätzten 15.000 $ von seinem Regelung erwächst. Alle Kosten wurden entlassen, weil sie nicht nachgewiesen werden konnte, dass er jemals jemand für den Wandel gefragt. Es gibt einige Diskussion darüber, ob diese Geschichte wahr ist, da es in den 1960er Jahren aufgetaucht nur. Interessanterweise hat seinen Namen auf die Herkunft der Sprache in Verbindung gebracht worden, “Du bist mir Ulkereien” als ein Mittel, zu sagen, dass Sie versuchen, jemanden zu täuschen sind, obwohl dies wahrscheinlich nicht der wahre Ursprung des Sprichwort.

 

7 “Judas 30 Silberstücke”
Tyre, Phoenicia, 107 BC-106 BC

Tetradrachm von Tyrus

Die Menschen mit auch nur eine flüchtige Bekanntschaft mit dem Christentum haben vermutlich gehört, die Geschichte von Judas Iscariot Verrat an Jesus und die 30 Silberstücke erwarb er für die Tat. Matthäus 26: 14-15 heißt es: “Und einer von den 12, genannt Judas Iskariot, hin zu den Hohenpriestern und sprach zu ihnen:” Was wollt ihr mir geben, und ich werde ihn euch verrate? «Und sie mit Bund ihn für 30 Silberstücke. “Wenn das Wechsel wirklich stattgefunden hat und diese Münzen je gefunden wurden, dann würden sie wahrscheinlich ganz oben auf der Liste, wie der wertvollsten (und möglicherweise verfluchten) Münzen aller Zeiten. Wie es aussieht, gibt es keinen physischen Beweis für Judas ‘Verrat an Jesus, so haben wir auf den Münzen der Zeit schauen, um festzustellen, was Judas Silberlinge ausgesehen haben könnte.

In der Zeit, die prominente Silbermünzen im Umlauf in Jerusalem waren die Silberlinge Tyrus genannt Tetradrachmen von Tyrus, was in etwa 16 Gramm Silber enthalten. Diese wurden zwischen 126 B.C.-A.D. geprägt 57. Die Vorderseite kennzeichnet eine Beschreibung Melqart, der Gott der phönizischen Stadt Tyrus, der Herakles genannt wurde von der griechischen. Die Rückseite hat den griechischen Text, TYPOY Interim-WPA KAI ASULOU , das bedeutet “von Tyrus den Heiligen und unverletzlich” um eine kunstvoll gezeichnet Adler.

 

6 Zhou-Dynastie Spade Geld
China, 1122 BC-500 BC

 Spade Money

Nicht alle Münzen wurden, wie wir sie heute sehen, geformt. Während wir Münzen mit verschiedenen Löcher und verschiedener Verbundstoffe aus Metall, sind sie fast immer scheibenförmig. In China, nahm Münzen allerlei Formen, von denen eine die von einem Spaten. Es gab mehrere Arten von Spaten Geld, aber sie waren alle wie ein Spaten mit einer Buchse im Griff, die in der Lage ist, etwas für die Verwendung als Werkzeug befestigt war geprägt. Sie wurden oft mit dem Namen der Stadt, wo sie gegossen wurden und wurden in der gleichen Weise wie Münzen verwendet schrieben werden heute benutzt wird.

Die früheste Verwendung von Spaten Geld kommt aus dem Königshaus von Zhou in der Mitte Königreich des späten siebten oder Anfang sechsten Jahrhundert vor Christus Der Spaten wurde der Geld Standard für mehrere Jahrhunderte und über viele verschiedene Königreiche, die jeweils unterschiedliche Muster und Formen. Einige hatten ein abgerundetes Ende wie eine moderne Schaufel, während andere hatte eine gespaltene Ende mit zwei scharfen Spitzen Abrundung der Seiten. Obwohl sie sah aus wie ein Spaten und könnte auf das Ende eines Handgriffs für die Verwendung als eine befestigt werden, wurden sie wahrscheinlich nie als Ersatzwerkzeuge aufgrund ihrer schlechten Metallzusammensetzung und geringes Gewicht verwendet wird.

 

5 Wartime Victory Coins
Philippinen 1944

Philippinen Siegmünze

Während der Besetzung der Philippinen von den Japanern im Zweiten Weltkrieg II, beschlagnahmten die Japaner alle philippinischen Münzen und schmolz sie nieder, um nach Japan für die Verwendung in ihren Kriegsindustrie versendet. Alle Münzen, die diesem Schicksal entgangen wurden gehortet und versteckt, bis nach dem Krieg. Die meisten Unternehmen mit niedrigem Nennwert Papierwährung, die von Partisaneneinheiten gedruckt wurde, Kommunen oder militärischen und zivilen Currency Boards, die von General MacArthur oder verbannt Commonwealth Regierung Präsident Quezon autorisierten durchgeführt.

Vor der geplante Befreiung der Philippinen, die US Mints in San Francisco und Philadelphia traf Millionen von Münzen, die Menschen verloren zu ersetzen, als auch, um den Sieg über die Japaner zu gedenken. Die Münzen wurden als Kriegs Alloy Victory Coins genannt und wurden frei von der Befreiung der Philippinen gegeben. Deshalb sind die 1944 Philippinen Münzen tragen die Handschrift der Vereinigten Staaten von Amerika.

 

4 Das $ 4 Stella
USA, 1879-1880

$  4 Stella

Bevor wir in die Stella zu bekommen, lassen Sie uns über den Euro sprechen. Du bist wahrscheinlich mit der Währung, die sich um die meisten von Europa dank Umlauf ist bei der Europäischen Union vertraut zu machen. Der Euro hat sich im Umlauf seit 2002 und hat die Währungen der 19 Länder in der EU ersetzt. Was Sie vielleicht nicht wissen ist, dass dies nicht das erste Mal, das passiert ist. Zurück im Jahr 1865, viel von Europa kamen zusammen und gründete die lateinische Währungsunion (LMU) und begann ersetzen ihre Prägung mit einem speziellen neuen Währung nach dem Französisch Franken modelliert. Die Gründe dafür waren ziemlich ähnlich zu den Gründen, die der Euro ging in Umlauf. Die LMU dauerte bis 1927, aber dennoch meist verdankt seinen Ausfall zum Ersten Weltkrieg.

Die Vereinigten Staaten, die nicht wollen, in der Kälte gelassen werden, beschlossen, es benötigt, um eine Münze, die im Wert vergleichbarer war erstellen um in den europäischen Handel zu unterstützen. Sie entwarfen die $ 4 Stella (lat Sterne), um den neuen 20-Franken-Münze anzunähern. Die Münzen wurden bis 1880 geprägt wurden aber nie durch die Gesetzgebung nicht durch den Kongress vorbei umgewälzt. Als Ergebnis sind die Münzen außerordentlich selten, und nur sehr wenige jemals produziert wurden. Von den zwei Designs (1879 und 1880), gibt es nur rund 40 Originale und 425 Re-Streiks je gemacht habe.

 

3 Zhou-Dynastie Knife Geld
China, 600 BC-200 BC

 Knife Money

Ähnlich dem Spaten Geld oben verwiesen, Messer Geld während der Zhou-Dynastie in China von rund 600 BC-200 BC verwendet Knife Geld wurde in verschiedenen Schauplätzen eingesetzt und ging durch verschiedene Namen. Der Staat Qi Geld hieß das Qi Messer, während Ming Messer bekam ihren Namen von der Yang Britannien. Sie wurden in etwas unterschiedlichen Formen hergestellt, sondern immer über eine Handhabe, Klinge, und in der Regel eine Bohrung in der Basis des Griffs. Die Messer waren ziemlich groß, etwa 18 Zentimeter (7 in) und entstand aus Schabemesser von nomadischen Jäger und Fischer in den nördlichen und östlichen China verwendet. Sie wurden in Steinformen gegossen und wurden wahrscheinlich nicht für funktionale Zweck verwendet. Sie wurden in der Regel für das Gedenken an besondere Ereignisse wie die Einweihung eines neuen Herrscherdynastie geprägt.

Die Messer wurden aus verschiedenen Legierungen hergestellt wurden aber meist aus Bronze, und einige würden für bestimmte Zwecke geprägt werden. Im Jahr 1932 wurden Nadelspitze Messer entdeckt, die wahrscheinlich für den Handel zwischen den chinesischen und den Hunnen, die Teile des nördlichen China besetzt wurden verwendet.

 

2 Bronze Dolphin Münze
Oliba, 500 BC-300 BC

 Dolphin Coins

Photo Kredit: CNG

Hier ist eine andere Münze, die nicht dem üblichen Form sind wir alle zu verwenden: der Delphin-Münze von Olbia. Sie können nicht von Olbia vor gehört haben, aber du bist wahrscheinlich mit seiner Lage vertraut. Olbia saß an der Nordküste des Schwarzen Meeres und wurde von den frühen Griechen und Nichtgriechen in der heutigen modernen Bulgarien und der Ukraine gefüllt. Die mit den Schwarzmeer Tümmler so sehr, dass sie sie in ihren Münzen vertreten identifiziert Olbians. Bis zum heutigen Tag gibt es eine große Population von Großen Tümmlern in der gesamten Schwarzen Meer.

Diese dolphin Münzen wurden für etwa zwei Jahrhunderte geprägt. Einige der überlebenden Beispiele sind schöne Darstellungen der Delfine, während einige in kleinen tropfenförmigen Bronzestücke abgebaut. Die meisten waren sehr klein, etwa 3,6 Zentimeter (1,4 Zoll), und wog 1-3 Gramm im Durchschnitt, wenn auch größere Beispiele gefunden. Sie werden oft in den Händen oder Mund der Toten gefunden.

 

1 Silber Thaler von Leopold I
Heiligen Römischen Reiches, 1696

Hogmouth Münze

Diese Münze ist der Kuchen in der Kategorie interessant, aber es ist alles andere als schön. Die Vorderseite der Münze zeigt der Heilige römische Kaiser Leopold I., der hieß “die Hogmouth”, und Sie können sehen, warum. Aufgrund Generationen von Inzucht unter den Royals, Leopold war der unglückliche Empfänger einer genetischen Störung als Progenie bekannt, besser bekannt als “Habsburger Kinn.” Wie man im Bild der Medaille sehen können, Leopolds Unterkiefer hat sich erheblich weiter gewachsen als seine obere, was für eine hervorstechendes Merkmal. Der Zug wurde von Genetikern seit Jahren von vielen Sammlern studiert und ist leicht in Bildern porträtiert Mitglieder des Hauses Habsburg, von denen Leopold war Mitglied gesehen worden.

Die Münze wird als einer der hässlichsten sein aller Zeiten, aber es ist immer noch sehr als Sammlerstück gesucht. Dies ist aufgrund der cartoonish Art der Darstellung Leopold, die viele Historiker glauben, war eher ein Zerrbild statt einer sachlichen Darstellung wahrscheinlich. Die Münze wurde von dem Kaiser, der nicht annähernd so entstellt, wie dem dargestellten Bild war zugelassen, obwohl es hat wahrscheinlich Anlass zu seinen Spitznamen als Hogmouth.

Jonathan ist ein Amateur-Grafiker , Zeichner und Game Designer mit ein paar unabhängig veröffentlichten Spiele durch seine Spiele-Unternehmen, TalkingBull Spiele. Er genießt die Erforschung und das Schreiben über Geschichte, Wissenschaft, Theologie, und viele andere Themen.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*