Nachrichtenticker

10 Coole Dinge, die Sie nicht erwarten würde, finden in einer Höhle

Travel

Heather Ramsey

Höhlen sind nicht nur für Fledermäuse und alten Knochen mehr. Obwohl viele Höhlen haben unglaubliche Naturschönheiten und reichen Geschichte, haben auch einige coole Dinge, die du nie erwarten, dort zu finden.

10 Mountain Biking

Mega Cavern Bike Park in Louisville, Kentucky, ist die Heimat der weltweit erste U-Bahn-Mountainbike Kurs- und die größte Indoor-Bike-Park immer eingebauten etwas für Biker auf allen Ebenen. Selbst Experten-Biker in der Lage, mit Hilfe fortgeschrittener Wegen manövrieren und springt in Höhlen mit 30 Meter hohen (90 ft) Decken. “Denken Sie über Reiten oder Skifahren ein Berg hinunter”, sagt Mitinhaber Jim Lowry, der Beschreibung der Wanderwege. “Du musst nicht gehen Beschleunigung gerade nach unten, Sie gehen hin und her, über Bodenwellen und glatte Abschnitte. Sie sind schnell an einigen Stellen an andere in Bewegung und langsamer. “

Joe Prisel, einem Bike-Park Konzept für den ESPN X Games Entwickelt wird Mega Cavern Bike Park in modular aufgebaut. Auf diese Weise können viele der Wanderwege im Laufe des Jahres geändert werden, um neue Herausforderungen für die Fahrer zu schaffen. Mit einem gleich bleibende Temperatur von 16 Grad Celsius (60 ° F) unter der Erde, Biker müssen nicht mehr über das Wetter, das macht das Fahren gefährlich draußen kümmern. Es wird eine Reitschule, zu.

Die 92-Hektar großen Höhle auch Sport eine Business-Park und Unterhaltungsmöglichkeiten wie die Lichter unter Louisville, einer Durch Anzeige von mehr als zwei Millionen Weihnachtsbeleuchtung. Die Höhle wird unter dem Louisville Zoo und einigen gewerblichen Gebäuden. Aber die Art, die Beschaffenheit der hohen Kalksteinwänden und Schmutz schwankt, fühlt es sich wie du bist draußen statt unter der Erde eingeschlossen sind.

Es gibt so viel fester Kalkstein Überschreitung der Obergrenzen, die die Höhle wurde als sicher genug als Fallout Shelter für bis zu 50.000 Menschen während der Kuba-Krise zu nutzen. Ursprünglich in den 1930er Jahren ausgegraben, diese künstlichen Höhle, die größte in Kentucky, wurde als Kalksteinbruch seit über 40 Jahren bestimmt. Unter einem neuen Eigentümer im Jahr 1989, die Höhle schließlich beherbergt ein Recycling-Center und über 11 Hektar großen Bürogebäuden. Es wurde zu einem riesigen Komplex fast vollständig innerhalb massiven Kalksteinfelsen versteckt.

9 A Nightclub

Ein Teil des Hotel Las Cuevas in Trinidad, Kuba, Disco Ayala lässt Sie eine begeisterte in a erleben Höhle. Mit drei Bars und fünf Tanzflächen, den Club Blasten Disco-Salsa-Musik von einem DJ-Pult, während farbige Lichter ausspielen die Stalaktiten an den Wänden. Obwohl einige Diskotheken intensive Hitze wird durch ein großes Loch im Dach veröffentlicht, die Öffnung wirklich dazu dient, die Schallwellen von was einen Einsturz zu verhindern. Bis zu 5000 Menschen können innen zu passen. Die Disco bietet auch Live-Acts, die Akrobatik, Glas-Essen, Feuer-Walking, und Schlangen sind.

Die Legende besagt, dass die Höhle war einst das Zuhause einer berüchtigten Cuban Serienmörder, Psychopathen Carlos “Coco” Ayala , die Kinder entführt und töteten sie in der Höhle. Wenn kubanischen Kinder schlecht benehmen, ihre Mütter warnen sie oft: “Sei gut oder Carlos Ayala wird kommen suchen!” Angeblich verlassen Carlos während des 19. Jahrhundert kubanische Unabhängigkeitskrieg und versteckte sich für die Sicherheit in der Höhle. “Ich hörte immer, dass dieser Mann [entführt] Kinder, was [sie] zu einer Höhle zu vergewaltigen und töten sie als Teil eines Rituals an die Heiligen”, erinnert sich ein alter Bewohner von Trinidad, wie kubanische Zeitung zitiert Escambray . “Seine Untaten beendet, wenn die Menschen gefangen genommen und enthauptet ihn.” Genau, wie viel Wahrheit existiert in der Legende nicht bekannt ist. Aber es gibt historische Beweise, um zu bestätigen, dass Ayala tötete mehrere Menschen in der Höhle in den späten 1800er Jahren.

Seltsam, die Besitzer der Diskothek hielt das Ayala Namen. Allerdings war die Disco für Unterhaltung nur, nicht auf die schlechten Taten eines Mörders erinnern aufgebaut.

8 A Church

 01

Auch wenn wir nicht wissen, seine Entstehungszeit, das geräumige Spassky Cave Church in Kostomarovo, einem russischen Dorf in der Region Woronesch des Landes . Es ist die größere der beiden Kirchen in der alten Höhlenkloster genannt Svyato-Spassky Kloster. Obwohl die Spasski Kirche in einen kalkhaltigen Klippe geschnitzt, es ist groß genug, um 2.000 Personen. Es gibt sogar einen großen “Höhle der Reue” für die Sünder, ihre Geständnisse zu machen. Ein Großteil der Umgebung wird nach dem Heiligen Land benannt, darunter ein Kalvarienberg, eine Gethsemane Garten, einem Hügel von Golgatha, und Mount Tabor.

Vor dem Aufstieg des Christentums in Russland, in asketischer Höhle versteckte Mönche Zellen, die in der Region um religiöse Verfolgung zu vermeiden, bis das erste Kloster wurde im 12. Jahrhundert errichtet. Eines der Ziele des Klosters war, Gemeindemitglieder vor feindlichen Angriffen zu schützen, auch wenn die Belagerung weiter für eine lange Zeit. Mönche und Eremiten lebten in kleinen Zellen in den Schrein Wände geschnitten. Sie waren völlig von der Außenwelt isoliert, außer für ein winziges Fenster in den Fels gehauen.

Wie die Kommunisten an die Macht gefegt, die Mönche wurden hingerichtet, und die Svyato-Spassky Kloster wurde wie so viele andere geschlossen Kultstätten des Landes. Allerdings sind die Höhlen wieder bereitgestellt Zuflucht, diesmal für die Soldaten des Landes, als die Sowjets kämpfte gegen die Nazis im Zweiten Weltkrieg (auch die “Großen Vaterländischen Krieges” in der Sowjetunion). Obwohl die Kirchen wurden offiziell im Jahre 1943 wieder eröffnet, geleitet Nikita Chruschtschow lokalen Beamten, um sie in den frühen 1960er Jahren wieder zu schließen. Sie überschwemmten die Höhle und verbrannte das Äußere der Gebäude.

Im Jahr 1993, nach dem Fall des Kommunismus, der Kirche, Kloster, Höhlen wurden wieder aufgebaut. Auch heute noch einige Russen pilgern in die Kirche jedes Jahr.

7 A Whole New Ecosystem

Die Er Wang Dong Höhle in der Provinz von China Chongquig ist so groß und isoliert, dass es ein einzigartiges Ökosystem, einschließlich sein eigenes Wetter. Wissenschaftler nicht weit genug in die Höhle wagen, ihre Geheimnisse zu entdecken bis 2012. Klar, das ist, weil sie brauchte eine Menge von Spezialausrüstung, um sich durch die Öffnung an der Oberseite der Höhle, zu senken, die einen Abstieg von mehr als 250 m benötigt (820 ft). Wenn die Forscher bekam innen, sie fand auch einige Öffnungen nach außen um den Boden der Höhle. Allerdings waren die Wissenschaftler von der fast 13 Hektar großen Größe der Höhle, als durch die Wolken, die ihre Sicht auf die Decke in der so Wolke Ladder Halle bekannt verdeckt weniger erstaunt.

Clouds bekommen in, aber sie kann nicht wieder heraus. Obwohl die Höhle war für Nitrat in der Nähe seiner Eingänge abgebaut wurde, gab es eine üppige Vegetation, einschließlich Bäumen, in den Innenräumen. Aber es gab auch die Gefahr von rauschenden Flüssen, die Sie über einen der inneren Wasserfälle in den Tod führen können.

Explorer Robbie Shone erklärt, dass wir wirklich wissen sehr wenig über die Geheimnisse der Höhlen unseres Planeten. “Mehr Menschen auf den Mond, als einige dieser Höhlen gewesen”, sagt er. “Jedes Mal, wenn wir in diesen Höhlen und bringen Sie Fotos oder Videos wieder an die Oberfläche, es ist alles neue Dinge, die wir noch nie gesehen.”

6 Modern Cavemen Und cavewomen

05

Mehr als 30 Millionen Menschen in China noch in Höhlen leben, einschließlich einer ganzen Gemeinschaft in der Provinz Shaanxi. Es ist die poröse Boden der Löss-Plateau macht es einfach, eine Höhle zu graben Hause, genannt Yaodong , aus dem Berghang. Diese schnörkel, Ein-Zimmer-Wohnungen Ersatzreispapier oder eine Bettdecke für eine Haustür. Wenn Sie das Geld haben, ist es möglich, mehrere Zimmer, ebenso wie Strom, fließendes Wasser und einen Hof kaufen. Diese Höhlen sparen Energie und bieten Bewohnern mit mehr Land bis zum Bauernhof.

Einige der Höhlen sind in der hohen Nachfrage von Menschen auf der Suche zu kaufen oder zu mieten. Aber offenbar will niemand zu verlassen. Die meisten Höhlenbewohner haben es ihr ganzes Leben gelebt. Selbst einige der Bewohner, die auf die aus verschiedenen Gründen verschoben haben träumen von der Rückkehr in ihre Höhlen. “Es ist kühl im Sommer und warm im Winter”, sagt vierzig etwas Ren Shouhua. “Es ist ruhig und sicher. Wenn ich alt werde, würde Ich mag, um zurück zu meinen Wurzeln zu gehen. “

In der Vergangenheit war, dass nicht immer sicher, though. Am 23. Januar 1556 schlug das Erdbeben Shaanxi Stärke 8, und es war der tödlichste jemals aufgezeichnet. Das Beben getötet 830.000 Menschen, und viele haben ihr Leben verloren, als ihre Yaodong stürzte auf sie zu.

Dennoch haben die Höhlen Zuflucht für die Chinesen während der wichtigsten Momente in der Geschichte zur Verfügung gestellt. Mao Zedong zog einmal, um Höhlen im Norden der Provinz Shaanxi, wenn der Lange Marsch endete in den 1930er Jahren. Amerikanischen Journalisten Edgar Snow schrieb über eine Rote Armee Universität in bombensicheren Höhlen entfernt. Während der Kulturrevolution, verbrachte sogar chinesische Präsident Xi Jinping 7 Jahre im Exil in Shaanxi Provinz Höhle.

Doch nicht alle modernen Höhlen kostengünstig oder spartanisch sind. Die Deluxe Cave House in Bisbee, Arizona, wurde zum Verkauf für über $ 1 Million Dollar im Jahr 2012 aufgeführt, wenn einer der Besitzer gestorben. Es ist sogar möglich, eine Höhle zu Hause auf eBay zu finden, wie Curt Sleeper hat im Jahr 2003 in Festus, Missouri. Aber er lernte bald, es ist schwierig, eine Bank zu bekommen, um den Kauf einer Höhle zu finanzieren. Die Sleepers zog, aber sie auf harte Zeiten gefallen und hatte das Haus versteigert up.

5 Medical Treatment Centers

Wenn zwei mittleren Alters Französinnen war überzeugt, dass elektromagnetische Strahlung von der modernen Welt machte sie krank, sie ließ sich in einer Höhle. “Ich habe wie eine verrückte Frau behandelt worden”, sagte einer von dem Paar, Bernadette Touloumond. “Ich habe viele Freunde verloren, und meine Familie zu finden [ sic ] es schwer zu verstehen.” Allerdings wandern viele Menschen zu medizinischen Behandlungszentren in Höhlen in der ganzen Welt zu helfen, sie angeblich eingestellt mit ihren Beschwerden. Wir haben bereits darüber gesprochen den Gasteiner Heilstollen in Österreich, die das weltweit größte Schmerz-Management-Center enthält.

Besonders beliebt in diesen Tagen sind Salzhöhlen, einige natürliche und einige Menschen gemacht, entworfen, um Erkrankungen der Atemwege wie behandeln Asthma und Hauterkrankungen wie Ekzeme. Die künstlichen Höhlen sind oft nur Innenräume, die ihren Mantel Decken und Wände mit Salz, obwohl einige Schlag Teilchen Höhle Salz in der Luft mit einem Generator. In diesen Kammern Halotherapie, können Sie einfach nur entspannen in einem Stuhl und atmen die salzige Luft. , Warnen jedoch die Ärzte, dass Erkrankungen wie Asthma kann durch diese Behandlungen verschlechtert werden.

Ein Deutscher namens Dr. Schutz ist mit träumen die Vorstellung von einem Salzheilstollen in Berchtesgaden, Deutschland, nach bemerken gutgeschrieben, wie der Luft um einen polnischen Salzbergwerk geheilten Wunden schneller im Zweiten Weltkrieg. In Osteuropa sind Salzhöhlen von vielen als therapeutische sein. Allerdings gibt es nur wenige Studien über in der englischen Sprache, entweder bestätigen oder zu bestreiten diese Behauptungen veröffentlicht Salzzimmer.

4 Eine Kontroverse Movie Set

07

Devetashka Cave ist eine riesige Höhle in der Nähe des Dorfes Devetaki in Bulgarien. In den 1950er Jahren wurde die Höhle als Militärlager für Öltanklager verwendet. Devetashka wurde auch von den Menschen in der Antike besiedelt, aber das Wahrzeichen ist nur die Heimat einer geschützten Fledermauspopulation, darunter auch einige vom Aussterben bedrohte Arten.

Im Jahr 2011 wurde die Höhle am besten für eine Kontroverse über eine Filmkulisse bekannt . Die Produzenten für The Expendables 2 (mit Sylvester Stallone und Bruce Willis) schoss einen Action-Szene, wo Stallone Bruchlandung ein Flugzeug in die Höhle Jean Claude Van Damme Versteck herauszunehmen. Umweltschützer darüber beschwert, dass der Film-Shooting reduzierte die Fledermauspopulation von rund 75 Prozent. “Die Dreharbeiten schadet der Fledermaus-Lebensraum mit der Platzierung von Requisiten, die Abholzung der Vegetation, sowie Störungen durch die Anwesenheit einer großen Zahl von Menschen und der Lärm, den sie machen,” sagte bulgarischen Zoologe Nikolay Simov aus dem Zentrum für Bat Studies und Schutz. Angeblich verursacht all der Lärm die Fledermäuse aus dem Winterschlaf zu früh, zu Lasten ihrer Gesundheit.

Simov auch festgestellt, dass die lokalen Behörden keinen Rechtsanspruch auf eine Genehmigung für Dreharbeiten in der Höhle, weil ausgeben musste Bestimmungen erlauben nur die wissenschaftliche Forschung und Tourismus gibt. Nach einer Untersuchung wird jedoch die bulgarische Ministerium für Umwelt und Wasser festgestellt, dass die meisten der Fledermäuse wurden zur rechten Zeit im Winterschlaf und die Anzahl der toten Fledermäuse nicht unangemessen hoch war.

3 Astronomical Wissen & amp; A Fertility Light Show

08

Eine Höhle auf Gran Canaria, einer der Kanarischen Inseln Spaniens, hat ergeben, dass seine Ureinwohner hatte eine beeindruckende Kenntnisse der Astronomie. Es scheint, dass die Höhle wurde ursprünglich als Tempel genutzt. Aber die Art und Weise, die Tagundnachtgleichen und Sonnenwenden sind in der Höhle markiert schlägt eine fortgeschrittene Kenntnisse der Astronomie.

Der Tempel schafft auch eine einzigartige Lichtshow Fruchtbarkeit während des ganzen Jahres. “Es ist wie ein Projektor von Bildern von einer untergegangenen Kultur”, sagt Archäologe Julio Cuenca. Dass Kultur die Aborigines Guanchen, die geglaubt werden, um vor rund 3.000 Jahren auf die Kanarischen Inseln gekommen sind. Nach Spanien eroberte sie in 1400, verschwand ihre Kultur.

Aber anscheinend sind ihre Fruchtbarkeit Mythen in der Höhle beleuchtet und zeigt Bilder, die je nach Jahreszeit ändern. Für die sechs Monate von März bis September, Sonneneinstrahlung auf den Höhlenwänden produziert phallischen Bilder auf der Oberseite des Stiche der weiblichen Schambereich. Im Laufe der Zeit, so fallen Ansätze, diese Bilder zu transformieren in eine schwangere Frau, und schließlich ein Samenkorn.

2 ein Vergnügungspark

 09

Während technisch nicht eine Höhle, das Salzbergwerk Wieliczka außerhalb von Krakau, Polen, nicht als ein Bergwerk mehr qualifizieren, auch nicht. Kein Salz hat es seit mehr als zehn Jahren abgebaut. Etwa 300 Kilometer (186 Meilen) lang, es ist ein riesiger Komplex neun Ebenen tief mit Kapellen und wichtigen Skulpturen von religiösen und historischen Figuren. Aus dem 13. Jahrhundert auf, Generationen von meist katholischen Bergleute gebaut unglaubliche Strukturen unter der Erde, darunter eine riesige Kathedrale. Wieliczka hat sogar einen unterirdischen See und Kronleuchter aus Salz. Wie die Salzhöhlen bereits erwähnt, hat Wieliczka ein Spa für Menschen mit Atembeschwerden. Die Anlage wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe im Jahr 1978.

Abenteuerlustige versammeln sich in der Tiefe 300 m (1.000 ft) U-Bahn zum Bungee-Sprung, fahren Heißluftballons und sogar über den salzigen unterirdischen See Windsurf ( obwohl sie brauchen einen riesigen Ventilator, den Wind zu stellen). Wieliczka hat auch eine eigene U-Bahn-Brass Band, die Musik während der Festlichkeiten werden.

1 Hidden Treasure

Im März 2015 entdeckte eine 21-jährige Mitglied der israelischen Höhlenforschung Club vergrabenen Schatz eine ungenannte Höhle im Norden Israels. Behörden wollen nicht, um den Ort der alten Tropfsteinhöhle, aus Angst zu identifizieren, dass Wilderer raubt es andere versteckte Schätze.

In der Höhle mit seinem Vater und einem Freund, wurde Hen Zakai entlang einer besonders kriechen schmalen Bereich, als er entdeckte etwas, scheint in der Dunkelheit einer Ecke. Es war zwei Silbermünzen in der Zeit von Alexander dem Großen, der Israel in den späten vierten Jahrhundert vor Christus eroberten geprägt. Jede Münze zeigte ein Bild von Alexander dem Großen auf der einen Seite und Zeus auf der anderen. Hen entdeckte auch einen Stoffbeutel mit Silberschmuck in der Nähe, mit ein paar Ohrringe, die unglaublich gut zusammen mit Armbänder und Ringe aufbewahrt wurden.

“Die Wertsachen können in der Höhle wurde von Anwohnern, die während der dort geflohen versteckt haben Periode der Regierungs Unruhen aus dem Tod von Alexander, einer Zeit, als die Kriege der Diadochen nach seinem Tod brach in Israel zwischen Alexander Erben ergeben “, sagte Dr. Eitan Klein der Antiquities Authority. “Vermutlich wurde der Cache in der Hoffnung auf bessere Tage versteckt, aber heute wissen wir, dass wer auch immer der Schatz vergraben nie wieder zu sammeln.”

Weitere Erforschung der Höhle zeigte antike Keramik hängen an Stalagmiten. Einige der Keramik mit dem Kalkstein fusioniert war, und konnte nicht entfernt werden. Die neu entdeckten Artefakte stammen aus der hellenistischen Zeit vor etwa 2300 Jahre den ganzen Weg zurück zu der Kupfersteinzeit vor etwa 6000 Jahren.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*