Nachrichtenticker

10 der beeindruckendsten Ants On The Planet

Tiere

Monte Richard II

Mit dem kommenden Film Ant Man Aufnahme so viel Hype, viele Leute fragen: “Was ist das Besondere an Ameisen?” Sie sind kleine Schädlinge am besten und ausgewachsenen Befall im schlimmsten Fall. Sie huschen überall um uns herum, und wir nur selten einmal bemerken. Es ist nicht, bis Sie bis auf die Ebene, die Sie sehen, wie interessant, absolut faszinierend beginnen zu bekommen, und erschreckend die Welt der Ameisen wirklich ist.

Wenn Sie konnte bis auf den Ameisengröße schrumpfen und leben in ihrer Welt, die Sie einen wilden Kampf so alt wie die Dinosaurier zu bezeugen würden. Ihnen ist eine gewalttätige Welt voller rücksichtslosen lizenz, Halsabschneider räuber, List Diebe, weltumspannenden Armeen, und manchmal sogar Comic-Supermächte. Wir haben vor über einige der seltsame Dinge Ameisen gesprochen. Hier sind 10 der unglaublichsten Ameisen auf der Erde.

10 Cardiocondyla obscurior
Mafia Ants

Cardiocondyla obscurior

Es gibt nur eine C. obscurior male pro Volk. Er ist der ergatoid, das dominante Männchen ant, und er muss sein Territorium zu verteidigen. Wenn ein neuer Stecker fragt in für einige Paarung, der amtierende ergatoid werden Chemikalien aus seinen Anus auf den Eindringling zu tupfen. Dieser Butt-Sekretion werden alle Arbeitnehmer führen, sich zusammenzuschließen und zu töten den Neuankömmling. C. obscurior Männchen haben eine “kill” Duft.

Das ist nicht alles, was sie tun. In dem Bemühen um eine mögliche Rivalität weiter zu reduzieren, kämmt das ergatoid die Baumschulen auf der Suche nach männlichen Neugeborenen zu schlachten. Die weichen eintägigen-Jährigen sind leichte Beute. , Wenn sie finden, eine zweitägige alter Mann, dessen Rüstung ausgehärtet ist, wird es eine offene Schlacht mit einem 14-Prozent-Wahrscheinlichkeit, dass die jungen Ameisen Siege und ein 43 Prozent Chance, dass sie beide sterben. Dies ist vor allem, weil sie sowohl reiben sich die Tötung Düfte auf einander, die Förderung der Arbeiter zu töten, töten, töten. Viele Male, die Arbeiter am Ende töten sie beide, aber es ist in Ordnung, wenn sie beide sterben. New male werden immer wieder geboren, und die Toten werden die Larven gefüttert.

9 Crematogaster striatula
Massenmord Ants

Termiten
Ameisen und Termiten sind Todfeinde. Ihr Konflikt hat seit Millionen von Jahren verschwunden. In dieser Zeit haben sie einige awesome Waffen entwickelt, aber vielleicht keine so stark wie der Afrikanischen ant Crematogaster striatula . C. striatula ist spezialisiert auf die Jagd Termiten. Sie haben ein starkes Gift, das den Tod Anfälle bei Termiten induziert. Allerdings stehen sie nicht injizieren Sie es als Gift; sie es die Freisetzung in die Luft als Aerosol-Spray, um Termiten aus der Ferne zu töten. Sie haben Nervengas perfektioniert! Im Rahmen des Genfer Protokolls, würden diese Ameisen werden Kriegsverbrechen.

Wenn C. striatula Begegnung eine Termite, dass sie ihre Rückseite (Gaster) in die Luft heben und richten Sie sie auf ihre Beute. (Hinweis: Crematogaster Ameisen sind flexibel genug, um ihre Gaster in fast jede Richtung.) Dann werden sie langsam wieder in Richtung ihrer Opfer. In wenigen Minuten werden die Termiten auf dem Rücken, die Beine treten in der Luft, bis sie sterben liegen werden. (Offenbar sind die Termiten nicht klug genug zu prüfen, der Flucht vor der Gas.) Das Aerosol Gift schützt auch C. striatula gegen andere Ameisenarten. Forscher haben noch nie eine dieser Ameisen sterben aufgezeichnet, weil sie klug genug, sich umzudrehen, und führen Sie es.

8 Temnothorax Pilagens
Invisible Ants

Temnothorax pilagens

Temnothorax pilagens , oder Plünderung Ameisen , sind sehr klein Slave-maker Ameisen mit einer einzigartigen Reihe von Fähigkeiten. Slave-maker Ameisen nicht über ihre eigenen Arbeiter, damit sie anderen Ameisen zu stehlen ‘Larven und sie als Sklavenarbeit.

Pillage Ameisen sind sehr klein, und sie überfallen Kolonien von Ameisen, die sich selbst so klein sind dass sie leben in einer einzigen Eichel. Diese kleinen Eichel Festungen haben nur einen Eingang. So wie Plünderung Ameisen Zugang? Sie gehen in durch die Vordertür. In der Regel werden sie nicht einmal bemerkt. Die Wissenschaftler denken, dass sie irgendeine Art von chemischen Tarnung, die ihnen meist nicht nachweisbar, ihre Feinde zu bleiben erlaubt. Mit anderen Worten, sie besitzen chemische Unsichtbarkeit.

Aber manchmal herausgefunden werden, in welchem ​​Fall Bekämpfung erfolgt. In solchen Szenarien, die kleine Ameise Plünderung seine Gegner im Nacken mit lähmende Gift, das es schnell tötet erstechen. Plünderung ant Opfer noch nie von diesen Kämpfen beobachtet worden, während die anderen Ameisen kann überall von 5 bis 100 Prozent Verluste erleiden. Das ist schon eine beeindruckende Leistung, wenn man bedenkt, dass die Plünderung Ameisen nie in Gruppen mit mehr als vier Personen angreifen.

7 Solenopsis Fugax
-Baby-Essen Tränengas Ants

Solenopsis fugax

Solenopsis fugax ist ein Dieb ant , was bedeutet, dass sie von anderen Ameisenkolonien stiehlt. Jedoch S. fugax stiehlt die Larven von anderen Ameisen. Slave-maker Ameisen tun die gleiche Sache, aber S. fugax nicht Sklaven müssen; sie hungrig sind. Sie fressen die Babys von anderen Ameisen. Sie neigen auch zu Blattläuse, so dass sie Bauern, die auch essen Babys auf der Seite.

Während die meisten Sklavenameisen laden in leichtfertig und versuchen, zu überwältigen, eine Kolonie, S. fugax Ameisen Tunnels in. Sobald sie die Brutraum zu finden, entladen sie Pheromone, die die anderen Ameisen abzuwehren. Es ist die Ameise Äquivalent von Tränengas. Sie Tunnel, sprühen die Stelle nach unten, um alle erwachsenen Ameisen laufen, und dann werden sie mit der Brut, die lebendig gegessen werden fliehen. Das Gift aus einer S. fugax ant ist genug, um Arbeiter aus 18 verschiedenen Spezies entfernt für bis zu einer Stunde zu halten.

6 Cephalotes specularis
Master Infiltratoren

Brandao-et-al-2014-3Cephalotes-specularis

Stellen Sie sich vor, dass dies World War II, du bist hinter den feindlichen Linien, und Sie Hunger haben. Sie haben helle Haut, blonde Haare und blaue Augen, so dass Sie auf einem Nazi-Uniform anziehen, strecken Sie zurück, und gehen Sie rechts in der Kantine. Das einzige Problem ist, dass Sie keine deutschen nicht sprechen. Klingt ziemlich schwer zu ziehen aus, oder? Nun stelle man sich, dies zu tun jeden Tag für den Rest Ihres Lebens. Dies ist, wie Spiegel Schildkröte Ameisen leben.

Sie folgen feindlichen Crematogaster ampla Ameisen Nahrung Websites und starten Sie dann versuchen, wie sie zu handeln. Spiegel Schildkröte Ameisen nichts wie C riechen. ampla , so dass, wenn sie innerhalb von Sniffing Reichweite kommen, werden sie schwärmten und zerstückelt werden. Sie müssen wie der Feind zu bewegen und gehen wie der Feind, die alle während nicht zu nahe an sie, auch wenn sie in der Mitte des Feindes sind und stehlen ihre Nahrung. Spiegel Schildkröte Ameisen sind die ersten Ameisenart dokumentiert, um visuelle Mimikry zu verwenden, um eine andere Ameisenarten parasitieren. Die Arbeiter Nahrungssuche hinter die feindlichen Linien zu erhöhen ihren hinteren Enden in die Luft und imitieren die Gehgeschwindigkeit und sogar die Stelzen wie Haltung C. ampla . Und sie tun es alle, so dass sie nicht haben, um für Nahrung selbst suchen.

5 Formicoxenus nitidulus The Untouchable
Ant

Formicoxenus nitidulus

Parasitäre Ameisen haben Möglichkeiten, um innerhalb von Wirtsameisenkolonien leben entwickelt. Sie nicht für sich selbst Futter, sie funktionieren nicht, und sie nicht schützen den Bienenstock; sie gerade mooch. Die meisten parasitären Ameisen haben eine bestimmte Art von Wirtsameise sie parasitieren können. Sie haben die Gerüche und das Verhalten, dass eine Spezies und wie man sie zu nutzen gelernt. Formicoxenus nitidulus , die auch als glänzende Gastameise jedoch bekannt, können die Nester von 11 verschiedenen Arten parasitieren.

Eine einzige leuchtende Gast Ameisenkolonie können sogar auf mehrere Host-Nester ausgestreckt leben gleichzeitig. Die Ameisen können diese erstaunliche Stück mooching ziehen, weil sie offensichtlich schmecken schrecklich. Jedes Mal, wenn eine Wache nimmt man auf, sie fallen sie sofort. Wenn Sie Ihre Hände und Mund sind die gleiche Sache, sind Feinde, die Brutto schmecken wohl sehr schwer zu behandeln. Keine andere Ameise ist bekannt, beschäftigen diese “schmecken wirklich schlecht” -Strategie. Wie gut funktioniert es? Einige Host Hügel von über 100 F parasitiert werden. nitidulus Kolonien. Das ist schon ein Befall Problem.

4 Dinoponera Quadrizeps
Medieval Justiz Ants

Dinoponera Quadrizeps

Dinoponera Quadrizeps (Dinosaurier Ameisen) sind ein wenig primitiv, wie der Name schon sagt. Sie sind größer als normal Ameisen, mehr als 2,5 cm (1 in) lang, und jeder in der Kolonie hat die Fähigkeit, sich zu vermehren. Statt einer Königin, haben sie eine Alpha-Weibchen. Sie ist mit bis zu fünf beta Frauen, die nichts anderes als sitzen um den ganzen Tag zu tun umgeben. Diese Beta-Versionen sind an der Reihe, wenn etwas in die alpha passieren.

Manchmal ist ein Beta bekommt das Warten satt und beschließt, starten Eier ihrer eigenen. Wenn das Alpha-Weibchen erkennt, dass ihre Position in Frage gestellt wird, wischt sie Chemikalien von ihrem Stachel auf den Möchtegern-Thronräuber. An diesem Punkt werden die Arbeiter ausgehen, um das störende ant bestrafen. Sie werden die Übervorteilung beta zu Boden für bis zu vier Tage stecken, manchmal. Nach Gerechtigkeit wurde zugemessen, verliert der beta auch ihr Rang und ist nur ein bescheidener Arbeiter von da an, oder sie ist nicht von Essen für vier Tage tot. Dinosaur Ameisen setzen Verräter an der Zahnstange.

3 Pachycondyla Chinensis
Needle Ants

Pachycondyla chinensis

Es gibt nur fünf Ameisen in den Top 100 schlimmsten invasiven Arten Liste . Von den fünf, hat die Argentinische Ameise der weltweit größten Superkolonien, die drei größten denen, in Kalifornien, Europa und Japan, sind eigentlich alle Teil der gleichen globalen Megasiedlung. Sie sind bei der Fahrt die Konkurrenz unglaublich erfolgreich, und es gibt keine Ameise gibt, die sie in einer geraden Kampf schlagen kann. . . mit einer Ausnahme.

Neue Forschung zeigt, dass eine andere invasive Arten, die asiatische Nadel ant ( Pachycondyla chinensis ), nimmt Territorium von der Argentinischen Ameise. Dies ist ein erster, weil argentinische Ameisen nicht zu verlieren. Sie sind sehr anpassungsfähig und heftig ihr Territorium zu verteidigen. Also warum sind sie plötzlich wieder von der Nadel ant geschoben? Die Wissenschaftler sind sich nicht ganz sicher. Argentinische Ameisen scheinen Nadel Ameisen zu vermeiden, und niemand weiß, warum.

Es ist möglich, dass die Nadel Ameisen essen ihre südamerikanischen Verwandten, weil das ist, was sie tun. Sie spezialisieren sich auf Essen Termiten und andere Ameisen. Ein weiterer Grund könnte sein, dass Asian Nadel Ameisen kann kaltes Wetter besser als die meisten Ameisen dulden. Das bedeutet, dass sie eine längere Saison zu paaren, bauen Nester, und essen ihren Nachbarn haben. Während die meisten Wissenschaftler kann froh sein, dass es mindestens eine Ameise da draußen der Lage ist, auf die gefürchteten Argentine Ant, ist es wahrscheinlich nicht dazu führen, um zu feiern. Needle Ameisen haben einen schmerzlichen Stich, die allergische Reaktionen hervorrufen können. Mehr Menschen allergisch auf asiatischen Ameisenstiche als Bienenstiche sind, während der Biss der Argentinische Ameise ist ziemlich typisch und nicht besonders schmerzhaft.

2 Pheidole
Prehistoric Super Soldier Ants

Pheidole megacephala

Pheidole ist eine Gattung der Ameisen wo die Soldaten haben wirklich, wirklich große Köpfe. Es überrascht nicht, sie heißen Großkopf Ameisen. Eine Spezies, Pheidole megacephala , ist auch in den Top 100 schlimmsten invasiven Arten Liste. Sie nutzen ihre große noggins, Samen, Blocklöcher zu mahlen, um den Bienenstock zu verteidigen und zu zerschneiden ihre Konkurrenz. Neuere Forschungen auf P. megacephala zeigt, dass die Größe des Kopfes entspricht tatsächlich der Schwere der lokalen Wettbewerb. In einem schwierigen Umfeld wie Australien, werden sie ihre Köpfe dreimal größer als in einem einfach, entspannt Ort wie Hawaii wachsen.

Die vielleicht einmalige Sache über die Pheidole genus als Ganzes ist die supermajor Kasten. Großkopf Ameisen haben drei Kasten: Minderjährige, Majors und supermajors. Die Kinder und Jugendlichen sind Arbeiter, die Majors sind die Soldaten mit großen Köpfen, und die supermajors haben noch massiven Köpfen. Diese supermajors können Melonen, die so viel wie drei Mal die Größe der regelmäßigen Soldatenköpfe sind. Von den 1.100 Spezies von Pheidole , nur acht sind dafür bekannt, supermajors haben.

Die Forscher vor kurzem in ein Nest von Pheidole morrissi , eine Art von großen Überschrift Ameisen, die nicht supermajors machen hat. Mit ein wenig Experimentieren, sie waren in der Lage, supermajors im Labor von regelmäßigen P erstellen. morrissi Ameisen. Die Wissenschaftler glauben jetzt, dass alle Mitglieder der Pheidole Gattung haben die Fähigkeit, supermajors zu erstellen, und dies ist eine Reminiszenz Mechanismus, der wieder vor 35-60000000 Jahre, um ihre prähistorischen Vorfahren stammt. Ja, wir wissen jetzt, das Geheimnis um die Schaffung Superdinosaurier Ameisen.

1 Nylanderia Fulva
Verrückte Ameisen mit verrücktem Powers

Nylanderia fulva

Es scheint wie verrückt Ameisen sind in den Nachrichten die ganze Zeit davon Tage mit allen Arten von verrückten Geschichten, aber es gibt tatsächlich drei verschiedene Arten von verrückten Ameisen (deren Name geändert). Paratrechina longicornis , die Longhorn verrückte Ameise, ist derjenige, der Bioshpere 2 überrannten, einen enthaltenen Ökosystem in Arizona in den 1980er Jahren gebaut, tötete fast alle anderen Insekten in der geschlossenen Umgebung. Sie können sich selbst zu klonen, und wenn sie mit einem Sohn paaren, können sie ihn zu klonen, zu, so gibt es keine Inzucht.

In der Zwischenzeit Anoplolepis gracilipes , die gelbe verrückte Ameise ist essen alle Krabben auf der Weihnachtsinsel und Verformen Baby Seevögel in Hawaii in schreckliche Monster durch Besprühen mit Säure.

Bei weitem ist das Verrückteste, der verrückten Ameisen Nylanderia fulva , die tawny oder Himbeer verrückte Ameise. Diese bad boys zerstören die verhassten Feuerameise ganzen Süden der Vereinigten Staaten. Feuerameisen haben eine extrem starke Gift. Eine Art Insektizid, es ist bis zu drei Mal giftiger als DDT. Die meisten anderen Ameisen kann nicht damit umgehen, aber tawny verrückten Ameisen haben ein Geheimnis Verteidigung. Wenn sie mit Feuerameisengift, dass sie schnell Mantel sich in ihrer eigenen Gift betroffen. Irgendwie neutralisiert dies der Feuerameisen ‘primäre Waffe mit 98 Prozent Überlebensrate. Dann, nur um es noch komisch zu machen, der Akt der mit tawny ant Gift Feuerameise Gift irgendwie begegnen schafft eine ionische Flüssigkeit, die noch nie zuvor in der Natur gesehen wurde.

Monte Richard II hat mehrere Tier Artikel im Internet herumschwirren. Er schreibt auch über seine neuesten Gaming-Obsession auf tryhardarena.com.


Listverse »Wissenschaft

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*