Nachrichtenticker

10 Atemberaubendem Beispiele hypothetischer Architektur

Das Arts

Morris M.

Stellen Sie sich vor Sie wurden die Stadt der Zukunft zeichnen. Wie würde es aussehen?

Die meisten von uns würden wahrscheinlich Inhalt, ein paar fliegende Autos ziehen und vielleicht ein Zurück in die Zukunft -Stil hoverboard, aber die meisten von uns aren ‘ t Architekten. Im Laufe der Jahre haben viele Architekten der Zeit, sich hinzusetzen und zu entscheiden, was sie möchten, dass in einem hypothetischen zukünftigen Gesellschaft zu sehen gefunden. Die Ergebnisse reichen von mind-blowing auf geradezu verrückt

10 Umzug Skyscrapers

 10-Migranten-Hochhaus

Haben Sie auch schon mal finster anstarren aus Ihrer Wohnung Fenster und wünschte Sie gerade bewegen konnte woanders? Polnische Architekten Damian und Rafal Przybyla haben offenbar. Nur statt etwas langweilig wie den Aufruf der movers tun, wollen sie es in der härteste Weg möglich zu tun. Sie würden das gesamte Gebäude zu motorisieren.

Erstellt im Jahr 2012 für den renommierten eVolo Skyscraper Competition, ist ihre “Migrant Skyscraper” sowohl ehrgeizig als auch verrückt. In einem riesigen Reifen gesetzt ist, wird das Gebäude durch einen Streifen von Grünflächen, die einen handlichen Biokraftstoffen Motor verbirgt umgeben. In dem Moment, daß der Bürgerkrieg oder irritierend laut Straßenfest bricht aus, die Bewohner schalten Sie es einfach auf und schießen in die Mega-Rad, um eine neue Position.

Für Menschen, die in Regionen anfällig für bewaffnete Konflikte sind die Hochhäuser völlig autark. Es gibt Raum für Beweidung und Fruchtanbau um jedes Gebäude, und Wasser wird zurückgeführt, um die Bewohner auch auf der längsten Reise am Leben zu erhalten. Es stellt auch sicher, dass zivile Opfer sind auf ein Minimum reduziert, wenn ein anderer Konflikt wie in Syrien bricht aus.

9 Flying Farms

Sie können von vertikalen Landwirtschaft gehört zu haben. Statt der Verbreitung unserer Landwirtschaft nach außen, lässt Vertical Farming uns streben nach oben, wodurch große Wolkenkratzer Betriebe, die über unsere Städte ragen. Vincent Callebaut Architects will noch eins drauf. Im Jahr 2010 skizziert sie einen Vorschlag für Betriebe, die in riesigen, self-powered Luftschiffe enthalten sind.

Bekannt als “Hydrogenase”, die Betriebe würden autarke Dörfer in der Luft sein. Ein Drittel ihrer enormen Groß würde wachsenden Algen gewidmet sein. Ein weiteres Stück würde Seetang Betten absorbieren CO 2 und Abpumpen genug Wasserstoffgas, um jedes Schiff über Wasser zu halten, enthalten. Inmitten all dies wäre eine kleine Gruppe von Menschen wandern, leben ihr Leben in kohlenstofffreie Gelassenheit viele Kilometer über der Erde.

Für die von uns immer noch auf dem Boden, die Hydrogenase würde wie unmöglich grün aussehen zeppelins schaltet ihren Seiten. Unter ihnen, auf Wasserbasis Kollegen würden Publikum über den Ozean, in der Lage, die Kombination mit ihren Luft-Äquivalente um einen einzelnen Turm bilden. Mit genügend Finanzmittel, die Architekten denken, dass sie eine Wirklichkeit so früh wie 2030 werden könnte.

8 ein wachsendes, Pollution-Eating-Turm

8-propagieren-Turm

Mit all den aktuellen Hype um den Klimawandel, würden Sie hart gedrückt werden, um alle, die nicht einverstanden waren, dass finden Sie unsere Atmosphäre hat zu viel CO 2 . Aber wie können wir über es loszuwerden gehen? Kanadischen Architekten Yuhao Liu Rui Wu und denken, dass sie die Antwort. Im Jahr 2014 schlug sie einen Turm, der Kohlenstoff saugt aus der Luft und nutzt es sich größer zu machen.

Es klingt wie die Grenzen des Science-Fiction-Vorstellung, aber ihre Idee zumindest in der Praxis auf der Grundlage Wissenschaft. Mit den Kosten der Entfernung von Kohlenstoff aus Industrieanlagen so hoch ist, werden Experten schon jetzt bei Prozessen, die sie in eine nutzbare Bauprodukt verwandeln würde. Liu und Wu großen Sprung der Phantasie ist zu vermuten, dass dieses Produkt könnte dann bauen sich. Unter Verwendung eines Grundgerüst, würden sie einen Turm, die diese Kohlenstoffprodukt sammelt und speichert erstellen. Sachen wie Wind und regen würde dann entscheiden, in welcher Form und Richtung dieses Produkt platziert.

Das Ergebnis wäre ein Turm, um zu wachsen und nehmen Gestalt nach seiner Umgebung scheint. Wie Felsen gesprengt in seltsamen Formen von einer Million Jahren von starken, Erodieren Winde, würde der Turm eine Art von Kohlenstoff-Skulptur, eine praktische und unheimlich künstlerische Weise der Reinigung unserer Atmosphäre zu werden.

7 Wohn Icebergs

Antarktis-am kältesten, windigsten, höchste und trockenste Kontinent der Erde noch nie richtig angesiedelt durch den Menschen. Dies stellt eine Herausforderung für die Wissenschaftler in der Hoffnung, dort zu studieren. In solch einer unberührten Umgebung, ist es immer in Ordnung, keine Spuren menschlicher Besiedlung lassen? Ein paar Jahre her, David Garcia Studio (jetzt MAP Architects) kam mit einer Lösung. Sie entwarf Pläne auszuhöhlen einen Eisberg, eine Forschungsbasis, die eines Tages einfach weg schmelzen zu erstellen.

Ihr Plan für eine super Eisbergs in etwa die gleiche Größe wie das 2,5 Quadratkilometer genannt (1 mi 2 ) Monaco mit einer Tiefe von mindestens 25 Meter (80 ft). Einmal gefunden, wäre dieser Riese Brocken aus Eis und Schnee von Bagger bereits in der Antarktis geschnitzt werden, die Schaffung eines großen, ausgehöhlten Kammer tief unter der Oberfläche. Zwei Rampen würde zu einem Mitteltunnel, von dem rund 18 verschiedenen Höhlen würde ausstrahlen, wie die Arme einer Schneeflocke führen. Es gäbe getrennten Kammern zum Schlafen, Kochen und Duschen sowie ein Auditorium, Krankenhaus, und Müllraum. Insgesamt 100 Personen konnten in diesem einen Eisberg stationiert werden, von der rauen antarktischen Winter durch Schichten aus Iglu-wie Schnee geschützt.

In ihren Plänen, geben die Architekten, dass die Basis würden zwischen 7 und 10 halten Jahre, an welcher Stelle es würde schmelzen, spurlos. Ihr Entwurf war so beeindruckend, dass das Konzept dieser lebenden Eisberge bereits ernst internationale Aufmerksamkeit.

6 Invisible Buildings

Mit Architektur, eine vermeintlich gute Idee heute betrachtet werden könnte abscheulichen morgen. In den späten 1940er Jahren, schien Brutalismus wie der Stoff, aus dem die Zukunft. Heute ist es eine Art von nur etwa jeder gehasst. Ein Zweig der hypothetischen Architektur schlägt immer um dieses Problem, indem sie unsere Gebäude unsichtbar.

Wir bedeuten, dass buchstäblich. In einem Vorschlag für eine Landscheune von Architekten stpmj würde jeder Oberfläche eine stark reflektierende abgewinkelten Spiegel sein. Ohne Fugen sichtbar, wäre es wie eine Welle in der Realität einem fremden Ort, wo das Licht seltsam gebogen aussehen. Andere haben eine High-Tech-Route folgen. Im Jahr 2013 gaben Südkorea den Startschuss für seine Infinity Tower, einem Hochhaus in LED-Bildschirme, die Bilder seiner Umgebung so nahtlos, dass das Gebäude scheint zu verschwinden, wenn sie aktiviert Projekt abgedeckt.

Die Idee, mit stark reflektierenden Glas in der Architektur ist nicht neu, und es gibt viele Gebäude, die schon fast unsichtbar schauen an einem hellen Tag. Aber viele sind daran interessiert, sie weiter. Wenn der Infinity Tower jemals gebaut wird und ist ein Erfolg, können wir eine Zukunft, in der gesamten Brocken der Stadt um uns herum können an der Knopfdruck verschwinden eingeben.

5 Schwimm Cities

5- Floating-Stadt

Sie haben wahrscheinlich gesehen, Star Wars und Sie erinnern sich wahrscheinlich die schwimmende “Cloud City” in Das Imperium schlägt zurück . Aber Sie können nicht wissen, dass es auf einem realen architektonischen Konzept. In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde polymath Buckminster Fuller von einem reichen Gönner japanischen herausgefordert, eine Stadt, die auf Tokyo Bay schweben könnte entwerfen. “Bucky” ging noch einen Schritt weiter. Er entwarf eine Stadt, die in den Himmel schwimmen könnte.

Bekannt als “Spherical Tensegrity Atmospheric Research Stations” oder “Cloud Nines”, Fullers Vorschlag war irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn. Mit der gleichen ultraleichte Baustoff er für seine geodätischen Kuppeln beabsichtigte, geplante Fuller einen 1 Kilometer breiten (0.5 mi) Sphäre. Nach seinen Berechnungen würde dies geodätischen Kugel nur einen Bruchteil des Gewichts der Luft darin zu wiegen. Wenn er sanft erhitzen diese Innenluft über Sonnenkollektoren oder menschliche Aktivitäten könnte, würde es nur dann eine Verschiebung von 0,6 Grad Celsius (1 ° F) von der Lufttemperatur außerhalb, um die Kugel bob in den Himmel wie machen einen heliumgefüllten Partyballon.

Bucky Plan war, um seine Wolke Nines über Kabel mit Bergen anbinden oder lassen Sie sie einfach um Drift in der Atmosphäre, so dass diejenigen, innen, um die Welt zu sehen. Obwohl keiner jemals gebaut wurden, beeinflusst seine Entwürfe eine Generation von Science-Fiction-Schriftsteller.

4 Sound-Essen Energie Towers

 4-soundscraper

Während einige von uns lieben die Klänge des Stadtlebens geworden anderen ernsthaft durch all den Lärm belastet. Wenn Sie eine der letzteren sind, dann haben wir gute Nachrichten. Im Jahr 2013 eine Gruppe von Französisch Architekten einen Turm absorbieren Geräusche in einem städtischen Gebiet. Ihr Plan:., Jene Töne in Energie, mit der unsere Städte Leistung umzuwandeln

neben stark befahrenen Straßen liegt, ihre “Soundscraper” würde in einer Art elastische Haut entwickelt, um Vibrationen zu absorbieren abgedeckt werden. Diese Schwingungen würde für kinetische Energie in spezialisierten Zellen entwickelt, um diese Energie in Strom umwandeln abgebaut werden. Das geerntete Strom würde dann in der Stadt Gitter erschossen werden. Das Team schätzt, dass ein einzelner Turm könnte 10 Prozent der Los Angeles betreiben.

Wenn Sie an einem der ihren Soundscrapers stand, wäre es wie Sie die ganze Welt über Ohrenschützer hörten fühlen. Verkehrslärm würde gedämpft werden, und der Turm selbst würde nie still zu stehen, spürbar vibriert mit kinetischer Energie absorbiert.

3 Ein Sun-Stehlen Swarm Of Deep Space Spiegel

3-Dyson-Schwarm

Nach sieben Beispiele Türme und Wohn Eisberge, ist es Zeit, die Erde hinter sich zu lassen, hoch über schwimm die Stratosphäre wie ein untethered Cloud Nine. Stellen Sie sich unsere Gesellschaft hat sich so entwickelt, dass wir jedes Quäntchen Energie können wir möglicherweise erhalten, um weiterzumachen. Unsere beste Antwort wäre, um die Sonne in einem gigantischen, Energy Harvesting Kugel umhüllen.

Zuerst ernsthaft von Princeton Physiker Freeman Dyson im Jahr 1960 vorgeschlagen, ein Dyson Sphere würde die Sonne im Inneren einer Kugel nach innen gedrehten Solar umhüllen Platten, so dass wir jedes Quäntchen ihrer wilden Energie stehlen. Zumindest, das ist die Idee. Nach Popular Mechanics , wie eine Kugel wäre sehr instabil und anfällig für Zusammenbruch sein. Aber es gibt eine andere, verwandte Konzept, das sehr gut zu verwirklichen könnte zu werden. Wir könnten eine Dyson Swarm bauen.

Wie die Kugel, die Swarm würde aus Milliarden von fortgeschrittenen Solarzellen hergestellt werden. Anders als seine Vorfahren, obwohl, die Swarm nicht fixiert werden. Stattdessen würde seinen Spiegeln individuell kombinieren, um eine dichte Wolke umkreisen unsere Sonne, wie Bienen, um einen Bienenstock zu schaffen. Zusammengenommen sind diese kleinen Zellen fast alle seine Solarenergie absorbieren würde.

Die Macht von einer solchen Schöpfung wäre phänomenal. Wir könnten eine Riesenreich Macht gebietsübergreif unseres Sonnensystems mit einem Bruchteil der Energie, die wir gesammelt hatten. (Das wäre doppelt nützlich, wie wir es wahrscheinlich zu Merkur, Venus, Erde und Mars zu demontieren, um ihn zu bauen.) Einige Physiker sind so überzeugt, dass der Aufbau einer Swarm ist der logische Schritt für eine fortgeschrittene Zivilisation, die sie aktiv auf der Suche der Himmel auf Anzeichen von ihnen. . Suche nach einer würde beweisen, dass wir nicht allein

2 Ein Star-Computer-Schlucken

 2-Matrioshka-Hirn

Auf der anderen Seite, unsere zukünftigen Nachkommen vielleicht nicht wollen, um das Sonnensystem zu erobern, weil das Prinzip eines Dyson Swarm kann verwendet werden, um etwas viel verlockend zu bauen: ein riesigen Supercomputer der Lage ist, jeden einzelnen Menschen ihre eigenen maßgeschneiderten Paradies für immer leben in.

Bekannt als “Matrioshka Gehirn” dieser Stern großen Supercomputer kann gut sein, deshalb haben wir intelligentes Leben nicht gefunden noch. Wie ein Dyson Swarm, würde es einen Stern zu umschließen, Ernte seine Energie. Im Gegensatz zu den Schwarm, wäre es diese Energie nutzen, um eine rein virtuelle Paradies, in die unsere gesamte Spezies konnte sich hochladen erstellen. Stellen Sie sich vor The Matrix , wenn Neo verbrachte den gesamten Film im Umlauf einer wunderschönen Landschaft, Ausleben jeden einzelnen von seinen Phantasien. Das würde das Leben in einer Matrioshka Gehirn, nur würden wir nie alt, sterben sie nie, und nie erfahren alles andere als Glück. Es wäre wie verbringen Ewigkeit in einem nonjudgmental Himmel sein.

Nach den Menschen, die diese Art von Dingen zu betrachten, wäre eine Matrioshka Gehirn nicht brauchen, dass groß sein. Zukünftige Raum Architekten konnte man um einen roten Zwerg, der nur 7,5 bis 50 Prozent der Masse unserer Sonne haben würde, und immer noch die Macht ihrer virtuellen Paradies für eine Staffelung 10000000000000 Jahre zu bauen.

1 Ein Mobil Solar System

Manchmal kollidieren Architektur, Technik und Phantasie, um wirklich spektakuläre Ergebnisse zu erzielen. Vielleicht die spektakulärste ist die Idee des Shkadov Thruster.

Ein weiterer weltraumgestützte Megastruktur, die Shkadov Thruster wäre wesentlich einfacher zu bauen als entweder ein Dyson Swarm oder Matrioshka Gehirn, und es wäre möglicherweise sogar sein cooler. Eine kolossale, bogenförmige Spiegel im Raum schwebend, wäre es mit seiner konkaven Seite mit Blick auf die Sonne hängen Wenn dort platziert, wo der Sonnenschwerkraft wird durch die nach außen gerichteten Druck der gesamten Strahlung von der Sonne ausgeht ausgeglichen würde die Shkadov Thruster können wir unsere gesamte Sonnensystem zu bewegen.

Das Konzept funktioniert, indem er alle, dass die Sonnenstrahlung abprallen den gekrümmten Spiegel und drücken Sie wieder auf die Sonne Popular Mechanics behauptet, dass dies in einem kleinen Nettoschub führen, genug, um unsere Sonne gesetzt und alles in ihrer Bahn Kreuzfahrten rund um die Galaxie. Oder fast alles. Um einen solchen massiven Motor zu bauen, würden wir wahrscheinlich brauchen, um vollständig zu demontieren Mercury.

Obwohl ein Shkadov Thruster würden keine spürbaren Unterschied für viele Millionen Jahre zu machen, es schließlich beschleunigen würde unseres Sonnensystems genug um Deep Space Exploration möglich. Nach ein paar Milliarden Jahren, würden wir haben genug Speed, um ganz zu verlassen die Milchstraße in der Suche nach Abenteuer gebaut.

Im Gegensatz zu einigen der Projekte in dieser Liste, haben wir bereits das Know-how für die Herstellung von a Shkadov Thruster. Obwohl der Umfang des Projekts wird gegenwärtig halten uns zurück, es ist durchaus möglich, dass wir eines Tages den Menschen in der Lage zu gehen joyriding ganzen Universums.

Morris M

Morris ist ein freier Schriftsteller und neu qualifizierten Lehrer, noch naiv in der Hoffnung, einen Unterschied in seiner Studenten Leben zu machen. Sie können Ihren hilfreich und weniger-als-hilfreichen Kommentare zu seinem E-Mail, oder besuchen Sie einige der anderen Websites, die ihm unerklärlich mieten

Lesen Sie mehr:. Urban Ghosts

bestenlisten

Leave a comment

Your email address will not be published.


*