Nachrichtenticker

10 Chillingly Sophisticated Horror Films Für Muttertag

Filme und TV

Eleanor Smith

in der psychologischen Horror-Kino, klassisch und modern, ist das Konzept der Mutterschaft und Fruchtbarkeit ist ein gemeinsames Trope, in seiner Vertrautheit erschreckend. Manchmal fürchten wir die mörderische Matriarchin, verzweifelt, um entweder ihre Kinder zu schützen, oder sie zerstören. Andere Zeiten, ist es die fragile Mama, die von schlechten Samen zu dämonischer Besessenheit braucht Schutz. Zu Ehren der Tag der Mutter, hier sind 10 spooky und anspruchsvolle Horror-Klassiker, in denen die Mutterschaft eine entscheidende Rolle spielt.

10 Rosemaries Baby (1968)

Dir. Roman Polanski

Das 1968 classic, basierend auf dem Roman von Ira Levin und für den Bildschirm von psychologischen Horror Maven Roman Polanski (seine erste US-Funktion) angepasst, ist der Höhepunkt Film für die Mutterschaft schief gegangen. Darsteller Mia Farrow als Leiden unschuldig, folgt die Geschichte Neuvermählten Rosmarin und Guy Woodhouse in einem aufwendigen, aber leer (und schließlich heimtückisch) Apartment auf der Upper West Side von Manhattan. Wenn Rosmarin nach einer wilden und schaurig vergesslichen Nacht schwanger wird, beginnt sie zu ahnen, dass ihr Mann einen Pakt mit dem Gebäude der religiösen Kult Bewohner gemacht hat. Nichts bereitet ihr aber, für die ultimative Wahrheit: dass Vater ihres Kindes ist eigentlich der Teufel

Wenn diese Handlung klingt vertraut zu Ihnen, es sollte, und hat Dutzende Male seit seiner Veröffentlichung 48 Jahre nachgeahmt worden. vor. Aber war Rosemary die erste, und gilt als einer der größten Horrorfilme aller Zeiten, zwei Oscar-Nominierungen verdient zu haben. Im Jahr 2014 wurde der Film von der Library of Congress für die Konservierung in der National Film Registry ausgewählt.

9 Die Hand an der Wiege (1992)

Dir. Curtis Hanson

Wo Rosmarin zerbrechlich und unsicher der Mutterschaft ist, ist die psychopathische Frau Motts für Kinder verzweifelt, auch wenn sie nicht ihr eigenes. Diese perverse Spaß Film folgt der verschmähte Witwe von in Ungnade gefallenen obstetrician, Victor Motts, dessen eigene Fehlgeburt und den Verlust von Vermögen treibt ihre Rache zu suchen, das Leben der Frau zu zerstören, die ihr ruiniert. Posieren als liebevolle Kindermädchen, Mrs. Motts ist in das Haus von Claire Bartel begrüßt, und beginnt mit der Familie, die sie zu stehlen will zu manipulieren. Die dies Absicht des Films ist zu schocken, und trotz seines Alters, wird das Publikum überrascht sein, wie weit Frau Motts gehen wird.

Nicht als filmische Leistung bekannt, der Film gemischte Kritiken geöffnet, aber hohe Kasse und bleibt immer noch ein Spaß Wahl, wenn es um Mütter kommt, die wirklich verrückt geworden.

8 The Others (2001)

Dir. Alejandro Amenabar

Das übernatürliche gotische Film geschrieben, Regie und erzielte von spanischen amerikanische Filmemacher Alejandro Amenabar, und seine atmosphärischen Schönheit unterscheidet ihn. Erinnert an die Henry James klassischen Turn of the Screw, die Filmstars Nicole Kidman als Grace eine einsame, aber disziplinierten Mutter, die auf einem großen englischen Anwesen lebt, dunkel gehalten ihr zwei hochlichtempfindliche Kinder zu schützen. Mit keinem Wort von ihrem Ehemann, der Soldat im Zweiten Weltkrieg kämpft, und eine böse Falle Kabine Fieber leidet, wird Gnade davon überzeugt, dass ihre Familie zu Hause spukt. . . schließlich nicht in der Lage ihre Diener, ihre Kinder, oder sogar selbst vertrauen.

Voller schweren Vorhängen und stoßen in der Nacht schreckt, kommt diese Auswahl mit einer gut gemachte Geschichte, und eine wirklich herzzerreißende Wendung. Wohl die meisten kommerziellen Film Amenabar, wird es kritisch gelobt worden, empfängt acht Goya Awards, und für einen Golden Globe für Kidman nominiert und zwei BAFTA Awards.

7 Dark Water (2005)

Dir. Walter Salles

Von den Produzenten, dass Sie den Ring gebracht und The Grudge, dieser Film ist auch ein Remake eines japanischen Horrorfilm 2002. Die Geschichte auf einer Kurzgeschichte von Koji Suzuki basiert, der auch der Ring-Trilogie schrieb, und atmosphärisch, werden Sie hier viel von der gleichen finden. Eine Mutter, Dahlie (gespielt von Jennifer Connelly), beim Kampf um das Sorgerecht für ihre Tochter während verschanzt in einem heruntergekommenen Wohnhaus auf Roosevelt Island auf. Innen, Mutter und Tochter werden von Geistern der alten Mieter frequentiert, und durch undichte Armaturen und schwarz, triefend Decken geplagt. Als Haft Spannungen steigen, entdeckt Dahlia, dass der Geist in ihrer Wohnung ein junges Mädchen ist, nicht anders als ihre Tochter, und ist gezwungen, zwischen ihr eigenes Kind, und der Geist, der verzweifelt versucht, eine Mutter zu wählen.

Diese Film ist ein langsamer brennen, und erhielt gemischte Bewertungen von Kritikern, aber die mütterliche Liebe spielte wunderschön von Jennifer Connelly ist nicht zu leugnen. Es ist auch auf unheimliche Weise ähnlich dem mysteriösen Tod von Elisa Lam, dessen Körper in einem Wasserturm oben auf LA Cecil Hotel im Jahr 2013 und deren zuletzt gesehen Überwachung Filmmaterial gehört zu den erschreckendsten im Internet (die aus Gründen der Schüttelfrost Ergab oben anstelle des Anhängers für Dark Water.) für diejenigen, die Verfolgung zu sehen ist, ist, dass 8 Jahre nach dieser Film gemacht wurde.

6 Das Waisenhaus (2007)

Dir. J. A. Bayona

Dies ist das Spielfilmdebüt von J. A. Bayona, und in der Märchengefühl des spanischen Horrorkino zu halten. In den Küsten Spanien, Laura bringt ihre Familie zurück ins Waisenhaus sie, sich in aufwuchs. Mit den Plänen als Heim für behinderte Kinder wieder zu öffnen, Laura Gesichter Spannungen mit ihren eigenen Adoptivsohn Simon, der eine neue Gespielin in Tomas gefunden hat : ein imaginäres Junge, der einen Sack über den Kopf trägt. Wenn ein Sozialarbeiter, Benigna, Simon Wohlfahrt droht, bannt Laura ihr vom Haus entfernt. Aber wenn Simon verloren geht, sie fragt sich, ob Benigna verantwortlich ist, oder eine Kraft, viel unheimlicher, und ist gezwungen, die Geister des Waisenhauses zu konfrontieren, um ihren Sohn zu speichern.

Die Geschichte selbst ist erschütternd, aber die Skandale sind hervorragend, und man kann sehen, Spuren von Bayona pack Film Unmöglich, die ein paar Jahre später folgen würde. Bekannt als eine spanische Klassiker für Horrorfans, es ist weniger bekannt als andere auf der Liste, und hat sich für ein amerikanisches Remake, in verschiedenen Inkarnationen, seit mehreren Jahren balanciert worden. Nichts kann jedoch im Original an die Leistung dieser beiden trauernde Frauen vergleichen.

5 Innere (2007)

Dir. Alexandre Bustillo & amp; Julien Maury

Der Film markiert einen scharfen und schockierend Abweichung von den eleganten Auswahl oben. Infamously blutig und ein Führer in Französisch neuen Welle Horrorkino (Filme wie Kult-Klassiker Martyrs), nimmt diese eine gewisse psychische Belastbarkeit. Aber wenn man die brutale Gewalt umgehen kann, ist es lohnt sich die echten Terror. Die Geschichte folgt eine schwangere Frau, noch die jüngste Tod ihres Mannes Trauer, deren Nöte nur wachsen, wenn sie einsam nach Hause von einer fremden Frau eingedrungen ist, die ihr ungeborenes Kind will. Heftig am Tag vor ihrer geplanten Auslieferung terrorisiert, macht der Fremde klar, dass sie will, was “innen”, und sie werde alles tun, um es zu bekommen.

Im Inneren für seine Kühnheit wurde gelobt und Geschlecht -bending Wahrnehmung dessen, was ein Schurke sein kann. Eine Sprache Remake Englisch ist derzeit in Produktion, gesteuert von Miguel Vivas, dessen Film Kidnapped zeigt er ein oder zwei Dinge über grausige Hause Invasion kennt.

4 Mama (2013)

Dir. Andres Muschietti

Das übernatürliche Horrorfilm von Andres Muschietti, basierend auf seinen argentinischen Kurzfilm, lebt bis zu seinem Namen. Die Geschichte folgt die Rettung von zwei jungen, wilden Mädchen, die in einer Waldhütte verlassen wurden, und dachte an ein Wunder auf ihren eigenen überlebt haben. Jetzt in der Obhut ihres Onkels und seine Freundin, Annabel, haben die Mädchen Schwierigkeiten häuslichen Leben Anpassung, die oft zu “Mama”, die sich einem geheimnisvollen Wesen, die Pflege in den Wäldern von ihnen nahm. Annabel, anfangs schlecht für die Mutterschaft ausgestattet, schließlich Gefallen an den Mädchen nimmt, aber bald findet sie einen erbitterter Konkurrent in der geschädigten Mutter Geist hat, Mama.

Der Einfluss von Pans Labyrinth helmer Guillermo del Toro ist offensichtlich, hier, mit Märchen wie Einstellungen und eine Hexe eines Geistes in Mama, sich selbst. Und mit praktischen Auswirkungen und die Nutzung von Master Schlangenmensch Javier Botet, Mamas ruckelt, frequentieren Bewegungen sind wirklich erschreckend.

3 Die Badadook (2014)

Dir. Jennifer Kent

Von der ersten Zeit Autor / Regisseur Jennifer Kent, das australische psychologischen Horrorfilm nahm das Sundance Film Festival im Sturm im Jahr 2014 und hat sich seit der Kritik begeistert aufgenommen. Eine alleinerziehende Mutter, noch von dem gewaltsamen Tod ihres Mannes Kokons, kämpft mit ihrem Sohn die Angst vor einer Märchenbuch Monster, The Babadook, in ihrem Haus lauert. Bald sie die düstere Gegenwart um sie herum entdeckt, zu entziffern, nicht in der Lage, was real ist und was nicht, was sie kontrollieren kann und was sie nicht kann.

Der Film eine Märchenbuch Qualität zu ihm hat, eine Kindheit spook Geschichte auf den Kopf gestellt, mit genau der richtigen Menge an Spannung, in der Lage Klischee zu vermeiden. Es hat auch die Aufmerksamkeit für seine Darstellung von psychischen Erkrankungen erhalten, und die Schwierigkeiten bei der Mutterschaft, und wie diese als eine tatsächliche, Lebens verkörpern, Atmung Monster. Jennifer Kent positioniert ist, eine starke weibliche Stimme in der Horrorkino Welt zu sein, und zu Ehren der Tag der Mutter, The Babadook ist ein Muss.

2 Gute Nacht, Mama (2015 )

Dir. Severin Fiala & amp; Veronika Franz

Das österreichische Thriller ist nur ein paar Monate alt, und schon bereit, ein Horror-Klassiker zu sein. Eine Frau kehrt nach Hause zurück, um ihre zwei Jungen in ihr isoliert, modernes Haus nach invasive kosmetische Chirurgie. Die Zwillinge sind glücklich, sie zu Hause zu haben, trotz ihres zermürbend Aussehen, ihr Gesicht in den Verbänden bedeckt. Aber wenn ihre Mutter beginnt seltsam und grausam Verhalten zeigen, fragen sie sich, ob es wirklich ist ihre Mutter unter all den an allen Bandagen.

Dieser Film in Österreich Vorlage an die 88th Academy Awards war, und von der Kamera, können Sie siehst du warum. Erinnernd von Rückschlägen wie Bad Seed und das andere ist die Angst induzieren Horrorbildern unerbittlich. Nachdem ich, werden Sie nie wieder die gleiche Art und Weise eine gute Nacht zu sagen, Mutter.

1 Psycho (1960)

Dir. Alfred Hitchcock

Schließlich kein Tag der Mutter Motto Horror Liste wäre ohne diese Alfred Hitchcock-Klassiker komplett. Wenn eine Sekretärin Phoenix, von Janet Leigh gespielt, ein kleines Vermögen von ihrem Arbeitgeber stiehlt, geht sie auf der Flucht und Kontrollen in einem finsteren Motel, von einem jungen Norman Bates laufen, unter dem Einfluss seiner dominierenden Mutter. In Norman Fall hat Mutter einen festen Halt auf ihn selbst aus dem Grab, als er auf beiden Personas nimmt. . . ihr Geheiß eine Perücke und seine Mutter die Kleidung anziehen durchzuführen, einschließlich der berüchtigten Duschszene.

Nachdem ich und wieder beobachten dieses Meisterwerk, Sie zweimal überlegen werden, bevor sie wieder zur Mutter zu sprechen. . . und zumindest, denken Sie daran, eine Karte zu senden.

Eleanor Smith ist ein Schriftsteller, spezialisiert auf Horror, Science-Fiction und dunkle Genre Kost.



Entertainment – Listverse

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*