Nachrichtenticker

10 Chilling Social Media Confessions zum Mord

Crime

Robert Grimminck

Wenn Sie sich anmelden, um Ihren Social Media-Konten, können Sie erwarten, einige harmlose Videos, Bilder oder Nachrichten zu sehen. Sie könnten ein paar wütenden Tiraden finden, aber nichts wirklich betreffen Sie. Jedoch eine unglückliche paar angemeldet haben, um noch feststellen, dass einer ihrer Freunde war ein Mörder oder schlimmer noch, dass einer ihrer Familie oder Freunden brutal getötet worden waren.

10 Jacob Rogers

!

Am Morgen des 2. März 2015, 27-jährige Andrew Jones wurde auf einer Schlaf Couch in seiner Wohnung in Racine County, Wisconsin, als seine 27-jährige Mitbewohner und soll Freund, Jacob Rogers, weckte ihn und warf ihm ein paar mal. Rogers ging vorübergehend entfernt und dann zu mehr Schüsse in Jones feuern zurück.

Ein weiterer Mann, der in der Wohnung, 27-jährige Jacob Albright schlief, wurde von den Schüssen geweckt. Nach dem Mord, versteckte Albright die Waffe in einer Schnee Bank neben einer Tankstelle Müllcontainer während Rogers geflüchtet war.

Die Polizei gerufen wurden, und sie Jones tot von Schusswunden gefunden. Sie begannen eine Suche nach Rogers, der mit Hilfe wurde diese Zeit, um offenbar zu bekennen sein Verbrechen auf Facebook. Seinen Posten sagte: “Das ist die Wahrheit. ICH TAT ES. Geld gestohlen n bedroht die falsche Person. Ich werde hingeben, wenn sie mich finden. “

Um ca. 08.30 Uhr in der Nacht nach dem Mord wurde Rogers friedlich in Gewahrsam genommen. Im Laufe der nächsten paar Tage versammelten sich die Polizei Beweise auf ihn. Dazu gehörte seine Geständnisse auf Facebook und bei der Polizei. Laut Rogers, glaubte er, dass Jones hatte Geld von ihm gestohlen wird, so Rogers konfrontiert und schoss Jones.

Neben den beiden Konfessionen haben die Polizei-Albright, der mit Hilfe Rogers mit seinem Verbrechen als aufgeladen ist Zeuge. Wahrscheinlich sind die meisten vernichtende, die Wohnung wurde für Video-Kabel, so gibt es Aufnahmen von Rogers Schießen Jones, als er auf der Couch lag. Rogers hat auf nicht schuldig plädiert und wird derzeit auf ihren Prozess warten.

9 Kashawn Hines

Am 18. November 2012 wurden 13-jährige Lamonee Johnson-Chisholm und sein bester Freund stehende Außenseite einen Laden in Newport News, Virginia, wenn jemand Feuer auf sie eröffneten. Johnson-Chisholm wurde getötet. Sein Freund war in den Arm geschossen, überlebte aber.

Die Polizei fand schnell einen Verdächtigen. Der Tag nach dem Mord, 15-jährige Kashawn Hines verwendet Facebook, um eine direkte Nachricht an Johnson-Chisholm, der sagte: “Ich ist nicht, dass ich dich töten zu senden. . . . Ich schwöre bei Gott, ich hatte nicht vor, dich zu töten. Was ich damit sagen will ist, dass es tut mir leid. “Johnson-Chisholm Mutter die Nachricht fand ein paar Tage später und informierte die Polizei.

Nach Hines wurde festgenommen, bei der Polizei, gestand er aber später widerrief. Er behauptete, dass er scherzte, als er nach dem Mord zugelassen. Dennoch Hines wurde für schuldig befunden und später zu 46 Jahren Gefängnis für sowohl den Mord an Johnson-Chisholm und einem separaten Raub verurteilt gefunden.

8 James Thomas

8-james-thomas

In der Nacht zum 28. Juni 2015 wurden der Polizei an die Chicago Wohnung von Vanessa Taylor und ihr genannt Freund James Thomas, beide 49 Jahre alt, für eine Störung gemeldet. Als Ergebnis wurde Thomas von der Wohnung aufgenommen und in eine psychiatrische Klinik zur Untersuchung gebracht. Erschienen am nächsten Tag, kehrte er in seine Wohnung.

In der Nacht zum 30. Juni erhielt die Polizei einen Anruf von Taylor 28-jährigen Sohn. Er sagte der Polizei, dass sein älterer Bruder war immer seltsam Benachrichtigungen von seiner Mutter Facebook-Account, wie zum Beispiel: “Meine Freundin Teil des Pöbels war. Sie kam, mich zu töten, so dass ich sie umgebracht. “

Die Polizei ging in die Wohnung und fand Taylor tot auf dem Boden. Thomas ihrem Tod mit einem Computerkabel stranguliert hatte und dann angemeldet, um ihre Facebook-Account, wo er schrieb seine scheinbare Beichte. Er wurde verhaftet und wartet derzeit auf die Studie

7 Samantha Stansifer

 7-Opfer-home

Seit drei Jahren, 20-jährige Samantha Stansifer und 23-jährige Jim Anthony Hall hatte eine on-again-off-again Verhältnis. Im Juni 2015 waren sie aufgebrochen, aber Halle wurde gerade Stansifer Aufenthalt in seinem Haus in Henryetta, Oklahoma. In der Nacht des 13. Juni waren sie auf einer Party, wenn Stansifer aufgefallen, dass Halle war immer Textnachrichten von einer anderen Frau. Nachdem sie die Partei verlassen, Stansifer und Halle ging zurück in Halle das Haus, wo er schlief ein. Stansifer war noch wach, als sie mehr Texte aus dem Mädchen sah.

Stansifer ging dann in die Küche, um etwas zu trinken zu bekommen. Sie bemerkte, zwei Messer liegend aus. Sie brachte sie zurück ins Schlafzimmer, erstochen Halle bis zum Tod, und sein Körper verstümmelt. Nach der Tötung Hall, machte sie ein Kommentar auf Facebook, die sagte: “ich tat es. Er hat es verdient. “Das ist, wie Halle Schwester fand heraus, dass ihr Bruder ermordet worden war.

Nach der Tötung Hall, Stansifer genannt 911, wo sie auf den Mord gestand erneut. Als die Polizei eintraf, fanden sie Stansifer in Blut bedeckt. Ein Ermittler sagte, dass es das schlimmste Verbrechen Szene, die er je gearbeitet hatte. Stansifer wurde verhaftet und Mord ersten Grades berechnet.

6 Rosemarie Farid

Am Morgen des 30. Juni 2014, begann stürmisch in Sunrise, Florida, der Heimat von 40 jährige Farid Rosemarie und ihr 64-jähriger Mitbewohner, Donald Gavagni. Nach Farid wurde Gavagni seiner Gitarre spielen so laut im Wohnzimmer, dass er weckte sie. Sie argumentierten, und sie schlief wieder ein.

Später an diesem Tag in einen Kampf über Farid Hund bekam sie. Gavagni schob Farid, so schob ihn zurück. Er fiel und schlug mit dem Kopf auf den Fliesen. Farid dann spreizte Gavagni, packte ihn an den Haaren und schlugen seinen Kopf gegen den Fußboden mehrmals. Nach den Schlägen, nahm sie sein Handy (damit er nicht um Hilfe rufen konnte) und stahl 50 $ aus seiner Brieftasche. Starb er langsam an seinen Verletzungen

Am selben Tag, Farid einen Vier-Minuten-Video von nur den Mund, in dem sie, gesteht den Mord, sagen Dinge wie:. “Donny machte mich so wahnsinnig dass ich wie im Delirium vor den Kämpfen. Ich konnte es nicht mehr ertragen. Ich hatte Phantasien über stech ihn in den Hals mit einem sehr scharfen kleinen Messer-Ich wusste, ich musste raus. «Sie sprach auch über bashing den Kopf.

Die Polizei sagte, dass sie sehr stolz auf das war, Video und veröffentlicht es auf ihrer Facebook-Seite auf dem Tag des Mordes. Sie ermutigte auch ihre Freunde, es zu sehen. Allerdings, wenn die Menschen haben jetzt sehen, sie nicht bei der Polizei melden. Der Körper war nicht bis zum 2. Juli, als ein Freund von Gavagni kam nach ihm zu suchen, nachdem sie ihn in Tagen nicht mehr gesehen hatte entdeckt. Die Polizei wurde gerufen. Zusammen mit großen Mengen von Blut im ganzen Haus, Gavagni Leiche fanden sie in der Badewanne. Farid wurde festgenommen und mit vorsätzlichen Mordes angeklagt.

5! Matthew Cordle

In den frühen Morgenstunden des 22. Juni 2013, 61-jährige Vincent Canzani war auf dem Weg Hause, nachdem er ein paar Diet Cokes und Zigarren mit Freunden in einer Bar in Columbus, Ohio. Um etwa 02.30 Uhr, ein Pick-up um 22-jährige Matthew Cordle getrieben schlug frontal in Canzani.

Cordle war “black out drunk” und fahren auf der falschen Seite der Autobahn. Sein Blutalkoholspiegel war 0,191, was mehr als das Doppelte des gesetzlichen Grenzwertes in Ohio ist. In der Kollision Cordle verbrannt seinen Arm und brach seinen Schädel in beiden Orten. Leider Canzani verlor sein Leben bei dem Unfall.

Am 3. September 2013, ein paar Wochen, bevor er eingestellt wurde, um vor Gericht zu gehen, Cordle veröffentlicht ein YouTube-Video namens “Ich habe einen Mann getötet.” Es war hochgeladen, um die “Weil ich sagte, ich würde” YouTube-Konto. In dem Video spricht Cordle über die Nacht, die Canzani verlor sein Leben und wie Cordle später nahm Kontakt zu Rechtsanwälten, die sie möglicherweise in der Lage, ihn zu bekommen, ohne Gefängnis Zeit dachte.

Doch in der Video- , Cordle nimmt die volle Verantwortung für den Unfall und verpflichtet sich, plädieren vor Gericht schuldig. Er bittet die Zuschauer nicht trinken und dann fahren. Das Video ging viralen und wurde über drei Millionen Mal angeschaut.

Wenn Cordle ging vor Gericht, hielt er sein Wort aus dem Video und bekannte sich schuldig. In Oktober 2013 wurde Cordle zu 6,5 Jahren Gefängnis verurteilt.

4! Gypsy Blancharde

Am Morgen des 14. Juni 2015 wurde eine beunruhigende Post auf der Facebook-Konto, 19 gemacht -jährige Gypsy Blancharde geteilt mit ihrem 48-jährigen Mutter, Dee Dee Blancharde. Die Status-Update, sagte: “Das Weibchen ist tot!” Wenn einige Leute gefragt, sofort, was los war, die Person, die das Schreiben der Beitrag deutlich gemacht, in den Kommentaren: “Ich f *** en SLASHED dass Fett Schwein und vergewaltigte sie SWEET INNOCENT Tochter. . . Ihr Schrei soooo F *** EN LOUD LOL. “

Als die Polizei in die Blancharde Haus in Springfield, Missouri, fanden sie Dee Dee erstochen. Allerdings, Zigeuner, der an Leukämie litt und an den Rollstuhl von Muskeldystrophie beschränkt, fehlte. Die Polizei verfolgt die Facebook-Posting zu Big Bend, Wisconsin, wo sie mit ihrer Gypsy 26-jährigen Freund Nicholas Godejohn.

Offenbar hatte Gypsy Godejohn aufgefordert, aus seinem Haus in Wisconsin zu fahren, sie zu töten Mutter. Als er ankam, gab Gypsy ihm ein Messer und versteckte sich in den Waschraum, während ihre Mutter wurde erstochen. Nach dem Mord, Gypsy geholfen zu reinigen das Blut. Angeblich nahm sie auch Tausende von Dollar von ihrer Mutter ist sicher vor der Flucht nach Wisconsin mit Godejohn. Von dort erzielte sie den Facebook-Nachricht so, dass jemand Körper ihrer Mutter zu finden.

Nach der Verhaftung und Gypsy Godejohn entdeckten Forscher, dass Gypsy war 23, nicht 19, und dass sie gehen konnten. Krankheiten Zigeunerin hatte gefälscht worden, um vor Betrug zu profitieren. Die Blanchardes hatte auch betrügerischer Weise erlangt, ein Haus von Habit for Humanity gebaut, indem sie behaupten, dass sie ein Haus in New Orleans während des Hurrikans Katrina verloren hatte. Es wurden keine Beweise gefunden, um ihre Behauptung zu stützen.

Mit solch einer großen Betrug Regelung ist die Polizei nicht sicher über den Umfang der Beteiligung Dee Dees. Aber ein Familienmitglied zeigte, dass Dee Dee hatte Gypsy gezwungen, den Rollstuhl, rasieren ihren Kopf, und sogar antiseizure Medizin, die Gypsy Zähne herausfallen verursacht werden.

Die Polizei untersucht derzeit den vollen Umfang der Blanchardes “Betrug. Sowohl Gypsy und Godejohn wurden des Mordes angeklagt.

3 Derek Medina

In South Miami am Morgen des 8. August 2013, die Facebook-Freunde des 31-Jahres- alt Derek Medina waren in für eine schreckliche Überraschung, wenn sie angemeldet zu Facebook und ein Bild, das er geschrieben hatte, sah. . Es war die blutbefleckten Körper seiner 26-jährigen Frau, Jennifer Alfonso, zerknüllte und in einer unnatürlichen Position liegend

Es war zwar klar, dass sie tot war, geschrieben Medina den Titel: “Im gehend Gefängnis oder Todesstrafe für das Töten meine Frau liebe euch vermissen euch Face Menschen, die Sie mir in den Nachrichten sehen takecare. “mindestens für die nächsten fünf Stunden, der Foto schockiert Menschen, darunter Alfonsos Familie und Freunde. Es hatte sogar angefangen zu gehen virale, bevor es abgebaut. Medina sagte, er erzielte das Bild, um die Familie zu benachrichtigen.

Nach der Buchung das Bild, gestand Medina zu seiner Familie, bevor er sich in. Er behauptet, dass die Dreharbeiten wurde in Notwehr geschehen. Nach Medina, gestanzt Alfonso ihn bei einem Streit, so dass er mehrmals erschossen sie. Allerdings schien der Winkel der Schüsse, um anzuzeigen, dass Alfonso war auf die Knie, als sie erschossen wurde. Medina-Prozeß ist für Oktober 2015.

2 Bart Heller

In Fort Wayne, Indiana, Bart Heller hatte aus 19-jährige Erin Jehl ein Frau 20 Jahre jünger als er, aber sie 2011. Ein paar Tage später löste sich Anfang Dezember Jehl und ihr 19-jähriger Freund Ryann Tipton ging an Heller Haus, um einige der Jehl Habseligkeiten, darunter ein Haustier zu bekommen. Erwartet, in und aus dem Haus in ein paar Minuten, Jehl und Tipton haben das Auto läuft. Sie ahnten nicht, dass sie nie verlassen Heller Haus lebt. Heller schoss seine Ex-Freundin und ihr Freund in den Tod

Nach den beiden Morden und bevor er die Waffe gegen sich selbst, geschrieben Heller auf seiner Facebook-Seite:. “Jemanden anrufen 911 drei Leichen auf 3229 lima Straße fort wayne indiana. Ich habe ryann, erin, und ich selbst getötet. Menschen wurden nicht gewarnt, f *** ing spielen mich und mich zu ruinieren. sie wollten nicht hören. traurig über Ihre Glück. “

Ein Facebook-Freund von Hellers, der in Washington lebte rief die Polizei in Fort Wayne. Als sie an den Ort reagiert, fanden sie alle drei Menschen tot von Schusswunden.

1 Randy Janzen

Am 7. Mai 2015 Polizei in Chilliwack, Britisch-Kolumbien, erhielt einen Tipp von einem Facebook-Benutzer , führt sie zu den Facebook-Profil von Randy Janzen anzuzeigen. In der Eröffnung seiner Post, sagte Janzen, dass in den letzten 10 Tagen, hatte er einige schreckliche Dinge getan. Er beschrieb die schwächenden Charakter seiner Tochter Emily Migräne, die sie zu schweren Depressionen verursacht haben. Er behauptete, dass seine Tochter zu sehen, so fühlte er sich schrecklich.

So Janzen erschossen Emily in den Kopf, um sie von ihrer Migräne zu befreien. Er gab zu, dann tötet seine Frau und Emilys Mutter, Laurel, so dass sie nicht über Emilys Tod hören. Er gestand auch den Mord an seinem 53-jährigen Schwester Shelly Janzen so dass sie nicht haben, um mit der Schande, was er getan hatte, zu leben. Janzen dann unterschrieben an den Pfosten: “. Ruhe in Frieden meine kleine Familie Liebe Daddio xoxo”

Die Polizei ging zuerst zum Haus von Shelly und fanden sie tot. Die Polizei stieg auf der Janzen Haus, wo Schüsse wurden während einer kurzen Konfrontation zwischen der Polizei und Randy Janzen gefeuert. Nachdem die Polizei warf Rauchbomben in das Haus, brach ein Feuer aus, Ausnehmen das Haus. Im Inneren fanden sie drei Körper, entsprechend der Beschreibung der Opfer in der Facebook-Posting.

Robert Grimminck ist ein kanadisches freier Schriftsteller. Sie können ihn auf Facebook-Freund, folgen ihm auf Twitter und Pinterest, und auf seiner Website.

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*