Nachrichtenticker

10 Depressing Gründe Das Internet zerstört sich selbst

Technologie

Morris M.

Da Sie hier sind, werden Sie wahrscheinlich zustimmen das Internet ist ein ziemlich genial Ort. Es ist uns E-Mail, memes, Videos von Katzen, die Klavier spielen, und noch erstaunlicher Listen gegeben, als Sie einen sprichwörtlichen Stock an rütteln. Es ist auch nach Informationen befreit und dazu beigetragen, zu stürzen Diktaturen. Nicht schlecht für etwas, einmal als eine Modeerscheinung abgetan.

Es gibt aber Sturm Wolken, die sich auf dem Online-Horizont. Auf halbem Weg durch das zweite Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts, es beginnt, wie der Sonnen Utopie aussehen wird nicht mehr lange dauern. Überall auf der Welt, sind kulturelle Trends, Regierungen und Unternehmen vereinen zu saugen, was Freude ist aus der Internet links, so dass sie eine Shell seiner selbst.

10 Outrage gewinnt Die Standardeinstellung

10_ThinkstockPhotos-488218575

Wann war das letzte Mal, wenn Sie wirklich bekommen, wirklich wütend über etwas online? Mach dir keine Sorgen, wir werden nicht zu beurteilen. Anreise empört über das Internet ist ein Volkssport seit der Erfindung des Twitter. Nur damals, haben wir im Laufe der rassistischen Politikern und schreckliche Videos von Menschen stampfenden Katzen aufregen. Heute schlagen wir das Dach über dem buchstäblich alles.

Im vergangenen Jahr Slate entschieden, um die Ausbreitung der Empörung in ganz 2014. Ihre Analyse macht für einige Aha-Lese überwachen . Während viele von uns nahm sich Zeit, um über die Situation in Syrien oder Netzneutralität Rechtsvorschriften wütend, viel mehr von uns stand überhaupt nichts funktioniert. Eine stumme Magazin-Cover trug das gleiche Gewicht wie die Unruhen in Ferguson. Ein Irish Pub zum Verbot “laute Amerikaner” ausgelöst dieselbe Wut, wie die russische Menschenrechts clampdown in Sotschi. Anti-Rassisten versuchte Stephen Colbert gefeuert, weil er eine anti-rassistischen Witz. Im Jahr 2014 war Empörung nicht nur außer Kontrolle. Es war kontraproduktiv.

Das ist, bevor wir in Gamergate zu bekommen. Auch wenn es das Leben begann als eine echte Schlacht über Frauenrechte und Verzerrungen bei der Spiele-Journalismus, bevor lange es verwandelte sich in etwas viel hässlicher. TechCrunch behauptet die meisten von denen bis Ende beteiligt sich nicht um etwas anderes als immer eine Anstieg von Menschen kümmern. In einem nachdenklichen Stück, argumentierten sie dies der wahrscheinlich Zukunft der Internet-Debatten: ein Haufen von Trollen mit Empörung einfach als eine Möglichkeit, das Chaos zu säen. Mit Slate Schätzung, dass nicht ein einziger Tag verging im Jahr 2014 ohne Internet-Lynch Mob bilden, ist dies wahrscheinlich nur noch schlimmer werden.

9 Es Pays To Be A Jerk

Smell of money

Einer der Gründe, es ist so einfach empört zu bekommen ist, weil es eine Menge zu bekommen empört über. Gehen Sie schauen Sie sich um auf jedem anständig große Website, und Sie werden schließlich in einer Schlagzeile stolpern oder denken Stück so offensichtlich zu beanstanden, werden Sie sich fragen, warum es überhaupt veröffentlicht wurde. Es gibt einen einfachen Grund dafür. Am heutigen Internet, lohnt es sich einen Ruck.

Wir sollten klar sein, dass ein Ruck bedeutet nicht nur eine Meinung. Jungs wie Glenn Greenwald und Rush Limbaugh mindestens leidenschaftlich über etwas. Sie kümmern sich um, was sie sagen, auch wenn sie in einem stumpfen präsentieren es. Heck, wir haben sogar auf Listverse laufen umstrittene think pieces hier. Was ist in den letzten Jahren geändert hat, ist nicht mehr einmal eine Meinung, die Hass Klicks in zu bekommen. Sie müssen nur hassenswert sein.

Im letzten Monat Cracked.com lief eine Spalte von einem Schriftsteller, wird bezahlt, nur um ein Ruck. Nach eigenen Angaben ist der Kerl jetzt reich und sehr begehrte, nur für seine Fähigkeit, alle Ihre Knöpfe drücken. Es ist Grundschleppangeln, ohne jede größere Leidenschaft, und es ist der einfachste Weg, Geld online, heute zu machen.

Dank einer Reaktions Schriftstellerin Helen Jane ruft “Flanken beißen,” wir versuchen oft, die Langeweile bei der Arbeit von zu entlasten Lesen Sachen, die uns verrückt macht. Dies treibt die Klicks auf hassenswert Artikel, was zu Websites Inbetriebnahme mehr und mehr von ihnen, bis Sie einen Punkt, an dem Schriftsteller nicht leisten können, nicht scheuernden Arbeit, selbst wenn sie es wollten produzieren zu erreichen. Es sei denn, wir alle unsere Lesegewohnheiten schnell, wird dieses Problem nicht weggehen zu ändern.

8 Bots wiegen Menschen

Der Hacker

Stellen Sie leben in einer Stadt, in beträchtlichem Ausmaß zahlenmäßig überlegen Roboter Menschen. Nun stellen Sie sich ein Viertel der Roboter so programmiert, dass nichts anderes als Angriff und rob jeder einzelne Mensch sie passieren zu tun. Wie sicher würden Sie sich fühlen? Denn das ist genau das, was der moderne Internet hat sich zu.

Das Jahr 2014 war das erste Mal in der Geschichte, die in der Unterzahl Bots Menschen online. Auf Amazons Cloud-Server, Bots bilden eine erstaunliche 78 Prozent des Verkehrs. Dies ist nicht eine schlechte Sache an und für sich. Bots erlauben Google zu brauchbaren Ergebnissen anstelle von Seiten der Spam-Sites zurückzukehren. Sie halten Ihre Facebook-Newsfeed gehen und in der Regel halten zusammen das Internet. Leider, wie die Verwendung von regulären Bots gewachsen ist, hat so die Verwendung von Malicious Bots. Wie eine dystopische Science-Fiction-Film, 23 Prozent der Bots wollen nun Ihre Kreditkarteninformationen zu stehlen, zu erhalten in Ihrer E-mail, oder Schrauben nur Ihre Online-Erfahrung auf. Und ihre Zahl wächst.

Auf einigen Websites, mehr als ein Drittel des Verkehrs ist jetzt Malicious Bots. Nach knapp Registrierung im Jahr 2013, sind sie nun schwärmen über mobile Geräte. Dank der großen Unternehmen wie Amazon und T-Mobile mit Setups, die schreien an missbraucht werden, etwas zu tun Online wird immer lästig für diejenigen von uns, die unsere Privatsphäre und Bankkonten zu bewerten. Es sei denn, große Websites zu starten mehr tun, um die Sicherheit zu verbessern, sind schlechte Bots wird ein sehr reales Problem zu werden.

7 Die Regierungen zerstören Internet Security

Antivirus

Sie können die Aufregung über die NSA einbauen “Hintertüren” in alle Methoden erinnern der elektronischen Kommunikation. Dies würde bedeuten, keine Meldung konnte online versendet, die nicht gelesen werden konnten, und keine Aktivitäten durchgeführt, die nicht überwacht werden könnte. Zwar gibt es lohnende Debatten über den Datenschutz gegenüber der Sicherheit zu haben, gibt es eine größere Gefahr. Installieren Backdoors wäre völlig gefährden die Sicherheit des Internet.

In dem Moment, eine Tür in einer Firma Verschlüsselung geöffnet, kann es nicht wieder geschlossen werden. Jeder kann es verwenden, vorausgesetzt, sie verfügen über das Know-how. Es gibt keine “goldenen Schlüssel” nur die guten Jungs benutzen können. Das bedeutet, Gangster, terrorist, Diebe und Hacker können alle Zugriff auf Ihre verschlüsselten Informationen. Mit anderen Worten, klebt die Minute von Apple ein Backdoor in ihrem Code, Ihre Passwörter, PayPal und Kreditkartendaten sind für jedermann zu benutzen.

Derzeit sind viele Regierungen planen, diese Hintertüren auf einem großen nutzen Skala. Unter David Cameron, ist das Vereinigte Königreich an vorderster Front dafür. Wenn Pläne voran gehen, würden sie jeder Transaktion online extrem anfällig für Hacking durchgeführt in Großbritannien. Stellen Sie sich ein Internet, wo etwas zu kaufen, das Senden irgendetwas, oder Herunterladen etwas könnte in Ihrem Bankkonto geleert und Ihre Sicherheit gefährdet führen. Es sei denn, die Regierungen weise auf, die auf das Internet werden wir bald bekommen sein könnte.

6 Corporations schaffen Absurd Monopole

Finanzplan

Seit der ersten nahm, hat sich das Internet zur Gewohnheit hatte Erstellen von Monopolen. Google ist jetzt so groß, dass sie kontrolliert 90 Prozent der Suchmaschinen-Markt in Europa und wurde von der EU zu brechen Kartellrecht vorgeworfen. Wenn Facebook ein Land wäre es die größte auf der Erde. Aber während solche Monopole gibt es schon seit einer Weile, es ist erst jetzt, dass sie schließlich droht, das Internet zu zerstören.

Sie haben wahrscheinlich der Netzneutralität Rechts durch die FCC unterzeichnet gehört. Angesichts der heftigen Widerstand übergeben, stellt das Gesetz das Internet nicht wie eine Mautstraße-bei einem schnellen Weg für die Reichen und einer verkehrs verstopft Feldweg für den Rest von uns zu werden. Breitband-Giganten Comcast und AT & amp; T arbeiten bereits ihr Bestes, um das Gesetz in Fetzen reißen. AT & amp; T ist Mobbing die Regierung ihnen ihr Monopol zu erweitern als Gegenleistung für die Gesetzestreue zu lassen “, für ein paar Jahre”, während immer noch plant, die FCC zu verklagen. Comcast hat Astroturfing das Problem (die Schaffung eines gefälschten Volksbewegung, Meister eine Ursache) gefangen. Beide Unternehmen scheinen ziemlich zuversichtlich, dass sie werde das neue Gesetz vor out des Jahrzehnts umgeworfen zu erhalten.

Breitband Monopole sind bereits in den USA so schlecht, dass 30 Prozent der Haushalte haben nur eine Auswahl der Anbieter. Dies wurde in einigen der schlimmsten Internet-Infrastruktur in der entwickelten Welt geführt. Die Anbieter sind auch immer weg mit Gangster-ähnliches Verhalten: zwingt Streaming Provider extra zu bezahlen, um sicherzustellen, ihre Filme richtig zu spielen in ihrem Netzwerk. Es sei denn, jemand die Schritte in ihrer Macht bald Einhalt zu gebieten, können Sie die Netzneutralität als ein Konzept zu Ende sein zu wetten.

5 jeder mit DDoS Angriffe

Online Distributed Denial Dienstleistungen Angriff Konzept mit Hand wea

Distributed Denial of Service (DDoS) Angriffe sind der schnellste und einfachste Weg, um eine Website offline zu klopfen. Vor ein paar Jahren wurden sie größtenteils mit Kindern auf 4Chan und Russland immer noch mit seinen frenemies verbunden. Sie waren ärgerlich, aber selten genug, um immer noch die Nachricht, wenn sie passiert. Schneller Vorlauf bis 2015 und nur etwa jeder wird mit ihnen die ganze Zeit.

letzten Stand der Internet-Bericht Akamai Technologies ‘entdeckt, dass DDoS-Attacken hatte drunter und drüber bis Ende 2014 Angriffe gegangen war gestiegen 90 Prozent aus dem Ende des Jahres 2013, und 57 Prozent von Mitte 2014. Nun, 28 solcher Angriffe passieren jede einzelne Stunde, das Problem mit ziemlicher Sicherheit soll in den kommenden 12 Monaten zu wachsen. Weit davon entfernt, Beweise dafür, dass Hacktivisten werden immer zahlreicher, ist es Hinweise darauf, dass Menschen sind jetzt mit DDoS für die dümmste von Gründen.

In einem kürzlich erschienenen Artikel, berichtet BBC Zukunft auf zwei Day-Spas mit DDoS-Attacken zu versuchen und verletzt jeweils anderen Unternehmens. Überall auf der Welt sind die Unternehmen und Regierungen zu entfesseln sie auf ihren Rivalen wie sie sind akzeptable Geschäftspraxis. Als Einleitung einer DDoS-Attacke bekommt immer leichter, wir sind wahrscheinlich, mehr und mehr Menschen, sie für dumm Zwecken finden.

4 Jeder ist Astroturfing

Mann verkleidet

Wie bereits erwähnt, wird Astroturfing wenn ein Unternehmen oder Regierung schafft ein fake “Graswurzel” Bewegung, um den Eindruck gewöhnliche Menschen stimmen mit ihren Zielen zu geben. Es wird von Ländern wie Russland und China für eine lange, lange Zeit nicht benutzt wurde, aber jetzt ist es trifft den Mainstream. In den vergangenen fünf Jahren hat sich jeder zu einem astroturfer.

Letztes Jahr hat die NFL Einrichtung eines Astroturfing Website namens Protect Fußball im Free-TV. Er schaffte es, Seil in Tausenden von Menschen, obwohl befürworten eine Politik, die eindeutig schädlich auf Fußball-Fans (und lukrativ für die NFL) war. EA Games hat der etwas ähnliches mit dabei vorgeworfen bezahlte Reddit Konten und der Milliardär Koch-Brüder versuchten ihr Bestes, um das gleiche mit der Netzneutralität Rechnung zu tun.

Diese Explosion der Astroturfing ruiniert Internet Debatte. Echte Menschen anfangen, sich in Kommentaren Abschnitte und Foren ertrunken, als Fälschung oder bezahlte Persönlichkeiten verzerrt die Debatte. Dies macht es unmöglich, entweder eine ehrliche Diskussion oder jemand anderes Meinung lesen ohne sicher zu sein, wenn sie bewusst versucht, Sie zu beeinflussen. Das Erschreckende daran ist: Es funktioniert. Wie wir bereits erwähnt, an Astroturfing kann Sie veranlassen, alles Vertrauen in bisher gehaltenen Überzeugungen verlieren ausgesetzt ist.

3 ‘Free’ Apps Sind schraubt uns

Text Free Download, Grunge Wand, überrascht Casual Business-Mann

Die meisten von uns sind beachten Sie, dass kostenlose Apps sind zu gut, um wahr zu sein. Wir wissen, dass unsere Daten abzubauen und verkaufen unsere Daten an größere Unternehmen. Aber das ist nicht alles, was sie tun. Viel Ihrer Lieblings kostenlosen Apps sind scheinbar aus, um Sie zu zerstören.

Nehmen Hola Unblocker. Ein kostenloses Plug-In, mit dem Sie rund um Aufenthaltes Einschränkungen artigen beobachten US Netflix in Großbritannien, zum Beispiel-Hola wird von Millionen weltweit im Einsatz. Sie finanzieren dies durch den Verkauf Ihrer Bandbreite an Unternehmen ohne Ihnen zu sagen. Das bedeutet, das mit dem Geld Ihrer IP-Adresse verwenden, um alles, was sie gerne tun, das Herunterladen von Kinderpornografie zu arrangieren Drogengeschäfte. Noch erschreckender, Herunterladen Hola gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, die Installation und alles auf Ihrem Computer ausführen können, ohne Ihnen, aber auch unter Umgehung Ihr Virenschutzprogramm.

Das ist nur ein Beispiel. Vielleicht das einzige kostenlose Plug-in, die Sie verwenden ist AdBlockPlus, um all jenen ärgerlichen Auto-Play-Videos loszuwerden. Nun, vor kurzem kam ans Licht, dass ABP war der Verkauf von Unternehmen die Möglichkeit, um ihre Software zu erhalten. Das bedeutet nicht nur, dass Sie immer noch Anzeigen zu sehen, aber ABP wird sich wie ein Old-School-mob Schutzgelderpressung läuft.

Weitere Apps wie Instagram und Four Square Leck so viel über Sie erhobenen Daten in den Äther, dass jeder Anhänger können Sie mit Leichtigkeit zu spionieren, Ortung Ihren genauen Standort. Sie können behaupten, sie sind kostenlos, aber wir sind für sie die Zahlung in anderer Hinsicht.

2 Unbezahlte Inhalt verstopft Up Internet mit Nonsense

Content-Marketing-Konzept

Haben Sie schon online gegangen und fand sich waten durch einen Sumpf von copy-paste Artikel schlecht geschrieben? Haben Sie sich jemals gefragt, wo alles herkommt? Es ist nicht bloggers Sie schuld möchten. Es sind die Inhalte Farmen Zahlung ihrer Autoren Zilch für ihre Mühe.

Wir haben vor, wie dieses Geschäftsmodell ist schlecht für die Autoren erwähnt, aber es ist schrecklich für alle anderen auch. Content Farmen und Websites wie Bleacher Report blenden Möchtegern-Schriftsteller mit dem Versprechen von “Belichtung” und “Leuten.” Statt in Geld bezahlt, werden Sie in Erfahrung bezahlt. Noch besser ist, wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Klicks Befehl oder produzieren eine Reihe von Artikel, die Dir vielleicht eine Chance auf einen bezahlten Job zu bekommen.

ist das letzte Bit wichtig, denn er dient als Anreiz für Autoren produzieren so viel Arbeit wie möglich, so schnell wie sie können, immer die maximale Anzahl der Klicks. Das bedeutet, kontroverse Schlagzeilen, Ideen von ähnlichen Websites, oder gar Plagiate gerissen. Und es bedeutet, Variationen über diesen Artikeln immer wieder geschrieben, und wieder und wieder, bis das Internet ist so voll mit Junk, um im Grunde wertlos.

Aber das betrifft nur die unteren Klasse-Websites, oder? Leider nicht. Respektiert Outlets wie den Wächter ‘s Australian Division haben auszunutzen Freiberufler, und unbezahlte oder schlecht bezahlten Gigs vorgeworfen werden die Norm auch für erfahrene Profis.

Mehr zu dem Punkt hat eine Website, die nichts für den Inhalt bezahlt und bekommt viele Zugriffe deutlich eine lukrativere Geschäftsmodell als eine, die ihre Journalisten lohnt sich auf eine lange Geschichte zu nehmen. So erhalten Sie eine Situation, in der angesehenen Editoren können nicht finanzieren eingehende Stücke oder müssen crappy clickbait produzieren neben ihren schweren Sachen zu tun. Unterdessen sucht junge Autoren auf die Gehälter, die den Journalisten und gehen Sie in PR statt, was zu einer künftigen Mangel an anständigen Artikel.

1 Es ist nicht zu spät, ändern

Social Media Konzepte mit einer multi-ethnischen Gruppe von Menschen

Nach all der Untergangs Dunkel, könnte es verlockend zu glauben, das Internet ist und auch wirklich aufgeschraubt werden. Nun, hier ist die uplifting Teil: Es ist wirklich nicht. Sicher, einige Sachen wie Astroturfing und DDoS-Attacken werden wahrscheinlich nur auf immer schlimmer zu halten. Aber das Internet hat sich immer wieder gezeigt, dass sie unsere schlimmsten Erwartungen zu trotzen und die Dinge zum Besseren zu verändern.

Nehmen Sie die Netzneutralität. An einer Stelle, es sah aus wie eine ausgemachte Sache, dass AT & amp; T und Comcast würde den Weg zu bekommen. Dann nahm Aktivismus halten. Websites ihre Titelseiten geschwärzt. Menschen beteiligt erhielt. Im Jahr 2015 wurde die Netzneutralität in Recht von der FCC geschrieben. Wie wir bereits berichteten, sind große Unternehmen immer noch sicher, es wird nicht von Dauer sein (und es ist sehr gut möglich, wird es nicht). Allerdings, wenn die Geschichte dieser Schlacht zeigt uns etwas, es ist, dass sich engagieren kann einen echten Unterschied machen. Und das Internet hat erstaunlich gut unterboten die Erwartungen der großen Unternehmen bewährt.

Wie für den Rest der es nun, wir können aufhören Klick auf Dinge, die uns wütend machen wird. Wir können Qualität der Inhalte unterstützt durch die Vermeidung von Bleacher Report wie die Pest und den Austausch von Artikeln Wir möchten so viel wie möglich. Wir weisen unsere Apps zu bekommen, bitten unsere Regierungen, um diese Hintertür Unsinn zu stoppen, und versuchen Sie, wütend etwas weniger

Denn das ist die große Sache über das Internet. Es gibt uns die Kraft, so viel zu tun. Vielleicht können wir diese Kraft nehmen und sie in der Online-Welt zu einem besseren Ort für alle zu machen. Es hat besser als springend auf Twitter, um Wut über den Stephen Colbert Witz zu sein, oder

Morris M.

Morris ist ein freier Schriftsteller und neu qualifizierten Lehrer, noch naiv in der Hoffnung, einen Unterschied in seiner Studenten Leben zu machen. Sie können Ihren hilfreich und weniger-als-hilfreichen Kommentare zu seinem E-Mail, oder besuchen Sie einige der anderen Websites, die ihm unerklärlich mieten

Lesen Sie mehr:. Urban Ghosts

bestenlisten

1 Comment on 10 Depressing Gründe Das Internet zerstört sich selbst

  1. Hello.This post was extremely fascinating, especially because I was searching
    for thoughts on this matter last Saturday.

Leave a comment

Your email address will not be published.


*