Nachrichtenticker

10 autoritären Regierung versucht, die Kontrolle Die Internet

Politik

David Tormsen

Das Internet bringt Konnektivität und den freien Zugang zu Millionen auf der ganzen Welt und hilft, repressive Regime Informationen in traditionellen Medien zensiert zu Fall zu bringen und bieten. Die autoritären Regierungen der Welt nicht getroffen dies im Liegen.

10 Muloquot

10-internet-Gefängnis-510442925

Im Jahr 2011, das repressive Regime von Islam Karimov in Usbekistan eine Offensive gegen Internet-Freiheit mit der Einführung des Muloquot (was bedeutet, “Dialog”), um die Verwendung von anderen Social-Media-Netzwerken wie Facebook oder Odnoklassniki ersetzen. Die Muloquot Netzwerk erfordert, dass Sie sich mit einem usbekischen Handynummer zu unterschreiben. Wenn Sie nicht an einen Aktivierungscode innerhalb von drei Tagen zu reagieren, wird Ihr Konto gelöscht.

Usbekistan wurde ein schärferes Vorgehen gegen Internet Dissens, da macht eine Änderung im Jahr 2007 auf einem 1.997 Medienrecht, die das erlaubt hat, Regierung ins Gefängnis Blogger wegen Verleumdung der Regierung. Muloquot vorgesehen viel von der Standard-Social-Networking-Funktionen wie Messaging, Chat, Fotos, Musik und Uploads, aber nur geringfügig erfolgreich. Zwei weitere Versuche, genannt Vsetut und Sinfdosh, nicht zu viel Interesse zu gewinnen.

Es gibt eine ganze Menge trennen zwischen der Regierung und der durchschnittliche Internetnutzer über den Wert des nationalen Social Media Networks. Die Behörden sehen es als eine Möglichkeit, die nationale Souveränität gegen ausländische Einmischung und dem Schutz Eine offizielle Regierungserklärung erklärt es so “Verführung der Jugend.”: “Der Schutz junger Menschen vor den negativen Auswirkungen von fremden Ideen und Bewegungen ist eine dringende Aufgabe. Diese Ideen verbreitet sich vor allem durch ausländische sozialen Netzwerken. “

Diese Argumente sind nicht überzeugend gewesen. In einer Erklärung an Seidenstraße Reporter, Junge usbekischen erwiderte: “Domestic soziale Netzwerke? Facebook gibt mir die Möglichkeit, mit Freunden auf der ganzen Welt zu kommunizieren, nicht nur in Usbekistan. Ich will Teil der Welt sein. “

Im Jahr 2014, die usbekische Regierung eine Twitter-Klon Bambus, nach dem Motto:” Ein Land, verwendet ein One Network “in 14 Sprachen das System bemerkenswert vertraut Newsfeed-Schnittstelle mit Hashtags sondern erlaubt für Nachrichten von bis zu 700 Zeichen lang sein.

Twitter hatte Grund zur Verlegenheit gewesen, als Präsident Islam Karimow eigenwilligen Tochter Gulnara verwendet das Netzwerk, um die Sicherheit des Landes, die Sicherheitsdienste zu beleidigen, ihre Mutter und ihre Schwester. Im Jahr 2015 gaben die Behörden eine vierte Versuch, eine usbekische-only Social-Media-Netzwerk aufbauen, so müssen Sie diese Punkte für Festigkeit zu geben.

9 Halal Internet

9-schwarzen Liste-website-Redirect-iran-632x332

das iranische Ministerium für Kommunikation und Informationstechnologie hat Pläne für eine “Halal” Internet für die schiitische Bevölkerung des Iran, eine Art nationalen Internet aus dem World Wide Web zu erstellen getrennt angekündigt. Das System soll die Kommunikation zwischen der Regierung und den Bürgern zu erleichtern, hat aber den Nebeneffekt, dass es einfacher für die Regierung auf fremde Webseiten beleidigenden oder störenden Material, das zu blockieren. A blockiert, zensiert Website leitet Sie auf der oben gezeigten Seite.

Obwohl das Konzept wurde erstmals im Jahr 2010 angekündigt, technische Hinweise auf die Entwicklung der Iran-only ersetzt für beliebte Websites, Content-Filter und Geschwindigkeitsdrosselung für Benutzer, die auf fremde Websites im Jahr 2012 tauchte erstmals Seitdem iranischen Internet Steuerungssysteme haben sich langsam in Kultiviertheit erhöht.

Im Jahr 2013 startete der Iran eine nationale E-Mail-Service, der Benutzer gezwungen, ihren vollen Namen zu registrieren, nationale Identifikationsnummer, Adresse, Postleitzahl und ihren lokalen Post at sign-up, und der Service ist auch nicht kostenlos.

Nach der halbamtlichen Nachrichtenagentur Mehr, das iranische Minister für Kommunikation und Informationstechnologie Mohammad Hasan Nami begründet das System mit etwas wackeligen Logik: “Zur gegenseitigen Interaktion und Kommunikation zwischen der Regierung und dem Volk, von nun an jeder iranischen wird eine spezielle E-Mail-Adresse zusammen mit ihrer Postleitzahl empfangen. . . . Mit der Zuweisung einer E-Mail-Adresse zu jeder Iraner, Regierungs Interaktionen mit den Menschen werden in elektronischer Form erfolgen. “

Im Jahr 2015 ins Leben gerufen iranische Beamte Yooz (bedeutet” Gepard “in Persisch), eine iranische alternative nach West Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo. Sie behaupten Yooz schneller liefern zu suchen und Katalogisierung für Iran-basierte und persischsprachigen Websites, Bypass US-Sanktionen, und verbinden Sie den akademischen Welt zu Persian Cyberspace. Yooz wird wahrscheinlich auch ein Werkzeug für die iranischen Behörden, effizienter zu filtern und zu überwachen, Internet-Inhalte auf dem Land aufgerufen.

Die jüngsten Berichte haben gezeigt, jedoch, dass mehr aggressive Maßnahmen der Regierung gegen die westliche Social-Media-Tools wie Instagram und WhatsApp haben mehr iranische Bürger geschoben, um die Verwendung von mehr anspruchsvolle Workarounds wie Tor, VPNs und Psiphon zu machen.

8 Operations and Analysis Center

8-Blacklist-510334681

Im Jahr 2008 gebildet Belarus die Operations and Analysis Center (OAC), ein Regierungsorgan für die Koordinierung zuständig Internet Überwachungsmaßnahmen und die Verwaltung der nationalen Domain .by. OAC berichtet direkt an Präsident Alexander Lukaschenko. Konflikt zwischen belarussischen Internetnutzer und der Regierung stammt aus dem Jahr 2001, als die nationalen Telekommunikationsunternehmen Beltelecom blockiert Zugang zu beliebten politischen Websites, aber seitdem die technischen und rechtlichen Regel Methoden effektiver werden.

Im Jahr 2009, die belarussische Wahlperiode geben Dekret 60, zunehmende Internet Polizeibefugnisse des Staates. Die Rechtskräfte ISPs zu einer Website mit illegalen Inhalten ohne richterlichen Beschluss zu blockieren, die sich auf zwei verschiedene Blacklists: eine öffentlich zugängliche, eine an die Regierung und ISPs beschränkt. Das Dekret auch verpflichtet Internet-Cafés, die Identität ihrer Nutzer durch Fotografieren oder filmen sie zu erfassen und die Informationen für ein Jahr zu halten. Darüber hinaus nutzt die Regierung Verleumdung Gesetze zu Bloggern und Online-Journalisten zu belästigen und schicken sie ins Gefängnis.

Die belarussischen Behörden haben viel Interesse am Erwerb von ausländischer Technologie zu helfen, die Kontrolle über das Internet gezeigt. Im Jahr 2009 zwangen sie ISPs für die Installation des russischen SORM-Überwachungssystem für ein Jahr zu zahlen und halten Nutzdaten. Im Jahr 2015 gab umstrittenen italienischen Überwachungsfirma Hacking-Team eine Demonstration ihrer Malware-Infektion Software OAC Vertreter, der offenbar beeindruckt genug, um sein Interesse am Kauf es waren.

7 Kwangmyong

7-Nordkorea-Hacker-480071015

Nur eine kleine Minderheit von Nordkoreas Elite hat Zugriff auf die breitere World Wide Web, die meisten Eliten in der Regierung und Militär, Propaganda und Medienschaffende, staatlich ausgebildete Hacker und Forscher an Bildungseinrichtungen. Eine größere Minderheit der Elite hat Zugang zu einem nationalen Internet als Kwangmyong bekannt (was bedeutet, “hell”), die den Zugang zu den staatlichen Medien und eine begrenzte Anzahl von zensiert Informationsquellen gezogen von der breiteren Internet, obwohl Chats und E-Mails werden genau überwacht .

Die Rolle des Systems ist weitgehend auf Informationen zwischen den Hochschulen, der Industrie und der Regierung zu verbreiten. Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung noch nicht einmal Zugang zum nationalen Intranet, wie Kauf eines Computers erfordert Erlaubnis der Regierung und kostet ca. drei Monaten einem durchschnittlichen Gehalt. Nordkorea hat nur 1.024 Internet-Protokoll-Adressen für eine Bevölkerung von 25 Millionen.

Trotz der Grenzen auf dem Internet für Nordkoreaner im Land gestellt, hat das Land versucht, soziale Medien zu seinem eigenen Vorteil zu nutzen. Es gibt eine aktive Twitter-Account für die pro-Nordkorea-Gruppe Uriminzokkiri Sitz in Japan, die Entsendung Korean-language Propaganda im Süden und ausländischen koreanischen Gemeinden ausgerichtet. Uriminzokkiri hat auch ein YouTube-Kanal, wo es Videos von nordkoreanischen Nachrichtensendungen und Propaganda Dokumentationen hochlädt. Diese Kanäle zusammen mit anderen Websites werden in Südkorea für illegale politische Inhalte blockiert.

In der Zwischenzeit Felder Nordkorea eine gewaltige Armee von Hackern. Ende 2014 hat die Computersicherheit Einheit von Hewlett-Packard ein tiefes Studium der nordkoreanischen Cyberwar-Fähigkeiten und stellt fest, dass Nordkorea Hacker haben US-Militär-Computer-Systeme als jedes andere Land und südkoreanischen Militärziele mehrfach durchdrungen mehr.

Mit wenig interne Internet-Infrastruktur in Nordkorea, ist es schwierig, gegen solche Angriffe zurückschlagen. Sie nutzen auch Online-Gaming, echtes Geld für das Regime zu verdienen und Malware-Angriffe zu starten. Im Jahr 2015 The Independent berichtet, dass eine nordkoreanische Überläufer hatte gewarnt, dass Nordkorea gegen Cyberattacken Infrastruktur könnte “Menschen zu töten und Städte zu zerstören.”

6 Cuban Intranet

6 -cuba-465825474

Die Obama-Regierung kritisiert Kuba mit Internet-Penetration von nur 5 Prozent, während Havanna wurde der mit 23 Prozent der Bevölkerung Online rühmte. Der Unterschied kommt darauf an, den Anteil der Menschen, die Zugang zu der breiten Internet im Vergleich zu denen, die eine landesweite Intranet eingeschränkt werden müssen. In Kuba ist es illegal für Netzbetreiber, um Personen Zugang zum Internet ohne eine Regierung ausgestellten Lizenz, die den Zugriff auf Ärzte, Rechtsanwälte, Regierungsbeamte und andere Personen nicht bedrohlichen Grenzwerte ermöglichen. Der Rest der Bevölkerung hat nur Zugriff auf eine nationale E-Mail-System, einigen Regierung genehmigte Websites und einer kubanischen Enzyklopädie.

Statt aufwendige Content-Filtering-Systeme, zieht die kubanische Regierung auf, die machen Internet unattraktiv durch Verbindungsprobleme und hohe Preise. Zugriff auf fremde Internetseiten kostet sieben Mal den Preis für den Zugriff auf den nationalen Intranet, und die Benutzer werden mit aufdringlichen Pop-ups informiert, dass ihre Aktivität überwacht wird begrüßt. Im Allgemeinen sind Verbindungsgeschwindigkeiten quälend langsam und PC-Zugang sehr schwer zu bekommen.

Andere als die mit genug Geld und Verbindungen, die von den Einschränkungen zu erhalten, die meisten kubanischen Bürger nutzen nur ihre Internet zu senden E- Mails. Die Regierung Telekommunikationsgesellschaft ETECSA hat Internetzugang Stationen im ganzen Land eröffnet, aber sie sind unerschwinglich für den Durchschnittsbürger festgesetzt.

Einige Kubaner greifen in kreativer Workarounds auf das Internet zugreifen, einschließlich Sharing-Verbindungen über Wi- Fi, den Aufbau ihrer eigenen illegalen Satellitenschüsseln oder DFÜ-Verbindungen oder rufen anonym Versorgungsleitungen in den USA, die sie in Text oder zu sprechen, um auf Facebook oder Twitter veröffentlichen können. Doch viele Kubaner zu engagieren in Selbstzensur von Paranoia, die weitgehend auf die Geschichte der Regierungszensur und die gelegentliche Regierung Schlagen mouthy Blogger basiert.

5 Bamboo Firewall

Vietnam ist in der unruhigen Lage, dass eine der am schnellsten wachsenden und aufregendsten Online-Communities in Südost-Asien, die mit einem Sicherheitsapparat koexistiert, das Ministerium für Öffentliche Sicherheit (MPS), die häufig im Vergleich mit dem KGB. Die vietnamesische Regierung begann die Regulierung des Internets im Jahr 1997, wenn vollständige Kontrolle wurde dem Direktor des Bureau Postal gegeben. Seitdem hat die Regierung gekämpft, um mit immer entwickeln Internet-Technologien Schritt zu halten, sondern sie ein Spiel Anstrengungen unternommen haben.

Ein Groß MPS Aufmerksamkeit auf unglückliche feindliche Blogger, die nach Artikel 258 der vietnamesischen verfolgt werden gefallen Strafgesetzbuch wegen des Verbrechens der “Missbrauch demokratischer Freiheiten”, die zu einem Maximum von sieben Jahren Gefängnis führen kann. Andere Gesetze konzentrieren sich auf “Tätigkeiten ausgerichtet [at] Sturz der Kommunistischen Partei Vietnams und Volks Sozialistische Republik Vietnam” oder “Propaganda gegen den Staat”, während neuere Internet-spezifische Gesetze zu sammeln Benutzer-IDs und versuchen, ISPs auf Servern hosten erzwingen in Vietnam.

Belästigung von Bloggern erstreckt sich auch auf ihre Familien, Freunde und Arbeitgeber. Die Mutter eines inhaftierten Blogger gesetzt selbst in Brand außerhalb des Bac Lieu Ausschussgebäude der Leute, die Behandlung ihrer Tochter zu protestieren.

Angesichts der weit verbreiteten Internet-Verbreitung in dem Land und der Eifer der anderen Zweigen der Regierung zur Förderung der Internet- und Telekommunikationstechnologie, gibt es strenge Grenzen, wie viel Vietnamesisch Staatssicherheit kann wirklich das Internet zu kontrollieren. Vietnam nicht bereit ist, über das Internet in so umfassender Weise China vorzugehen, obwohl Vietnam hat bestimmte Blogger in einem Versuch, den Rest des Landes unter Kontrolle zu halten zum Sündenbock gemacht.

Die 2015 Version von Blogger Dieu Cay im Zuge der internationalen Verurteilung gab Hoffnung für einige, aber es wurde schnell von einem anderen Vorgehen enttäuscht. Einige Leute glauben, dass diese jüngsten Regierungsunterdrückung ist ein Weg, um China zu schüren, weil einige der Blogger hatten kritische Kommentare zu China und kompromittierenden Ansatz der vietnamesischen Regierung, Gebietsstreitigkeiten veröffentlicht.

4 Syrische Elektronische Armee

4-syrisch-electronic-Armee

Die Behauptung, ein “eine Gruppe begeisterten syrischen Jugendlichen, die nicht passiv gegenüber der massiven Verzerrung der Fakten über die jüngsten Aufstand in Syrien bleiben konnte, “die syrische Armee Elektronische ist ein Hacker-Gruppe, um das Assad-Regierung verbunden. Sie haben sich berüchtigt für Social Media Netzwerke wie Facebook und Twitter, um Spam-Kampagnen und Denial-of-Service-Angriffe auf Einzelpersonen, Gruppen und Organisation Websites zu organisieren.

Kurz vor ihrer Gründung Ende 2011, sagte Assad : “Junge Menschen haben eine wichtige Rolle in dieser Phase spielen, denn sie haben sich bewährt, um eine aktive Macht. Es ist die elektronische Armee, die eine echte Armee in der virtuellen Realität gewesen ist. “Sie sind sehr wahrscheinlich schwere staatliche Unterstützung haben, mit einigen Gerüchten darauf hindeutet, dass Ausbildung und Ausrüstung wurde von Russland und Iran, Schlüssel Assad Verbündeten gespendet.

Sie drehte sich schnell ihre Aufmerksamkeit nach außen, am Anfang in einem Cyber-Revierkampf mit Anonymous und starten Angriffe auf US-Regierungs-Webseiten und internationale Nachrichtenagenturen wie der BBC, CNN und Al Jazeera beteiligt. Im Jahr 2013 hackte sie in die BBC Weather Twitter-Account, die Entsendung faux Wetter-Updates für Israel: “Tsunami-Alarm für Haifa: Bewohner werden gebeten, nach Polen zurückzukehren” und “Prognose für Tel Aviv am Samstag-5000 Grad Kelvin mit Nebel und Nordosten Hochdruckfront “

Sie gehackt auch die satirische Nachrichten-Website The Onion, die Entsendung seltsam, aber etwas in-character Tweets wie” Israel bestreitet schmieden neue Allianz mit Al Qaeda:. “Wir waren Freunde alle zusammen, so dass es nicht new’-IDF Sprecher werden “und” UNO Ban Ki Moon verurteilt Syrien für die von Israel geschlagen: “Es war in der Art und Weise der jüdischen Raketen.”

Im Jahr 2015, ein US-Army-Website wurde offline genommen, nachdem es wurde gehackt, mit der Meldung: “. Ihre Kommandeure zugeben, sie sind die Ausbildung der Menschen, die sie Ihnen geschickt haben, kämpfen die” Ein Al Jazeera Bericht offenbart Verbindungen zwischen der syrischen Armee und elektronische Pro-Assad Sicherheitsapparat, die bewegt, um eine Position der Stärke auf dem Internet als Reaktion auf regierungsfeindlichen Aktivismus Organisations auf Social Media zu beschäftigen.

Einige Hacker wurden mit großzügigen Gehaltspakete heran, andere wurden gefoltert, um Informationen zu erhalten. Es wurde berichtet, dass die Gruppe über die Technologie bis 8000 IP-Adressen pro Sekunde und Zugang Aktivisten Computer aus der Ferne zu überwachen, um Passwörter zu stehlen und zu überwachen Aktivität. Sie haben sogar Hacker geben sich als schöne Frauen auf Facebook und Matchmaking-Websites, um Opposition Kämpfer Ziel.

3 Roskomnadzor

Im Jahr 2012 wurde eine neue russische Medienaufsicht und Telekom-Aufsichtsagentur als Roskomnadzor bekannt wurde gebildet. Sie verschwendete keine Zeit bei der Montage eine schwarze Liste, wobei als Rechtfertigung einer Juli 2012 Gesetz, das die Regierung zu Webseiten mit Kinderpornografie, Drogenmaterial, und Details über Selbstmord, ohne zuvor einen Gerichtsbeschluss blockieren. Das größte Problem war, dass die schwarze Liste wurde semisecret gehalten. Sie müssen, um eine bestimmte Website-Adresse in ein Register eintragen, um zu bestimmen, ob es hat oder nicht gesperrt.

Seiten für beleidigende Inhalte von der Öffentlichkeit mitgeteilt werden. Dann wird der säumige Website wird von Roskomnadzor blockiert und da drei Tage, um den Inhalt zu entfernen. Russische Journalisten und Aktivisten der Zivil waren besorgt, dass das Gesetz war so breit, kann es verwendet werden, um Websites, beleidigende Sprache oder etwas die Regierung gefunden zu beanstanden enthält heruntergefahren werden. Eines der ersten Opfer war eine Suizidprävention Website, die bestellt wurde, um eine Seite Detaillierung Suizidmethoden zu entfernen.

Die Sorge der Übereifer seitens der Roskomnadzor gerechtfertigt erscheint. Die Agentur hat wiederholt gedroht, YouTube einmal im Jahr 2012 mehr als eine extremistische Videos zu verbieten, und erneut im Jahr 2013 über eine russisch-hochgeladenen Video einer Frau vorgibt, ihre Handgelenke aufgeschlitzt. Andere Websites, um Konflikt mit der schwarzen Liste führen sind beliebte russische Komödie Lurkmore Website, Social-Media-Website VKontakte und Wikipedia.

Im Jahr 2014 Roskomnadzor blockiert eine Reihe von Websites, auf die Oppositionsparteien und kritische Medienorganisationen wie Zugehörigkeit Die Webseiten der Echo Moskwy (ein Anti-Kreml-Radiostation) und der ehemalige Schachweltmeister und Putin Kritiker Garri Kasparow (Kasparov.ru). Sie blockiert auch Livejournal, um die Social-Media-Website Druck auf den Blog von Alexei Navalny, ein Oppositionsführer unter Hausarrest zu löschen.

Im Jahr 2015 nahmen die Dinge eine Wendung zum seltsam, wenn es wurde berichtet, dass Russland hatte Internet Memes verboten. In der Tat war die Wahrheit etwas prosaischer: Roskomnadzor veröffentlicht eine ernste Warnung an seine VKontakte Konto erinnert Internetnutzer der Gesetze zum Verbot Russian “unter Verwendung eines Fotos einer Persönlichkeit, um einen populären Internet meme, die nichts mit der Celebrity Persönlichkeit zu tun hat, zu verkörpern.” Verleumdungsrecht ist streng, so die Schaffung eines meme mit einem Bild von Vladimir Putin oder die Schaffung einer Parodie Social-Media-Konto zu verspotten eine öffentliche Figur ist illegal in Russland.

Die Macht der Medien-Watchdog der kann wachsen. Im Juli 2015 wurde ein neues Gesetz verabschiedet, die Gewährung der Agentur fegen und vage Befugnisse an in- und ausländischen Webseiten Dritter, auf deren Umgang mit den persönlichen Daten der russischen Bürger zu überwachen.

2 Golden Shield Projekt

umgangssprachlich als Great Firewall of China bekannt, ist das Golden Shield Projektprogramm der chinesischen Regierung für Internet Überwachung und Kontrolle. Es wurde von dem Ministerium für Öffentliche Sicherheit (MPS) im Jahr 2000. Eine englische Übersetzung der chinesischen Internet-Zensur Anthem initiiert ist oben im Video

Die ursprüngliche Vision war ehrgeizig:., Um eine umfassende Datenbank-Überwachungssystem in der Lage zu erstellen den Rekord von jedem Bürger zugänglich und miteinander zu verknüpfen die Sicherheitsapparat auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene. Der unerwartete Geschwindigkeit von Telekommunikationsliberalisierung und technische Entwicklung machte die Dinge kompliziert und zwang den Plan, verkleinert werden, Verlagerung auf Content-Filterung und Überwachung der einzelnen Benutzer.

China verfügt über die modernsten und umfangreicher Internet-Filtersystem der Welt . Es wurde in Ländern wie Simbabwe und Weißrussland exportiert worden und sogar als mögliches Modell für US-Internet-Filtersystemen. Golden Shield geradezu Blöcke einige ausländische Websites und Social Media Networks-wie Facebook, YouTube und Twitter-Nutzer zu drängen staatlich sanktionierten Alternativen wie Sina Weibo. Sie verwenden auch eine Vielzahl von komplexeren Tricks, Inhaltsfilterung, wie Vergiftungen DNS-Adressen zu verschleiern, Sperrung von IP-Adressen, URL Filterung und Content-Datenpakete, das Zurücksetzen Verbindungen und Sperrung virtuelle Proxy-Netzwerke.

Die Golden Shield Projekt ist mehr als einfach zu blockieren den Zugang zu Webseiten. Einzelne Keywords als politisch entzündliche, wie “Tiananmen”, werden auch im System gekennzeichnet. Golden Shield funktioniert auch schwer, Polizei und soziale Medien zu manipulieren. Paid Internetnutzer schreiben pro-kommunistischen Partei Meldungen in wichtigen sozialen Mediennetzwerke, die zunehmend unter Überwachung und Kontrolle sind.

Golden Shield reagiert schnell und entschlossen auf jede Kritik an der Staatspropaganda, was auf die Echtzeit-Überwachung von Gesprächen und sucht von Einzelpersonen und nicht nur Computeralgorithmen. Die staatliche Zensur Gerät wird von einem tief verwurzelten Unternehmenskultur der Selbstzensur, die selbst erstreckt sich auf ausländische Unternehmen, die in dem Land unterstützt.

Die Entscheidung, im Jahr 2015 auf virtuellen Proxy-Netzwerke zu blockieren gefangen Netizens überrascht und erzeugt weit verbreitet Zorn von Bürgern und Unternehmen in China, mit einigen Internetnutzer Vergleich China nach Nordkorea. Für viele ist jedoch die wachsende chinesische Intranet mehr als genug für ihre Bedürfnisse, wie sie lokale und internationale Nachrichten zugreifen können, Chat und soziale Netzwerkdienste, Raub Medien und Online-Shopping völlig in Ordnung aus. Dies ist ein Spiegel der breiteren Internet, entwickelt, um die chinesische Öffentlichkeit mit allem, was sie brauchen, hermetisch von fremden Einflüssen und Meinung abgedichtet werden.

1 Australiens Internet-Filter

1a-australia-wikileaks

Liberal-Demokratischen Australien kann eine ungerade fit mit dieser bunt gemischte Truppe von repressiven Regimes scheinen, aber es ist ein perfektes Beispiel dafür, wie autoritäre Tendenzen der Kontrolle über die Medien entstehen auch in freien Ländern.

Im Jahr 2012 Reporter ohne Grenzen platziert Australien auf eine Liste der Feinde des Internet unter Berufung auf unpopuläre Pflicht Content-Filter den Arbeits Regierung Politik, die den Zugang zu Webseiten durch eine nationale Klassifizierungscode auf der Grundlage gemeinsamer Standards der öffentlichen Moral, Anstand und Schicklichkeit zu kontrollieren versucht. “Refused Classification” Inhalt sollte durch ISPs blockiert werden, obwohl viele befürchteten, die Politik war zu breit, verletzt auf die Meinungsfreiheit und konnte unfair gezielt kleinere Websites, die versehentlich in das Schleppnetz verfangen.

Der Wechsel von ein Labor zu einer liberalen Regierung tat wenig, um die Dinge zu ändern, wie Internet Content Filtering parteiübergreifende Unterstützung trotz der weit verbreiteten Skepsis hat. Die Rechtsvorschriften, die Rechteinhaber gerichtliche Anordnungen versuchen, ISPs zu zwingen, File-Sharing-Websites zu blockieren, wurde als eine Form der Zensur ohne hinreichende Schutzvorkehrungen und Schutzmaßnahmen kritisiert, die Schaffung eines Systems, wo Industrie den Zugriff auf Inhalte mit höheren Kosten und gewöhnliche Internet-Nutzer gegen Unannehmlichkeiten und unnötige Einschränkungen. Manche haben argumentiert, dass die Regierung mit Kinderschutz als Vorwand, um ein System der Online-Überwachung, Kontrolle und Infantilisierung der australischen Öffentlichkeit zu schaffen.

Im Jahr 2015 ein umstrittenes Stück Gesetzgebung genannt Urheberrecht Abänderung (Online-Verletzungen) Bill verabschiedet wurde, zur Eindämmung der hohen Raten von Online-Piraterie im Auftrag der Musik-, Film- und TV-Industrie ausgerichtet. Die Gesetzgebung würde es ermöglichen, die Rechteinhaber zu einem Bundesrichter gehen Australian ISPs und Telekommunikationsunternehmen zu zwingen, ausländischen Webseiten bestehenden erster Linie zum Zweck der Erleichterung Urheberrechtsverletzung blockieren.

Aber Verbrauchergruppen und Kritiker, dass die Rechtsvorschriften beschwert ist vage und weitreichende, mit großem Potential auf unfaire Ziel Websites, die Hosting-Dienste für Material, das nicht auf Rechte anderer zu verletzen. Im Jahr 2013, Australien Unternehmens Watchdog ASIC versehentlich blockiert den Zugriff auf 250.000, um nur eine mit rechtsverletzenden Inhalte zu Ziel. Manche befürchten, die Regierung die Gesetze zu verwenden, um den Zugang zu politischen oder Whistleblowing-Websites wie Wikileaks zu sperren.

Das ist natürlich nicht der einzige Australien West demokratisches Land auf über eine autoritäre Herangehensweise an das Internet kritisiert werden. David Cameron gezwungen, eine obligatorische Opt-out-Content-Filter-System auf britischen ISPs, die weit verbreitete Verurteilung angezogen, während Frankreich hat sich für die Durchsetzung Zensurvorschriften ohne richterliche Prüfung im Namen der Terrorismusbekämpfung kritisiert worden.

Die USA haben auch stark von Reporter ohne Grenzen kritisiert, insbesondere für die für die NSA entwickelt, technisch ausgereifte und hochentwickelten Internet-Überwachungssysteme.

David Tormsen bietet ein herzhaftes Salom, dorood, Vitayu, annyeong, Hola, Xin chow, Marhaban, Privyet, Ni hao, und G’day zu allen Internet Geheimpolizei betrachten dieses Artikels. E-Mail an ihn tormentedsentences@oath.com.

bestenlisten

1 Comment on 10 autoritären Regierung versucht, die Kontrolle Die Internet

  1. Grreat blog here! Additionlly your website rather a
    lot upp fast! Whaat web host are you using? Can I am getting your aassociate link to your host?
    I wish mmy site loaded up as fast as yours lol

Leave a comment

Your email address will not be published.


*